Strong G2076 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 2075G 2077

ἐστί

esti

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


sein 805 Vorkommen in 730 Bibelstellen
Mt. 1,20 Indem er aber dies bei sich überlegte, siehe, da erschien ihm ein Engel des Herrn{Vergl. 2. Mose 17,9, Anm.} im Traum und sprach: Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, deine Frau, zu dir zu nehmen; denn das in ihr Gezeugte ist von dem Heiligen Geist.
Mt. 2,2 Wo ist der König der Juden, der geboren worden ist? Denn wir haben seinen Stern im Morgenland{O. im Osten; so auch V. 9} gesehen und sind gekommen, ihm zu huldigen. [?]
Mt. 3,3 Denn dieser ist der, von dem durch den Propheten Jesaja geredet ist, der spricht: „Stimme eines Rufenden in der Wüste: Bereitet den Weg des Herrn, macht gerade seine Steige“.{Jes. 40,3} [?]
Mt. 3,11 Ich zwar taufe euch mit{W. in} Wasser zur Buße; der nach mir Kommende aber ist stärker als ich, dessen Sandalen zu tragen ich nicht würdig{Eig. genugsam, tüchtig} bin; er wird euch mit{W. in} Heiligem Geist und Feuer taufen; [?] [?] [?]
Mt. 3,17 Und siehe, eine Stimme kommt aus den Himmeln, die spricht: Dieser ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen gefunden habe.
  + 726 weitere Stellen
[?] 22 Vorkommen in 22 Bibelstellen
Mt. 10,24 Ein Jünger ist nicht über dem Lehrer und ein Knecht{O. Sklave} nicht über seinem Herrn. [?]
Mk. 2,1 Und nach einigen Tagen ging er wiederum hinein nach Kapernaum, und es wurde bekannt, dass er im Haus sei. [?]
Mk. 7,4 und vom Markt kommend, essen sie nicht, es sei denn, dass sie sich waschen; und vieles andere ist, was sie zu halten überkommen haben: Waschungen der Becher und Krüge und kupfernen Gefäße und Tischlager;) [?] [?] [?] [?] [?]
Mk. 7,15 Da ist nichts, was von außerhalb des Menschen in denselben eingeht, das ihn verunreinigen kann, sondern was von ihm ausgeht, das ist es, was den Menschen verunreinigt. [?] [?]
Lk. 6,32 Und wenn ihr liebt, die euch lieben, was für Dank ist es euch? Denn auch die Sünder lieben, die sie lieben. [?] [?]
  + 18 weitere Stellen
geben 8 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Lk. 6,43 Denn es gibt keinen guten Baum, der faule Frucht bringt, noch einen faulen Baum, der gute Frucht bringt; [?]
1. Kor. 15,12 Wenn aber Christus gepredigt wird, dass er aus den Toten auferweckt sei{O. worden sei}, wie sagen einige unter euch, dass es keine Auferstehung der Toten gebe?
1. Kor. 15,13 Wenn es aber keine Auferstehung der Toten gibt, so ist auch Christus nicht auferweckt{O. auferweckt worden. Die griech. Zeitform bezeichnet eine geschehene und in ihrer Wirkung fortdauernde Tatsache. So auch V. 12.14.16.17.20};
1. Kor. 15,44 es wird gesät ein natürlicher{O. seelischer} Leib, es wird auferweckt ein geistiger Leib. Wenn es einen natürlichen{O. seelischen} Leib gibt, so gibt es auch einen geistigen.
Gal. 5,23 Sanftmut, Enthaltsamkeit{O. Selbstbeherrschung}; gegen solche gibt es kein Gesetz.
  + 3 weitere Stellen
haben 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Lk. 12,24 Betrachtet die Raben, dass{O. denn} sie nicht säen noch ernten, die weder Vorratskammer noch Scheune haben, und Gott ernährt sie; um wieviel vorzüglicher seid ihr als die Vögel! [?] [?]
Apg. 8,21 Du hast weder Teil noch Los an dieser Sache, denn dein Herz ist nicht aufrichtig vor Gott. [?]
Apg. 18,10 denn ich bin mit dir, und niemand soll dich angreifen, dir Übles zu tun{O. dich zu misshandeln}; denn ich habe ein großes Volk in dieser Stadt. [?]
Apg. 21,33 Dann näherte sich der Oberste, ergriff ihn und befahl, ihn mit zwei Ketten zu binden, und erkundigte sich, wer er denn sei und was er getan habe.
Röm. 9,2 dass ich große Traurigkeit habe und unaufhörlichen Schmerz in meinem Herzen.
  + 2 weitere Stellen
stehen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mt. 19,10 Seine Jünger sagen zu ihm: Wenn die Sache des Mannes mit der Frau so steht, so ist es nicht ratsam zu heiraten.
Mt. 20,23 [Und] er spricht zu ihnen: Meinen Kelch werdet ihr zwar trinken, aber das Sitzen zu meiner Rechten und zu [meiner] Linken steht nicht bei mir zu vergeben, sondern ist für die, denen es von meinem Vater bereitet ist. [?] [?]
Mk. 10,40 aber das Sitzen zu meiner Rechten oder Linken steht nicht bei mir zu vergeben, sondern ist für die, denen es bereitet ist. [?]
bestehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 12,15 Er sprach aber zu ihnen: Seht zu und hütet euch vor aller Habsucht{O. Gier}, denn nicht weil jemand Überfluss hat, besteht sein Leben von seiner Habe. [?] [?] [?] [?]
blicken 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt. 20,15 Ist es mir nicht erlaubt, mit dem Meinen zu tun, was ich will? Blickt{W. Ist} dein Auge böse{d.i. neidisch, missgünstig}, weil ich gütig bin? [?]
gehören 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 21,11 Und er kam zu uns und nahm den Gürtel des Paulus und band sich die Hände und die Füße und sprach: Dies sagt der Heilige Geist: Den Mann, dem dieser Gürtel gehört, werden die Juden in Jerusalem so binden und in die Hände der Nationen überliefern.
geschehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Pet. 1,14 da ich weiß, dass das Ablegen meiner Hütte bald geschieht, wie auch unser Herr Jesus Christus mir mitgeteilt hat. [?]
sie 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 7,39 Eine Frau ist gebunden, so lange Zeit ihr Mann lebt; wenn aber der Mann entschlafen ist, so ist sie frei sich zu verheiraten, an wen sie will, nur im Herrn. [?] [?]
werden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jak. 1,13 Niemand sage, wenn er versucht wird: Ich werde von Gott versucht; denn Gott kann nicht versucht werden vom Bösen und selbst versucht er niemand. [?]

Zusammengesetzte Wörter

geschrieben stehen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Joh. 6,31 Unsere Väter aßen das Manna in der Wüste, wie geschrieben2076 1125 steht2076 1125: „Brot aus dem Himmel gab er ihnen zu essen“{Neh. 9,15}.
Joh. 6,45 Es steht2076 1125 in den Propheten geschrieben2076 1125: „Und sie werden alle von Gott gelehrt sein“.{Jes. 54,13} Jeder, der von dem Vater{Eig. vonseiten des Vaters} gehört und gelernt hat, kommt zu mir.
Joh. 10,34 Jesus antwortete ihnen: Steht2076 1125 nicht in eurem Gesetz geschrieben2076 1125: „Ich habe gesagt: Ihr seid Götter“?{Ps. 82,6}
Joh. 12,14 Jesus aber fand einen jungen Esel und setzte sich darauf, wie geschrieben2076 1125 steht2076 1125:
den Anschein haben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Kol. 2,23 (die zwar einen Schein2076 3056 von Weisheit haben, in eigenwilligem Gottesdienst{O. eigenwilliger Verehrung} und in Demut und im Nichtverschonen des Leibes, und nicht in einer gewissen Ehre{d.h. in dem, was dem Leib zukommt}), zur Befriedigung{And. üb. (ohne Klammer): und nicht in irgendeiner Ehre zur Befriedigung} des Fleisches.
gefallen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 12,3 Und als er sah, dass es den Juden gefiel701 2076, fuhr er fort, auch Petrus festzunehmen (es waren aber die Tage der ungesäuerten Brote), [?]
gegenüber 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 8,26 Und sie fuhren an in dem Land der Gadarener{O. Gergesener, od. Gerasener; so auch V. 37}, das Galiläa gegenüber2076 495 ist. [?] [?]
geschrieben stehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 2,17 Seine Jünger [aber] gedachten daran, dass geschrieben1125 2076 steht1125 2076: „Der Eifer um dein Haus verzehrt mich“{Ps. 69,10}. [?] [?] [?]
vermögen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 11,23 Und auch jene, wenn sie nicht im Unglauben bleiben, werden eingepfropft werden; denn Gott vermag1415 2076 sie wiederum einzupfropfen. [?]
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 19,36 Da nun dieses unbestreitbar ist, so gehört es sich für euch, ruhig zu sein und nichts Übereiltes zu tun. [?] [?]1163 2076