Strong G1096 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 1095G 1097

γίνομαι

ginomai

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


werden 197 Vorkommen in 188 Bibelstellen
Mt. 4,3 Und der Versucher trat zu ihm hin und sprach: Wenn du Gottes Sohn bist, so sprich, dass diese Steine Brot werden.
Mt. 8,16 Als es aber Abend geworden war, brachten sie viele Besessene zu ihm; und er trieb die Geister aus mit einem Wort, und er heilte alle Leidenden,
Mt. 9,16 Niemand aber setzt einen Flicken von neuem{O. ungewalktem} Tuch auf ein altes Kleid; denn das Eingesetzte reißt von dem Kleid ab, und der Riss wird ärger. [?] [?] [?]
Mt. 13,32 das zwar kleiner ist als alle Samen, wenn es aber gewachsen ist, so ist es größer als die Kräuter{O. Gartengewächse} und wird ein Baum, so dass die Vögel des Himmels kommen und sich niederlassen{O. nisten} in seinen Zweigen. [?]
Mt. 14,15 Als es aber Abend geworden war, traten seine Jünger zu ihm und sprachen: Der Ort ist öde, und die Zeit ist schon vergangen; entlass die Volksmengen, damit sie hingehen in die Dörfer und sich Speise kaufen. [?] [?] [?]
  + 184 weitere Stellen
geschehen 186 Vorkommen in 176 Bibelstellen
Mt. 1,22 Dies alles geschah aber, damit erfüllt würde, was von dem Herrn{„Herr“ ohne Artikel bezeichnet hier und an vielen anderen Stellen den Namen „Jehovas“} geredet ist durch den Propheten, der spricht:
Mt. 5,18 Denn wahrlich, ich sage euch: Bis der Himmel und die Erde vergehen, soll auch nicht ein Jota oder ein Strichlein von dem Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist.
Mt. 6,10 dein Reich komme; dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf der Erde.
Mt. 7,28 Und es geschah, als Jesus diese Worte vollendet hatte, da erstaunten die Volksmengen sehr über seine Lehre; [?]
Mt. 8,13 Und Jesus sprach zu dem Hauptmann: Geh hin, und dir geschehe, wie du geglaubt hast. Und sein Knecht wurde gesund in jener Stunde. [?]
  + 172 weitere Stellen
sein 115 Vorkommen in 112 Bibelstellen
Mt. 10,16 Siehe, ich sende euch wie Schafe inmitten von Wölfen; so seid nun klug wie die Schlangen und einfältig wie die Tauben. [?] [?]
Mt. 10,25 Es ist dem Jünger genug, dass er sei wie sein Lehrer und der Knecht{O. Sklave} wie sein Herr. Wenn sie den Hausherrn Beelzebul genannt haben, wieviel mehr seine Hausgenossen! [?] [?]
Mt. 11,26 Ja, Vater, denn so war es wohlgefällig vor dir.
Mt. 19,8 Er spricht zu ihnen: Mose hat wegen eurer{Eig. in Hinsicht auf eure} Herzenshärtigkeit euch gestattet, eure Frauen zu entlassen; von Anfang aber ist es nicht so gewesen. [?] [?]
Mt. 24,21 denn dann wird große Drangsal sein, dergleichen von Anfang der Welt bis jetzthin nicht gewesen ist, noch je sein wird. [?] [?] [?] [?]
  + 108 weitere Stellen
[?] 48 Vorkommen in 49 Bibelstellen
Mt. 5,45 damit ihr Söhne eures Vaters seid, der in den Himmeln ist; denn er lässt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und lässt regnen über Gerechte und Ungerechte. [?]
Mt. 8,26 Und er spricht zu ihnen: Was seid ihr furchtsam, Kleingläubige? Dann stand er auf und bedrohte die Winde und den See; und es wurde eine große Stille. [?] [?] [?]
Mt. 18,19 Wiederum sage ich euch: Wenn zwei von euch auf der Erde übereinkommen werden über irgendeine Sache, um die sie auch bitten mögen, so wird sie ihnen werden von meinem Vater, der in den Himmeln ist. [?] [?] [?]
Mt. 24,20 Betet aber, dass eure Flucht nicht im Winter geschehe, noch am Sabbat; [?]
Mt. 24,32 Von dem Feigenbaum aber lernt das Gleichnis: Wenn sein Zweig schon weich geworden ist{O. weich wird} und die Blätter hervortreibt, so erkennt ihr, dass der Sommer nahe ist. [?]
  + 45 weitere Stellen
kommen 26 Vorkommen in 26 Bibelstellen
Mt. 21,19 Und als er einen Feigenbaum an dem Weg sah, ging er auf ihn zu und fand nichts an ihm als nur Blätter. Und er spricht zu ihm: Nimmermehr komme Frucht von dir in Ewigkeit! Und sogleich verdorrte der Feigenbaum. [?] [?] [?] [?]
Mt. 27,45 Aber von der sechsten Stunde an kam eine Finsternis über das ganze Land{O. die ganze Erde} bis zur neunten Stunde.
Mk. 6,21 Und als ein geeigneter Tag{O. ein Feiertag} kam, als Herodes an seinem Geburtstag seinen Großen und den Obersten{W. Chiliarchen, Befehlshaber über 1000 Mann} und den Vornehmsten von Galiläa ein Gastmahl machte, [?]
Mk. 9,7 Und es kam eine Wolke, die sie überschattete{S. die Anm. zu Matth. 17,5}; und eine Stimme kam aus der Wolke: Dieser ist mein geliebter Sohn, ihn hört. [?]
Mk. 15,33 Als es aber die sechste Stunde war, kam eine Finsternis über das ganze Land{O. die ganze Erde} bis zur neunten Stunde; [?] [?]
  + 22 weitere Stellen
entstehen 24 Vorkommen in 24 Bibelstellen
Mt. 13,21 er hat aber keine Wurzel in sich, sondern ist nur für eine Zeit; und wenn Drangsal entsteht oder Verfolgung um des Wortes willen, sogleich ärgert er sich{O. stößt er sich, nimmt er Anstoß. So auch später, wo dieser Ausdruck vorkommt}. [?] [?]
Mt. 26,5 Sie sagten aber: Nicht an dem Fest, damit nicht ein Aufruhr unter dem Volk entstehe. [?]
Mt. 27,24 Als aber Pilatus sah, dass er nichts ausrichtete, sondern vielmehr ein Tumult entstand, nahm er Wasser, wusch seine Hände vor der Volksmenge und sprach: Ich bin schuldlos an dem Blut dieses Gerechten; seht ihr zu. [?] [?]
Mk. 4,17 und sie haben keine Wurzel in sich, sondern sind nur für eine Zeit; dann, wenn Drangsal entsteht oder Verfolgung um des Wortes willen, ärgern sie sich sogleich. [?] [?]
Lk. 22,24 Es entstand aber auch ein Streit unter ihnen, wer von ihnen für den Größten{W. für größer} zu halten sei.
  + 20 weitere Stellen
geworden sein 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Joh. 2,9 Als aber der Speisemeister das Wasser gekostet hatte, das Wein geworden war (und er wusste nicht, woher er war{W. ist}, die Diener aber, die das Wasser geschöpft hatten, wussten es), ruft der Speisemeister den Bräutigam
Röm. 15,8 Denn ich sage, dass [Jesus] Christus ein Diener der Beschneidung geworden ist um der Wahrheit Gottes willen, um die Verheißungen der Väter zu bestätigen;
Heb. 4,3 Denn wir, die wir geglaubt haben, gehen in die Ruhe ein, wie er gesagt hat: „So schwur ich in meinem Zorn: Wenn sie in meine Ruhe eingehen werden!“ obwohl die Werke von Grundlegung der Welt an geworden waren.
Heb. 5,5 So hat auch der Christus sich nicht selbst verherrlicht, um Hoherpriester zu werden, sondern der, der zu ihm gesagt hat: „Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt.“{Ps. 2,7}
Heb. 6,4 Denn es ist unmöglich, diejenigen, die einmal erleuchtet waren und geschmeckt haben die himmlische Gabe, und teilhaftig geworden sind des Heiligen Geistes [?]
  + 3 weitere Stellen
widerfahren 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Lk. 19,9 Jesus aber sprach zu ihm: Heute ist diesem Haus Heil widerfahren, weil auch er ein Sohn Abrahams ist; [?] [?]
Joh. 5,14 Danach findet Jesus ihn im Tempel, und er sprach zu ihm: Siehe, du bist gesund geworden; sündige nicht mehr, damit dir nichts Ärgeres widerfahre. [?]
Röm. 11,25 Denn ich will nicht, Brüder, dass euch dieses Geheimnis unbekannt sei, damit ihr nicht euch selbst für klug haltet: dass Verstockung{O. Verblendung} Israel zum Teil widerfahren ist, bis die Vollzahl{O. Fülle} der Nationen eingegangen sein wird; [?]
2. Kor. 1,8 Denn wir wollen nicht, dass ihr unkundig seid, Brüder, was unsere Drangsal betrifft, die [uns] in Asien widerfahren ist, dass wir übermäßig beschwert wurden, über Vermögen, so dass wir selbst am Leben verzweifelten. [?] [?] [?] [?]
2. Tim. 3,11 meine Verfolgungen, meine Leiden: was für Leiden mir widerfahren sind in Antiochien, in Ikonium, in Lystra; was für Verfolgungen ich ertrug, und aus allen hat der Herr mich gerettet.
erheben 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mt. 8,24 Und siehe, es erhob sich ein großes Ungestüm auf dem See, so dass das Schiff von den Wellen bedeckt wurde; er aber schlief. [?]
Mk. 4,37 Und es erhebt sich ein heftiger Sturmwind, und die Wellen schlugen in das Schiff, so dass es sich schon füllte. [?] [?]
Apg. 19,34 Als sie aber erkannten{O. erfuhren}, dass er ein Jude war, erhob sich eine Stimme aus aller Mund{W. aus allen}, und sie schrien ungefähr zwei Stunden: Groß ist die Artemis der Epheser! [?]
haben 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mt. 18,12 Was meint ihr? Wenn ein Mensch 100 Schafe hätte, und eines von ihnen sich verirrte, lässt er nicht die 99 auf den Bergen und geht hin und sucht das irrende?
1. Kor. 10,20 Sondern dass das, was [die Nationen] opfern, sie den Dämonen opfern und nicht Gott. Ich will aber nicht, dass ihr Gemeinschaft habt mit den{Eig. dass ihr Gefährten seid der} Dämonen.
Kol. 1,18 Und er ist das Haupt des Leibes, der Versammlung, der der Anfang ist, der Erstgeborene aus den Toten, damit er in allem den Vorrang habe.
bringen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mt. 13,22 Der aber unter die Dornen gesät ist, dieser ist es, der das Wort hört, und die Sorge dieses Lebens{W. Zeitalters} und der Betrug des Reichtums ersticken das Wort, und er{O. es} bringt keine Frucht{W. er (es) wird unfruchtbar}. [?] [?] [?]
Mk. 4,19 und die Sorgen des Lebens{W. Zeitalters} und der Betrug des Reichtums und die Begierde nach den übrigen Dingen kommen hinein und ersticken das Wort, und es bringt keine Frucht{O. wird unfruchtbar}. [?] [?]
eintreten 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg. 11,28 Einer aber von ihnen, mit Namen Agabus, stand auf und zeigte durch den Geist eine große Hungersnot an, die über den ganzen Erdkreis kommen sollte, die auch unter Klaudius eintrat.
Apg. 21,40 Als er es aber erlaubt hatte, winkte Paulus, auf den Stufen stehend, dem Volk mit der Hand; nachdem aber eine große Stille eingetreten war, redete er sie in hebräischer Mundart an und sprach:
stattfinden 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Heb. 7,12 Denn wenn das Priestertum geändert wird, so findet notwendig auch eine Änderung des Gesetzes statt.
Heb. 9,15 Und darum ist er Mittler eines neuen Bundes, damit, da der Tod stattgefunden hat zur Erlösung von den Übertretungen unter dem ersten Bund, die Berufenen die Verheißung des ewigen Erbes empfingen;
überkommen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Lk. 4,25 In Wahrheit aber sage ich euch: Viele Witwen waren in den Tagen Elias in Israel, als der Himmel 3 Jahre und 6 Monate verschlossen war, so dass eine große Hungersnot über das ganze Land kam;
Apg. 2,43 Es kam aber jede Seele Furcht an, und es geschahen viele Wunder und Zeichen durch die Apostel. [?]
anbrechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 21,4 Als aber schon der frühe Morgen anbrach, stand Jesus am Ufer; doch wussten die Jünger nicht, dass es Jesus sei. [?]
ankommen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 21,17 Als wir aber in Jerusalem angekommen waren, nahmen uns die Brüder freudig auf.
ausbreiten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 10,37 kennt ihr: das Zeugnis{O. die Rede, die Sache}, das, anfangend von Galiläa, durch ganz Judäa hin ausgebreitet worden{W. geschehen} ist, nach der Taufe, die Johannes predigte: [?] [?]
aussehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt. 6,16 Wenn ihr aber fastet, so seht nicht düster aus wie die Heuchler; denn sie verstellen ihre Angesichter, damit sie den Menschen als Fastende erscheinen. Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn dahin. [?]
befinden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Phil. 3,6 was den Eifer betrifft, ein Verfolger der Versammlung; was die Gerechtigkeit betrifft, die im Gesetz ist, tadellos befunden{W. geworden}. [?]
begehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt. 14,6 Als aber der Geburtstag des Herodes begangen wurde, tanzte die Tochter der Herodias vor ihnen{W. in der Mitte}, und sie gefiel dem Herodes,
beginnen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 3,7 (Wenn aber der Dienst des Todes, mit Buchstaben in Steine eingegraben, in Herrlichkeit begann{Eig. wurde}, so dass die Söhne Israels das Angesicht Moses nicht unverwandt anschauen konnten{Vergl. 2. Mose 34,29–35} wegen der Herrlichkeit seines Angesichts, die weggetan werden sollte{O. die im Verschwinden begriffen war; so auch V. 11.13},
dienen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 8,14 In der jetzigen Zeit diene euer Überfluss für den Mangel jener, damit auch jener Überfluss für euren Mangel diene, damit Gleichheit werde; [?] [?]
eindringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 1,44 Denn siehe, wie die Stimme deines Grußes in meine Ohren drang, hüpfte das Kind vor Freude in meinem Leib. [?]
erfüllt werden 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 15,54 Wenn aber dieses Verwesliche Unverweslichkeit anziehen und dieses Sterbliche Unsterblichkeit anziehen wird, dann wird das Wort erfüllt werden, das geschrieben steht: „Verschlungen ist der Tod in Sieg“.{Jes. 25,8}
fallen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Tim. 2,14 und Adam wurde nicht betrogen, die Frau aber wurde betrogen und fiel in Übertretung.
fern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 20,16 Er wird kommen und diese Weingärtner umbringen und den Weinberg anderen geben. Als sie aber das hörten, sprachen sie: Das sei ferne!
gebären 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Gal. 4,4 als aber die Fülle der Zeit gekommen war, sandte Gott seinen Sohn, geboren{Eig. geworden} von einer Frau, geboren{Eig. geworden} unter Gesetz,
geben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 9,22 und fast alle Dinge werden mit Blut gereinigt nach dem Gesetz, und ohne Blutvergießung gibt es{Eig. wird, erfolgt} keine Vergebung.
gelangen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 10,32 Ebenso aber auch ein Levit, der an den Ort gelangte, kam und sah ihn und ging an der entgegengesetzten Seite vorüber.
geraten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 22,17 Es geschah mir aber, als ich nach Jerusalem zurückgekehrt war und in dem Tempel betete, dass ich in Entzückung geriet [?] [?]
geschah 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt. 27,54 Als aber der Hauptmann und die mit ihm Jesus bewachten das Erdbeben sahen und das, was geschah, fürchteten sie sich sehr und sprachen: Wahrhaftig, dieser war Gottes Sohn!
herankommen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 6,19 Als sie nun etwa 25 oder 30 Stadien gerudert waren, sehen sie Jesus auf dem See wandeln und nahe an das Schiff herankommen, und sie fürchteten sich. [?]
machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 19,26 und ihr seht und hört, dass dieser Paulus nicht allein von Ephesus, sondern beinahe von ganz Asien eine große Volksmenge überredet und abgewandt hat, indem er sagt, dass das keine Götter seien, die mit Händen gemacht werden. [?]
mögen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 9,23 Ich tue aber alles um des Evangeliums willen, damit ich mit ihm teilhaben möge.
verbreiten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 2,6 Als sich aber die Nachricht hiervon verbreitete{O. Als aber diese Stimme geschehen war}, kam die Menge zusammen und wurde bestürzt, weil jeder Einzelne in seiner eigenen Mundart sie reden hörte. [?]
während 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 13,2 Und während des Abendessens, als der Teufel schon dem Judas, Simons Sohn, dem Iskariot, es ins Herz gegeben hatte, dass er ihn überliefere, [?]
zuteil werden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt. 18,19 Wiederum sage ich euch: Wenn zwei von euch auf der Erde übereinkommen werden über irgendeine Sache, um die sie auch bitten mögen, so wird sie ihnen werden von meinem Vater, der in den Himmeln ist. [?] [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

das sei fern 14 Vorkommen in 14 Bibelstellen
Röm. 3,4 Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096! Gott aber sei wahrhaftig, jeder Mensch aber Lügner, wie geschrieben steht: „Damit du gerechtfertigt wirst in deinen Worten und überwindest, wenn du gerichtet wirst.“{Ps. 51,6}
Röm. 3,6 Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096! Wie könnte{Eig. wird} sonst Gott die Welt richten?
Röm. 3,31 Heben wir denn das Gesetz auf durch den Glauben? Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096! Sondern wir bestätigen das Gesetz. [?]
Röm. 6,2 Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096! Wir, die wir der Sünde gestorben sind, wie sollen wir noch in derselben leben? [?]
Röm. 6,15 Was nun, sollten wir sündigen, weil wir nicht unter Gesetz, sondern unter Gnade sind? Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096!
  + 10 weitere Stellen
aus dem Schlaf erwachen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 16,27 Als aber der Kerkermeister aus1853 1096 dem1853 1096 Schlaf1853 1096 aufwachte und die Türen des Gefängnisses geöffnet sah, zog er das Schwert und wollte sich umbringen, indem er meinte, die Gefangenen wären entflohen. [?]1853 1096 [?]
aus der Synagoge ausschließen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 12,42 Dennoch aber glaubten auch von den Obersten viele an ihn; doch wegen der Pharisäer bekannten sie ihn nicht, damit sie nicht aus656 1096 der656 1096 Synagoge656 1096 ausgeschlossen656 1096 würden; [?]
damit einsmachen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 6,5 Denn wenn wir mit4854 1096 ihm einsgemacht4854 1096 worden{Eig. verwachsen} sind in der Gleichheit seines Todes, so werden wir es auch in der seiner{W. der} Auferstehung sein,
donnern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 12,29 Die Volksmenge nun, die dastand und zuhörte, sagte, es habe gedonnert1027 1096; andere sagten: Ein Engel hat mit ihm geredet.
erzittern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 7,32 „Ich bin der Gott deiner Väter, der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs“.{2. Mose 3,6} Mose aber erzitterte1790 1096 und wagte nicht es zu betrachten.
gefressen 0 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 12,23 Sogleich aber schlug ihn ein Engel des Herrn, weil er nicht Gott die Ehre gab; und von1096 4662 Würmern1096 4662 gefressen1096 4662, verschied er. [?] [?]
kopfüber stürzen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 1,18 (Dieser nun hat zwar von dem Lohn der Ungerechtigkeit einen Acker erworben und ist, kopfüber4248 1096 gestürzt4248 1096, mitten entzwei geborsten, und alle seine Eingeweide sind ausgeschüttet worden.
kundwerden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 1,19 Und es ist allen Bewohnern von Jerusalem kundgeworden1110 1096, so dass jener Acker in ihrer [eigenen] Mundart Akeldama, das ist Blutacker, genannt worden ist.)
von Würmern zerfressen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 12,23 Sogleich aber schlug ihn ein Engel des Herrn, weil er nicht Gott die Ehre gab; und von1096 4662 Würmern1096 4662 gefressen1096 4662, verschied er. [?] [?]
zitternd 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 16,29 Er aber forderte Licht und sprang hinein; und zitternd1790 1096 fiel er vor Paulus und Silas nieder.
[?] 0 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 16,27 Als aber der Kerkermeister aus1853 1096 dem1853 1096 Schlaf1853 1096 aufwachte und die Türen des Gefängnisses geöffnet sah, zog er das Schwert und wollte sich umbringen, indem er meinte, die Gefangenen wären entflohen. [?]1853 1096 [?]
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 5,36 Denn vor diesen Tagen stand Theudas auf und sagte, dass er selbst etwas sei, dem eine Anzahl von etwa 400 Männern anhing; der ist getötet worden, und alle, so viele ihm Gehör gaben, sind zerstreut und zunichte geworden. [?] [?] [?]1096 1519 3762