Römer 3 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Was5101 ist nun3767 der3588 Vorteil4053 des3588 Juden2453 oder2228 was5101 der3588 Nutzen5622 der3588 BeschneidungBeschneidung4061? 2 Viel4183, in2596 jeder3956 Hinsicht5158. Denn3303 zuerst4412 sind ihnen die3588 Aussprüche3051 GottesGottes2316 anvertraut4100 worden. [?]1063 3754 3 Was5101 denn1063? Wenn1487 einige5100 nicht569 geglaubt569 haben, wird etwa3361 ihr846 Unglaube5701 die3588 TreueTreue4102 GottesGottes2316 aufheben2673? 4 Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096! GottGott2316 aber1161 sei1096 wahrhaftig227, jeder3956 MenschMensch444 aber1161 Lügner5583, wie2531 geschrieben1125 steht1125: „Damit3704 du gerechtfertigt1344 wirst302 in1722 deinen4675 Worten3056 und2532 überwindest3528, wenn1722 du4571 gerichtet2919 wirst2919.“2 5 Wenn1487 aber1161 unsere2257 Ungerechtigkeit93 GottesGottes2316 GerechtigkeitGerechtigkeit1343 erweist4921, was5101 wollen wir sagen2046? Ist GottGott2316 etwa3361 ungerecht94, der ZornZorn3709 auferlegt2018? (Ich rede3004 nach2596 Menschenweise444.) [?]3588 [?]3588 6 Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096! Wie4459 könnte3 sonst1893 GottGott2316 die3588 WeltWelt2889 richten2919? 7 Denn wenn1487 die3588 WahrheitWahrheit225 GottesGottes2316 durch1722 meine1699 Lüge5582 überströmender geworden ist zu1519 seiner846 HerrlichkeitHerrlichkeit1391, warum5101 werde2919 ich2504 auch2504 noch2089 als5613 Sünder268 gerichtet2919? [?]1161 [?]4052 8 Und2532 warum nicht, wie2531 wir gelästert987 werden987 und2532 wie2531 einige5100 sagen5346, dass wir2248 sprechen3004: Lasst uns das3588 Böse2556 tun4160, damit2443 das3588 Gute18 komme2064? – deren3739 GerichtGericht2917 gerecht1738 ist2076. [?]3361 [?]2531

9 Was5101 nun3767? Haben4284 wir einen4284 Vorzug4284?4 Durchaus3843 nicht3756; denn1063 wir haben sowohl5037 Juden2453 als5037 Griechen1672 zuvor4256 beschuldigt4256, dass sie alle3956 unter5259 der Sünde266 seien, [?]2532 [?]1511 10 wie2531 geschrieben1125 steht1125: „Da ist2076 kein3756 Gerechter1342, auch3761 nicht3761 einer1520; [Ps 14,1-3] 11 da ist2076 keiner3756, der3588 verständig4920 sei; da ist2076 keiner3756, der3588 GottGott2316 sucht1567. 12 Alle3956 sind abgewichen1578, sie sind allesamt260 untauglich889 geworden889; da ist2076 keiner3756, der3588 Gutes5544 tut41605, da ist2076 auch2193 nicht3756 einer1520.“6 13 „Ihr846 Schlund2995 ist ein offenes455 GrabGrab5028; mit ihren846 Zungen1100 handelten1387 sie trügerisch1387.“7 „Otterngift ist unter5259 ihren846 Lippen5491.“8 [?]2447 785 [Ps 5,10; Ps 140,4] 14 „Ihr3739 Mund4750 ist voller1073 Fluchen685 und2532 BitterkeitBitterkeit4088.“9 [Ps 10,7] 15 „Ihre846 Füße4228 sind schnell3691, BlutBlut129 zu vergießen1632; [Jes 59,7-8] 16 VerwüstungVerwüstung4938 und2532 Elend5004 ist auf1722 ihren846 Wegen3598, 17 und2532 den Weg3598 des Friedens1515 haben sie nicht3756 erkannt1097.“10 18 „Es ist2076 keine3756 Furcht5401 GottesGottes2316 vor561 ihren846 AugenAugen3788.“11 [Ps 36,2] 19 Wir wissenwissen1492 aber1161, dass3754 alles3745, was das3588 GesetzGesetz3551 sagt3004, es denen sagt, die3739 unter1722 dem3588 GesetzGesetz3551 sind, damit2443 jeder3956 Mund4750 verstopft5420 werde5420 und2532 die3588 ganze3956 WeltWelt2889 dem5267 GerichtGericht5267 GottesGottes2316 verfallen5267 sei1096. [?]2980 20 Darum1360, aus153712 Gesetzeswerken2041 3551 wird kein3756 3956 Fleisch4561 vor1799 ihm846 gerechtfertigt1344 werden1344; denn1063 durch1223 GesetzGesetz3551 kommt ErkenntnisErkenntnis1922 der SündeSünde266.

21 Jetzt3570 aber1161 ist, ohne556513 Gesetz3551, Gottes2316 Gerechtigkeit1343 offenbart5319 worden5319, bezeugt3140 durch5259 das3588 Gesetz3551 und2532 die3588 ProphetenPropheten4396: 22 GottesGottes2316 GerechtigkeitGerechtigkeit1343 aber1161 durch1223 Glauben4102 an JesusJesus2424 ChristusChristus554714 gegen1519 alle3956 und2532 auf1909 alle3956, die3588 glauben4100. Denn1063 es ist2076 kein3756 Unterschied1293, 23 denn1063 alle3956 haben gesündigt264 und2532 erreichen5302 nicht5302 die358815 HerrlichkeitHerrlichkeit1391 GottesGottes2316 24 und werden1344 umsonst1432 gerechtfertigt1344 durch seine846 GnadeGnade5485, durch1223 die3588 ErlösungErlösung629, die3588 in1722 ChristusChristus5547 JesusJesus2424 ist; 25 den3739 GottGott2316 dargestellt4388 hat zu einem GnadenstuhlGnadenstuhl16 durch1223 den3588 Glauben4102 an1722 sein846 Blut129, zur1519 Erweisung1732 seiner846 Gerechtigkeit1343 wegen1223 des3588 Hingehenlassens3929 der3588 vorher4266 geschehenen4266 Sünden265 unter der Nachsicht GottesGottes; [?]2435 26 zur4314 Erweisung1732 seiner846 GerechtigkeitGerechtigkeit1343 in1722 der3588 jetzigen3568 ZeitZeit2540, dass1519 er3588 gerecht1342 sei1511 und2532 den846 rechtfertige1344, der3588 des1537 Glaubens4102 an JesusJesus242417 ist. [?]1722 [?]3588 [?]463 [?]2316

27 Wo4226 ist denn der3588 Ruhm2746? Er ist ausgeschlossen1576 worden1576. Durch1223 was4169 für4169 ein4169 GesetzGesetz3551? Der3588 WerkeWerke2041? Nein3780, sondern235 durch1223 das GesetzGesetz3551 des Glaubens4102. [?]3767 28 Denn1063 wir urteilen3049, dass ein MenschMensch444 durch Glauben4102 gerechtfertigt1344 wird1344, ohne556518 Gesetzeswerke2041 3551. 29 Oder2228 ist GottGott2316 der GottGott der Juden2453 allein3440? Nicht3780 auch2532 der NationenNationen1484? Ja3483, auch2532 der NationenNationen1484, 30 weil es ein einiger GottGott2316 ist, der3739 die BeschneidungBeschneidung4061 aus1537 Glauben4102 und2532 die Vorhaut203 durch1223 den3588 Glauben4102 rechtfertigen1344 wird. [?]1512 [?]1520 31 Heben2673 wir denn das GesetzGesetz3551 auf2673 durch1223 den3588 Glauben4102? Das3361 1096 sei3361 1096 ferne3361 1096! Sondern235 wir bestätigen2476 das GesetzGesetz3551. [?]3767

Fußnoten

  • 1 O. wenn einige untreu waren, wird etwa ihre Untreue
  • 2 Ps. 51,6
  • 3 Eig. wird
  • 4 O. Schützen wir etwas vor?
  • 5 Eig. Güte übt
  • 6 Ps. 14,1–3
  • 7 Ps. 5,10
  • 8 Ps. 140,4
  • 9 Ps. 10,7
  • 10 Jes. 59,7.8
  • 11 Ps. 36,2
  • 12 O. verfallen sei, weil er aus usw.
  • 13 Eig. außerhalb, getrennt von
  • 14 O. Glauben Jesu Christi
  • 15 im Sinn von: reichen nicht hinan an die, ermangeln der
  • 16 O. zu einem (od. als ein) Sühnungsmittel
  • 17 O. Glaubens Jesu
  • 18 Eig. außerhalb, getrennt von