Strong G1519+G3588 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

Zusammensetzung aus

G1519 εἰς (eis) – 1598x
in (553x), nach (203x), zu (118x), an (114x), [?] (108x), [u.a.]
G3588 {ὁ} {ἡ} τό (ho hē to) – 12024x
der (3109x), die (3072x), das (1246x), den (1193x), dem (1007x), [u.a.]

Zusammengesetzte Wörter


zu dem 24 Vorkommen in 22 Bibelstellen
Mt. 7,13 Geht ein durch die enge Pforte; denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die durch dieselbe eingehen. [?]
Mt. 7,14 Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden.
Mt. 14,19 Und er befahl den Volksmengen, sich auf das Gras zu lagern, nahm die fünf Brote und die zwei Fische, blickte auf zum Himmel und segnete sie{O. lobpries, dankte}; und er brach die Brote und gab sie den Jüngern, die Jünger aber gaben sie den Volksmengen. [?]
Mk. 6,41 Und er nahm die fünf Brote und die zwei Fische, blickte auf zum Himmel, segnete{O. lobpries, dankte} und brach die Brote und gab sie seinen Jüngern, damit sie ihnen vorlegten; und die zwei Fische verteilte er unter alle.
Mk. 7,34 und, zum Himmel blickend, seufzte er und spricht zu ihm: Ephata!, das ist: Werde aufgetan!
  + 18 weitere Stellen

Zusammengesetzte Wörter

in das 16 Vorkommen in 15 Bibelstellen
Mt. 10,27 Was ich euch sage in der Finsternis, redet in dem Licht, und was ihr hört ins Ohr, ruft aus auf den Dächern{O. Häusern}. [?]
Mt. 13,47 Wiederum ist das Reich der Himmel wie ein Netz{Eig. einem Ziehgarn, Schleppnetz}, das ins Meer geworfen wurde und von jeder Gattung zusammenbrachte, [?] [?]
Mt. 17,15 und sprach: Herr, erbarme dich meines Sohnes, denn er ist mondsüchtig und leidet arg; denn oft fällt er ins Feuer und oft ins Wasser. [?]
Mt. 19,17 Er aber sprach zu ihm: Was fragst du mich über das Gute? Einer ist gut{W. der Gute}. Wenn du aber ins Leben eingehen willst, so halte die Gebote.
Mt. 21,21 Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt und nicht zweifelt, so werdet ihr nicht allein das mit dem Feigenbaum Geschehene tun, sondern wenn ihr auch zu diesem Berg sagen werdet: Werde aufgehoben und ins Meer geworfen! So wird es geschehen. [?] [?]
  + 11 weitere Stellen
zu der 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
Mt. 22,3 Und er sandte seine Knechte aus, um die Geladenen zur Hochzeit zu rufen; und sie wollten nicht kommen.
Mt. 22,4 Wiederum sandte er andere Knechte aus und sprach: Sagt den Geladenen: Siehe, mein Mahl habe ich bereitet, meine Ochsen und mein Mastvieh sind geschlachtet, und alles ist bereit; kommt zur Hochzeit. [?]
Mt. 22,9 so geht nun hin auf die Kreuzwege der Landstraßen, und so viele immer ihr finden werdet, ladet zur Hochzeit. [?]
Mt. 25,10 Als sie aber hingingen zu kaufen, kam der Bräutigam, und die, die bereit waren, gingen mit ihm ein zur Hochzeit; und die Tür wurde verschlossen.
Lk. 24,5 Als sie aber von Furcht erfüllt wurden und das Angesicht zur Erde neigten, sprachen sie zu ihnen: Was sucht ihr den Lebendigen unter den Toten?
  + 5 weitere Stellen
[?] 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
Mt. 20,19 und sie werden ihn den Nationen überliefern, um ihn zu verspotten und zu geißeln und zu kreuzigen; und am dritten Tag wird er auferstehen. [?]
Lk. 5,17 Und es geschah an einem der Tage, dass er lehrte; und es saßen da Pharisäer und Gesetzlehrer, die aus jedem Dorf von Galiläa und Judäa und aus Jerusalem gekommen waren; und des Herrn Kraft war da, um sie zu heilen. [?] [?] [?]
Apg. 3,19 So tut nun Buße und bekehrt euch, dass eure Sünden ausgetilgt werden, [?]
Apg. 4,3 Und sie legten die Hände an sie und setzten sie in Gewahrsam bis an den Morgen, denn es war schon Abend. [?] [?] [?]
Apg. 16,34 Und er führte sie hinauf in sein Haus, setzte ihnen einen Tisch vor und frohlockte, an Gott gläubig geworden{Eig. Gott geglaubt habend}, mit seinem ganzen Haus. [?]
  + 4 weitere Stellen
damit 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Apg. 7,19 Dieser handelte mit List gegen unser Geschlecht und misshandelte die Väter, so dass sie ihre Kinder{Eig. Säuglinge} aussetzen mussten, damit sie nicht am Leben blieben. [?] [?] [?]
Röm. 1,20 denn das Unsichtbare von ihm, sowohl seine ewige Kraft als auch seine Göttlichkeit, die von Erschaffung der Welt an in dem Gemachten wahrgenommen{O. erkannt, mit dem Verstand ergriffen} werden, wird geschaut – damit sie ohne Entschuldigung seien, [?] [?]
Röm. 4,16 Darum ist es aus Glauben{O. auf dem Grundsatz des Glaubens}, damit es nach Gnade sei, damit die Verheißung allen Nachkommen fest sei, nicht allein dem vom Gesetz, sondern auch dem vom Glauben Abrahams, der unser aller Vater ist, [?] [?] [?]
Röm. 4,18 der gegen Hoffnung auf Hoffnung geglaubt hat, damit er ein Vater vieler Nationen würde, nach dem, was gesagt ist: „So soll deine Nachkommenschaft sein“.{1. Mose 15,5}
Röm. 8,29 Denn welche er zuvorerkannt hat, die hat er auch zuvorbestimmt, dem Bild seines Sohnes gleichförmig zu sein, damit er der Erstgeborene sei unter vielen Brüdern. [?] [?] [?] [?]
  + 2 weitere Stellen
wozu 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Phil. 3,16 Doch wozu wir gelangt sind, lasst uns in denselben Fußstapfen{O. in demselbe Pfade} wandeln.
2. Thes. 2,14 wozu er euch berufen hat durch unser Evangelium, zur Erlangung der Herrlichkeit unseres Herrn Jesus Christus.
1. Tim. 2,7 wozu ich bestellt worden bin als Herold{O. Prediger} und Apostel (ich sage die Wahrheit, ich lüge nicht), ein Lehrer der Nationen, in Glauben und Wahrheit.
1. Pet. 2,8 und „ein Stein des Anstoßes und ein Fels des Ärgernisses“,{Jes. 8,14} die sich, da sie nicht gehorsam sind, an dem Wort stoßen{O. die sich, da sie dem Wort nicht gehorchen (glauben), stoßen}, wozu sie auch gesetzt worden sind.
in dem 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mk. 1,9 Und es geschah in jenen Tagen: Jesus von Nazareth in Galiläa kam und wurde von Johannes im{W. in dem} Jordan getauft.
Lk. 11,7 und jener würde von innen antworten und sagen: Mache mir keine Mühe, die Tür ist schon geschlossen, und meine Kinder sind bei mir im Bett; ich kann nicht aufstehen und dir geben?
Apg. 27,40 Und als sie die Anker gekappt hatten, ließen sie sie im Meer und machten zugleich die Haltetaue der Steuerruder los und hissten das Vordersegel vor den Wind und hielten auf den Strand zu.
so dass 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kor. 9,18 Was ist nun mein Lohn? Dass ich, das Evangelium verkündigend, das Evangelium kostenfrei mache, so dass ich mein Recht am Evangelium nicht gebrauche{O. als mir gehörend gebrauche; vergl. Kap. 7,31}. [?] [?] [?] [?]
2. Kor. 8,6 so dass wir Titus zugeredet haben, dass er, wie er zuvor angefangen hatte, so auch bei{O. in Bezug auf} euch auch diese Gnade vollbringen möchte.
am 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Kol. 4,11 und Jesus, genannt Justus, die aus der Beschneidung sind. Diese allein sind Mitarbeiter am Reich Gottes, die mir ein Trost gewesen sind.
an das 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Joh. 21,9 Als sie nun ans Land ausstiegen, sehen sie ein Kohlenfeuer liegen und Fisch darauf liegen und Brot. [?]
auf das 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 6,36 entlass sie, damit sie hingehen auf das Land und in die Dörfer ringsum und sich Brote kaufen, denn sie haben nichts zu essen. [?]
um 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Thes. 3,5 Darum auch, da ich es nicht länger aushalten konnte, sandte ich, um euren Glauben zu erfahren, ob nicht etwa der Versucher euch versucht habe und unsere Arbeit{O. Mühe} vergeblich gewesen sei. [?] [?]
unter 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 4,35 Und Jesus bedrohte ihn und sprach: Verstumme und fahre aus von ihm! Und als der Dämon ihn mitten unter sie geworfen hatte, fuhr er von ihm aus, ohne ihn zu beschädigen. [?] [?] [?] [?] [?] [?]
weiter 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 10,16 um noch überströmender das{O. unter euch überströmend vergrößert zu werden ..., um das} Evangelium weiter über euch hinaus zu verkündigen, nicht in fremdem Wirkungskreis uns dessen zu rühmen, was schon bereit ist. [?]
weshalb 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Thes. 1,11 Weshalb wir auch allezeit für euch beten, damit unser Gott euch würdig erachte der Berufung und erfülle alles Wohlgefallen seiner Gütigkeit und das Werk des Glaubens in Kraft, [?] [?]
zu der 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 14,19 Also lasst uns nun dem nachstreben, was des Friedens ist, und dem, was zur gegenseitigen Erbauung dient. [?]
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 1,11 indem auch ihr durch das Flehen für uns mitwirkt, damit für die durch vieler Personen uns verliehene Gnadengabe durch viele für uns Danksagung dargebracht werde. [?] [?] [?]
zurück 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Lk. 17,31 An jenem Tag – wer auf dem Dach{O. Haus} sein wird und sein Gerät im Haus hat, der steige nicht hinab, um es zu holen; und wer auf dem Feld ist, wende sich ebenso nicht zurück1519 3588 3694. [?]
Joh. 6,66 Von da an gingen viele seiner Jünger zurück1519 3588 3694 und wandelten nicht mehr mit ihm. [?]
Joh. 18,6 Als er nun zu ihnen sagte: Ich bin es, wichen sie zurück1519 3588 3694 und fielen zu Boden.
schlimm 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 5,26 und vieles erlitten hatte von vielen Ärzten und alle ihre Habe verwandt und keinen Nutzen davon gehabt hatte, (es war vielmehr schlimmer1519 3588 5501 mit ihr geworden{W. sondern vielmehr ins Schlimmere gekommen war}) [?]
ununterbrochen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 10,1 Denn da das Gesetz einen Schatten der zukünftigen Güter, nicht der Dinge Ebenbild selbst hat, so kann es nimmer mit denselben Schlachtopfern, die sie alljährlich ununterbrochen1519 3588 1336 darbringen, die Hinzunahenden vollkommen machen. [?]
völlig 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 7,25 Daher vermag er auch völlig1519 3588 3838 zu erretten, die durch ihn Gott nahen, indem er allezeit lebt, um sich für sie zu verwenden{O. sie zu vertreten, für sie zu bitten}.
wiederum 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 13,2 Ich habe zuvor gesagt und sage zuvor, als wie das zweite Mal anwesend und jetzt abwesend, denen, die zuvor gesündigt haben, und den übrigen allen, dass, wenn ich wiederum1519 3588 3825 komme, ich nicht schonen werde.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 13,16 und wer auf dem Feld ist, sich nicht zurückwende, um sein Kleid zu holen. [?] [?]1519 3588 3694
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 13,11 Und siehe, [da war] eine Frau, die 18 Jahre einen Geist der Schwachheit hatte; und sie war zusammengekrümmt und gänzlich unfähig sich aufzurichten{O. unfähig sich gänzlich aufzurichten}. [?]1519 3588 3838
zurückblicken 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 9,62 Jesus aber sprach zu ihm: Niemand, der seine Hand an den Pflug gelegt hat und zurückblickt991 1519 3588 3694, ist geschickt zum Reich Gottes. [?] [?] [?]