2. Chronika 3 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und1 SalomoSalomo fing an, das HausHaus des HERRNHERRN zu bauen in JerusalemJerusalem, auf dem BergBerg MorijaMorija, wo er seinem VaterVater DavidDavid erschienen war2, an dem Ort, den DavidDavid bereitet hatte, auf der Tenne OrnansOrnans, des JebusitersJebusiters. 2 Und er fing an zu bauen im 2. Monat, am 2.3 TagTag, im 4. JahrJahr seiner Regierung.

3 Und dies war die Grundlage, die SalomoSalomo zum Bau des Hauses GottesGottes legte: die Länge, nach dem früheren4 Ellenmaß, 60 Ellen, und die Breite 20 Ellen.

4 Und die HalleHalle, die der Länge nach vor der Breite des Hauses war, 20 Ellen, und die HöheHöhe 120.5; und er überzog sie innen mit reinem GoldGold. 5 Und das große HausHaus6 bekleidete er mit Zypressenholz und bekleidete es mit gutem GoldGold; und er brachte Palmen und KettenKetten darauf an. 6 Und er überzog das HausHaus mit kostbaren Steinen zum SchmuckSchmuck; das GoldGold aber war GoldGold von ParwaimParwaim. 7 Und er bekleidete das HausHaus, die Balken der DeckeDecke, die Schwellen und seine Wände und seine Türflügel mit GoldGold; und er schnitzte CherubimCherubim ein an den Wänden.

8 Und er machtemachte das HausHaus des Allerheiligsten. Seine Länge, vor der Breite des Hauses her, war 20 Ellen, und seine Breite 20 Ellen; und er bekleidete es mit gutem GoldGold, ungefähr 600 TalenteTalente. 9 Und das Gewicht der NägelNägel war ungefähr 50 SekelSekel GoldGold. Auch die Obergemächer bekleidete er mit GoldGold.

10 Und er machtemachte im HausHaus des Allerheiligsten zwei CherubimCherubim, ein Werk von Bildhauerarbeit; und man überzog sie mit GoldGold. 11 Und die FlügelFlügel der CherubimCherubim – ihre Länge war 20 Ellen: der FlügelFlügel des einen, von 5 Ellen, rührte an die Wand des Hauses; und der andere FlügelFlügel, von 5 Ellen, rührte an den FlügelFlügel des anderen CherubsCherubs; 12 und der FlügelFlügel des anderen CherubsCherubs, von 5 Ellen, rührte an die Wand des Hauses; und der andere FlügelFlügel, von 5 Ellen, stieß an den FlügelFlügel des einen CherubsCherubs. 13 Die FlügelFlügel dieser CherubimCherubim maßen ausgebreitet 20 Ellen; und sie selbst standen auf ihren Füßen, und ihre Angesichter waren dem HausHaus zugewandt. 14 Und er machtemachte den VorhangVorhang von blauem und rotem PurpurPurpur und KarmesinKarmesin und ByssusByssus und brachte CherubimCherubim darauf an.

15 Und7 er machtemachte vor dem HausHaus zwei Säulen; 35 Ellen die Länge; und das KapitälKapitäl, das auf ihrer Spitze war, maßmaß 5 Ellen. 16 Und er machtemachte KettenKetten im SprachortSprachort8 und tat sie an die Spitze der Säulen; und er machtemachte 100 GranatäpfelGranatäpfel und tat sie an die KettenKetten. 17 Und er richtete die Säulen vor dem TempelTempel auf, eine zur Rechten und eine zur Linken; und er gab der rechten den NamenNamen JakinJakin9 und der linken den NamenNamen BoasBoas10.

Fußnoten

  • 1 1. Kön 6
  • 2 Vergl. 2. Sam 24,15 usw.
  • 3 Viell. sind die Worte „am 2.“ eingeschoben
  • 4 d.h. dem mosaischen
  • 5 Der hebr. Text ist unklar und sehr wahrsch. fehlerhaft
  • 6 d.i. das Heilige
  • 7 1. Kön 7,15
  • 8 Wahrsch. ein Textfehler. Viell. ist zu l.: Ketten an dem Netzwerk; vergl. Kap. 4,13
  • 9 Er wird feststellen, befestigen
  • 10 In ihm ist Stärke