Strong G3140 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 3139G 3141

μαρτυρέω

martureō

Direkte Übersetzungen

Links im Bibel-Lexikon


bezeugen 43 Vorkommen in 41 Bibelstellen
Joh. 1,7 Dieser kam zum Zeugnis, damit er zeugte von dem Licht, damit alle durch ihn glaubten.
Joh. 1,8 Er war nicht das Licht, sondern damit er zeugte von dem Licht.
Joh. 1,15 (Johannes zeugt von ihm und rief und sprach: Dieser war es, von dem ich sagte: Der nach mir Kommende ist mir vor{W. vor geworden; so auch V. 30}, denn er war vor mir{O. eher als ich}.) [?] [?]
Joh. 1,32 Und Johannes zeugte und sprach: Ich schaute den Geist wie eine Taube aus dem Himmel herabfahren, und er blieb auf ihm.
Joh. 1,34 Und ich habe gesehen und habe bezeugt, dass dieser der Sohn Gottes ist.
  + 37 weitere Stellen
Zeugnis geben 20 Vorkommen in 20 Bibelstellen
Mt. 23,31 Also gebt ihr euch selbst Zeugnis, dass ihr Söhne derer seid, die die Propheten ermordet haben;
Lk. 4,22 Und alle gaben ihm Zeugnis und verwunderten sich über die Worte der Gnade, die aus seinem Mund hervorgingen; und sie sprachen: Ist dieser nicht der Sohn Josephs?
Lk. 11,48 Also gebt ihr Zeugnis und stimmt den Werken eurer Väter bei; denn sie haben sie getötet, ihr aber baut [ihre Grabmäler].
Joh. 2,25 und nicht bedurfte, dass jemand Zeugnis gebe von dem Menschen; denn er selbst wusste, was in dem Menschen war. [?] [?]
Joh. 3,26 Und sie kamen zu Johannes und sprachen zu ihm: Rabbi, der jenseits des Jordan bei dir war, dem du Zeugnis gegeben hast, siehe, der tauft, und alle kommen zu ihm.
  + 16 weitere Stellen
Zeugnis ablegen 2 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Joh. 5,7 Denn drei sind es, die Zeugnis ablegen:
3. Joh. 3 Denn ich freute mich sehr, als Brüder kamen und Zeugnis gaben von deinem Festhalten an der Wahrheit{W. und deiner Wahrheit Zeugnis geben}, wie du in der Wahrheit wandelst. [?] [?]
3. Joh. 6 (die von deiner Liebe Zeugnis gegeben haben vor der Versammlung) und du wirst wohltun, wenn du sie auf eine gotteswürdige Weise geleitest. [?] [?] [?] [?] [?]
Zeugnis erlangen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Heb. 11,2 Denn in diesem{d.h. in der Kraft dieses Glaubens} haben die Alten Zeugnis erlangt.
Heb. 11,4 Durch Glauben brachte Abel Gott ein vorzüglicheres{O. größeres} Opfer{Eig. Schlachtopfer} dar als Kain, durch das{O. den, d.i. Glauben} er Zeugnis erlangte, dass er gerecht war, indem Gott Zeugnis gab zu seinen Gaben; und durch diesen{O. dieses; O. den (Glauben)}, obwohl er gestorben ist, redet er noch.
Heb. 11,39 Und diese alle, die durch den Glauben ein Zeugnis erlangten, haben die Verheißung nicht empfangen,
[?] 2 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Joh. 5,6 Dieser ist es, der gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus, [der] Christus; nicht durch das{O. in dem} Wasser allein, sondern durch das{O. in dem} Wasser und das Blut. Und der Geist ist es, der zeugt, weil der Geist die Wahrheit ist. [?] [?] [?]
3. Joh. 3 Denn ich freute mich sehr, als Brüder kamen und Zeugnis gaben von deinem Festhalten an der Wahrheit{W. und deiner Wahrheit Zeugnis geben}, wie du in der Wahrheit wandelst. [?] [?]
3. Joh. 6 (die von deiner Liebe Zeugnis gegeben haben vor der Versammlung) und du wirst wohltun, wenn du sie auf eine gotteswürdige Weise geleitest. [?] [?] [?] [?] [?]
bezeugt werden 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Röm. 3,21 Jetzt aber ist, ohne{Eig. außerhalb, getrennt von} Gesetz, Gottes Gerechtigkeit offenbart worden, bezeugt durch das Gesetz und die Propheten:
Heb. 7,17 Denn ihm wird bezeugt: „Du bist Priester in Ewigkeit nach der Ordnung Melchisedeks.“{Ps. 110,4}
ein Zeugnis haben 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg. 22,12 Ein gewisser Ananias aber, ein frommer Mann nach dem Gesetz, der ein gutes Zeugnis hatte von allen dort wohnenden Juden, [?]
1. Tim. 5,10 ein Zeugnis hat in guten Werken, wenn sie Kinder auferzogen, wenn sie Fremde beherbergt, wenn sie der Heiligen Füße gewaschen, wenn sie Bedrängten Hilfe geleistet hat, wenn sie jedem guten Werk nachgegangen ist.
Zeugnis 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg. 6,3 So seht euch nun um, Brüder, nach sieben Männern aus euch, von gutem Zeugnis, voll [Heiligen] Geistes und Weisheit, die wir über dieses Geschäft bestellen wollen; [?] [?]
Apg. 10,22 Sie aber sprachen: Kornelius, ein Hauptmann, ein gerechter und gottesfürchtiger Mann, und der ein gutes Zeugnis hat von der ganzen Nation der Juden, ist von einem heiligen Engel göttlich gewiesen worden, dich in sein Haus holen zu lassen und Worte von dir zu hören. [?]
das Zeugnis haben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 11,5 Durch Glauben wurde Henoch entrückt, damit er den Tod nicht sehen sollte, und er wurde nicht gefunden, weil Gott ihn entrückt hatte; denn vor der Entrückung hat er das Zeugnis gehabt, dass er Gott wohlgefallen habe.
Zeugnis bekommen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Joh. 12 Dem Demetrius wird Zeugnis gegeben von allen und von der Wahrheit selbst; aber auch wir geben Zeugnis, und du weißt, dass unser Zeugnis wahr ist.
Zeugnis haben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 16,2 der ein gutes Zeugnis hatte von den Brüdern in Lystra und Ikonium.