Hesekiel 48 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Hes 48

1 Und6828 dies sind935 die NamenNamen8034 der StämmeStämme7626: Vom Nordende an, zur Seite6285 des Weges1870 nach HethlonHethlon2855, gegen HamathHamath2574 hin, und1366 nach Hazar-EnonHazar-Enon2704 hin, der Grenze7097 von3027 DamaskusDamaskus1834, nordwärts, zur Seite von3027 HamathHamath2574 -die Ost-und6828 die Westseite sollen DanDan1835 gehören: ein259 Los. 2 Und an der Grenze1366 DansDans1835, von der Ostseite bis zur Westseite: AserAser eines259. 3 Und an der Grenze1366 AsersAsers, von der Ostseite bis zur Westseite: NaphtaliNaphtali eines259. 4 Und an der Grenze1366 NaphtalisNaphtalis, von der Ostseite bis zur Westseite: ManasseManasse4519 eines259. 5 Und an der Grenze1366 ManassesManasses4519, von der Ostseite bis zur Westseite: EphraimEphraim669 eines259. 6 Und an der Grenze1366 EphraimsEphraims669, von der Ostseite bis zur Westseite: RubenRuben7205 eines259. 7 Und an der Grenze1366 RubensRubens7205, von der Ostseite bis zur Westseite: JudaJuda3063 eines259.

8 Und an der Grenze1366 JudasJudas3063, von der Ostseite bis zur Westseite soll das HebopferHebopfer8641 sein, welches ihr heben7311 sollt: fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 2568 6242 505 Ruten Breite7341, und die Länge753 wie eines259 der Stammteile von der Ostseite bis zur Westseite: und das HeiligtumHeiligtum4720 soll in8432 dessen Mitte sein. 9 Das HebopferHebopfer8641, welches ihr für JehovaJehova3068 heben7311 sollt, soll fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 2568 6242 505 Ruten in die Länge753, und zehntausend6235 505 in die Breite7341 sein. 10 Und6828 diesen soll das heiligeheilige6944 HebopferHebopfer8641 gehören, den PriesternPriestern3548: gegen NordenNorden fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 2568 6242 505 Ruten in8432 die Länge753, und gegen WestenWesten zehntausend6235 505 in die Breite7341, und gegen OstenOsten zehntausend6235 505 in die Breite7341 und gegen SüdenSüden fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 2568 6242 505 in die Länge; und das HeiligtumHeiligtum4720 JehovasJehovas3068 soll in dessen Mitte sein. 11 Den PriesternPriestern3548, wer geheiligt6942 ist von den Söhnen1121 ZadoksZadoks6659 die8104 meiner HutHut4931 gewartet haben, welche, als die KinderKinder1121 IsraelIsrael3478 abirrten, nicht abgeirrt sind, wie die LevitenLeviten3881 abgeirrt sind, 12 ihnen soll ein Gehobenes von dem HebopferHebopfer8641 des Landes776 gehören, ein Hochheiliges6944 an der Grenze1366 der LevitenLeviten3881.

13 Und1366 die LevitenLeviten3881 sollen, gleichlaufend dem Gebiete der PriesterPriester3548, fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 2568 6242 505 Ruten in die Länge753 und zehntausend6235 505 in die Breite7341 erhalten; die ganze Länge753 soll fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 2568 6242 505 und die Breite7341 zehntausend6235 505 sein. 14 Und sie sollen nichts davon verkaufen4376 noch vertauschen; und der ErstlingErstling7225 des Landes776 soll nicht an andere übergehen, denn er ist JehovaJehova3068 heiligheilig6944.

15 Und die fünftausend2568 505 Ruten, die in8432 der Breite7341 übrig sind, längs der fünfundzwanzigtausend, soll gemeines2455 Land6440 sein3498 für die Stadt5892 zur Wohnung4186 und zum Freiplatz; und die Stadt5892 soll in der Mitte desselben sein. 16 Und6828 dies sollen ihre MaßeMaße sein: die Nordseite viertausendfünfhundert Ruten, und3967 die Südseite viertausendfünfhundert, und3967 an der Ostseite viertausendfünfhundert, und3967 die Westseite viertausendfünfhundert. 17 Und6828 der Freiplatz der Stadt5892 soll sein: gegen NordenNorden zweihundertfünfzig Ruten, und3967 gegen SüdenSüden zweihundertfünfzig, und3967 gegen OstenOsten zweihundertfünfzig, und3967 gegen WestenWesten zweihundertfünfzig. 18 Und das Übrige3498 in der Länge753, gleichlaufend dem heiligen6944 HebopferHebopfer8641, zehntausend6235 505 Ruten, gegen OstenOsten und zehntausend6235 505 gegen WestenWesten (es ist gleichlaufend dem heiligen6944 HebopferHebopfer8641)|dessen Ertrag8393 soll den Arbeitern der Stadt5892 zur Nahrung dienen5647. 19 Und die5647 Arbeiter der Stadt5892, die5647 sollen es bebauen aus allen Stämmen7626 IsraelsIsraels3478.

20 Das ganze HebopferHebopfer8641 soll fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 Ruten bei fünfundzwanzigtausend2568 6242 505 sein. Den vierten7243 Teil des heiligen6944 HebopfersHebopfers sollt ihr heben7311 zum Eigentum272 der Stadt5892. 21 Und1366 das Übrige soll dem Fürsten5387 gehören; auf6440 dieser und1366 auf6440 jener Seite des heiligen6944 HebopfersHebopfers und des Eigentums der Stadt5892, längs der fünfundzwanzigtausend505 6242 2568 Ruten des HebopfersHebopfers bis zur Ostgrenze, und gegen WestenWesten längs der fünfundzwanzigtausend505 6242 2568, nach der Westgrenze hin, gleichlaufend den Stammteilen, soll dem Fürsten5387 gehören. Und das heiligeheilige6944 HebopferHebopfer8641 und das HeiligtumHeiligtum4720 des Hauses1004 soll in8432 dessen Mitte sein3498. 22 Und von dem Eigentum272 der LevitenLeviten3881 und von dem Eigentum272 der Stadt5892 ab, welche in der Mitte dessen liegen, was dem Fürsten5387 gehört, was zwischen8432 der Grenze1366 JudasJudas3063 und der Grenze1366 BenjaminsBenjamins1144 ist, soll dem Fürsten5387 gehören.

23 Und die übrigen3499 StämmeStämme7626: Von der Ostseite bis zur Westseite: BenjaminBenjamin1144 ein259 Los. 24 Und an der Grenze1366 BenjaminsBenjamins1144, von der Ostseite bis zur Westseite: SimeonSimeon8095 eines259. 25 Und an der Grenze1366 SimeonsSimeons8095, von der Ostseite bis zur Westseite: IssascharIssaschar eines259. 26 Und an der Grenze1366 IssascharsIssaschars, von der Ostseite bis zur Westseite: SebulonSebulon2074 eines259. 27 Und an der Grenze1366 SebulonsSebulons2074, von der Ostseite bis zur Westseite: GadGad1410 eines259. 28 Und5158 an der Grenze1366 GadsGads1410, nach der Mittagseite hin südwärts, da soll die Grenze1366 sein von ThamarThamar8559 nach dem Wasser4325 MeribaMeriba4808 - KadesKades6946, nach dem BacheBache ÄgyptensÄgyptens hin bis an das große1419 MeerMeer3220. 29 Das ist5307 das Land776, welches ihr den Stämmen7626 IsraelsIsraels3478 als ErbteilErbteil5159 verlosen sollt; und das sind ihre Teile, spricht5002 der HerrHerr136, JehovaJehova.

30 Und8444 dies sollen die Ausgänge der Stadt5892 sein: Von der Nordseite an viertausendfünfhundert Ruten MaßMaß4060; 31 und6828 die ToreTore8179 der Stadt5892, nach den NamenNamen8034 der StämmeStämme7626 IsraelsIsraels3478: dreidrei7969 ToreTore8179 gegen NordenNorden: das TorTor8179 RubensRubens7205 eines259, das TorTor8179 JudasJudas3063 eines259, das TorTor8179 LevisLevis3878 eines259. 32 Und3967 nach der Ostseite hin, viertausendfünfhundert Ruten, und dreidrei7969 ToreTore8179: das TorTor8179 JosephsJosephs3130 eines259, das TorTor8179 BenjaminsBenjamins1144 eines259, das TorTor8179 DansDans1835 eines259. 33 Und3967 an der Südseite, viertausendfünfhundert Ruten MaßMaß4060, und dreidrei7969 ToreTore8179: das TorTor8179 SimeonsSimeons8095 eines259, das TorTor8179 IssascharsIssaschars eines259, das TorTor8179 SebulonsSebulons2074 eines259. 34 An der Westseite, viertausendfünfhundert Ruten, ihrer ToreTore8179 dreidrei7969: das TorTor8179 GadsGads1410 eines259, das TorTor8179 AsersAsers eines259, das TorTor8179 NaphtalisNaphtalis eines259. 35 Ringsum achtzehntausend505 6240 8083 Ruten. Und der Name der Stadt5892 soll von5439 nun an3117 heißen8034: JehovaJehova daselbst.