1. Könige 5 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

1. Kön 5

1 Und5104 SalomoSalomo8010 war Herrscher über alle Königreiche4467, von dem Strome an bis zu dem Lande776 der PhilisterPhilister6430 und bis zu der Grenze1366 ÄgyptensÄgyptens4714; sie5066 brachten GeschenkeGeschenke4503 und dienten5647 SalomoSalomo8010 alle TageTage3117 seines LebensLebens2416. 2 Und der Speisebedarf SalomosSalomos8010 für einen259 TagTag3117 war: dreißig7970 KorKor3734 Feinmehl5560 und sechzig8346 KorKor3734 MehlMehl7058, 3 zehnzehn6235 gemästete1277 RinderRinder1241 und zwanzig6242 Weide-RinderRinder1241 und hundert3967 SchafeSchafe6629; ohne die HirscheHirsche354 und Gazellen und DamhirscheDamhirsche und das gemästete GeflügelGeflügel. 4 Denn er herrschte7287 über das ganze Land diesseit5676 des Stromes5104, von5439 TiphsachTiphsach bis GasaGasa5804, über alle KönigeKönige4428 diesseit5676 des Stromes; und5104 er hatte Frieden7965 auf allen Seiten5676 ringsum. 5 Und JudaJuda3063 und IsraelIsrael3478 wohnten3427 in Sicherheit983, ein376 jeder unter seinem Weinstock1612 und unter seinem FeigenbaumFeigenbaum8384, von DanDan1835 bis BeersebaBeerseba, alle TageTage3117 SalomosSalomos8010. 6 Und SalomoSalomo8010 hatte vierzigtausend705 505 Stände für Rosse5483 zu seinen WagenWagen, und zwölftausend8147 6240 505 Reiter6571. 7 Und5324 jene AufseherAufseher versorgten3557 den König4428 SalomoSalomo8010 und7131 alle, die zum Tische7979 des Königs4428 SalomoSalomo8010 kamen, ein376 jeder in seinem Monat2320; sie ließen es an nichts1697 fehlen5737. 8 Und die GersteGerste8184 und das StrohStroh8401 für die Rosse5483 und für die Renner7409 brachten sie an den Ort4725, wo er935 war4941, ein376 jeder nach seiner Vorschrift.

9 Und GottGott430 gab5414 SalomoSalomo8010 Weisheit2451 und sehr3966 große EinsichtEinsicht, und Weite7341 des Herzens3820, wie der Sand2344, der am Ufer8193 des MeeresMeeres3220 ist7235. 10 Und6924 die Weisheit2451 SalomosSalomos8010 war größer7235 als die Weisheit2451 aller Söhne1121 des OstensOstens und als alle Weisheit2451 ÄgyptensÄgyptens4714. 11 Und5439 er war weiser2449 als alle Menschen120, als EthanEthan387, der EsrachiterEsrachiter, und HemanHeman1968 und KalkolKalkol und DardaDarda1862, die Söhne1121 MacholsMachols. Und sein Name8034 war unter allen NationenNationen ringsum. 12 Und er redete1696 dreitausend7969 505 SprücheSprüche4912, und seiner LiederLieder7892 waren tausendundfünf505 2568 505 2568. 13 Und er redete1696 über die Bäume6086, von3318 der ZederZeder730, die auf dem LibanonLibanon3844 ist, bis zum YsopYsop231, der an der Mauer7023 herauswächst; und er redete1696 über das ViehVieh929 und über die VögelVögel5775 und über das Gewürm7431 und über die FischeFische1709. 14 Und man kam935 aus allen Völkern5971, um die Weisheit2451 SalomosSalomos8010 zu hören8085, von allen Königen4428 der ErdeErde776 her, die von seiner Weisheit2451 gehört8085 hatten. 15 Und HiramHiram2438, der König4428 von TyrusTyrus6865, sandte7971 seine KnechteKnechte5650 zu SalomoSalomo8010, denn er hatte157 gehört8085, daß man ihn zum König4428 gesalbt4886 hatte an3117 seines VatersVaters1 Statt; denn HiramHiram2438 war allezeit ein Freund DavidsDavids1732 gewesen. 16 Und SalomoSalomo8010 sandte zu HiramHiram2438 und ließ7971 ihm sagen559: 17 Du weißt3045 ja, daß mein VaterVater1 DavidDavid1732 nicht3201 vermochte, dem NamenNamen8034 JehovasJehovas, seines GottesGottes430, ein HausHaus1004 zu bauen1129, wegen der KriegeKriege4421, mit welchen sie6440 ihn3068 umgaben, bis JehovaJehova sie5437 unter seine Fußsohlen3709 legte5414. 18 Nun aber hat JehovaJehova3068, mein GottGott430, mir RuheRuhe5117 geschafft ringsum; da ist kein WidersacherWidersacher7854 mehr und5439 kein schlimmes Begegnis. 19 Und3068 siehe, ich gedenke dem NamenNamen8034 JehovasJehovas, meines GottesGottes430, ein HausHaus1004 zu bauen1129, so wie JehovaJehova zu meinem VaterVater1 DavidDavid1732 geredet und3068 gesagt559 hat1696: Dein SohnSohn1121, den ich an deiner Statt auf deinen ThronThron3678 setzen5414 werde, der soll meinem NamenNamen8034 ein HausHaus1004 bauen1129. 20 Und nun gebiete6680, daß man mir ZedernZedern730 vom LibanonLibanon3844 haue3772; und meine KnechteKnechte5650 sollen mit deinen Knechten5650 sein; und den LohnLohn7939 deiner KnechteKnechte5650 will ich dir geben5414 nach allem, was du sagen559 wirst; denn du weißt3045 ja, daß niemand376 unter uns ist3045, der HolzHolz6086 zu hauen3772 versteht wie die ZidonierZidonier.

21 Und es geschah, als HiramHiram2438 die WorteWorte1697 SalomosSalomos8010 hörte8085, da freute er sich8055 sehr3966; und er sprach559: Gepriesen sei1288 heute3117 JehovaJehova3068, der DavidDavid1732 einen weisen2450 SohnSohn1121 gegeben5414 hat über dieses große7227 Volk5971! 22 Und6086 HiramHiram2438 sandte7971 zu SalomoSalomo8010 und6086 ließ7971 ihm sagen559: Ich habe6213 gehört, was du mir entboten hast8085; ich will all dein Begehr2656 tun betreffs des Zedernholzes und1265 betreffs des Zypressenholzes. 23 Meine KnechteKnechte5650 sollen es vom LibanonLibanon3844 an das MeerMeer3220 hinabbringen3381; und5375 ich werde auf dem MeereMeere3220 Flöße1702 daraus machen7760 und sie7971 bis an den Ort4725 bringen lassen5414, den du mir angeben wirst, und dort will ich sie zerlegen lassen; und du sollst es abholen. Du aber sollst mein Begehr2656 tun6213, indem du den Speisebedarf meines Hauses1004 gibst. 24 Und6086 so gab5414 HiramHiram2438 dem SalomoSalomo8010 Zedernholz730 und1265 Zypressenholz nach all seinem Begehr2656. 25 SalomoSalomo8010 aber gab5414 HiramHiram2438 zwanzigtausend6242 505 3734 KorKor3734 WeizenWeizen2406 zur Nahrung für sein HausHaus1004, und zwanzig6242 KorKor zerstoßenes ÖlÖl8081: so gab5414 SalomoSalomo8010 dem HiramHiram2438 JahrJahr8141 für JahrJahr8141.

26 Und JehovaJehova3068 gab5414 SalomoSalomo8010 Weisheit2451, so wie er zu ihm geredet hatte1696; und es war3772 FriedeFriede7965 zwischen HiramHiram2438 und SalomoSalomo8010, und sie machten einen BundBund1285 miteinander.

27 Und der König4428 SalomoSalomo8010 hob Fronarbeiter4522 aus ganz IsraelIsrael3478 aus, und der Fronarbeiter4522 waren5927 dreißigtausend7970 505 376 MannMann. 28 Und er schickte sie7971 auf den LibanonLibanon3844, zehntausend6235 505 im Monat2320, wechselweise: einen2487 Monat2320 waren sie auf dem LibanonLibanon3844, zwei8147 MonateMonate2320 in ihrem HauseHause1004; und AdoniramAdoniram141 war über die Fronarbeiter4522. 29 Und5375 SalomoSalomo8010 hatte siebzigtausend7657 505 Lastträger5449 und achtzigtausend8084 505 SteinhauerSteinhauer im GebirgeGebirge2022, 30 ohne die Oberaufseher SalomosSalomos8010, welche über8269 die Arbeit4399 waren, dreitausenddreihundert7969 505 7969 3967, die über das Volk5971 walteten, das an der Arbeit4399 beschäftigt war5324. 31 Und3368 der König4428 gebot6680, und sie5265 brachen große1419 SteineSteine68, wertvolle SteineSteine68, um den Grund3245 des Hauses1004 zu legen, behauene SteineSteine1496. 32 Und1129 die Bauleute1129 SalomosSalomos8010 und die Bauleute1129 HiramsHirams2438 und die GibliterGibliter behieben sie, und sie richteten das HolzHolz6086 und die SteineSteine68 zum Bau des Hauses1004 zu3559.