Strong H7218 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 7217H 7219

ראשׁ

rô'sh

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Haupt 337 Vorkommen in 306 Bibelstellen
1. Mo. 40,13 In noch drei Tagen wird der Pharao dein Haupt erheben und dich wieder in deine Stelle einsetzen, und du wirst den Becher des Pharaos in seine Hand geben, nach der früheren Weise, da du sein Schenke warst. [?] [?]
1. Mo. 40,19 In noch drei Tagen wird der Pharao dein Haupt erheben{ein Wortspiel; vergl. V. 13 und 20} und dich an ein Holz hängen, und die Vögel werden dein Fleisch von dir wegfressen.
1. Mo. 40,20 Und es geschah am dritten Tag, dem Geburtstag des Pharaos, da machte er allen seinen Knechten ein Mahl; und er erhob das Haupt des Obersten der Schenken und das Haupt des Obersten der Bäcker unter seinen Knechten. [?]
1. Mo. 48,14 Und Israel streckte seine Rechte aus und legte sie auf das Haupt Ephraims – er war aber der Jüngere – und seine Linke auf das Haupt Manasses; er legte seine Hände absichtlich{And. üb.: er kreuzte seine Hände} so, denn Manasse war der Erstgeborene.
1. Mo. 48,17 Und als Joseph sah, dass sein Vater seine rechte Hand auf das Haupt Ephraims legte, war es übel in seinen Augen; und er fasste seines Vaters Hand, um sie von dem Haupt Ephraims wegzutun auf das Haupt Manasses. [?]
  + 302 weitere Stellen
Kopf 91 Vorkommen in 86 Bibelstellen
1. Mo. 3,15 Und ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau und zwischen deinen Nachkommen und ihren Nachkommen; er wird dir den Kopf zermalmen, und du, du wirst ihm die Ferse zermalmen. [?] [?]
1. Mo. 40,16 Und der Oberste der Bäcker sah, dass er gut gedeutet hatte, und er sprach zu Joseph: Auch ich sah in meinem Traum, und siehe, drei Körbe mit Weißbrot{And. üb.: drei geflochtene Körbe} waren auf meinem Kopf,
1. Mo. 40,17 und im obersten Korb allerlei Esswaren des Pharaos, Backwerk; und die Vögel fraßen sie aus dem Korb auf meinem Kopf weg.
2. Mo. 12,9 Ihr sollt nichts roh davon essen und keineswegs im Wasser gesotten, sondern am Feuer gebraten: seinen Kopf samt seinen Schenkeln und samt seinem Eingeweide. [?] [?]
2. Mo. 29,10 Und du sollst den Stier herzubringen vor das Zelt der Zusammenkunft, und Aaron und seine Söhne sollen ihre Hände auf den Kopf des Stieres legen.
  + 82 weitere Stellen
Gipfel 41 Vorkommen in 39 Bibelstellen
2. Mo. 17,9 Und Mose sprach zu Josua{H. Jehoschua: Der HERR ist Rettung (Griech. Jesus); vergl. 4. Mose 13,16}: Erwähle uns Männer und zieh aus, kämpfe gegen Amalek; morgen will ich auf dem Gipfel des Hügels stehen mit dem Stab Gottes in meiner Hand.
2. Mo. 17,10 Und Josua tat, wie Mose ihm gesagt hatte, um gegen Amalek zu kämpfen; und Mose, Aaron und Hur stiegen auf den Gipfel des Hügels.
2. Mo. 19,20 Und der HERR stieg auf den Berg Sinai herab, auf den Gipfel des Berges; und der HERR rief Mose auf den Gipfel des Berges, und Mose stieg hinauf.
2. Mo. 24,17 Und das Ansehen der Herrlichkeit des HERRN war wie ein verzehrendes Feuer auf dem Gipfel des Berges vor den Augen der Kinder Israel. [?]
2. Mo. 34,2 Und sei bereit auf den Morgen, und steige am Morgen auf den Berg Sinai und steh dort vor mir auf dem Gipfel des Berges.
  + 35 weitere Stellen
[?] 25 Vorkommen in 22 Bibelstellen
1. Mo. 47,31 Da sprach er: Schwöre mir! Und er schwur ihm. Und Israel betete an zu den Häupten des Bettes{Nach and. Vokalisation: über seinem Stab}. [?]
3. Mo. 13,29 Und wenn ein Mann oder eine Frau ein Übel am Haupt oder am Bart bekommt, [?]
3. Mo. 13,30 und der Priester besieht das Übel, und siehe, es erscheint tiefer als die Haut, und goldgelbes, dünnes Haar ist darin, so soll der Priester ihn für unrein erklären: Es ist Schorf, es ist der Aussatz des Hauptes oder des Bartes. [?]
3. Mo. 13,44 so ist er ein aussätziger Mann: Er ist unrein; der Priester soll ihn für gänzlich unrein erklären; sein Übel ist an seinem Haupt. [?] [?] [?] [?]
Ri. 7,16 Und er teilte die 300 Mann in drei Haufen und gab ihnen allen Posaunen in die Hand und leere Krüge und Fackeln in die Krüge. [?]
  + 18 weitere Stellen
Spitze 19 Vorkommen in 18 Bibelstellen
1. Mo. 8,5 Und die Wasser nahmen fort und fort ab bis zum 10. Monat; im 10. Monat, am 1. des Monats, wurden die Spitzen der Berge sichtbar. [?] [?]
1. Mo. 11,4 Und sie sprachen: Wohlan, bauen wir uns eine Stadt und einen Turm, dessen Spitze an den Himmel reiche, und machen wir uns einen Namen, dass wir nicht zerstreut werden über die ganze Erde!{W. über die Fläche der ganzen Erde; so auch V. 8.9}
1. Mo. 28,12 Und er träumte: Und siehe, eine Leiter war auf die Erde gestellt, und ihre Spitze rührte an den Himmel; und siehe, Engel Gottes stiegen auf und nieder an ihr.
1. Mo. 28,18 Und Jakob stand frühmorgens auf und nahm den Stein, den er zu seinen Häupten gelegt hatte, und stellte ihn auf als Denkmal und goss Öl auf seine Spitze. [?]
5. Mo. 20,9 Und es soll geschehen, wenn die Vorsteher aufgehört haben, zu dem Volk zu reden, so sollen sie Heeroberste an die Spitze des Volkes stellen. [?]
  + 14 weitere Stellen
Summe 13 Vorkommen in 13 Bibelstellen
2. Mo. 30,12 Wenn du die Summe der Kinder Israel aufnehmen wirst nach ihren Gemusterten, so sollen sie bei ihrer Musterung jeder eine Sühne seiner Seele dem HERRN geben, dass keine Plage unter ihnen entstehe bei ihrer Musterung. [?]
3. Mo. 5,24 oder alles, worüber er falsch geschworen hat; und er soll es erstatten nach seiner vollen Summe und dessen Fünftel darüber hinzufügen; wem es gehört, dem soll er es geben am Tag seines Schuldopfers.
4. Mo. 1,2 Nehmt auf die Summe der ganzen Gemeinde der Kinder Israel nach ihren Geschlechtern, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der Namen, alle Männlichen nach ihren Köpfen; [?] [?]
4. Mo. 1,49 Nur den Stamm Levi sollst du nicht mustern und ihre Summe nicht aufnehmen unter den Kindern Israel,
4. Mo. 4,2 Nehmt auf die Summe der Söhne Kehats aus der Mitte der Söhne Levis, nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, [?] [?]
  + 9 weitere Stellen
Anfang 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
2. Mo. 12,2 Dieser Monat soll euch der Anfang der Monate sein, er soll euch der erste sein von den Monaten des Jahres{d.h. des heiligen Jahres, das mit dem ersten Neumond nach der Frühlings-Nachtgleiche anfing; das bürgerliche Jahr begann mit dem ersten Neumond nach der Herbst-Nachtgleiche}.
4. Mo. 28,11 Und im Anfang eurer Monate sollt ihr dem HERRN ein Brandopfer darbringen: zwei junge Stiere und einen Widder, sieben einjährige Lämmer ohne Fehl;
Pred. 3,11 Alles hat er schön gemacht zu seiner Zeit; auch hat er die Ewigkeit{And. üb.: die Welt} in ihr Herz gelegt, ohne dass der Mensch das Werk, das Gott gewirkt hat, von Anfang bis zu Ende zu erfassen{Eig. zu dem Werk hinzugelangen} vermag.
Jes. 48,16 Naht euch zu mir, hört dieses! Ich habe vom Anfang an nicht im Verborgenen geredet; von der Zeit an, da es wurde, bin ich da. – Und nun hat der Herr, HERR, mich gesandt und sein Geist{O. mit seinem Geist}. [?] [?] [?] [?]
Hes. 21,24 Und du, Menschensohn, mache dir zwei Wege, auf denen das Schwert des Königs von Babel kommen soll{Eig. damit das Schwert ... komme (wie V. 25)}: Von einem Land sollen sie beide ausgehen. Und zeichne einen Wegweiser, am Anfang des Weges nach der Stadt zeichne ihn.
  + 4 weitere Stellen
oben 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
1. Kön. 7,35 Und am oberen Teil des Gestelles war eine Erhöhung von einer halben Elle, gerundet ringsum; und am oberen Teil des Gestelles waren seine Halter und seine Felder aus demselben{d.h. aus einem Guss mit ihm}.
1. Kön. 10,19 Sechs Stufen waren an dem Thron, und der obere Teil des Thrones war hinten gerundet; und Armlehnen waren auf dieser und auf jener Seite an der Stelle des Sitzes, und zwei Löwen standen neben den Armlehnen;
Spr. 8,2 Oben auf den Erhöhungen am Weg, da, wo Pfade zusammenstoßen, hat sie sich aufgestellt.
Jes. 17,6 Doch wird eine Nachlese davon übrigbleiben wie beim Abschlagen der Oliven: zwei, drei Beeren oben im Wipfel, vier, fünf an seinen, des Fruchtbaumes, Zweigen, spricht der HERR, der Gott Israels. [?] [?]
Hes. 17,4 Den obersten ihrer Schösslinge brach er ab und brachte ihn in ein Händlerland, in eine Stadt von Kaufleuten setzte er ihn.
  + 2 weitere Stellen
Abteilung 5 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Ri. 9,37 Und Gaal redete wiederum und sprach: Siehe, Volk kommt von der Höhe des Landes herab, und eine Abteilung kommt auf dem Weg nach Elon-Meonenim{Terebinthe der Zauberer}. [?] [?]
1. Sam. 13,17 Und der Verheerungszug ging aus von dem Lager der Philister in drei Abteilungen: eine Abteilung wandte sich auf den Weg nach Ophra, nach dem Land Schual hin, [?] [?] [?]
1. Sam. 13,18 und eine Abteilung wandte sich auf den Weg nach Beth-Horon, und eine Abteilung wandte sich auf den Weg zur Grenze, die emporragt{O. hinausschaut} über das Tal Zeboim nach der Wüste hin.
Beginn 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Ri. 7,19 Und Gideon und die 100 Mann, die bei ihm waren, kamen an das Ende des Lagers, beim Beginn der mittleren Nachtwache; man hatte eben die Wachen aufgestellt. Und sie stießen in die Posaunen und zerschmetterten die Krüge, die in ihrer Hand waren. [?]
Spr. 8,26 als er die Erde und die Fluren noch nicht gemacht hatte, und den Beginn der Schollen{O. die Summe des Staubes} des Erdkreises.
Klgl. 2,19 Mach dich auf, klage in der Nacht beim Beginn der Nachtwachen, schütte dein Herz aus wie Wasser vor dem Angesicht des Herrn; hebe deine Hände zu ihm empor für die Seele deiner Kinder, die vor Hunger verschmachten an allen Straßenecken7218 2351!
obenan 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Sam. 9,22 Und Samuel nahm Saul und seinen Knaben und führte sie in den Saal, und er gab ihnen einen Platz obenan unter den Geladenen; und es waren ihrer etwa 30 Mann. [?]
1. Kön. 21,9 Und sie schrieb in den Briefen folgendes: Ruft ein Fasten aus, und setzt Nabot obenan unter dem Volk;
1. Kön. 21,12 Sie riefen ein Fasten aus und setzten Nabot obenan unter dem Volk;
Haupthaar 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
3. Mo. 13,40 Und wenn einem Mann das Haupthaar ausfällt, so ist er ein Glatzkopf: Er ist rein.
3. Mo. 19,27 Ihr sollt nicht den Rand eures Haupthaares{Eig. Hauptes} rund scheren, und den Rand deines Bartes sollst du nicht zerstören.
Oberteil 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Mo. 26,24 und sie sollen zweifach sein von unten auf, und sollen an{O. bis zu} ihrem Oberteil völlig aneinander sein in einem Ring; so soll es mit ihnen beiden sein, an den beiden Winkeln sollen sie sein. [?]
2. Mo. 36,29 und sie waren zweifach von unten auf und waren an{O. bis zu} ihrem Oberteil völlig aneinander in einem Ring; so machte er es mit ihnen beiden an den beiden Winkeln. [?]
Wipfel 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Sam. 5,24 Und sobald du das Geräusch eines Daherschreitens in den Wipfeln der Bakabäume hörst, dann beeile dich; denn dann ist der HERR vor dir ausgezogen, um das Heer der Philister zu schlagen. [?]
1. Chr. 14,15 Und sobald du das Geräusch eines Daherschreitens in den Wipfeln der Bakabäume hörst, dann sollst du zum Angriff schreiten{Eig. ausziehen in den Kampf}; denn Gott ist vor dir ausgezogen, um das Heerlager der Philister zu schlagen. [?] [?]
Anbeginn 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 8,23 Ich war eingesetzt von Ewigkeit her, von Anbeginn, vor den Uranfängen der Erde.
bestes 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 30,23 Und du, nimm dir die besten Gewürze: von selbst ausgeflossene Myrrhe 500 Sekel, und würzigen Zimt die Hälfte davon, 250, und Würzrohr 250,
erstes Mal 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 16,7 Damals, an jenem Tag, trug David zum ersten Mal Asaph und seinen Brüdern auf, den HERRN zu preisen:
Fluss 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 2,10 Und ein Strom ging aus von Eden, den Garten zu bewässern; und von dort aus teilte er sich und wurde zu vier Flüssen{W. Häuptern, d.i. Flussanfängen}.
Hauptstadt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jos. 11,10 Und Josua kehrte in jener Zeit zurück und nahm Hazor ein, und seinen König erschlug er mit dem Schwert; denn Hazor war vorher die Hauptstadt aller dieser Königreiche.
hoch 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 137,6 Es klebe meine Zunge an meinem Gaumen, wenn ich deiner nicht gedenke, wenn ich Jerusalem nicht erhebe über die höchste meiner Freuden{O. zu meiner höchsten Freude}! [?]
obere Teil 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 7,35 Und am oberen Teil des Gestelles war eine Erhöhung von einer halben Elle, gerundet ringsum; und am oberen Teil des Gestelles waren seine Halter und seine Felder aus demselben{d.h. aus einem Guss mit ihm}.
oberes Ende 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Sach. 4,2 Und er sprach zu mir: Was siehst du? Und ich sprach: Ich sehe, und siehe, ein Leuchter ganz aus Gold, und sein Ölbehälter an seinem oberen Ende, und seine sieben Lampen an ihm, sieben, und sieben Gießröhren{O. an ihm, je sieben Gießröhren; wahrsch. ist zu l.: an ihm, und sieben Gießröhren} zu den Lampen, die an seinem oberen Ende sind;
Platz 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 1,21 Sie ruft an der Ecke lärmender Plätze; an den Eingängen der Tore, in der Stadt redet sie ihre Worte:
Rosch 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 38,2 Menschensohn, richte dein Angesicht gegen Gog vom Land Magog{Eig. vom Land des Magogvolkes (1. Mose 10,2)}, den Fürsten von Rosch, Mesech und Tubal{O. den Hauptfürsten von Mesech und Tubal; so auch nachher}, und weissage gegen ihn
Vorderteil 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 10,11 Wenn sie gingen, so gingen sie nach ihren vier Seiten hin: sie wandten sich nicht, wenn sie gingen; denn nach dem Ort, wohin das Vorderteil gerichtet war, folgten sie demselben: sie wandten sich nicht, wenn sie gingen. [?] [?]
vortrefflich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hld. 4,14 Narde und Safran, Würzrohr und Zimt, samt allerlei Weihrauchgehölz, Myrrhe und Aloe samt allen vortrefflichsten Gewürzen;
vorzüglich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 27,22 Die Kaufleute von Scheba und Raghma{im südöstlichen Arabien} waren deine Kaufleute; mit den vorzüglichsten Gewürzen und mit allerlei Edelsteinen und Gold bezahlten sie deinen Absatz. [?]
Vorzüglichstes 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 33,15 und vom Vorzüglichsten der Berge der Urzeit und vom Köstlichsten der ewigen Hügel,

Zusammengesetzte Wörter

Hauptpriester 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
2. Chr. 19,11 Und siehe, Amarja, der Hauptpriester7218 3548, ist über euch in allen Sachen des HERRN, und Sebadja, der Sohn Ismaels, der Fürst des Hauses Juda, in allen Sachen des Königs; und als Vorsteher sind die Leviten vor euch. Seid stark und handelt, und der HERR wird mit dem Guten sein. [?] [?]
2. Chr. 24,11 Und es geschah zur Zeit, wenn man die Lade durch die Leviten zum Amt{d.h. zu der Aufsichtsbehörde. O. zu den Beamten; und nachher: wenn sie sahen} des Königs brachte und wenn man sah, dass viel Geld darin war, so kamen der Schreiber des Königs und der Beamte des Hauptpriesters7218 3548 und leerten die Lade aus; und sie trugen sie und brachten sie wieder an ihren Ort. So taten sie Tag für Tag und sammelten Geld in Menge.
2. Chr. 26,20 Und Asarja, der Hauptpriester7218 3548, und alle die Priester wandten sich zu ihm, und siehe, er war aussätzig an seiner Stirn, und sie trieben ihn schnell von dort fort; und auch er selbst beeilte sich hinauszukommen, weil der HERR ihn geschlagen hatte. [?]
2. Chr. 31,10 Da sprach Asarja, der Hauptpriester7218 3548, vom Haus Zadok, zu ihm und sagte: Seitdem man angefangen hat, das Hebopfer in das Haus des HERRN zu bringen, haben wir gegessen und sind satt geworden und haben übriggelassen in Menge; denn der HERR hat sein Volk gesegnet; und das Übriggebliebene ist diese große Menge. [?]
Esra 7,5 des Sohnes Abischuas, des Sohnes Pinehas', des Sohnes Eleasars, des Sohnes Aarons, des Hauptpriesters7218 3548
Straßenecken 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Jes. 51,20 Deine Kinder sind ohnmächtig hingesunken, sie lagen an allen Straßenecken7218 2351 wie eine Antilope im Netz; sie waren voll{Eig. sie, die voll waren} des Grimmes des HERRN, des Scheltens deines Gottes.
Klgl. 2,19 Mach dich auf, klage in der Nacht beim Beginn der Nachtwachen, schütte dein Herz aus wie Wasser vor dem Angesicht des Herrn; hebe deine Hände zu ihm empor für die Seele deiner Kinder, die vor Hunger verschmachten an allen Straßenecken7218 2351!
Klgl. 4,1 Wie{Im vierten Lied folgen die einzelnen, zweizeiligen Strophen, wie pm 1. und 2., der alphabetischen Ordnung} wurde verdunkelt das Gold, verändert das gute, feine Gold! Wie wurden verschüttet{Eig. Wie wird verdunkelt ... wie werden verschüttet} die Steine des Heiligtums an allen Straßenecken7218 2351!
Nah. 3,10 Auch sie ist in die Verbannung, in die Gefangenschaft gezogen; auch ihre Kinder wurden zerschmettert an allen Straßenecken7218 2351; und über ihre Vornehmen warf man das Los, und alle ihre Großen wurden mit Ketten gefesselt.
Oberpriester 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Kön. 25,18 Und der Oberste der Leibwache nahm Scheraja, den Oberpriester7218 3548, und Zephanja, den zweiten Priester, und die drei Hüter der Schwelle;
Jer. 52,24 Und der Oberste der Leibwache nahm Scheraja, den Oberpriester7218 3548, und Zephanja, den zweiten Priester, und die drei Hüter der Schwelle:
Säule 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kön. 7,16 Und er machte zwei Kapitäle, aus Kupfer gegossen, um sie auf die Spitzen der Säulen7218 5982 zu setzen: 5 Ellen die Höhe des einen Kapitäls, und 5 Ellen die Höhe des anderen Kapitäls.
1. Kön. 7,17 Geflecht in Netzwerk, Schnüre in Kettenwerk waren an den Kapitälen, die auf der Spitze der Säulen7218 5982 waren: sieben an dem einen Kapitäl, und sieben an dem anderen Kapitäl. [?] [?] [?]
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hes. 16,25 An jedem Scheideweg bautest du deine Höhen, und du schändetest deine Schönheit und spreiztest deine Füße gegen jeden Vorübergehenden; und du vermehrtest deine Hurerei. [?]7218 1870
Hes. 16,31 indem du deine Gewölbe baust an jedem Scheideweg und deine Höhen auf allen Straßen machst. Und du warst nicht einmal wie eine Hure, indem du den Lohn verschmähtest; [?]7218 1870
Eckstein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 118,22 Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein7218 6438{W. Haupt der Ecke, d.h. Eck- und Hauptstein; ein Ausdruck, der nur hier vorkommt} geworden.
Eselskopf 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 6,25 Und es entstand eine große Hungersnot in Samaria; und siehe, sie belagerten es, bis ein Eselskopf7218 2543 80 Sekel Silber und ein Viertel Kab{1 Kab = der achtzehnte Teil eines Epha} Taubenmist 5 Sekel Silber galt. [?]
Familienhaupt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 24,4 Und von den Söhnen Eleasars wurden mehr Familienhäupter7218 1397{W. Häupter der Männer, d.h. der Familienväter} gefunden als von den Söhnen Ithamars; und so teilten sie sie so ab: Von den Söhnen Eleasars 16 Häupter von Vaterhäusern, und von den Söhnen Ithamars acht Häupter von ihren Vaterhäusern. [?]
Haupthaar 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 13,41 Und wenn ihm das Haupthaar6285 7218 gegen das Gesicht zu ausfällt, so ist er ein Kahlkopf: Er ist rein. [?] [?] [?]
Haupthaar 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 14,26 Und wenn er sein Haupt scheren ließ, – es geschah nämlich von Jahr zu Jahr{O. nach Ablauf einer gewissen Zeit}, dass er es scheren ließ, denn es war ihm zu schwer, und so ließ er es scheren – so wog sein Haupthaar7218 8181 200 Sekel, nach dem Gewicht des Königs. [?]
Hundskopf 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 3,8 Da ergrimmte Abner sehr über die Worte Isboseths und sprach: Bin ich ein Hundskopf7218 3611, der es mit Juda hält?{O. der zu Juda gehört?} Heute erweise ich Güte an dem Haus deines Vaters Saul, an seinen Brüdern und an seinen Freunden, und ich habe dich nicht in die Hand Davids überliefert; und du wirfst mir heute das Vergehen mit dieser Frau vor?{O. du schreibst mir heute ein Vergehen zu wegen dieser Frau?}
Kopföffnung 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 28,32 Und seine Kopföffnung6310 7218 soll in seiner Mitte sein; eine Borte soll es an seiner Öffnung haben ringsum, in Weberarbeit; wie die Öffnung eines Panzers soll daran sein, dass es nicht einreiße.
Kopfschütteln 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 44,15 Du machtest uns zum Sprichwort unter den Nationen, zum Kopfschütteln4493 7218 unter den Völkerschaften.
Neumond 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 10,10 Und an euren Freudentagen und an euren Festen{Eig. bestimmten Zeiten (um Gott zu nahen)} und an euren Neumonden7218 2320{Eig. an den Anfängen eurer Monate}, da sollt ihr in die Trompeten stoßen bei euren Brandopfern und bei euren Friedensopfern; und sie sollen euch zum Gedächtnis sein vor eurem Gott. Ich bin der HERR, euer Gott. [?]
Stammhaupt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 25,15 und der Name der erschlagenen midianitischen Frau war Kosbi, die Tochter Zurs; er war Stammhaupt7218 523 eines Vaterhauses unter den Midianitern.