Suchergebnisse – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 0.9 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen

Es wurden 26 Vorkommen in 22 Bibelstellen gefunden.

2. Mo 15,2 Meine Stärke1 und mein Gesang ist Jah, denn er ist mir zur Rettung geworden; dieser ist mein Gott2, und ich will ihn verherrlichen3, meines Vaters Gott, und ich will ihn erheben.
1. Kön 17,1 Und Elia {H. Elijah: Jah ist mein Gott}, der Tisbiter, von den Beisassen Gileads4, sprach zu Ahab: So wahr der HERR lebt, der Gott Israels, vor dessen Angesicht ich stehe, wenn es in diesen Jahren Tau und Regen geben wird, es sei denn auf mein Wort!
Ps 68,5 Singt Gott, besingt seinen Namen! Macht Bahn5 dem, der einherfährt durch die Wüsteneien, Jah ist sein Name, und frohlockt vor ihm!
Ps 68,19 Du bist aufgefahren in die Höhe, du hast die Gefangenschaft gefangen geführt; du hast Gaben empfangen im Menschen, und selbst für Widerspenstige, damit der HERR {Hebr. Jah}, Gott, eine Wohnung habe {O. im Menschen, damit Jah, Gott, selbst unter Widerspenstigen wohne}.
Ps 77,12 will ich gedenken6, der Taten des Jah; denn deiner Wunder von alters her will ich gedenken;
Ps 89,9 HERR, Gott der Heerscharen, wer ist mächtig wie du, o Jah? Und deine Treue ist rings um dich her.
Ps 94,7 und sagen: Jah sieht es nicht, und der Gott Jakobs merkt es nicht.
Ps 94,12 Glückselig der Mann, den du züchtigst, HERR {Hebr. Jah}, und den du belehrst aus deinem Gesetz,
Ps 102,19 Das wird aufgeschrieben werden für das zukünftige Geschlecht; und ein Volk, das erschaffen werden soll, wird den HERRN {Hebr. Jah} loben.
Ps 104,35 Die Sünder werden7 schwinden von der Erde, und die Gottlosen nicht mehr sein. Preise den HERRN, meine Seele! Lobt den HERRN {Hebr. Jah (Hallelu-Jah!)}!
Ps 115,17 Die Toten werden den HERRN {Hebr. Jah} nicht loben, noch alle, die zum Schweigen hinabfahren;
Ps 115,18 wir aber, wir werden den HERRN {Hebr. Jah} preisen von nun an bis in Ewigkeit. Lobt den HERRN!8
Ps 118,5 Aus der Bedrängnis rief ich zu Jah; Jah erhörte mich und setzte mich in einen weiten Raum.
Ps 118,14 Meine Stärke und mein Gesang ist Jah, und er ist mir zur Rettung geworden.
Ps 118,18 Hart9 hat mich Jah gezüchtigt, aber dem Tod hat er mich nicht übergeben.
Ps 118,19 Öffnet mir die Tore der Gerechtigkeit: Ich will durch sie eingehen, Jah will ich preisen10.
Ps 130,3 Wenn du, HERR {Hebr. Jah}, achtest auf11 die Ungerechtigkeiten: Herr, wer wird bestehen?
Ps 135,4 Denn der HERR {Hebr. Jah} hat sich Jakob erwählt, Israel zu seinem Eigentum.
Ps 150,6 Alles, was Odem hat, lobe Jah! Lobt den HERRN!12
Jes 12,2 Siehe, Gott ist meine Rettung13, ich vertraue, und fürchte mich nicht; denn Jah, der HERR, ist meine Stärke und mein Gesang, und er ist mir zur Rettung geworden. –
Jes 26,4 Vertraut auf den HERRN ewiglich; denn in Jah, dem HERRN, ist ein Fels der Ewigkeiten.
Jes 38,11 Ich sprach: Ich werde den HERRN {Hebr. Jah} nicht sehen, den HERRN {Hebr. Jah} im Land der Lebendigen; ich werde Menschen nicht mehr erblicken bei den Bewohnern des Totenreichs14.

Fußnoten

  • 1 And.: Mein Lob, Preis
  • 2 El
  • 3 And.: ihm eine Wohnung machen
  • 4 And.: von Tischbe-Gilead
  • 5 W. schüttet auf, d.h. einen Weg
  • 6 d.h. rühmend gedenken. O. Das ist mein Kranksein: die Jahre der Rechten des Höchsten. Gedenken will ich usw.
  • 7 O. mögen, sollen
  • 8 Hallelujah!
  • 9 O. Wohl
  • 10 O. danken; so auch V. 21.28.29
  • 11 O. behältst
  • 12 Hallelujah!
  • 13 Vergl. 2. Mose 15,2; Ps. 118,14
  • 14 Eig. des Aufhörens, des Hingeschiedenseins