Hebräer 5 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.0 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Denn1063 jeder3956 aus1537 Menschen444 genommene2983 HohepriesterHohepriester749 wird für5228 Menschen444 bestellt2525 in den3588 Sachen mit4314 GottGott2316, damit2443 er sowohl5037 Gaben1435 als5037 auch2532 SchlachtopferSchlachtopfer2378 für5228 Sünden266 darbringe4374; 2 der Nachsicht3356 zu3356 haben3356 vermag1410 mit den3739 Unwissenden50 und2532 Irrenden4105, da1893 auch2532 er selbst846 mit Schwachheit769 umgeben ist4029; [?]4029 3 und2532 um dieser willen muss3784 er, wie2531 für4012 das3588 Volk2992, so3779 auch2532 für4012 sich846 selbst846 opfernopfern4374 für4012 die Sünden266. [?]1223 846 4 Und2532 niemand3756 5100 nimmt2983 sich1438 selbst1438 die3588 Ehre5092, sondern235 als von5259 GottGott2316 berufenberufen2564, wie2509 auch2532 AaronAaron2. 5 So3779 hat auch2532 der3588 ChristusChristus5547 sich1438 nicht3756 selbst1438 verherrlicht1392, um HoherpriesterHoherpriester749 zu werden1096, sondern235 der, der3588 zu4314 ihm846 gesagt2980 hat: „Du4771 bist1488 mein3450 SohnSohn5207, heute4594 habe ich1473 dich4571 gezeugt1080.“1 [Ps 2,7] 6 Wie2531 er auch2532 an1722 einer anderen2087 Stelle sagt3004: „Du4771 bist PriesterPriester2409 in1519 Ewigkeit165 nach2596 der3588 Ordnung5010 MelchisedeksMelchisedeks3198.“2 [Ps 110,4] 7 Der3739 in1722 den3739 Tagen2250 seines846 FleischesFleisches4561, da er sowohl5037 Bitten1162 als2532 FlehenFlehen2428 dem4314, der3588 ihn846 aus1537 dem TodTod2288 zu erretten4982 vermochte1410, mit3326 starkem2478 Geschrei und2532 Tränen1144 dargebracht4374 hat (und2532 um seiner3588 FrömmigkeitFrömmigkeit21243 willen erhört1522 worden1522 ist), [?]2906 [?]575 8 obwohl2539 er SohnSohn52074 war5607, an575 dem, was3739 er litt3958, den3588 Gehorsam5218 lernte3129; 9 und2532, vollendetvollendet5048 worden50485, ist er allen3956, die3739 ihm846 gehorchen5219, der Urheber159 ewigen166 HeilsHeils4991 geworden1096, 10 von5259 GottGott2316 begrüßt43166 als Hoherpriester749 nach2596 der3588 Ordnung5010 MelchisedeksMelchisedeks3198. 11 Über4012 diesen3757 haben wir2254 viel4183 zu sagen3004, und2532 was mit3588 Worten3056 schwer1421 auszulegen1421 ist, weil1893 ihr im3739 Hören189 träge3576 geworden1096 seid. 12 Denn1063 da ihr der3588 ZeitZeit5550 nach1223 LehrerLehrer1320 sein1511 solltet, bedürft ihr wiederum3825, dass3588 man euch5209 lehrelehre1321, was die3588 ElementeElemente4747 des3588 AnfangsAnfangs746 der3588 Aussprüche3051 GottesGottes2316 sind; und2532 ihr seid solche geworden1096, die der MilchMilch1051 bedürfen und2532 nicht3756 der festen4731 Speise5160. [?]2532 [?]3784 [?]2192 [?]5532 [?]5100 [?]5532 [?]2192 13 Denn1063 jeder3956, der3588 noch MilchMilch1051 genießt33487, ist unerfahren552 im WortWort3056 der GerechtigkeitGerechtigkeit1343, denn1063 er ist2076 ein Unmündiger3516; 14 die3588 festefeste4731 Speise5160 aber1161 ist2076 für Erwachsene50468, die3588 infolge1223 der3588 Gewohnheit1838 geübte1128 Sinne145 haben2192 zur4314 Unterscheidung1253 des Guten2570 sowohl5037 als5037 auch2532 des Bösen2556.

Fußnoten

  • 1 Ps. 2,7
  • 2 Ps. 110,4
  • 3 O. Ehrfurcht, Furcht
  • 4 Siehe V. 5
  • 5 O. vollkommen gemacht
  • 6 O. angeredet
  • 7 Eig. der an Milch Anteil hat
  • 8 W. Vollkommene; im Griech. für „Erwachsene“ gebraucht