Strong H3499 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3498H 3500

יתר

yether

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Übriges 47 Vorkommen in 47 Bibelstellen
2. Mo. 10,5 und sie werden das Angesicht{Eig. den Anblick; so auch V. 15} des Landes bedecken, dass man das Land nicht wird sehen können; und sie werden das Übrige fressen, das entronnen, das euch übriggeblieben ist von dem Hagel, und werden alle Bäume fressen, die euch auf dem Feld wachsen; [?] [?] [?] [?]
5. Mo. 3,13 und das Übrige von Gilead und das ganze Basan, das Königreich Ogs, gab ich dem halben Stamm Manasse. (Der ganze Landstrich Argob, das ganze Basan, dieses wird das Land der Riesen{O. Rephaim} genannt.
1. Kön. 11,41 Und das Übrige der Geschichte{Eig. der Handlungen, Begebenheiten} Salomos und alles, was er getan hat, und seine Weisheit, ist das nicht geschrieben in dem Buch der Geschichte Salomos? [?]
1. Kön. 14,19 Und das Übrige der Geschichte Jerobeams, wie er gekämpft und wie er regiert hat, siehe, das ist geschrieben in dem Buch der Chroniken der Könige von Israel. [?]
1. Kön. 14,29 Und das Übrige der Geschichte Rehabeams und alles, was er getan hat, ist das nicht geschrieben in dem Buch der Chroniken der Könige von Juda? [?]
  + 43 weitere Stellen
übrig 14 Vorkommen in 14 Bibelstellen
5. Mo. 28,54 Der weichlichste und am meisten verzärtelte Mann unter dir, dessen Auge wird missgünstig auf seinen Bruder sehen und auf die Frau seines Schoßes und auf die übrigen seiner Kinder, die er übrigbehalten hat, [?] [?]
Ri. 7,6 Und die Zahl derer, die mit ihrer Hand zu ihrem Mund leckten, war 300 Mann; und das ganze übrige Volk hatte sich auf seine Knie niedergelassen, um Wasser zu trinken.
1. Sam. 13,2 Und Saul wählte sich 3000 aus Israel; 2000 waren bei Saul in Mikmas und auf dem Gebirge von Bethel, und 1000 waren bei Jonathan in Gibea-Benjamin. Das übrige Volk aber entließ er, jeden nach seinen Zelten. [?] [?]
2. Sam. 10,10 und das übrige Volk übergab er der Hand seines Bruders Abisai, und dieser stellte sich auf, den Kindern Ammon gegenüber.
2. Sam. 12,28 und nun versammle das übrige Volk und belagere die Stadt und nimm sie ein, dass nicht ich die Stadt einnehme und sie nach meinem Namen genannt werde.
  + 10 weitere Stellen
Rest 13 Vorkommen in 10 Bibelstellen
Jos. 13,27 und in der Talebene: Beth-Haram und Beth-Nimra und Sukkot und Zaphon, der Rest von dem Reich Sihons, des Königs von Hesbon, der Jordan und das Angrenzende bis an das Ende des Sees Kinnereth, jenseits des Jordan im Osten. [?]
Jos. 23,12 Denn wenn ihr euch irgend abwendet und euch an den Rest dieser Nationen hängt, dieser, die bei euch übriggeblieben sind, und ihr euch mit ihnen verschwägert und unter sie kommt, und sie unter euch: [?] [?] [?]
2. Sam. 21,2 Da berief der König die Gibeoniter und redete zu ihnen. (Die Gibeoniter waren aber nicht von den Kindern Israel, sondern von dem Rest der Amoriter; und die Kinder Israel hatten ihnen geschworen; Saul aber suchte sie zu erschlagen, da er für die Kinder Israel und Juda eiferte.) [?] [?]
1. Kön. 22,47 Auch den Rest der Buhler, der in den Tagen seines Vaters Asa übriggeblieben war, schaffte er aus dem Land weg. [?] [?]
2. Kön. 25,11 Und den Rest des Volkes, die in der Stadt Übriggebliebenen, und die Überläufer, die zum König von Babel übergelaufen waren, und den Rest der Menge führte Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, weg.
  + 6 weitere Stellen
[?] 10 Vorkommen in 9 Bibelstellen
2. Mo. 23,11 aber im siebten sollst du es ruhen und liegen lassen, dass die Armen deines Volkes davon essen; und was sie übriglassen, sollen die Tiere des Feldes fressen. Desgleichen sollst du mit deinem Weinberg tun und mit deinem Olivenbaum. [?] [?] [?] [?]
4. Mo. 31,32 Und das Erbeutete, was von der Beute übrigblieb, die das Kriegsvolk gemacht hatte, war: 675000 Stück Kleinvieh, [?] [?]
Ri. 16,7 Und Simson sprach zu ihr: Wenn man mich bände mit sieben frischen Stricken{O. Sehnen; so auch V. 8.9}, die nicht ausgetrocknet sind, so würde ich schwach werden und würde sein wie ein anderer Mensch. [?]
Ri. 16,8 Und die Fürsten der Philister brachten sieben frische Stricke, die nicht ausgetrocknet waren, zu ihr hinauf; und sie band ihn damit. [?]
Ri. 16,9 Es saßen aber Auflaurer bei ihr im Gemach; und sie sprach zu ihm: Philister über dir, Simson! Da zerriss er die Stricke, wie eine Schnur von Werg zerreißt, wenn sie Feuer riecht; und seine Stärke wurde nicht kund. [?] [?]
  + 5 weitere Stellen
Überrest 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
5. Mo. 3,11 Denn nur Og, der König von Basan, war von dem Überrest der Riesen{O. Rephaim} übriggeblieben. Siehe, sein Bett, ein Bett von Eisen, ist es nicht in Rabba der Kinder Ammon? Seine Länge misst 9 Ellen und seine Breite 4 Ellen, nach dem Ellenbogen eines Mannes. [?] [?]
Jos. 12,4 und das Gebiet Ogs, des Königs von Basan, von dem Überrest der Rephaim{O. Riesen; vergl. 1. Mose 15,20}, der in Astarot und in Edrei wohnte; [?]
Jos. 13,12 das ganze Reich Ogs in Basan, der in Astarot und in Edrei regierte; (er war von dem Überrest der Rephaim übriggeblieben;) und Mose schlug sie und trieb sie aus. [?] [?]
Überfluss 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 22,20 Sind nicht unsere Gegner vertilgt, und hat nicht Feuer ihren Überfluss gefressen?
Ps. 17,14 von den Leuten durch deine Hand{And.: den Leuten deiner Hand}, HERR, von den Leuten dieses Zeitlaufs! Ihr Teil ist in diesem Leben, und ihren Bauch füllst du mit deinem Schatz; sie haben Söhne die Fülle, und ihren Überfluss lassen sie ihren Kindern.
Übriger 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
3. Mo. 14,17 Und von dem Übrigen des Öls, das in seiner Hand ist, soll der Priester auf das rechte Ohrläppchen dessen tun, der zu reinigen ist, und auf den Daumen seiner rechten Hand und auf die große Zehe seines rechten Fußes, auf das Blut des Schuldopfers. [?]
Neh. 2,16 Die Vorsteher wussten aber nicht, wohin ich gegangen war und was ich tat; denn ich hatte den Juden und den Priestern und den Edlen und den Vorstehern und den Übrigen, die das Werk taten, bis dahin nichts mitgeteilt.
übriggebliebenen 1 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jer. 29,1 Und dies sind die Worte des Briefes, den der Prophet Jeremia von Jerusalem an die übriggebliebenen Ältesten der Weggeführten und an die Priester und an die Propheten und an das ganze Volk sandte, das Nebukadnezar von Jerusalem nach Babel weggeführt hatte, [?]
Hab. 2,8 Denn du, du hast viele Nationen beraubt; und so werden alle übriggebliebenen Völker dich berauben wegen des Blutes der Menschen und der Gewalttat an Land und Stadt und an allen ihren Bewohnern. [?]
ausnehmend 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 8,9 Und aus dem einen von ihnen kam ein kleines Horn{Eig. ein Horn aus kleinem Anfang} hervor; und es wurde ausnehmend groß gegen Süden und gegen Osten und gegen die Zierde{d.i. das Land der Zierde (Palästina); vergl. Kap. 11,16.41.45}.
Sehne 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 11,2 Denn siehe, die Gottlosen spannen den Bogen, sie haben ihren Pfeil auf der Sehne gerichtet, um im Finstern zu schießen auf die von Herzen Aufrichtigen.
Strick 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 30,11 Denn er hat meinen Strick{Vergl. Kap. 4,21} gelöst und mich gebeugt: so lassen sie vor mir den Zügel schießen.
übriggelassen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joel 1,4 Was der Nager{Verschiedene Arten oder Bennungen der Heuschrecke} übriggelassen hatte, fraß die Heuschrecke{Eig. der Mehrling, die gewöhnliche hebr. Benennung der Heuschrecke}; und was die Heuschrecke übriggelassen, fraß der Abfresser{Verschiedene Arten oder Bennungen der Heuschrecke}; und was der Abfresser übriggelassen, fraß der Vertilger{Verschiedene Arten oder Bennungen der Heuschrecke}. [?] [?] [?] [?] [?]
vortrefflich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 17,7 Vortreffliche{O. Anmaßende} Rede schickt sich nicht für einen gemeinen Menschen; wieviel weniger Lügenrede für einen Edlen! [?] [?]
Vorzug 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 49,3 Ruben, mein Erstgeborener bist du, meine Kraft und der Erstling meiner Stärke! Vorzug an Hoheit und Vorzug an Macht!
Zeltstrick 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 4,21 Ist es nicht so? Wird ihr Zeltstrick an ihnen weggerissen{Der Mensch wird hier mit einem Zelt verglichen, das durch Stricke und Pflöcke befestigt wird.}, so sterben sie, und nicht in Weisheit.

Zusammengesetzte Wörter

reichlich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 31,24 Liebt den HERRN, ihr seine Frommen alle! Die Treuen behütet der HERR und vergilt reichlich5921 3499 dem, der Hochmut übt.