2. Mose 38 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

2. Mo 38

1 Und5930 er machtemachte6213 den Brandopferaltar4196 von AkazienholzAkazienholz7848: fünffünf2568 Ellen520 seine Länge753, und6086 fünffünf2568 Ellen520 seine Breite7341, quadratförmig, und dreidrei7969 Ellen520 seine HöheHöhe6967; 2 und5178 er machtemachte6213 seine HörnerHörner7161 an seine viervier702 Ecken6438; aus ihm waren seine HörnerHörner7161; und er überzog6823 ihn mit Erz. 3 Und5178 er machtemachte6213 alle die Geräte3627 des AltarsAltars4196: die Töpfe5518 und die Schaufeln3257 und die Sprengschalen, die Gabeln4207 und die Kohlenpfannen4289; alle seine Geräte3627 machtemachte6213 er von Erz. 4 Und5178 er machtemachte6213 dem AltarAltar4196 ein GitterGitter4345 von4639 NetzwerkNetzwerk aus Erz, unter4295 seiner Einfassung, unterwärts, bis zu seiner Hälfte2677. 5 Und5178 er goß3332 viervier702 Ringe2885 an die viervier702 Ecken des ehernen GittersGitters4345 als Behälter für1004 die Stangen905. 6 Und6086 er machtemachte6213 die Stangen905 von AkazienholzAkazienholz7848 und5178 überzog6823 sie mit Erz. 7 Und er935 brachte die Stangen905 in die Ringe2885, an die Seiten6763 des AltarsAltars4196, um ihn mit denselben zu tragen5375; hohl5014, von Brettern3871 machtemachte6213 er ihn.

8 Und5178 er machtemachte6213 das BeckenBecken von Erz und5178 sein Gestell von Erz, von den Spiegeln4759 der sich scharenden Weiber, die sich scharten am Eingang6607 des ZeltesZeltes168 der Zusammenkunft4150.

9 Und er machtemachte6213 den Vorhof2691: an der Mittagseite, südwärts, die Umhänge7050 des Vorhofs2691 von gezwirntem ByssusByssus, hundert3967 Ellen520; 10 ihre zwanzig6242 Säulen5982 und5178 ihre zwanzig6242 Füße134 von Erz, die Haken2053 der Säulen5982 und ihre BindestäbeBindestäbe von SilberSilber3701. 11 Und6828 an der Nordseite hundert3967 Ellen520; ihre zwanzig6242 Säulen5982 und5178 ihre zwanzig6242 Füße134 von Erz, die Haken2053 der Säulen5982 und ihre BindestäbeBindestäbe von SilberSilber3701. 12 Und an der Westseite fünfzig2572 Ellen520 Umhänge7050; ihre zehnzehn6235 Säulen5982 und ihre zehnzehn6235 Füße134, die Haken2053 der Säulen5982 und ihre BindestäbeBindestäbe von SilberSilber3701. 13 Und an der Ostseite gegen6924 AufgangAufgang4217, fünfzig2572 Ellen520: 14 fünfzehn2568 6240 Ellen520 Umhänge7050 auf der einen Seite3802, ihre dreidrei7969 Säulen5982 und ihre dreidrei7969 Füße134; 15 und auf der8145 anderen Seite3802 -diesseit und jenseit vom ToreTore8179 des Vorhofs2691 - fünfzehn6240 Ellen520 Umhänge7050, ihre dreidrei7969 Säulen5982 und ihre dreidrei7969 Füße134. 16 Alle Umhänge7050 des Vorhofs2691 ringsum waren von5439 gezwirntem ByssusByssus; 17 und5178 die Füße134 der Säulen5982 von Erz, die Haken2053 der Säulen5982 und ihre BindestäbeBindestäbe von SilberSilber3701 und der Überzug ihrer Köpfe7218 von SilberSilber3701; und die Säulen5982 des Vorhofs2691 waren alle mit Bindestäben von SilberSilber3701 versehen. 18 Und den VorhangVorhang4539 vom ToreTore8179 des Vorhofs2691 machtemachte4639 er in Buntwirkerarbeit, von5980 blauem8504 und rotem PurpurPurpur713 und KarmesinKarmesin und gezwirntem ByssusByssus; und zwar zwanzig6242 Ellen520 die Länge753; und die HöheHöhe6967, in der Breite7341, fünffünf2568 Ellen520, gerade wie die Umhänge7050 des Vorhofs2691; 19 und5178 ihre viervier702 Säulen5982 und ihre viervier702 Füße134 waren von Erz, ihre Haken2053 von SilberSilber3701 und der Überzug ihrer Köpfe7218 und ihre BindestäbeBindestäbe von SilberSilber3701. 20 Und5178 alle Pflöcke zur Wohnung4908 und zum Vorhof2691 ringsum waren von5439 Erz.

21 Dies ist6485 die428 BerechnungBerechnung der Wohnung4908, der Wohnung4908 des Zeugnisses5715, die berechnet wurde auf Befehl6310 MosesMoses4872, durch den Dienst5656 der LevitenLeviten3881 unter der Hand3027 IthamarsIthamars385, des SohnesSohnes1121 AaronsAarons175, des PriestersPriesters3548;|- 22 und BezaleelBezaleel1212, der Sohnder Sohn1121 UrisUris221, des SohnesSohnes1121 HursHurs2354, vom Stamme4294 JudaJuda3063, machtemachte6213 alles, was JehovaJehova3068 dem MoseMose4872 geboten hatte6680; 23 und mit ihm OholiabOholiab171, der Sohnder Sohn1121 AchisamaksAchisamaks, vom Stamme4294 DanDan1835, ein KünstlerKünstler und Kunstweber und Buntwirker in blauem8504 und rotem PurpurPurpur713 und KarmesinKarmesin und ByssusByssus|- -: 24 Alles GoldGold2091, das zum WerkeWerke4399 verwendet wurde an dem ganzen WerkeWerke4399 des HeiligtumsHeiligtums6944, das GoldGold2091 des WebopfersWebopfers, betrug neunundzwanzig8672 6242 TalenteTalente und6213 siebenhundertdreißig SekelSekel, nach dem SekelSekel des HeiligtumsHeiligtums6944. 25 Und3967 das SilberSilber3701 von den Gemusterten der GemeindeGemeinde6485 betrug hundert3967 TalenteTalente und tausend505 siebenhundertfünfundsiebzig SekelSekel, nach dem SekelSekel des HeiligtumsHeiligtums6944: 26 ein BekaBeka auf4605 den KopfKopf, die5674 Hälfte4276 eines SekelsSekels, nach dem SekelSekel des HeiligtumsHeiligtums6944, von einem jeden, der zu den Gemusterten überging, von zwanzig6242 Jahren und8141 darüber, von sechshundert8337 dreitausend7969 505 fünfhundertfünfzig MannMann1121. 27 Und die hundert3967 TalenteTalente SilberSilber3701 waren zum Gießen3332 der Füße134 des HeiligtumsHeiligtums6944 und der Füße134 des VorhangesVorhanges, hundert3967 Füße134 auf134 hundert3967 TalenteTalente, ein3603 TalentTalent auf einen Fuß. 28 Und3967 von den tausend505 siebenhundertfünfundsiebzig Sekeln machtemachte6213 er die Haken2053 für die Säulen5982 und überzog6823 ihre Köpfe7218 und verband sie mit Stäben. 29 Und5178 das Erz des WebopfersWebopfers betrug siebzig7657 TalenteTalente und zweitausendvierhundert505 702 3967 8255 505 702 3967 8255 SekelSekel. 30 Und5178 er machtemachte6213 daraus die Füße134 vom Eingang6607 des ZeltesZeltes168 der Zusammenkunft4150 und5178 den ehernen AltarAltar4196 und sein ehernesehernes GitterGitter4345 und alle Geräte3627 des AltarsAltars4196; 31 und5439 die Füße134 des Vorhofs2691 ringsum und5439 die Füße134 vom ToreTore8179 des Vorhofs2691 und alle Pflöcke der Wohnung4908 und alle Pflöcke des Vorhofs2691 ringsum.