Strong G4183 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 4182G 4184

{πολύς} πολλός

polus polos

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


viele 183 Vorkommen in 165 Bibelstellen
Mt. 3,7 Als er aber viele der Pharisäer und Sadduzäer zu seiner Taufe kommen sah, sprach er zu ihnen: Otternbrut! Wer hat euch gewiesen, dem kommenden Zorn zu entfliehen?
Mt. 7,13 Geht ein durch die enge Pforte; denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die durch dieselbe eingehen. [?]
Mt. 7,22 Viele werden an jenem Tag zu mir sagen: Herr, Herr!, haben wir nicht durch deinen Namen geweissagt und durch deinen Namen Dämonen ausgetrieben, und durch deinen Namen viele Wunderwerke getan?
Mt. 8,11 Ich sage euch aber, dass viele von Osten und Westen kommen und mit Abraham und Isaak und Jakob zu Tisch liegen werden in dem Reich der Himmel,
Mt. 8,16 Als es aber Abend geworden war, brachten sie viele Besessene zu ihm; und er trieb die Geister aus mit einem Wort, und er heilte alle Leidenden,
  + 161 weitere Stellen
groß 66 Vorkommen in 65 Bibelstellen
Mt. 4,25 Und es folgten ihm große Volksmengen von Galiläa und Dekapolis{d.h. Zehnstadt, ein Landstrich mit zehn Städten im Nordosten von Palästina} und Jerusalem und Judäa und von jenseits des Jordan.
Mt. 5,12 Freut euch und frohlockt, denn euer Lohn ist groß in den Himmeln; denn so haben sie die Propheten verfolgt, die vor euch waren. [?]
Mt. 8,1 Als er aber von dem Berg herabgestiegen war, folgten ihm große Volksmengen.
Mt. 8,18 Als aber Jesus eine große Volksmenge um sich sah, befahl er, an das jenseitige Ufer wegzufahren.
Mt. 9,37 Dann spricht er zu seinen Jüngern: Die Ernte zwar ist groß, der Arbeiter aber sind wenige. [?]
  + 61 weitere Stellen
viel 38 Vorkommen in 36 Bibelstellen
Mt. 2,18 „Eine Stimme ist in Rama gehört worden, Weinen und viel Wehklagen: Rahel beweint ihre Kinder, und sie wollte sich nicht trösten lassen, weil sie nicht mehr sind“.{Jer. 31,15}
Mt. 13,5 Anderes aber fiel auf das Steinichte, wo es nicht viel Erde hatte; und sogleich ging es auf, weil es nicht tiefe Erde hatte. [?] [?]
Mt. 27,19 Während er aber auf dem Richterstuhl saß, sandte seine Frau zu ihm und ließ ihm sagen: Habe du nichts zu schaffen mit jenem Gerechten; denn viel habe ich heute im Traum gelitten um seinetwillen.
Mk. 4,5 Und anderes fiel auf das Steinichte, wo es nicht viel Erde hatte; und sogleich ging es auf, weil es nicht tiefe Erde hatte. [?] [?]
Mk. 12,41 Und Jesus setzte sich dem Schatzkasten gegenüber und sah, wie die Volksmenge Geld in den Schatzkasten legte; und viele Reiche legten viel ein. [?]
  + 32 weitere Stellen
vieles 21 Vorkommen in 21 Bibelstellen
Mt. 13,3 Und er redete vieles in Gleichnissen zu ihnen und sprach: Siehe, der Sämann ging aus zu säen;
Mt. 16,21 Von der Zeit an begann Jesus seinen Jüngern zu zeigen, dass er nach Jerusalem hingehen müsse und von den Ältesten und Hohenpriestern und Schriftgelehrten vieles leiden, und getötet und am dritten Tag auferweckt werden müsse. [?]
Mt. 25,21 Sein Herr sprach zu ihm: Wohl, du guter und treuer Knecht! über weniges warst du treu, über vieles werde ich dich setzen; geh ein in die Freude deines Herrn.
Mt. 25,23 Sein Herr sprach zu ihm: Wohl, du guter und treuer Knecht! über weniges warst du treu, über vieles werde ich dich setzen; geh ein in die Freude deines Herrn.
Mk. 4,2 Und er lehrte sie vieles in Gleichnissen; und er sprach zu ihnen in seiner Lehre:
  + 17 weitere Stellen
[?] 18 Vorkommen in 16 Bibelstellen
Mt. 6,30 Wenn aber Gott das Gras des Feldes, das heute ist und morgen in den Ofen geworfen wird, so kleidet, nicht vielmehr euch, Kleingläubige? [?] [?] [?]
Mt. 26,9 Denn dieses hätte für viel Geld verkauft und den Armen gegeben werden können. [?]
Mk. 1,45 Er aber ging weg und fing an es viel kundzumachen und die Sache auszubreiten, so dass er nicht mehr öffentlich in die Stadt gehen konnte; sondern er war draußen in öden Örtern, und sie kamen von allen Seiten zu ihm. [?] [?] [?]
Mk. 10,48 Und viele bedrohten ihn, dass er schweigen solle; er aber schrie um so mehr: Sohn Davids, erbarme dich meiner! [?] [?] [?]
Lk. 6,17 Und als er mit ihnen herabgestiegen war, stand er auf einem ebenen Platz, und eine Menge seiner Jünger und eine große Menge des Volkes von ganz Judäa und Jerusalem und von der Seeküste von Tyrus und Sidon, die kamen, ihn zu hören und von ihren Krankheiten geheilt zu werden; [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?]
  + 12 weitere Stellen
sehr 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Mk. 3,12 Und er bedrohte sie sehr, dass sie ihn nicht offenbar machten. [?] [?] [?]
Mk. 5,10 Und er bat ihn sehr, dass er sie nicht aus der Gegend fortschicken möchte.
Mk. 5,23 und er bat ihn sehr und sprach: Mein Töchterchen liegt in den letzten Zügen; ich bitte, dass du kommst und ihr die Hände auflegst, damit sie gerettet{O. geheilt} werde und lebe. [?] [?] [?] [?] [?] [?]
Mk. 9,26 Und schreiend und ihn sehr zerrend fuhr er aus; und er wurde wie tot, so dass die meisten sagten: Er ist gestorben. [?] [?] [?]
Mk. 12,27 Er ist nicht der Gott der Toten{O. Gott ist nicht ein Gott der Toten}, sondern der Lebendigen. Ihr irrt so sehr.
  + 3 weitere Stellen
Vielen 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Mt. 24,12 und wegen des Überhandnehmens der Gesetzlosigkeit wird die Liebe der Vielen{d.i. der Masse der Bekenner; vergl. Dan. 9,27} erkalten. [?] [?] [?] [?]
Röm. 12,5 so sind wir, die Vielen, ein Leib in Christus, einzeln aber Glieder voneinander.
1. Kor. 10,17 Denn ein Brot, ein Leib sind wir, die Vielen, denn wir alle nehmen teil an{O. genießen von} dem einen Brot.
1. Kor. 10,33 wie auch ich mich in allen Dingen allen gefällig mache, indem ich nicht meinen Vorteil suche, sondern den der Vielen, damit sie errettet werden.
2. Kor. 2,17 Denn wir verfälschen nicht{O. treiben nicht Handel mit}, wie die vielen, das Wort Gottes, sondern als aus Lauterkeit, sondern als aus Gott, vor Gott, reden wir in Christus.
lang 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mt. 25,19 Nach langer Zeit aber kommt der Herr jener Knechte und hält Rechnung mit ihnen.
Joh. 5,6 Als Jesus diesen daliegen sah und wusste, dass es schon lange Zeit so mit ihm war, spricht er zu ihm: Willst du gesund werden?
Apg. 27,14 Aber nicht lange danach erhob sich von Kreta{W. von derselben} her ein Sturmwind, Eurakylon genannt. [?] [?]
Apg. 27,21 Und als man lange Zeit ohne Speise geblieben war, da stand Paulus in ihrer Mitte auf und sprach: O Männer! Man hätte mir freilich gehorchen und nicht von Kreta abfahren und dieses Ungemach und den Schaden nicht ernten sollen. [?] [?] [?] [?]
oft 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mt. 9,14 Dann kommen die Jünger des Johannes zu ihm und sagen: Warum fasten wir und die Pharisäer oft, deine Jünger aber fasten nicht?
Jak. 3,2 denn wir alle fallen oft{O. viel, in vieler Hinsicht}. Wenn jemand nicht im Wort versagt, der ist ein vollkommener Mann, fähig, auch den ganzen Leib zu zügeln. [?] [?]
dringend 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 5,43 Und er gebot ihnen dringend, dass niemand dies erführe, und sagte, man möge ihr zu essen geben.
ihr 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 2,36 Und es war eine Prophetin Anna, eine Tochter Phanuels, aus dem Stamm Aser. Diese war in ihren Tagen weit vorgerückt und hatte sieben Jahre mit ihrem Mann gelebt von ihrer Jungfrauschaft an;
laut 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 5,38 Und sie kommen in das Haus des Synagogenvorstehers, und er sieht ein Getümmel und Weinende und laut Heulende. [?] [?]
meistes 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 9,26 Und schreiend und ihn sehr zerrend fuhr er aus; und er wurde wie tot, so dass die meisten sagten: Er ist gestorben. [?] [?] [?]
oftmals 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 15,22 Deshalb bin ich auch oftmals verhindert worden, zu euch zu kommen.
vielmals 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 16,19 Es grüßen euch die Versammlungen Asiens. Es grüßen euch vielmal im Herrn Aquila und Priszilla samt der Versammlung in ihrem Haus.

Zusammengesetzte Wörter

[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Kor. 3,9 Denn wenn der Dienst der Verdammnis Herrlichkeit ist{O. war}, so ist vielmehr der Dienst der Gerechtigkeit überströmend in Herrlichkeit. [?]4183 3123 [?]4183 3123 [?]4183 3123
2. Kor. 3,11 Denn wenn das, was weggetan werden sollte, mit Herrlichkeit eingeführt wurde, wieviel mehr4183 3123 wird das Bleibende in Herrlichkeit bestehen! [?]4183 3123 [?]4183 3123
lang 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 28,6 Sie aber erwarteten, dass er aufschwellen oder plötzlich tot hinfallen würde. Als sie aber lange1909 4183 warteten und sahen, dass ihm nichts Ungewöhnliches geschah, änderten sie ihre Meinung und sagten, er sei ein Gott.
oft 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 8,29 Denn er hatte dem unreinen Geist geboten, von dem Menschen auszufahren. Denn öfter4183 5550{O. lange Zeit} hatte er ihn ergriffen; und er war gebunden worden, verwahrt mit Ketten und Fußfesseln, und er zerriss die Fesseln und wurde von dem Dämon in die Wüsteneien getrieben. [?]
spät 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 6,35 Und als es schon spät5610 4183 am Tag war, traten seine Jünger zu ihm und sagen: Der Ort ist öde, und es ist schon spät5610 4183 am Tag; [?]
vielmehr 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 12,22 sondern vielmehr4183 3123 die Glieder des Leibes, die schwächer zu sein scheinen, sind notwendig;
weit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Phil. 1,23 Ich werde aber von beidem bedrängt, indem ich Lust habe, abzuscheiden und bei Christus zu sein, [denn] es ist weit4183 3123{Eig. um vieles mehr} besser;
wie viel mehr 0 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 3,11 Denn wenn das, was weggetan werden sollte, mit Herrlichkeit eingeführt wurde, wieviel mehr4183 3123 wird das Bleibende in Herrlichkeit bestehen! [?]4183 3123 [?]4183 3123
zahlreich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Gal. 4,27 Denn es steht geschrieben: „Sei fröhlich, du Unfruchtbare, die du nicht gebierst; brich in Jubel aus und schreie, die du keine Geburtswehen hast! Denn die Kinder der Einsamen sind zahlreicher4183 3123 als derjenigen, die den Mann hat“.{Jes. 54,1} [?] [?]