Strong G1223 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.0 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 1222G 1224

διά

dia

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter

Links im Bibel-Lexikon


durch 326 Vorkommen in 292 Bibelstellen
Mt. 1,22 Dies alles geschah aber, damit erfüllt würde, was von dem Herrn{„Herr“ ohne Artikel bezeichnet hier und an vielen anderen Stellen den Namen „Jehovas“} geredet ist durch den Propheten, der spricht:
Mt. 2,5 Sie aber sagten ihm: In Bethlehem in Judäa; denn so steht durch den Propheten geschrieben:
Mt. 2,15 Und er war dort bis zum Tod Herodes', damit erfüllt würde, was von dem Herrn geredet ist durch den Propheten, der spricht: „Aus Ägypten habe ich meinen Sohn gerufen“.{Hos. 11,1} [?]
Mt. 2,17 Da wurde erfüllt, was durch den Propheten Jeremia geredet ist, der spricht:
Mt. 2,23 und kam und wohnte in einer Stadt, genannt Nazareth, damit erfüllt würde, was durch die Propheten geredet ist: „Er wird Nazaräer genannt werden“.
  + 288 weitere Stellen
um .. willen 63 Vorkommen in 58 Bibelstellen
Mt. 10,22 Und ihr werdet von allen gehasst werden um meines Namens willen. Wer aber ausharrt bis ans Ende, dieser wird errettet werden. [?]
Mt. 13,21 er hat aber keine Wurzel in sich, sondern ist nur für eine Zeit; und wenn Drangsal entsteht oder Verfolgung um des Wortes willen, sogleich ärgert er sich{O. stößt er sich, nimmt er Anstoß. So auch später, wo dieser Ausdruck vorkommt}. [?] [?]
Mt. 14,9 Und der König wurde traurig, aber um der Eide und um derer willen, die mit zu Tisch lagen, befahl er es zu geben.
Mt. 15,3 Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Warum übertretet auch ihr das Gebot Gottes um eurer Überlieferung willen? [?]
Mt. 15,6 und ihr habt so das Gebot Gottes ungültig gemacht um eurer Überlieferung willen.
  + 54 weitere Stellen
wegen 44 Vorkommen in 39 Bibelstellen
Mt. 13,58 Und er tat dort nicht viele Wunderwerke wegen ihres Unglaubens.
Mt. 17,20 Er aber spricht zu ihnen: Wegen eures Unglaubens; denn wahrlich, ich sage euch, wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, so werdet ihr zu diesem Berg sagen: Werde versetzt von hier dorthin! Und er wird versetzt werden; und nichts wird euch unmöglich sein.
Mk. 2,4 Und da sie wegen der Volksmenge nicht nahe zu ihm kommen konnten, deckten sie das Dach ab, wo er war; und als sie es aufgebrochen hatten, ließen sie das Ruhebett hinab, auf dem der Gelähmte lag. [?] [?]
Mk. 3,9 Und er sagte seinen Jüngern, dass ein Boot für ihn in Bereitschaft bleiben solle wegen der Volksmenge, damit sie ihn nicht drängten. [?]
Mk. 6,17 Denn er, Herodes, hatte hingesandt und den Johannes greifen und ihn im Gefängnis binden lassen wegen Herodias, der Frau seines Bruders Philippus, weil er sie geheiratet hatte. [?]
  + 35 weitere Stellen
weil 19 Vorkommen in 19 Bibelstellen
Mt. 13,5 Anderes aber fiel auf das Steinichte, wo es nicht viel Erde hatte; und sogleich ging es auf, weil es nicht tiefe Erde hatte. [?] [?]
Mt. 13,6 Als aber die Sonne aufging, wurde es verbrannt, und weil es keine Wurzel hatte, verdorrte es.
Mk. 4,5 Und anderes fiel auf das Steinichte, wo es nicht viel Erde hatte; und sogleich ging es auf, weil es nicht tiefe Erde hatte. [?] [?]
Mk. 4,6 Und als die Sonne aufging, wurde es verbrannt, und weil es keine Wurzel hatte, verdorrte es.
Lk. 2,4 Es ging aber auch Joseph von Galiläa aus der Stadt Nazareth, hinauf nach Judäa in Davids Stadt{O. in eine Stadt Davids}, die Bethlehem heißt, weil er aus dem Haus und Geschlecht Davids war, [?]
  + 15 weitere Stellen
mit 16 Vorkommen in 15 Bibelstellen
Apg. 15,32 Und Judas und Silas, die auch selbst Propheten waren, ermunterten{O. ermahnten, trösteten} die Brüder mit vielen Worten{W. mit vieler Rede} und stärkten sie.
Apg. 19,26 und ihr seht und hört, dass dieser Paulus nicht allein von Ephesus, sondern beinahe von ganz Asien eine große Volksmenge überredet und abgewandt hat, indem er sagt, dass das keine Götter seien, die mit Händen gemacht werden. [?]
Röm. 2,27 und die Vorhaut von Natur, die das Gesetz erfüllt, dich richten, der du mit Buchstaben und Beschneidung ein Gesetzes-Übertreter bist?
Röm. 8,25 Wenn wir aber das hoffen, was wir nicht sehen, so warten wir mit Ausharren.
Röm. 14,20 Zerstöre nicht einer Speise wegen das Werk Gottes. Alles zwar ist rein, aber es ist böse für den Menschen, der mit Anstoß isst.
  + 11 weitere Stellen
[?] 12 Vorkommen in 11 Bibelstellen
Mt. 8,28 Und als er an das jenseitige Ufer gekommen war, in das Land der Gergesener{Viell. ist hier mit mehreren Handschriften „Gadarener“ zu lesen}, begegneten ihm zwei Besessene, die aus den Grüften hervorkamen, sehr wütend, so dass niemand jenes Weges vorbeizugehen vermochte. [?] [?] [?] [?] [?]
Mt. 14,3 Denn Herodes hatte Johannes gegriffen, ihn gebunden und ins Gefängnis gesetzt, um der Herodias willen, der Frau seines Bruders Philippus. [?]
Apg. 4,21 Sie aber bedrohten sie noch mehr und entließen sie, indem sie nicht fanden, auf welche Weise sie sie strafen sollten, um des Volkes willen; denn alle verherrlichten Gott über das, was geschehen war. [?] [?]
Apg. 16,3 Paulus wollte, dass dieser mit ihm ausgehe, und er nahm und beschnitt ihn um der Juden willen, die in jenen Orten waren; denn sie kannten alle seinen Vater, dass er ein Grieche war. [?] [?] [?]
Apg. 22,24 befahl der Oberste{W. Chiliarch; so auch Kap. 23,10.15 usw.}, dass er in das Lager gebracht würde, und sagte, man solle ihn mit Geißelhieben ausforschen, damit er erführe, um der Ursache willen sie so gegen ihn schrien. [?] [?] [?] [?]
  + 7 weitere Stellen
aus 11 Vorkommen in 10 Bibelstellen
Mt. 27,18 denn er wusste, dass sie ihn aus Neid überliefert hatten.
Mk. 15,10 Denn er wusste, dass die Hohenpriester ihn aus Neid überliefert hatten. [?]
Joh. 7,13 Niemand jedoch sprach öffentlich von ihm aus Furcht vor den Juden.
Joh. 19,38 Nach diesem aber bat Joseph von Arimathia, der ein Jünger Jesu war, aber aus Furcht vor den Juden ein verborgener, den Pilatus, dass er den Leib Jesu abnehmen dürfe. Und Pilatus erlaubte es. Er kam nun und nahm den Leib Jesu ab. [?] [?]
Joh. 20,19 Als es nun Abend war an jenem Tag, dem ersten der Woche, und die Türen, wo die Jünger waren, aus Furcht vor den Juden verschlossen waren, kam Jesus und stand in der Mitte und spricht zu ihnen: Friede euch!
  + 6 weitere Stellen
in 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
Mt. 26,61 und sprachen: Dieser sagte: Ich kann den Tempel{das Heiligtum; vergl. V. 55} Gottes abbrechen und in drei Tagen ihn aufbauen.
Mk. 14,58 Wir hörten ihn sagen: Ich werde diesen Tempel{das Heiligtum; vergl. V. 49}, der mit Händen gemacht ist, abbrechen, und in drei Tagen werde ich einen anderen aufbauen, der nicht mit Händen gemacht ist.
Apg. 16,9 Und es erschien dem Paulus in der Nacht ein Gesicht: Ein gewisser macedonischer Mann stand da und bat ihn und sprach: Komm herüber nach Mazedonien und hilf uns!
Apg. 17,10 Die Brüder aber sandten sogleich in der Nacht sowohl Paulus als Silas nach Beröa, die, als sie angekommen waren, in die Synagoge der Juden gingen. [?] [?]
Apg. 18,9 Der Herr aber sprach durch ein Gesicht in der Nacht zu Paulus: Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht!
  + 4 weitere Stellen
nach 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mk. 2,1 Und nach einigen Tagen ging er wiederum hinein nach Kapernaum, und es wurde bekannt, dass er im Haus sei. [?]
Apg. 24,17 Nach vielen Jahren aber kam ich her, um Almosen für meine Nation und Opfer darzubringen, [?]
Gal. 2,1 Darauf, nach Verlauf von 14 Jahren, zog ich wieder nach Jerusalem hinauf mit Barnabas und nahm auch Titus mit.
Heb. 5,12 Denn da ihr der Zeit nach Lehrer sein solltet, bedürft ihr wiederum, dass man euch lehre, was die Elemente des Anfangs der Aussprüche Gottes sind; und ihr seid solche geworden, die der Milch bedürfen und nicht der festen Speise. [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?]
hindurch 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Lk. 5,5 Und Simon antwortete und sprach zu ihm: Meister, wir haben uns die ganze Nacht hindurch bemüht und nichts gefangen, aber auf dein Wort will ich das Netz hinablassen. [?]
Apg. 1,3 denen er sich auch nach seinem Leiden in vielen sicheren Kennzeichen lebendig dargestellt hat, indem er 40 Tage hindurch von ihnen gesehen wurde und über die Dinge redete, die das Reich Gottes betreffen. [?]
Heb. 2,15 und alle die befreite, die durch Todesfurcht das ganze Leben hindurch der Knechtschaft{O. Sklaverei} unterworfen{O. verfallen} waren.
über 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mk. 6,6 Und er verwunderte sich über ihren Unglauben. Und er ging durch die Dörfer ringsum und lehrte. [?]
Joh. 3,29 Der die Braut hat, ist der Bräutigam; der Freund des Bräutigams aber, der dasteht und ihn hört, ist hoch erfreut über die Stimme des Bräutigams; diese meine Freude nun ist erfüllt.
Röm. 15,28 Wenn ich dies nun vollbracht und diese Frucht ihnen versiegelt habe, so will ich über{Eig. durch} euch nach Spanien abreisen.
an 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Röm. 14,14 Ich weiß und bin überzeugt in dem Herrn Jesus, dass nichts an sich selbst gemein{O. unrein; so auch nachher} ist; nur dem, der etwas für gemein achtet, dem ist es gemein. [?] [?] [?]
2. Kor. 11,33 und ich wurde durch ein Fenster in einem Korb an der{O. durch die} Mauer hinabgelassen und entkam seinen Händen.
bei 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg. 23,31 Die Soldaten nun nahmen, wie ihnen befohlen war, den Paulus und führten ihn bei der Nacht nach Antipatris.
2. Kor. 1,16 und bei euch hindurch nach Mazedonien reisen und wiederum von Mazedonien zu euch kommen und von euch nach Judäa geleitet werden.
auf 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt. 2,12 Und als sie im Traum eine göttliche Weisung empfangen hatten, nicht wieder zu Herodes zurückzukehren, zogen sie auf einem anderen Weg hin in ihr Land.
dass 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 4,2 die es verdross, dass sie das Volk lehrten und in Jesus{O. in dem Jesus} die Auferstehung aus den Toten verkündigten.
dessentwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 8,20 Denn die Schöpfung ist der Nichtigkeit{O. Hinfälligkeit} unterworfen worden (nicht mit Willen, sondern dessentwegen, der sie unterworfen hat), auf Hoffnung, [?]
für 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 10,32 Jesus antwortete ihnen: Viele gute Werke habe ich euch von meinem Vater gezeigt; für welches Werk unter denselben steinigt ihr mich? [?]
Gegenwart 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Tim. 2,2 und was du von mir in Gegenwart vieler Zeugen gehört hast, das vertraue treuen Leuten{O. Menschen} an, die tüchtig sein werden, auch andere zu lehren.
in dem 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Pet. 3,5 Denn nach ihrem eigenen Willen ist ihnen dies verborgen, dass von alters her Himmel waren und eine Erde, entstehend{O. bestehend} aus Wasser und im{O. durch} Wasser durch das Wort Gottes,
in Verbindung damit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 9,11 Christus aber, gekommen als Hoherpriester der zukünftigen Güter{d.i. der Segnungen, die Christus einführen sollte}, in Verbindung mit der größeren{O. durch die größere} und vollkommeneren Hütte, die nicht mit Händen gemacht, (das heißt nicht von dieser Schöpfung ist)
infolge 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 5,14 die feste Speise aber ist für Erwachsene{W. Vollkommene; im Griech. für „Erwachsene“ gebraucht}, die infolge der Gewohnheit geübte Sinne haben zur Unterscheidung des Guten sowohl als auch des Bösen.
mittels 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Eph. 2,8 Denn durch die Gnade seid ihr errettet, mittels des Glaubens; und das nicht aus euch, Gottes Gabe ist es;
um 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Phil. 1,24 das Bleiben im Fleisch aber ist nötiger um euretwillen.
von 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Pet. 2,14 oder den Statthaltern als denen, die von ihm gesandt werden zur Bestrafung der Übeltäter, aber zum Lob derer, die Gutes tun.
während 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 5,19 Ein Engel des Herrn aber öffnete während der Nacht die Türen des Gefängnisses und führte sie hinaus und sprach:

Zusammengesetzte Wörter

darum 36 Vorkommen in 36 Bibelstellen
Mt. 12,27 Und wenn ich durch{W. in (in der Kraft des)} Beelzebul die Dämonen austreibe, durch wen treiben eure Söhne sie aus? Darum1223 5124 werden sie eure Richter sein.
Mt. 13,13 Darum1223 5124 rede ich in Gleichnissen zu ihnen, weil sie sehend nicht sehen und hörend nicht hören noch verstehen;
Mt. 13,52 Er aber sprach zu ihnen: Darum1223 5124 ist jeder Schriftgelehrte, der im Reich der Himmel unterrichtet ist{O. ein Schüler des Reiches der Himmel geworden ist}, wie ein Hausherr, der aus seinem Schatz Neues und Altes hervorbringt. [?]
Mt. 14,2 und sprach zu seinen Knechten: Dieser ist Johannes der Täufer; er ist von den Toten auferstanden, und darum1223 5124 wirken solche Kräfte in ihm{O. entfalten die Wunderwerke ihre Kraft in ihm}. [?]
Mt. 23,34 Darum1223 5124 siehe, ich sende zu euch Propheten und Weise und Schriftgelehrte; und einige von ihnen werdet ihr töten und kreuzigen, und einige von ihnen werdet ihr in euren Synagogen geißeln und werdet sie verfolgen von Stadt zu Stadt;
  + 32 weitere Stellen
deswegen 15 Vorkommen in 15 Bibelstellen
Mt. 18,23 Deswegen1223 5124 ist das Reich der Himmel einem König gleich geworden, der mit seinen Knechten{O. Sklaven; so auch nachher} abrechnen wollte. [?]
Mt. 21,43 Deswegen1223 5124 sage ich euch: Das Reich Gottes wird von euch weggenommen und einer Nation gegeben werden, die dessen Früchte bringen wird.
Joh. 1,31 Und ich kannte ihn nicht; aber damit er Israel offenbar werden möchte, deswegen1223 5124 bin ich gekommen, mit{W. in} Wasser taufend.
Joh. 7,22 Deswegen1223 5124 gab Mose{O. ... ihr alle verwundert euch deswegen. Mose gab usw.} euch die Beschneidung (nicht dass sie von Mose sei, sondern von den Vätern), und am Sabbat beschneidet ihr einen Menschen. [?]
Joh. 9,23 Deswegen1223 5124 sagten seine Eltern: Er ist mündig, fragt ihn.
  + 11 weitere Stellen
deshalb 11 Vorkommen in 11 Bibelstellen
Mt. 6,25 Deshalb1223 5124 sage ich euch: Seid nicht besorgt für euer Leben, was ihr essen und was ihr trinken sollt, noch für euren Leib, was ihr anziehen sollt. Ist nicht das Leben mehr als die Speise, und der Leib mehr als die Kleidung? [?] [?]
Mt. 12,31 Deshalb1223 5124 sage ich euch: Jede Sünde und Lästerung wird den Menschen vergeben werden; aber die Lästerung des Geistes wird den Menschen nicht vergeben werden.
Mt. 24,44 Deshalb1223 5124 auch ihr, seid bereit! Denn in der Stunde, in der ihr es nicht meint, kommt der Sohn des Menschen.
Mk. 12,24 Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Irrt ihr deshalb1223 5124 nicht, indem{O. weil} ihr die Schriften nicht kennt noch die Kraft Gottes?
Lk. 12,22 Er sprach aber zu seinen Jüngern: Deshalb1223 5124 sage ich euch: Seid nicht besorgt für das Leben, was ihr essen, noch für den Leib, was ihr anziehen sollt.
  + 7 weitere Stellen
um euretwillen 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Joh. 11,15 und ich bin froh um1223 5209 euretwillen1223 5209, dass ich nicht dort war, damit ihr glaubt; aber lasst uns zu ihm gehen!
Joh. 12,30 Jesus antwortete und sprach: Nicht um1223 1691 meinetwillen1223 1691 ist diese Stimme geschehen, sondern um1223 5209 euretwillen1223 5209. [?]
Röm. 11,28 Hinsichtlich des Evangeliums sind sie zwar Feinde, um euretwillen1223 5209, hinsichtlich der Auswahl aber Geliebte, um der Väter willen.
1. Kor. 4,6 Dies aber, Brüder, habe ich auf mich und Apollos gedeutet{O. bezogen} um1223 5209 euretwillen1223 5209, damit ihr an uns lernt, nicht über das hinaus [zu denken], was geschrieben ist, damit ihr euch nicht aufbläht für den einen{Eig. einer für den einen}, gegen den anderen. [?]
2. Kor. 2,10 Wem ihr aber etwas vergebt, dem vergebe auch ich; denn auch ich, was ich vergeben, wenn ich etwas vergeben habe, habe ich um1223 5209 euretwillen1223 5209 vergeben in der Person Christi,
  + 3 weitere Stellen
um dessentwillen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Kor. 8,11 Und durch deine Erkenntnis kommt der Schwache um, der Bruder, um1223 3739 dessentwillen1223 3739 Christus gestorben ist.
Kol. 4,3 und betet zugleich auch für uns, damit Gott uns eine Tür des Wortes auftue, um das Geheimnis des Christus zu reden, um1223 3739 dessentwillen1223 3739 ich auch gebunden bin,
Heb. 2,10 Denn es war ihm angemessen, um1223 3739 dessentwillen1223 3739 alle Dinge und durch den alle Dinge sind, indem er viele Söhne zur Herrlichkeit brachte, den Urheber ihrer Errettung durch Leiden vollkommen zu machen. [?]
weil 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Lk. 11,8 Ich sage euch, wenn er auch nicht aufstehen und ihm geben wird, weil1223 3588 er sein Freund ist, so wird er wenigstens um seiner Unverschämtheit willen aufstehen und ihm geben, soviel er bedarf. [?] [?]
Lk. 23,8 Als aber Herodes Jesus sah, freute er sich sehr; denn er wünschte schon seit langer Zeit, ihn zu sehen, weil1223 3588 er vieles über ihn gehört hatte, und er hoffte, irgendein Zeichen durch ihn geschehen zu sehen. [?] [?]
Apg. 27,4 Und von da fuhren wir ab und segelten unter Zypern hin, weil1223 3588 die Winde uns entgegen waren. [?]
um derentwillen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Kol. 3,6 um1223 3739 der Dinge willen der Zorn Gottes kommt über die Söhne des Ungehorsams; [?]1223 3739
Heb. 6,7 Denn das Land, das den häufig über dasselbe kommenden Regen trinkt und nützliches Kraut hervorbringt für diejenigen{O. und Kraut hervorbringt, denen nützlich}, um1223 3739 derentwillen1223 3739 es auch bebaut wird, empfängt Segen von Gott; [?]
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mt. 24,12 und wegen des Überhandnehmens der Gesetzlosigkeit wird die Liebe der Vielen{d.i. der Masse der Bekenner; vergl. Dan. 9,27} erkalten. [?]1223 3588 [?] [?] [?]
1. Tim. 2,15 Sie wird aber gerettet werden in Kindesnöten, wenn sie bleiben in Glauben und Liebe und Heiligkeit{Eig. Geheiligtsein} mit Sittsamkeit. [?]1223 3588 [?]
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg. 23,28 Da ich aber die Ursache wissen wollte, weswegen sie ihn anklagten, führte ich ihn in ihr Synedrium hinab. [?] [?] [?] [?]1223 3739
Kol. 3,6 um1223 3739 der Dinge willen der Zorn Gottes kommt über die Söhne des Ungehorsams; [?]1223 3739
da 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 5,4 da1223 3588 er oft mit Fußfesseln und mit Ketten gebunden gewesen war und die Ketten von ihm in Stücke zerrissen und die Fußfesseln zerrieben worden waren; und niemand vermochte ihn zu bändigen.
darum 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 5,18 Darum1223 3767 nun suchten die Juden noch mehr, ihn zu töten, weil er nicht nur den Sabbat brach, sondern auch Gott seinen eigenen Vater nannte, sich selbst Gott gleichmachend.
derentwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Pet. 2,2 Und viele werden ihren Ausschweifungen nachfolgen, derentwegen1223 3739 der Weg der Wahrheit verlästert werden wird.
dessentwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Pet. 3,12 indem ihr erwartet und beschleunigt die Ankunft des Tages Gottes, dessentwegen1223 3739 die Himmel, in Feuer geraten, werden aufgelöst und die Elemente im Brand zerschmelzen werden.
eurethalben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 2,24 Denn der Name Gottes wird eurethalben1223 5209 unter den Nationen gelästert, wie geschrieben steht.{Vergl. Hes. 36,20–23; Jes. 52,5}
euretwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Thes. 3,9 Denn was für Dank können wir Gott für euch vergelten über all der Freude, womit wir uns euretwegen1223 5209 freuen vor unserem Gott; [?]
hindurchziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 9,32 Es geschah aber, dass Petrus, indem er allenthalben hindurchzog1330 1223, auch zu den Heiligen hinabkam, die zu Lydda wohnten. [?] [?]
meinetwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 6,57 Wie der lebendige Vater mich gesandt hat und ich lebe des Vaters wegen{„wegen“ hier in dem Sinn von „infolge des“}, so auch, wer mich isst, der wird auch leben meinetwegen1223 1691{„wegen“ hier in dem Sinn von „infolge des“}.
mündlich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 15,27 Wir haben nun Judas und Silas gesandt, die auch selbst mündlich1223 3056 dasselbe verkündigen werden. [?]
seinethalben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 7,43 Es entstand nun seinethalben1223 846 eine Spaltung in der Volksmenge.
seinetwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 4,23 Es ist aber nicht allein seinetwegen1223 846 geschrieben, dass es ihm zugerechnet worden,
um dessentwillen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 10,28 Wenn aber jemand zu euch sagt: Dies ist als Opfer dargebracht{O. einem Gott geopfert} worden, so esst nicht, um1223 1565 jenes willen, der es anzeigt, und um des Gewissens willen, [?]
um meinetwillen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 12,30 Jesus antwortete und sprach: Nicht um1223 1691 meinetwillen1223 1691 ist diese Stimme geschehen, sondern um1223 5209 euretwillen1223 5209. [?]
um seinetwillen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 12,11 weil viele von den Juden um1223 846 seinetwillen1223 846 hingingen und an Jesus glaubten.
unsertwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 4,24 sondern auch unsertwegen1223 2248, denen es zugerechnet werden soll, die wir an den glauben, der Jesus, unseren Herrn, aus den Toten auferweckt hat,
wegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Phil. 3,8 ja wahrlich, ich achte auch alles für Verlust wegen1511 1223 der Vortrefflichkeit{Eig. des Übertreffenden} der Erkenntnis Christi Jesu, meines Herrn, um dessentwillen ich alles eingebüßt habe und es für Dreck achte, damit ich Christus gewinne
weshalb 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Eph. 1,15 Weshalb1223 5124 auch ich, nachdem ich gehört habe von dem Glauben an den Herrn Jesus, der in euch ist, und von der Liebe, die ihr zu allen Heiligen habt,
weshalb 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 10,21 Petrus aber ging zu den Männern hinab und sprach: Siehe, ich bin es, den ihr sucht. Was ist die Ursache, weshalb1223 3739 ihr kommt? [?] [?]
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 5,3 und um dieser willen muss er, wie für das Volk, so auch für sich selbst opfern für die Sünden. [?]1223 846
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 19,23 Die Soldaten nun nahmen, als sie Jesus gekreuzigt hatten, seine Kleider und machten vier Teile, jedem Soldaten einen Teil, und den Leibrock{O. das Unterkleid}. Der Leibrock aber war ohne Naht, von oben an durchweg gewebt. [?] [?] [?] [?] [?]1223 3650
[?] 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 9,10 Oder spricht er nicht durchaus um unseretwillen? Denn es ist um unseretwillen geschrieben, dass der Pflügende auf Hoffnung pflügen soll, und der Dreschende auf Hoffnung dreschen, um dessen{d.h. der erhofften Ernte} teilhaftig zu werden. [?]1223 2248 [?]1223 2248 [?]