Strong G4160 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

G 4159G 4161

ποιέω

poieō

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter

Links im Bibel-Lexikon


tun 319 Vorkommen in 292 Bibelstellen
Mt 1,24 Joseph aber, vom Schlafe erwacht, tat, wie ihm der Engel des Herrn befohlen hatte, und nahm sein Weib zu sich;
Mt 5,19 Wer irgend nun eines dieser geringsten Gebote auflöst und also die Menschen lehrt, wird der Geringste heißen im Reiche der Himmel; wer irgend aber sie tut und lehrt, dieser wird groß heißen im Reiche der Himmel.
Mt 5,44 Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde, [segnet, die euch fluchen, tut wohl denen, die euch hassen,]und betet für die, die euch [beleidigen und]verfolgen,
Mt 5,47 Und wenn ihr eure Brüder allein grüßet, was tut ihr Besonderes? Tun nicht auch die von den Nationen dasselbe?
Mt 6,2 Wenn du nun Almosen gibst, sollst du nicht vor dir her posaunen lassen, wie die Heuchler tun in den Synagogen und auf den Straßen, damit sie von den Menschen geehrt werden. Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn dahin.
  + 288 weitere Stellen
machen 89 Vorkommen in 87 Bibelstellen
Mt 3,3 Denn dieser ist der, von welchem durch den Propheten Jesaias geredet ist, welcher spricht:" Stimme eines Rufenden in der Wüste: Bereitet den Weg des Herrn, machet gerade seine Steige. "
Mt 4,19 Und er spricht zu ihnen: Kommet mir nach, und ich werde euch zu Menschenfischern machen.
Mt 5,32 Ich aber sage euch: Wer irgend sein Weib entlassen wird, außer auf Grund von Hurerei, macht, daß sie Ehebruch begeht; und wer irgend eine Entlassene heiratet, begeht Ehebruch.
Mt 5,36 noch sollst du bei deinem Haupte schwören, denn du vermagst nicht, ein Haar weiß oder schwarz zu machen.
Mt 12,16 Und er bedrohte sie, daß sie ihn nicht offenbar machten;
  + 83 weitere Stellen
haben 46 Vorkommen in 44 Bibelstellen
Mt 13,28 Er aber sprach zu ihnen: Ein feindseliger Mensch hat dies getan. Die Knechte aber sprachen zu ihm: Willst du denn, daß wir hingehen und es zusammenlesen?
Mt 20,12 und sprachen: Diese letzten haben eine Stunde gearbeitet, und du hast sie uns gleich gemacht, die wir die Last des Tages und die Hitze getragen haben.
Mt 21,13 Und er spricht zu ihnen: Es steht geschrieben: "Mein Haus wird ein Bethaus genannt werden ";" ihr aber habt es zu einer Räuberhöhle gemacht ".
Mt 21,31 Welcher von den beiden hat den Willen des Vaters getan? Sie sagen [zu ihm]:|: Der erste. Jesus spricht zu ihnen: Wahrlich, ich sage euch, daß die Zöllner und die Huren euch vorangehen in das Reich Gottes.
Mt 25,45 Dann wird er ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch, insofern ihr es einem dieser Geringsten nicht getan habt, habt ihr es auch mir nicht getan.
  + 40 weitere Stellen
werden 18 Vorkommen in 18 Bibelstellen
Mt 21,21 Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt und nicht zweifelt, so werdet ihr nicht allein das mit dem Feigenbaum Geschehene tun, sondern wenn ihr auch zu diesem Berge sagen werdet: Werde aufgehoben und ins Meer geworfen! so wird es geschehen.
Mk 1,17 Und Jesus sprach zu ihnen: Kommet mir nach, und ich werde euch zu Menschenfischern machen;
Mk 12,9 Was wird nun der Herr des Weinbergs tun? Er wird kommen und die Weingärtner umbringen und den Weinberg anderen geben.
Lk 13,9 und wenn er etwa Frucht bringen wird, gut, wenn aber nicht, so magst du ihn künftig abhauen.
Lk 16,4 Ich weiß, was ich tun werde, auf daß sie mich, wenn ich der Verwaltung enthoben bin, in ihre Häuser aufnehmen.
  + 14 weitere Stellen
bringen 15 Vorkommen in 12 Bibelstellen
Mt 3,8 Bringet nun der Buße würdige Frucht;
Mt 3,10 Schon ist aber die Axt an die Wurzel der Bäume gelegt; jeder Baum nun, der nicht gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.
Mt 7,17 Also bringt jeder gute Baum gute Früchte, aber der faule Baum bringt schlechte Früchte.
Mt 7,18 Ein guter Baum kann nicht schlechte Früchte bringen, noch ein fauler Baum gute Früchte bringen.
Mt 7,19 Jeder Baum, der nicht gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.
  + 8 weitere Stellen
üben 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
Lk 1,51 Er hat Macht geübt mit seinem Arm; er hat zerstreut, die in der Gesinnung ihres Herzens hochmütig sind.
Apg 9,36 In Joppe aber war eine gewisse Jüngerin, mit Namen Tabitha, was verdolmetscht heißt: Dorkas; diese war voll guter Werke und Almosen, die sie übte.
Röm 7,15 denn was ich vollbringe, erkenne ich nicht; denn nicht, was ich will, das tue ich, sondern was ich hasse, das übe ich aus.
Röm 7,19 Denn das Gute, das ich will, übe ich nicht aus, sondern das Böse, das ich nicht will, dieses tue ich.
Röm 13,3 Denn die Regenten sind nicht ein Schrecken für das gute Werk, sondern für das böse. Willst du dich aber vor der Obrigkeit nicht fürchten? So übe das Gute, und du wirst Lob von ihr haben;
  + 4 weitere Stellen
sollen 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Mt 7,12 Alles nun, was immer ihr wollt, daß euch die Menschen tun sollen, also tut auch ihr ihnen; denn dies ist das Gesetz und die Propheten.
Mt 27,22 Pilatus spricht zu ihnen: Was soll ich denn mit Jesu tun, welcher Christus genannt wird? Sie sagen alle: Er werde gekreuzigt!
Lk 6,11 Sie aber wurden mit Unverstand erfüllt und besprachen sich untereinander, was sie Jesu tun sollten.
Lk 6,31 Und wie ihr wollt, daß euch die Menschen tun sollen, tut auch ihr ihnen gleicherweise.
Lk 18,41 Was willst du, daß ich dir tun soll? Er aber sprach: Herr, daß ich sehend werde!
  + 3 weitere Stellen
ausüben 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Apg 16,21 und verkündigen Gebräuche, die uns nicht erlaubt sind anzunehmen noch auszuüben, da wir Römer sind.
Röm 1,32 die, wiewohl sie Gottes gerechtes Urteil erkennen, daß, die solches tun, des Todes würdig sind, es nicht allein ausüben, sondern auch Wohlgefallen an denen haben, die es tun.
Röm 2,14 Denn wenn Nationen, die kein Gesetz haben, von Natur die Dinge des Gesetzes ausüben, so sind diese, die kein Gesetz haben, sich selbst ein Gesetz,
Röm 7,16 Wenn ich aber das, was ich nicht will, ausübe, so stimme ich dem Gesetz bei, daß es recht ist.
Röm 7,20 Wenn ich aber dieses, was ich nicht will, ausübe, so vollbringe nicht mehr ich dasselbe, sondern die in mir wohnende Sünde.
  + 2 weitere Stellen
begehen 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Mk 15,7 Es war aber einer, genannt Barabbas, mit seinen Mitaufrührern gebunden, welche in dem Aufstande einen Mord begangen hatten.
1. Kor 5,2 Und ihr seid aufgeblasen und habt nicht vielmehr Leid getragen, auf daß der, welcher diese Tat begangen hat, aus eurer Mitte hinweggetan würde.
1. Kor 6,18 Fliehet die Hurerei! Jede Sünde, die ein Mensch begehen mag, ist außerhalb des Leibes; wer aber hurt, sündigt wider seinen eigenen Leib.
2. Kor 11,7 Oder habe ich eine Sünde begangen, indem ich mich selbst erniedrigte, auf daß ihr erhöht würdet, weil ich euch das Evangelium Gottes umsonst verkündigt habe?
Jak 5,15 Und das Gebet des Glaubens wird den Kranken heilen, und der Herr wird ihn aufrichten, und wenn er Sünden begangen hat, wird ihm vergeben werden.
halten 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Mt 26,18 Er aber sprach: Gehet in die Stadt zu dem und dem und sprechet zu ihm: Der Lehrer sagt: Meine Zeit ist nahe; bei dir halte ich das Passah mit meinen Jüngern.
Mk 3,6 Und die Pharisäer gingen alsbald hinaus und hielten mit den Herodianern Rat wider ihn, wie sie ihn umbrächten.
Mk 15,1 Und alsbald am frühen Morgen hielten die Hohenpriester Rat samt den Ältesten und Schriftgelehrten und das ganze Synedrium, und sie banden Jesum und führten ihn weg und überlieferten ihn dem Pilatus.
Joh 5,27 und er hat ihm Gewalt gegeben, [auch]Gericht zu halten, weil er des Menschen Sohn ist.
Apg 18,21 sondern nahm Abschied von ihnen und sagte: [Ich muß durchaus das zukünftige Fest in Jerusalem halten]ich werde, wenn Gott will, wieder zu euch zurückkehren. Und er fuhr von Ephesus ab.
bereiten 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Joh 9,6 Als er dies gesagt hatte, spützte er auf die Erde und bereitete einen Kot aus dem Speichel und strich den Kot wie Salbe auf seine Augen;
Joh 9,11 Er antwortete [und sprach]:|: Ein Mensch, genannt Jesus, bereitete einen Kot und salbte meine Augen damit und sprach zu mir: Gehe hin nach Siloam und wasche dich. Als ich aber hinging und mich wusch, wurde ich sehend.
Joh 9,14 Es war aber Sabbath, als Jesus den Kot bereitete und seine Augen auftat.
Apg 25,3 indem sie es als eine Gunst wider denselben begehrten, daß er ihn nach Jerusalem kommen ließe; indem sie eine Nachstellung bereiteten, ihn unterwegs umzubringen.
führen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Off 11,7 Und wenn sie ihr Zeugnis vollendet haben werden, so wird das Tier, das aus dem Abgrund heraufsteigt, Krieg mit ihnen führen, und wird sie überwinden und sie töten.
Off 12,17 Und der Drache ward zornig über das Weib und ging hin, Krieg zu führen mit den übrigen ihres Samens, welche die Gebote Gottes halten und das Zeugnis Jesu haben.
Off 13,7 Und es wurde ihm gegeben, mit den Heiligen Krieg zu führen und sie zu überwinden; und es wurde ihm Gewalt gegeben über jeden Stamm und Volk und Sprache und Nation.
Off 19,19 Und ich sah das Tier und die Könige der Erde und ihre Heere versammelt Krieg zu führen mit dem, der auf dem Pferde saß und mit seinem Heere.
geben 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mt 6,1 Habet acht, daß ihr euer Almosen nicht gebet vor den Menschen, um von ihnen gesehen zu werden; wenn aber nicht, so habt ihr keinen Lohn bei eurem Vater, der in den Himmeln ist.
Mt 6,2 Wenn du nun Almosen gibst, sollst du nicht vor dir her posaunen lassen, wie die Heuchler tun in den Synagogen und auf den Straßen, damit sie von den Menschen geehrt werden. Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn dahin.
Mt 6,3 Du aber, wenn du Almosen gibst, so laß deine Linke nicht wissen, was deine Rechte tut;
Apg 10,2 fromm und gottesfürchtig mit seinem ganzen Hause, der dem Volke viele Almosen gab und allezeit zu Gott betete|-
schaffen 5 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mt 19,4 Er aber antwortete und sprach [zu ihnen]:|: Habt ihr nicht gelesen, daß der, welcher sie schuf, von Anfang sie Mann und Weib schuf
Mk 10,6 von Anfang der Schöpfung aber schuf Gott sie Mann und Weib.
1. Kor 10,13 Keine Versuchung hat euch ergriffen, als nur eine menschliche; Gott aber ist treu, der nicht zulassen wird, daß ihr über euer Vermögen versucht werdet, sondern mit der Versuchung auch den Ausgang schaffen wird, so daß ihr sie ertragen könnt.
Heb 13,21 vollende euch in jedem guten Werke, um seinen Willen zu tun, in euch schaffend, was vor ihm wohlgefällig ist, durch Jesum Christum, welchem die Herrlichkeit sei von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Tun 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mt 5,46 Denn wenn ihr liebet, die euch lieben, welchen Lohn habt ihr? Tun nicht auch die Zöllner dasselbe?
Mt 5,47 Und wenn ihr eure Brüder allein grüßet, was tut ihr Besonderes? Tun nicht auch die von den Nationen dasselbe?
2. Kor 8,10 Und ich gebe hierin eine Meinung; denn dies ist euch nützlich, die ihr nicht allein das Tun, sondern auch das Wollen vorher angefangen habt seit vorigem Jahre.
2. Kor 8,11 Nun aber vollbringet auch das Tun, damit, gleichwie die Geneigtheit zum Wollen, also auch das Vollbringen da sei nach dem, was ihr habt.
bewirken 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Eph 4,16 aus welchem der ganze Leib, wohl zusammengefügt und verbunden durch jedes Gelenk der Darreichung, nach der Wirksamkeit in dem Maße jedes einzelnen Teiles, für sich das Wachstum des Leibes bewirkt zu seiner Selbstauferbauung in Liebe.
Heb 1,3 welcher, der Abglanz seiner Herrlichkeit und der Abdruck seines Wesens seiend und alle Dinge durch das Wort seiner Macht tragend, nachdem er [durch sich selbst]die Reinigung der Sünden bewirkt, sich gesetzt hat zur Rechten der Majestät in der Höhe;
Off 13,15 Und es wurde ihm gegeben, dem Bilde des Tieres Odem zu geben, auf daß das Bild des Tieres auch redete und bewirkte, daß alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten.
du 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mk 11,28 und sagen zu ihm: In welchem Recht tust du diese Dinge? Und wer hat dir dieses Recht gegeben, daß du diese Dinge tust?
Lk 20,2 und sprachen zu ihm und sagten: Sage uns, in welchem Recht tust du diese Dinge? oder wer ist es, der dir dieses Recht gegeben hat?
Joh 2,18 Die Juden nun antworteten und sprachen zu ihm: Was für ein Zeichen zeigst du uns, daß du diese Dinge tust?
er 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Joh 4,45 Als er nun nach Galiläa kam, nahmen die Galiläer ihn auf, da sie alles gesehen, was er in Jerusalem auf dem Feste getan hatte; denn auch sie kamen zu dem Fest.
Joh 4,46 Er kam nun wiederum nach Kana in Galiläa, wo er das Wasser zu Wein gemacht hatte. Und es war ein gewisser königlicher Beamter, dessen Sohn krank war, in Kapernaum.
Apg 10,39 Und wir sind Zeugen alles dessen, was er sowohl im Lande der Juden als auch in Jerusalem getan hat; welchen sie auch umgebracht haben, indem sie ihn an ein Holz hängten.
um 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Apg 24,17 Nach vielen Jahren aber kam ich her, um Almosen für meine Nation und Opfer darzubringen,
Heb 10,7 Da sprach ich: Siehe, ich komme (|in der Rolle des Buches steht von mir geschrieben )|um deinen Willen, o Gott zu tun."
Heb 10,9 "Siehe, ich komme, um deinen Willen zu tun ". (@|Er@auf|auf >er|er">|Er >das das Zweite aufrichte. )|
zubringen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Apg 18,23 Und als er einige Zeit daselbst zugebracht hatte, reiste er ab und durchzog der Reihe nach die galatische Landschaft und Phrygien und befestigte alle Jünger.
2. Kor 11,25 Dreimal bin ich mit Ruten geschlagen, einmal gesteinigt worden; dreimal habe ich Schiffbruch gelitten, einen Tag und eine Nacht habe ich in der Tiefe zugebracht;
Jak 4,13 Wohlan denn, die ihr saget: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt gehen und daselbst ein Jahr zubringen und Handel treiben und Gewinn machen;
aufhalten 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg 15,33 Nachdem sie sich aber eine Zeitlang aufgehalten hatten, wurden sie mit Frieden von den Brüdern entlassen zu denen, die sie gesandt hatten.
Apg 20,3 Und nachdem er sich drei Monate aufgehalten hatte und, als er nach Syrien abfahren wollte, von den Juden ein Anschlag gegen ihn geschehen war, wurde er des Sinnes, durch Macedonien zurückzukehren.
aus 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Röm 7,19 Denn das Gute, das ich will, übe ich nicht aus, sondern das Böse, das ich nicht will, dieses tue ich.
Off 13,12 Und die ganze Gewalt des ersten Tieres übt es vor ihm aus, und es macht, daß die Erde und die auf ihr wohnen das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde.
bestellen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mk 3,14 und er bestellte zwölf, auf daß sie bei ihm seien, und auf daß er sie aussende zu predigen
Heb 3,2 der treu ist dem, der ihn bestellt hat, wie es auch Moses war in seinem ganzen Hause.
ihr 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mk 7,13 indem ihr das Wort Gottes ungültig machet durch eure Überlieferung, die ihr überliefert habt; und vieles dergleichen Ähnliche tut ihr.
Lk 6,2 Einige der Pharisäer aber sprachen zu ihnen: Warum tut ihr, was nicht erlaubt ist, am Sabbath zu tun?
lassen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mk 9,5 Und Petrus hob an und spricht zu Jesu: Rabbi, es ist gut, daß wir hier sind; und laß uns drei Hütten machen, dir eine und Moses eine und Elias eine.
Lk 5,34 Jesus aber sprach zu ihnen: Ihr könnt doch nicht die Gefährten des Bräutigams fasten lassen, während der Bräutigam bei ihnen ist?
sich 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg 15,33 Nachdem sie sich aber eine Zeitlang aufgehalten hatten, wurden sie mit Frieden von den Brüdern entlassen zu denen, die sie gesandt hatten.
Apg 20,3 Und nachdem er sich drei Monate aufgehalten hatte und, als er nach Syrien abfahren wollte, von den Juden ein Anschlag gegen ihn geschehen war, wurde er des Sinnes, durch Macedonien zurückzukehren.
stiften 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Eph 2,15 nachdem er in seinem Fleische die Feindschaft, das Gesetz der Gebote in Satzungen, hinweggetan hatte, auf daß er die zwei, Frieden stiftend, in sich selbst zu einem neuen Menschen schüfe,
Jak 3,18 Die Frucht der Gerechtigkeit in Frieden aber wird denen gesät, die Frieden stiften.
tragen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mt 13,23 Der aber auf die gute Erde gesät ist, dieser ist es, der das Wort hört und versteht, welcher wirklich Frucht bringt; und der eine trägt hundert-, der andere sechzig-, der andere dreißigfältig.
Off 22,2 In der Mitte ihrer Straße und des Stromes, diesseits und jenseits, war der Baum des Lebens, der zwölf Früchte trägt und jeden Monat seine Frucht gibt; und die Blätter des Baumes sind zur Heilung der Nationen.
treiben 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mk 4,32 und, wenn es gesät ist, aufschießt und größer wird als alle Kräuter und große Zweige treibt, so daß unter seinem Schatten die Vögel des Himmels sich niederlassen können.
Röm 13,14 sondern ziehet den Herrn Jesus Christus an, und treibet nicht Vorsorge für das Fleisch zur Erfüllung seiner Lüste.
an 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 8,2 Gottesfürchtige Männer aber bestatteten den Stephanus und stellten eine große Klage über ihn an.
anrichten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm 16,17 Ich ermahne euch aber, Brüder, daß ihr achthabet auf die, welche Zwiespalt und Ärgernis anrichten, entgegen der Lehre, die ihr gelernt habt, und wendet euch von ihnen ab.
anwenden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jud 3 Geliebte, indem ich allen Fleiß anwandte, euch über unser gemeinsames Heil zu schreiben, war ich genötigt, euch zu schreiben und zu ermahnen, für den einmal den Heiligen überlieferten Glauben zu kämpfen.
arbeiten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt 20,12 und sprachen: Diese letzten haben eine Stunde gearbeitet, und du hast sie uns gleich gemacht, die wir die Last des Tages und die Hitze getragen haben.
ausführen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jud 15 Gericht auszuführen wider alle und völlig zu überführen alle ihre Gottlosen von allen ihren Werken der Gottlosigkeit, die sie gottlos verübt haben, und von all den harten Worten, welche gottlose Sünder wider ihn geredet haben ".
ausschließen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh 16,2 Sie werden euch aus der Synagoge ausschließen; es kommt aber die Stunde, daß jeder, der euch tötet, meinen wird, Gott einen Dienst darzubringen.
dahin 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off 13,16 Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Knechte, daß sie ein Malzeichen annehmen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn;
darbringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 24,17 Nach vielen Jahren aber kam ich her, um Almosen für meine Nation und Opfer darzubringen,
daß 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 7,19 Dieser handelte mit List gegen unser Geschlecht und mißhandelte die Väter, so daß sie ihre Kindlein aussetzen mußten, damit sie nicht am Leben blieben.
eintragen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk 19,18 Und der zweite kam und sagte: Herr, dein Pfund hat fünf Pfunde eingetragen.
fassen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Eph 3,11 nach dem ewigen Vorsatz, den er gefaßt hat in Christo Jesu, unserem Herrn;
feiern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb 11,28 Durch Glauben hat er das Passah gefeiert und die Besprengung des Blutes, auf daß der Zerstörer der Erstgeburt sie nicht antaste.
gewinnen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt 25,16 Der die fünf Talente empfangen hatte, ging aber hin und handelte mit denselben und gewann andere fünf Talente.
handeln 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off 17,17 Denn Gott hat in ihre Herzen gegeben, seinen Sinn zu tun und in einem Sinne zu handeln und ihr Königreich dem Tiere zu geben, bis die Worte Gottes vollbracht sein werden.
hervorbringen 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jak 3,12 Kann etwa, meine Brüder, ein Feigenbaum Oliven hervorbringen, oder ein Weinstock Feigen? Auch kann Salziges nicht süßes Wasser hervorbringen.
leisten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm 15,26 Denn es hat Macedonien und Achaja wohlgefallen, eine gewisse Beisteuer zu leisten für die Dürftigen unter den Heiligen, die in Jerusalem sind.
Mache 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 7,40 indem sie zu Aaron sagten:" Mache uns Götter, die vor uns herziehen sollen; denn dieser Moses, der uns aus dem Lande Ägypten geführt hat@|wir@|wir >ist ".
rufen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Pet 1,15 Ich will mich aber befleißigen, daß ihr auch zu jeder Zeit nach meinem Abschiede imstande seid, euch diese Dinge ins Gedächtnis zu rufen.
stellen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 8,2 Gottesfürchtige Männer aber bestatteten den Stephanus und stellten eine große Klage über ihn an.
tuns 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt 23,3 Alles nun, was irgend sie euch sagen, tut und haltet; aber tut nicht nach ihren Werken, denn sie sagen es und tuns es nicht.
verrichten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk 5,33 Sie aber sprachen zu ihm: Warum fasten die Jünger Johannes' oft und verrichten Gebete, gleicherweise auch die der Pharisäer; die deinigen aber essen und trinken?
verüben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm 2,3 Denkst du aber dies, o Mensch, der du die richtest, die solches tun, und verübst dasselbe, daß du dem Gericht Gottes entfliehen werdest?
vollbringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk 1,72 um Barmherzigkeit zu vollbringen an unseren Vätern und seines heiligen Bundes zu gedenken,
waschen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off 22,14 Glückselig, die ihre Kleider waschen, auf daß sie ein Recht haben an dem Baume des Lebens und durch die Tore in die Stadt eingehen!
wer 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh 3,21 wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Lichte, auf daß seine Werke offenbar werden, daß sie in Gott gewirkt sind.
wirken 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off 13,5 Und es wurde ihm ein Mund gegeben, der große Dinge und Lästerungen redete; und es wurde ihm Gewalt gegeben, 42 Monate zu wirken.
zu 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor 6,15 Wisset ihr nicht, daß eure Leiber Glieder Christi sind? Soll ich denn die Glieder Christi nehmen und zu Gliedern einer Hure machen? Das sei ferne!
zwingen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off 3,9 Siehe, ich gebe aus der Synagoge des Satans von denen, welche sagen, sie seien Juden, und sind es nicht, sondern lügen; siehe, ich werde sie zwingen, daß sie kommen und sich niederwerfen vor deinen Füßen und erkennen, daß ich dich geliebt habe.

Zusammengesetzte Wörter

erwähnen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Röm 1,9 Denn Gott ist mein Zeuge, welchem ich diene in meinem Geiste in dem Evangelium seines Sohnes, wie unablässig ich euer erwähne3417 4160,
Eph 1,16 nicht aufhöre, für euch zu danken, [euer]erwähnend3417 4160 in meinen Gebeten,
1. Thes 1,2 Wir danken Gott allezeit für euch alle, indem wir euer erwähnen3417 4160 in unseren Gebeten,
Phlm 4 Ich danke meinem Gott, indem ich allezeit deiner erwähne3417 4160 in meinen Gebeten,
wohlgetan 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg 10,33 Sofort nun sandte ich zu dir, und du hast wohlgetan2573 4160, daß du gekommen bist. Jetzt sind wir nun alle vor Gott gegenwärtig, um alles zu hören, was dir von Gott befohlen ist.
Phil 4,14 Doch habt ihr wohlgetan2573 4160, daß ihr an meiner Drangsal teilgenommen habt.
auserwählen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk 18,7 Gott aber, sollte er das Recht seiner Auserwählten1588 4160 nicht ausführen, die Tag und Nacht zu ihm schreien, und ist er in Bezug auf sie langsam?
fortreißen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off 12,15 Und die Schlange warf aus ihrem Munde Wasser, wie einen Strom, hinter dem Weibe her, auf daß sie sie mit dem Strome fortrisse4160 4216.
Gehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk 2,23 Und es geschah, daß er am Sabbath durch die Saaten ging; und seine Jünger fingen an, im Gehen3598 4160 die Ähren abzupflücken.
Gutestun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Gal 6,9 Laßt uns aber im Gutestun2570 4160 nicht müde werden, denn zu seiner Zeit werden wir ernten, wenn wir nicht ermatten.
hinauszutun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 5,34 Es stand aber einer in dem Synedrium auf, ein Pharisäer, mit Namen Gamaliel, ein Gesetzgelehrter, angesehen bei dem ganzen Volke, und befahl, die Leute eine kurze Zeit hinauszutun1854 4160.
nehmen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 20,24 Aber ich nehme2192 4160 keine Rücksicht auf mein Leben, als teuer für mich selbst, auf daß ich meinen Lauf vollende und den Dienst, den ich von dem Herrn Jesus empfangen habe, zu bezeugen das Evangelium der Gnade Gottes.
rächen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 7,24 Und als er einen Unrecht leiden sah, verteidigte er ihn und rächte1557 4160 den Unterdrückten, indem er den Ägypter erschlug.
reisen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk 13,22 Und er durchzog nacheinander Städte und Dörfer, indem er lehrte und nach Jerusalem reiste4160 4197.
sehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk 8,25 Dann legte er wiederum die Hände auf seine Augen, und er sah308 4160 deutlich, und er war wiederhergestellt und sah alles klar.
tun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk 8,21 Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, welche das Wort Gottes hören und tun846 4160.
tun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh 6,28 Da sprachen sie zu ihm: Was sollen wir tun4160 4160, auf daß wir die Werke Gottes wirken?
tun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh 7,31 Viele aber von der Volksmenge glaubten an ihn und sprachen: Wenn der Christus kommt, wird er wohl mehr Zeichen tun3385 4160 als die, welche dieser getan hat?
tun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh 8,38 Ich rede, was ich bei meinem Vater gesehen habe, und ihr nun tut3767 4160, was ihr von eurem Vater gehört habt.
tun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh 8,39 Sie antworteten und sprachen zu ihm: Abraham ist unser Vater. Jesus spricht zu ihnen: Wenn ihr Abrahams Kinder wäret, so würdet ihr die Werke Abrahams tun302 4160;
tun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh 16,3 Und dies werden sie tun4160 5213, weil sie weder den Vater noch mich erkannt haben.
verfassen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 1,1 Den ersten Bericht habe ich verfaßt3303 4160, o Theophilus, von allem, was Jesus anfing, sowohl zu tun als auch zu lehren,
willfahren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk 15,15 Da aber Pilatus der Volksmenge willfahren2425 4160 wollte, gab er ihnen den Barabbas los und überliefere Jesum, nachdem er ihn hatte geißeln lassen, auf daß er gekreuzigt würde.
wohlgemacht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk 7,37 und sie erstaunten überaus und sprachen: Er hat alles wohlgemacht2573 4160; er macht sowohl die Tauben hören, als auch die Stummen reden.
wohltun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Joh 6 (|die von deiner Liebe Zeugnis gegeben haben vor der Versammlung )@|und@@|und@ du wirst wohltun2573 4160, wenn du sie auf eine gotteswürdige Weise geleitest.
wohltun 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk 14,7 denn die Armen habt ihr allezeit bei euch, und wenn ihr wollt, könnt ihr ihnen wohltun2095 4160; mich aber habt ihr nicht allezeit.
zusammen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 23,12 Als es aber Tag geworden war, rotteten sich die Juden zusammen4160 4963, verfluchten sich und sagten, daß sie weder essen noch trinken würden, bis sie Paulus getötet hätten.