Sacharja 4 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und der EngelEngel, der mit mir redete, kam wieder und weckte mich wie einen MannMann, der aus seinem Schlaf geweckt wird. 2 Und er sprach zu mir: Was siehst du? Und ich sprach: Ich sehe, und siehe, ein LeuchterLeuchter ganz aus GoldGold, und sein Ölbehälter an seinem oberen Ende, und seine siebensieben Lampen an ihm, siebensieben, und siebensieben Gießröhren1 zu den Lampen, die an seinem oberen Ende sind; 3 und zwei Olivenbäume neben demselben, einer zur Rechten des Ölbehälters und einer zu seiner Linken. 4 Und ich hob an und sprach zu dem EngelEngel, der mit mir redete, und sagte: Mein HerrHerr, was sind diese? 5 Und der EngelEngel, der mit mir redete, antwortete und sprach zu mir: Weißt du nicht, was diese sind? Und ich sprach: Nein, mein HerrHerr. 6 Da antwortete er und sprach zu mir und sagte: Dies ist das WortWort des HERRNHERRN an SerubbabelSerubbabel: Nicht durch MachtMacht und nicht durch KraftKraft, sondern durch meinen GeistGeist, spricht der HERRHERR der HeerscharenHeerscharen. 7 Wer bist du, großer BergBerg, vor SerubbabelSerubbabel? Zur EbeneEbene sollst du werden! Und er wird den Schlussstein2 herausbringen unter lautem Zuruf: GnadeGnade, GnadeGnade ihm! 8 – Und das WortWort des HERRNHERRN erging an mich, indem er sprach: 9 Die Hände SerubbabelsSerubbabels haben dieses HausHaus gegründet, und seine Hände werden es vollenden; und du wirst erkennen, dass der HERRHERR der HeerscharenHeerscharen mich zu euch gesandt hat. 10 Denn wer verachtet den TagTag kleiner Dinge? Und mit Freuden werden jene SiebenSieben das SenkbleiSenkblei in der Hand SerubbabelsSerubbabels sehen: Die AugenAugen des HERRNHERRN, sie durchlaufen die ganze ErdeErde.

11 Und ich hob an und sprach zu ihm: Was sind diese zwei Olivenbäume zur Rechten des LeuchtersLeuchters und zu seiner Linken? 12 Und ich hob zum zweiten Mal an und sprach zu ihm: Was sind die beiden Zweige3 der Olivenbäume, die neben den zwei goldenen Röhren sind, die das GoldGold von sich aus ergießen? 13 Und er sprach zu mir und sagte: Weißt du nicht, was diese sind? Und ich sprach: Nein, mein HerrHerr. 14 Da sprach er: Dies sind die beiden Söhne des ÖlsÖls, die bei dem HerrnHerrn der ganzen ErdeErde stehen.

Fußnoten

  • 1 O. an ihm, je sieben Gießröhren; wahrsch. ist zu l.: an ihm, und sieben Gießröhren
  • 2 O. Giebelstein
  • 3 Eig. Zweigspitzen (W. Ähren)