Josua 21 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und die Häupter der VäterVäter der LevitenLeviten traten zu EleasarEleasar, dem PriesterPriester, und zu JosuaJosua, dem SohnSohn Nuns, und zu den Häuptern der VäterVäter der StämmeStämme der KinderKinder IsraelIsrael, 2 und redeten zu ihnen in SiloSilo, im Land KanaanKanaan, und sprachensprachen: Der HERRHERR hat durch MoseMose geboten, uns Städte zum Wohnen zu geben, und deren Bezirke für unser ViehVieh1. 3 Und die KinderKinder IsraelIsrael gaben den LevitenLeviten von ihrem ErbteilErbteil diese Städte und ihre Bezirke, nach dem Befehl des HERRNHERRN:

4 Und das Los kam heraus für die Familien der KehatiterKehatiter. Und die Söhne AaronsAarons, des PriestersPriesters, aus den LevitenLeviten, erhielten vom Stamm JudaJuda und vom Stamm der SimeoniterSimeoniter und vom Stamm BenjaminBenjamin, durchs Los, 13 Städte; 5 und die übrigen Söhne KehatsKehats, von den GeschlechternGeschlechtern des Stammes EphraimEphraim und vom Stamm DanDan und vom halben Stamm ManasseManasse, durchs Los, 10 Städte. 6 Und die Söhne GersonsGersons erhielten von den GeschlechternGeschlechtern des Stammes IssascharIssaschar und vom Stamm AserAser und vom Stamm NaphtaliNaphtali und vom halben Stamm ManasseManasse in BasanBasan, durchs Los, 13 Städte; 7 die Söhne MerarisMeraris, nach ihren Familien, vom Stamm RubenRuben und vom Stamm GadGad und vom Stamm SebulonSebulon zwölf Städte. 8 Und so gaben die KinderKinder IsraelIsrael den LevitenLeviten diese Städte und ihre Bezirke durchs Los, so wie der HERRHERR durch MoseMose geboten hatte.

9 Und sie gaben vom Stamm der KinderKinder JudaJuda und vom Stamm der KinderKinder SimeonSimeon folgende Städte, die man mit NamenNamen nannte; 10 und sie wurden den Söhnen AaronsAarons, von den Familien der KehatiterKehatiter, aus den KindernKindern LeviLevi, zuteil (denn für sie war das erste Los). 11 Und sie gaben ihnen die Stadt ArbasArbas2, des VatersVaters EnaksEnaks, das ist HebronHebron, im GebirgeGebirge JudaJuda, und ihre Bezirke rings um sie her. 12 Aber das Feld der Stadt und ihre DörferDörfer gaben sie KalebKaleb, dem SohnSohn JephunnesJephunnes, als sein Eigentum. 13 Und sie gaben den Söhnen AaronsAarons, des PriestersPriesters, die Zufluchtstadt für den Totschläger, HebronHebron und seine Bezirke; und LibnaLibna und seine Bezirke, 14 und JattirJattir und seine Bezirke, und EschtemoaEschtemoa und seine Bezirke, 15 und HolonHolon und seine Bezirke, und DebirDebir und seine Bezirke, 16 und AjinAjin und seine Bezirke, und JuttaJutta und seine Bezirke, und Beth-SemesBeth-Semes und seine Bezirke: 9 Städte von diesen beiden Stämmen. 17 Und vom Stamm BenjaminBenjamin: GibeonGibeon und seine Bezirke, GebaGeba und seine Bezirke, 18 AnatotAnatot und seine Bezirke, und AlmonAlmon und seine Bezirke: 4 Städte. 19 Alle Städte der Söhne AaronsAarons, der PriesterPriester: 13 Städte und ihre Bezirke.

20 Und was die Familien der Söhne KehatsKehats, der LevitenLeviten, die übrigen von den Söhnen KehatsKehats, betrifft, so waren die Städte ihres Loses vom Stamm EphraimEphraim. 21 Und sie gaben ihnen die Zufluchtstadt für den Totschläger, SichemSichem und seine Bezirke im GebirgeGebirge EphraimEphraim; und GeserGeser und seine Bezirke, 22 und KibzaimKibzaim und seine Bezirke, und Beth-HoronBeth-Horon und seine Bezirke: 4 Städte. 23 Und vom Stamm DanDan: EltekeElteke und seine Bezirke, GibbetonGibbeton und seine Bezirke, 24 AjjalonAjjalon und seine Bezirke, Gat-RimmonGat-Rimmon und seine Bezirke: 4 Städte. 25 Und von der Hälfte des Stammes ManasseManasse: TaanakTaanak und seine Bezirke, und Gat-RimmonGat-Rimmon und seine Bezirke: 2 Städte. 26 Aller Städte waren 10 und ihre Bezirke, für die Familien der übrigen Söhne KehatsKehats.

27 Und den Söhnen GersonsGersons, aus den GeschlechternGeschlechtern der LevitenLeviten, gaben sie vom halben Stamm ManasseManasse: die Zufluchtstadt für den Totschläger, GolanGolan in BasanBasan und seine Bezirke; und BeeschteraBeeschtera und seine Bezirke: 2 Städte. 28 Und vom Stamm IssascharIssaschar: KischjonKischjon und seine Bezirke, DaberatDaberat und seine Bezirke, 29 JarmutJarmut und seine Bezirke, En-GannimEn-Gannim und seine Bezirke: 4 Städte. 30 Und vom Stamm AserAser: MischealMischeal und seine Bezirke, AbdonAbdon und seine Bezirke, 31 HelkatHelkat und seine Bezirke, und RechobRechob und seine Bezirke: 4 Städte. 32 Und vom Stamm NaphtaliNaphtali: die Zufluchtstadt für den Totschläger, KedesKedes in GaliläaGaliläa und seine Bezirke; und Hammot-DorHammot-Dor und seine Bezirke, und KartanKartan und seine Bezirke: 3 Städte. 33 Alle Städte der GersoniterGersoniter, nach ihren Familien: 13 Städte und ihre Bezirke.

34 Und den Familien der Söhne MerarisMeraris, den übrigen LevitenLeviten, gaben sie vom Stamm SebulonSebulon: JokneamJokneam und seine Bezirke, KartaKarta und seine Bezirke, 35 DimnaDimna und seine Bezirke, NahalalNahalal und seine Bezirke: 4 Städte. 36 Und vom Stamm RubenRuben: BezerBezer und seine Bezirke, und JahzaJahza und seine Bezirke, 37 KedemotKedemot und seine Bezirke, und MephaatMephaat und seine Bezirke: 4 Städte. 38 Und vom Stamm GadGad: die Zufluchtstadt für den Totschläger, RamotRamot in GileadGilead und seine Bezirke; und MachanaimMachanaim und seine Bezirke, 39 HesbonHesbon und seine Bezirke, JaserJaser und seine Bezirke; aller Städte waren 4. 40 Alle Städte der Söhne MerarisMeraris, nach ihren Familien, der übrigen von den GeschlechternGeschlechtern der LevitenLeviten: ihr Los war zwölf Städte.

41 Alle Städte der LevitenLeviten inmitten des Eigentums der KinderKinder IsraelIsrael: 48 Städte und ihre Bezirke. 42 Diese Städte hatten, Stadt für Stadt, ihre Bezirke rings um sich her: so war es bei allen diesen Städten.

43 Und so gab der HERRHERR IsraelIsrael das ganze Land, das er ihren VäternVätern zu geben geschworen hatte; und sie nahmen es in Besitz und wohnten darin. 44 Und der HERRHERR schaffte ihnen RuheRuhe ringsumher nach allem, was er ihren VäternVätern geschworen hatte; und keiner von allen ihren Feinden hielt vor ihnen stand: alle ihre Feinde gab der HERRHERR in ihre Hand. 45 Es fiel kein WortWort dahin von all den guten Worten, die der HERRHERR zu dem HausHaus IsraelIsrael geredet hatte; alles traf ein.

Fußnoten

  • 1 4. Mose 35,2
  • 2 H. Kirjat-Arba