2. Mose 17 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

2. Mo 17

1 Und die ganze GemeindeGemeinde der KinderKinder1121 IsraelIsrael3478 brach auf aus5265 der WüsteWüste4057 SinSin5512, nach ihren Zügen, nach dem Befehl6310 JehovasJehovas3068; und sie lagerten sich2583 zu RephidimRephidim; und da war kein Wasser4325 zum Trinken8354 für das Volk5712. 2 Und das Volk5971 haderte mit MoseMose4872, und sie7378 sprachensprachen559: GebetGebet uns Wasser4325, daß5414 wir trinken8354! Und MoseMose4872 sprach559 zu ihnen: Was hadert ihr7378 mit mir? Was versuchet ihr5254 JehovaJehova3068? 3 Und das Volk5971 dürstete daselbst nach Wasser4325, und das Volk5971 murrte3885 wider MoseMose4872 und sprach559: Warum doch hast du uns aus ÄgyptenÄgypten4714 heraufgeführt, um mich und meine KinderKinder1121 und mein ViehVieh4735 vor Durst6770 sterbensterben4191 zu lassen5927? 4 Da schrie6817 MoseMose4872 zu JehovaJehova3068 und sprach559: Was soll ich mit diesem Volke5971 tun6213? Noch ein wenig4592, und sie steinigen5619 mich. 5 Und JehovaJehova3068 sprach559 zu MoseMose4872: Gehe5674 hin1980 vor dem Volke5971, und nimm3947 mit dir von6440 den Ältesten2205 IsraelsIsraels3478; und deinen Stab4294, womit du den Strom2975 geschlagen5221 hast, nimm3947 in deine Hand3027 und gehe hin. 6 Siehe, ich will daselbst vor dir stehen5975 auf6440 dem Felsen6697 am HorebHoreb2722; und du sollst auf den Felsen6697 schlagen5221, und es wird Wasser4325 aus3318 demselben herauskommen, daß das Volk5971 trinke8354. Und MoseMose4872 tat6213 also vor den AugenAugen5869 der Ältesten2205 IsraelsIsraels3478. 7 Und er559 gab7121 dem Orte4725 den NamenNamen8034 MassaMassa4532 und MeribaMeriba4809, wegen des Haderns der KinderKinder1121 IsraelIsrael3478 und weil sie JehovaJehova3068 versucht5254 hatten, indem sie sagten: Ist3426 JehovaJehova3068 in7130 unserer Mitte oder nicht?

8 Und es kam935 AmalekAmalek6002 und stritt3898 wider IsraelIsrael3478 in RephidimRephidim. 9 Und MoseMose4872 sprach559 zu JosuaJosua3091: Erwähle977 uns Männer582 und ziehe aus3318, streitestreite3898 wider AmalekAmalek6002; morgenmorgen4279 will ich auf7218 dem Gipfel des Hügels1389 stehen5324, mit dem Stabe4294 GottesGottes430 in meiner Hand3027. 10 Und JosuaJosua3091 tat, wie MoseMose4872 ihm gesagt559 hatte6213, um wider AmalekAmalek6002 zu streiten3898; und MoseMose4872, AaronAaron175 und HurHur2354 stiegen auf5927 den7218 Gipfel des Hügels1389. 11 Und es geschah, wenn MoseMose4872 seine Hand3027 erhob7311, so hatte IsraelIsrael3478 die Oberhand, und wenn er seine Hand3027 ruhen5117 ließ, so hatte AmalekAmalek6002 die Oberhand. 12 Und die Hände3027 MosesMoses4872 wurden schwer3515. Da nahmen3947 sie einen259 Stein68 und legten denselben unter ihn, und er935 setzte7760 sich3427 darauf; und AaronAaron175 und HurHur2354 unterstützten seine Hände3027, hier einer259 und dort einer; und so waren seine Hände3027 fest530, bis die SonneSonne8121 unterging. 13 Und JosuaJosua3091 streckte AmalekAmalek6002 und sein Volk5971 nieder mit der Schärfe6310 des SchwertesSchwertes2719.|-

14 Und JehovaJehova3068 sprach559 zu MoseMose4872: Schreibe3789 dieses zum Gedächtnis2146 in ein BuchBuch5612, und lege7760 in die Ohren241 JosuasJosuas3091, daß ich das Gedächtnis2143 AmaleksAmaleks gänzlich unter dem HimmelHimmel8064 austilgen4229 werde4229. 15 Und MoseMose4872 baute1129 einen AltarAltar4196 und gab7121 ihm den NamenNamen8034: JehovaJehova, mein PanierPanier! 16 Und3050 er sprach559: Denn die Hand ist am ThroneThrone JahsJahs: Krieg4421 hat JehovaJehova3068 wider AmalekAmalek6002 von GeschlechtGeschlecht1755 zu GeschlechtGeschlecht1755!