Bibelstellenindex zu 3. Mose 9

Vers 1

Und es geschah am achten Tag, da rief Mose Aaron und seine Söhne und die Ältesten Israels;


Vers 3

Und zu den Kindern Israel sollst du reden und sprechen: Nehmt einen Ziegenbock zum Sündopfer und ein Kalb und ein Lamm, einjährige, ohne Fehl, zum Brandopfer;


Vers 8

Und Aaron nahte zum Altar und schlachtete das Kalb des Sündopfers, das für ihn war. [?]


Vers 22

Und Aaron erhob seine Hände gegen das Volk und segnete sie; und er stieg herab nach der Opferung des Sündopfers und des Brandopfers und des Friedensopfers.


Vers 23

Und Mose und Aaron gingen hinein in das Zelt der Zusammenkunft; und sie kamen heraus und segneten das Volk. Und die Herrlichkeit des HERRN erschien dem ganzen Volk;


Vers 24

und es ging Feuer aus von dem HERRN und verzehrte auf dem Altar das Brandopfer und die Fettstücke; und das ganze Volk sah es, und sie jauchzten und fielen auf ihr Angesicht.