Strong H2428 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2427H 2429

חיל

chayil

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Heer 62 Vorkommen in 53 Bibelstellen
4. Mo. 31,14 Und Mose wurde zornig über die Vorgesetzten des Heeres, die Obersten über 1000 und die Obersten über 100, die von dem Kriegszug kamen; [?]
1. Sam. 17,20 Da machte sich David frühmorgens auf und überließ das Kleinvieh einem Hüter; und er nahm und ging hin, wie Isai ihm geboten hatte; und er kam an die Wagenburg, als das Heer, das in die Schlachtreihe ausrückte, das Kampfgeschrei erhob.
2. Sam. 24,4 Aber das Wort des Königs blieb fest gegen Joab und gegen die Obersten des Heeres. Und Joab und die Obersten des Heeres zogen aus vor dem König, um das Volk Israel zu mustern.
1. Kön. 20,19 Diese aber zogen aus der Stadt: die Knaben der Obersten der Landschaften und das Heer, das ihnen folgte. [?]
1. Kön. 20,25 und du, zähle dir ein Heer wie das Heer, das dir gefallen ist, und Pferde wie die Pferde, und Wagen wie die Wagen; und wir wollen in der Ebene gegen sie kämpfen, ob wir ihnen nicht überlegen sein werden. Und er hörte auf ihre Stimme und tat so.
  + 49 weitere Stellen
tapfer 35 Vorkommen in 33 Bibelstellen
Ri. 6,12 Und der Engel des HERRN erschien ihm und sprach zu ihm: Der HERR ist mit dir, du tapferer Held!
Ri. 11,1 Und Jephta{H. Jiphtach}, der Gileaditer, war ein tapferer Held; er war aber der Sohn einer Hure, und Gilead hatte Jephta gezeugt.
Ri. 18,2 Und die Kinder Dan sandten fünf Männer aus ihrem Geschlecht, aus ihrer Gesamtheit, tapfere Männer, aus Zorha und aus Eschtaol, um das Land auszukundschaften und es zu erforschen; und sie sprachen zu ihnen: Geht hin, erforscht das Land. Und sie kamen in das Gebirge Ephraim bis zum Haus Michas, und sie übernachteten dort. [?] [?]
Ri. 20,44 Und es fielen von Benjamin 18000 Mann; diese alle waren tapfere Männer.
Ri. 20,46 So waren all der von Benjamin an diesem Tag Gefallenen 25000 Mann, die das Schwert zogen; diese alle waren tapfere Männer.
  + 29 weitere Stellen
[?] 21 Vorkommen in 21 Bibelstellen
Jos. 1,14 Eure Frauen, eure Kinder und euer Vieh sollen in dem Land bleiben, das Mose euch diesseits des Jordan gegeben hat; ihr aber, alle kampfbereiten Männer, sollt gerüstet vor euren Brüdern hinüberziehen und ihnen helfen, [?] [?]
Jos. 6,2 Und der HERR sprach zu Josua: Siehe, ich habe Jericho und seinen König und die kampfbereiten Männer in deine Hand gegeben. [?]
Jos. 8,3 Da machte sich Josua mit allem Kriegsvolk auf, um nach Ai hinaufzuziehen. Und Josua wählte 30000 Mann aus, kampfbereite Männer, und sandte sie ab bei der Nacht. [?] [?]
Jos. 10,7 Und Josua zog von Gilgal hinauf, er und alles Kriegsvolk mit ihm und alle kampfbereiten Männer. [?]
Ri. 3,29 Und sie schlugen die Moabiter in dieser Zeit, etwa 10000 Mann, lauter kräftige und kampfbereite{O. tapfere} Männer, und keiner entkam. [?] [?] [?]
  + 17 weitere Stellen
Vermögen 18 Vorkommen in 18 Bibelstellen
1. Mo. 34,29 und all ihr Vermögen und alle ihre Kinder und ihre Frauen führten sie gefangen weg und raubten sie, und alles, was in den Häusern war. [?]
5. Mo. 8,17 und du in deinem Herzen sprichst: Meine Kraft und die Stärke meiner Hand hat mir dieses Vermögen geschafft!
5. Mo. 8,18 Sondern du sollst des HERRN, deines Gottes, gedenken, dass er es ist, der dir Kraft gibt, Vermögen zu schaffen; damit er seinen Bund aufrecht halte, den er deinen Vätern geschworen hat, wie es an diesem Tag ist. [?] [?] [?] [?]
5. Mo. 33,11 Segne, HERR, sein Vermögen{O. seine Kraft}, und das Werk seiner Hände lass dir wohlgefallen; zerschmettere die Lenden derer, die sich gegen ihn erheben, und seiner Hasser, dass sie nicht mehr aufstehen!
Hiob 5,5 Seine{Eig. Dessen} Ernte verzehrte der Hungrige, und bis aus den Dornhecken nahm er sie weg; und nach ihrem Vermögen schnappte die Schlinge{O. schnappten Durstige}.
  + 14 weitere Stellen
tüchtig 17 Vorkommen in 17 Bibelstellen
1. Mo. 47,6 Das Land Ägypten ist vor dir: Lass deinen Vater und deine Brüder in dem besten Teil des Landes wohnen; sie mögen wohnen im Land Gosen. Und wenn du weißt, dass tüchtige Männer unter ihnen sind, so setze sie als Aufseher über das Vieh, das ich habe.
2. Mo. 18,21 Du aber ersieh dir aus dem ganzen Volk tüchtige, gottesfürchtige Männer, Männer der Wahrheit, die den ungerechten Gewinn hassen, und setze sie über sie: Oberste über 1000, Oberste über 100, Oberste über 50 und Oberste über 10,
2. Mo. 18,25 Und Mose wählte tüchtige Männer aus ganz Israel und setzte sie zu Häuptern über das Volk: Oberste über 1000, Oberste über 100, Oberste über 50 und Oberste über 10.
Rt. 3,11 Und nun, meine Tochter, fürchte dich nicht! Alles, was du sagst, werde ich dir tun; denn das ganze Tor meines Volkes weiß, dass du eine tüchtige Frau bist.
1. Kön. 1,42 Während er noch redete, siehe, da kam Jonathan, der Sohn Abjathars, des Priesters. Und Adonija sprach: Komm, denn du bist ein tüchtiger Mann und wirst gute Botschaft bringen.
  + 13 weitere Stellen
Heeresmacht 16 Vorkommen in 16 Bibelstellen
2. Mo. 14,4 Und ich will das Herz des Pharaos verhärten, dass er ihnen nachjage; und ich will mich verherrlichen an dem Pharao und an seiner ganzen Heeresmacht, und die Ägypter sollen erkennen, dass ich der HERR bin. Und sie taten so.
2. Mo. 14,9 Und die Ägypter jagten ihnen nach, alle Pferde, Wagen{O. alle Wagenrosse} des Pharaos, und seine Reiter und seine Heeresmacht, und erreichten sie, als sie sich am Meer gelagert hatten, bei Pi-Hachirot, vor Baal-Zephon.
2. Mo. 14,17 Und ich, siehe, ich will das Herz der Ägypter verhärten, und sie werden hinter ihnen herkommen; und ich will mich verherrlichen an dem Pharao und an seiner ganzen Heeresmacht, an seinen Wagen und an seinen Reitern.
2. Mo. 14,28 Und die Wasser kehrten zurück und bedeckten die Wagen und die Reiter der ganzen Heeresmacht des Pharaos, die hinter ihnen her ins Meer gekommen waren; es blieb auch nicht einer von ihnen übrig.
2. Mo. 15,4 Die Wagen des Pharaos und seine Heeresmacht hat er ins Meer gestürzt, und die Auserlesenen seiner Wagenkämpfer sind versunken im Schilfmeer.
  + 12 weitere Stellen
Reichtum 12 Vorkommen in 11 Bibelstellen
Hiob 20,15 Reichtum hat er verschlungen, und er speit ihn aus: Aus seinem Bauch treibt Gott{El} ihn heraus.
Ps. 62,11 Vertraut nicht auf Erpressung, und setzt nicht eitle Hoffnung auf Raub{Eig. werdet nicht betört durch Raub}. Wenn der Reichtum wächst, so setzt euer Herz nicht darauf!
Spr. 13,22 Der Gute vererbt auf Kindeskinder, aber des Sünders Reichtum ist für den Gerechten aufbewahrt.
Jes. 8,4 Denn ehe der Knabe zu rufen weiß: „Mein Vater“ und „Meine Mutter“, wird man vor dem König von Assyrien hertragen den Reichtum von Damaskus und die Beute von Samaria. [?] [?]
Jes. 10,14 Und meine Hand hat den Reichtum der Völker erreicht wie ein Nest, und wie man verlassene Eier zusammenrafft, so habe ich die ganze Erde zusammengerafft: da war keiner, der den Flügel regte, oder den Schnabel aufsperrte und zirpte.
  + 7 weitere Stellen
Kraft 8 Vorkommen in 7 Bibelstellen
1. Sam. 2,4 Die Bogen der Helden sind zerbrochen, und die Stürzenden haben sich mit Kraft umgürtet.
2. Sam. 22,40 Und du umgürtetest mich mit Kraft zum Kampf, beugtest unter mich, die gegen mich aufstanden.
Ps. 18,33 Der Gott{El}, der mich mit Kraft umgürtet und vollkommen macht meinen Weg.
Ps. 18,40 Und du umgürtetest mich mit Kraft zum Kampf, beugtest unter mich, die gegen mich aufstanden.
Ps. 84,8 Sie gehen von Kraft zu Kraft; sie erscheinen vor Gott in Zion.
  + 3 weitere Stellen
Macht 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Hiob 21,7 Warum leben die Gottlosen, werden alt, nehmen gar an Macht zu?
Ps. 59,12 Töte sie nicht, damit mein Volk es nicht vergesse; lass sie umherirren durch deine Macht, und stürze sie nieder, Herr, unser Schild!
Ps. 110,3 Dein Volk wird voller Willigkeit sein am Tag deiner Macht{O. deines Heereszuges}; in heiliger Pracht, aus dem Schoß der Morgenröte wird dir der Tau deiner Jugend{d.h. deiner jungen Mannschaft} kommen.
Sach. 4,6 Da antwortete er und sprach zu mir und sagte: Dies ist das Wort des HERRN an Serubbabel: Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist, spricht der HERR der Heerscharen.
Sach. 9,4 Siehe, der Herr wird es einnehmen und seine Macht{Zugl.: seinen Reichtum} im Meer schlagen; und es selbst wird vom Feuer verzehrt werden.
Mächtiger 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
4. Mo. 24,18 Und Edom wird ein Besitz sein und Seir ein Besitz, sie, seine Feinde; und Israel wird Mächtiges tun.
1. Sam. 14,48 Und er tat Mächtiges und schlug Amalek, und errettete Israel aus der Hand seines Plünderers.
Est. 1,3 im 3. Jahr seiner Regierung, da machte er ein Gastmahl{O. Gelage; so auch V. 5.9 usw.} allen seinen Fürsten und Knechten, indem die Mächtigen{Eig. die Heeresmacht, d.h. wahrsch. die Anführer derselben} von Persien und Medien, die Vornehmen und Fürsten der Landschaften vor ihm waren, [?] [?]
Ps. 60,14 Mit Gott werden wir mächtige Taten{Eig. Mächtiges} tun; und er, er wird unsere Bedränger zertreten.
Ps. 108,14 Mit Gott werden wir mächtige Taten{Eig. Mächtiges} tun; und er, er wird unsere Bedränger zertreten.
mächtig 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Rt. 4,11 Und alles Volk, das im Tor war, und die Ältesten sprachen: Wir sind Zeugen! Der HERR mache die Frau, die in dein Haus kommt, wie Rahel und wie Lea, die beide das Haus Israel erbaut haben; und werde mächtig{O. schaffe Tüchtiges} in Ephrata und stifte einen Namen in Bethlehem!
Ps. 118,15 Die Stimme des Jubels und der Rettung ist in den Zelten der Gerechten; die Rechte des HERRN tut mächtige Taten{Eig. Mächtiges}.
Ps. 118,16 Die Rechte des HERRN ist erhoben, die Rechte des HERRN tut mächtige Taten{Eig. Mächtiges}.
vermögend 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Rt. 2,1 Und Noomi hatte einen Verwandten ihres Mannes, einen vermögenden Mann, aus dem Geschlecht Elimelechs, und sein Name war Boas. [?]
1. Sam. 9,1 Und es war ein Mann von Benjamin, sein Name war Kis{H. Kisch}, der Sohn Abiels, des Sohnes Zerors, des Sohnes Bekoraths, des Sohnes Aphiachs, des Sohnes eines Benjaminiters, ein vermögender Mann.
2. Kön. 15,20 Und Menachem legte die Zahlung des Geldes auf Israel, auf alle vermögenden Leute, um es dem König von Assyrien zu geben: 50 Sekel Silber auf jeden Mann. Da kehrte der König von Assyrien um und blieb nicht dort im Land.
stark 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Sam. 22,33 Gott{El} ist meine starke Festung, und er lenkt{Wahrsch. ist nach Ps. 18,32 zu l.: er macht} vollkommen meinen Weg.
Pred. 12,3 an dem Tag, da die Hüter des Hauses zittern, und sich krümmen die starken Männer, und die Müllerinnen feiern, weil ihrer wenig geworden, und sich verfinstern die durch die Fenster Sehenden,
Ertrag 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joel 2,22 Fürchtet euch nicht, ihr Tiere des Feldes, denn es grünen die Auen der Steppe; denn der Baum trägt seine Frucht, der Feigenbaum und der Weinstock geben ihren Ertrag{W. ihre Kraft}. [?]
gewaltig 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 26,13 Und unter ihrer Leitung stand eine Heeresmacht2428 6635 von 307500 Mann, die den Krieg führte mit gewaltiger Kraft, um dem König gegen den Feind beizustehen.
Habe 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 31,9 Und die Kinder Israel führten die Frauen der Midianiter und ihre Kinder gefangen weg und erbeuteten all ihr Vieh und alle ihre Herden und alle ihre Habe; [?] [?]
Kräfte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Pred. 10,10 Wenn das Eisen stumpf geworden ist, und er hat die Schneide nicht geschliffen, so muss er seine Kräfte mehr anstrengen; aber die Weisheit ist vorteilhaft, um etwas in Stand zu setzen{And. üb.: um Gelingen zu haben, oder: um etwas gelingen zu machen}.
Mann 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 11,28 Der Mann Jerobeam aber war ein tüchtiger Mann; und als Salomo den Jüngling sah, dass er arbeitsam war, bestellte er ihn über alle Lastarbeiten des Hauses Joseph.
Reichtümer 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 61,6 Ihr aber, ihr werdet Priester des HERRN genannt werden; Diener unseres Gottes wird man euch nennen. Ihr werdet der Nationen Reichtümer genießen und in ihre Herrlichkeit eintreten{And. üb.: und ihrer Herrlichkeit euch rühmen}.
Schar 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 10,26 Und auch Saul ging nach seinem Haus, nach Gibea; und mit ihm zog die Schar, deren Herz Gott gerührt hatte.
Stärke 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 33,17 Ein Trug ist das Pferd zur Rettung, und durch die Größe seiner Stärke lässt es nicht entkommen. [?] [?]
Tapferer 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 14,52 Und der Kampf war heftig gegen die Philister alle Tage Sauls; und wenn Saul irgendeinen kampfbereiten Mann und irgendeinen Tapferen sah, so gesellte er ihn sich zu. [?]

Zusammengesetzte Wörter

Heeroberster 15 Vorkommen in 15 Bibelstellen
2. Sam. 24,2 Da sprach der König zu Joab, dem Heerobersten8269 2428, der bei ihm war: Geh doch umher durch alle Stämme Israels, von Dan bis Beerseba, und mustert das Volk, damit ich die Zahl des Volkes wisse.
1. Kön. 15,20 Und Ben-Hadad hörte auf den König Asa, und er sandte seine Heerobersten8269 2428 gegen die Städte Israels und schlug Ijon und Dan und Abel-Beth-Maaka, und ganz Kinneroth samt dem ganzen Land Naphtali.
2. Kön. 25,23 Und als alle Heerobersten8269 2428, sie und ihre Männer, hörten, dass der König von Babel Gedalja bestellt habe, da kamen sie zu Gedalja nach Mizpa; nämlich Ismael, der Sohn Nethanjas, und Jochanan, der Sohn Kareachs, und Seraja, der Sohn Tanchumets, der Netophatiter, und Jaasanja, der Sohn des Maakatiters, sie und ihre Männer.
2. Kön. 25,26 Da machte sich alles Volk, vom Kleinsten bis zum Größten, mit den Heerobersten8269 2428 auf, und sie kamen nach Ägypten; denn sie fürchteten sich vor den Chaldäern.
2. Chr. 16,4 Und Ben-Hadad hörte auf den König Asa; und er sandte seine Heerobersten8269 2428 gegen die Städte Israels; und sie schlugen Ijon und Dan und Abel-Majim und alle Vorratsplätze der Städte Naphtalis.
  + 11 weitere Stellen
Heeresmacht 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Chr. 20,1 Und{2. Sam. 11,1} es geschah zur Zeit der Rückkehr des Jahres, zur Zeit wann die Könige ausziehen, da führte Joab die Heeresmacht2428 6635 ins Feld und verheerte das Land der Kinder Ammon; und er kam und belagerte Rabba. David aber blieb in Jerusalem. Und{2. Sam. 12,26 usw.} Joab schlug Rabba und riss es nieder. [?]
2. Chr. 26,13 Und unter ihrer Leitung stand eine Heeresmacht2428 6635 von 307500 Mann, die den Krieg führte mit gewaltiger Kraft, um dem König gegen den Feind beizustehen.
tapfer 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Sam. 13,28 Und Absalom gebot seinen Knaben und sprach: Seht doch zu, wenn Amnon fröhlichen Herzens wird vom Wein und ich zu euch spreche: Erschlagt Amnon! So tötet ihn, fürchtet euch nicht! Bin ich es nicht, der es euch geboten hat? Seid stark und seid tapfer1121 2428! [?] [?]
2. Kön. 2,16 und sie sprachen zu ihm: Sieh doch, es sind bei deinen Knechten 50 tapfere1121 2428 Männer; mögen sie doch gehen und deinen Herrn suchen, ob nicht etwa der Geist des HERRN ihn weggetragen und ihn auf einen der Berge oder in eins der Täler geworfen hat. Aber er sprach: Sendet nicht.
Kriegsheld 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 5,1 Und Naaman, der Heeroberste des Königs von Syrien, war ein großer Mann vor seinem Herrn und angesehen; denn durch ihn hatte der HERR den Syrern Sieg{W. Rettung} gegeben; und der Mann war ein Kriegsheld1368 2428, aber aussätzig.
Kriegsmann 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 24,9 Und Joab gab die Zahl des gemusterten Volkes dem König an; und es waren in Israel 800000 Kriegsmänner2428 376, die das Schwert zogen, und der Männer von Juda 500000 Mann.
Kriegsoberste 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 33,14 Und danach baute er die äußere Mauer der Stadt Davids, westlich gegen den Gihon hin, im Tal, und bis zum Eingang des Fischtores, und umgab den Ophel{S. die Anm. zu Kap. 27,3} mit einer Mauer und machte sie sehr hoch. Und er legte Kriegsoberste8269 2428 in alle festen Städte in Juda.
tapfer Mann 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 5,18 Die Kinder Ruben und die Gaditer und der halbe Stamm Manasse, was tapfere1121 2428 Männer1121 2428 waren, Männer, die Schild und Schwert trugen und den Bogen spannten und des Krieges kundig waren: 44760, die zum Heer auszogen. [?]
tapferer Mann 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 18,17 Und Saul sprach zu David: Siehe, meine älteste Tochter Merab, die will ich dir zur Frau geben; nur sei mir ein tapferer1121 2428 Mann1121 2428 und kämpfe die Kämpfe des HERRN! Saul aber dachte: Meine Hand soll nicht gegen ihn sein, sondern die Hand der Philister soll gegen ihn sein.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 3,18 Und ich gebot euch in jener Zeit und sprach: Der HERR, euer Gott, hat euch dieses Land gegeben, es zu besitzen. Gerüstet sollt ihr, alle kampfbereiten Männer, vor euren Brüdern, den Kindern Israel, hinüberziehen. [?]1121 2428
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 24,16 und alle Kriegsmänner, 7000, und die Werkleute und die Schlosser, 1000, alles kampfbereite Männer, Kriegsleute, die brachte der König von Babel als Gefangene{W. Weggeführte} nach Babel. [?]376 2428 [?] [?] [?] [?]