Bibelstellenindex zu Josua 19

Vers 1

Und das zweite Los kam herauf für Simeon, für den Stamm der Kinder Simeon, nach ihren Geschlechtern; und ihr Erbteil war mitten in dem Erbteil der Kinder Juda.


Vers 9

Von der Messschnur der Kinder Juda war das Erbteil der Kinder Simeon; denn das Teil der Kinder Juda war zu groß für sie, und so erhielten die Kinder Simeon ihr Erbteil mitten in ihrem Erbteil.


Vers 18

Und ihr Gebiet war nach Jisreel hin, und Kesulloth und Schunem


Vers 24

Und das fünfte Los kam heraus für den Stamm der Kinder Aser, nach ihren Geschlechtern.


Vers 28

und Ebron und Rechob und Hammon und Kana, bis Sidon, der großen Stadt;


Vers 29

und die Grenze kehrte um nach Rama und bis zur festen Stadt Tyrus; und die Grenze kehrte um nach Hosa, und ihr Ausgang war nach dem Meer hin von dem Strich Aksib an; ...


Vers 40

Für den Stamm der Kinder Dan, nach ihren Geschlechtern, kam das siebte Los heraus.


Vers 47

Und die Grenze der Kinder Dan ging später weiter als diese; denn die Kinder Dan zogen hinauf und kämpften gegen Leschem, und nahmen es ein und schlugen es mit der Schärfe des Schwertes, und sie nahmen es in Besitz und wohnten darin; und sie nannten Leschem Dan, nach dem Namen ihres Vaters Dan.


Vers 50

Nach dem Befehl des HERRN gaben sie ihm die Stadt, die er verlangte, Timnath-Serach im Gebirge Ephraim. Und er baute die Stadt und wohnte darin.


Vers 51

Das sind die Erbteile, die Eleasar, der Priester, und Josua, der Sohn Nuns, und die Häupter der Väter der Stämme der Kinder Israel durch das Los austeilten in Silo, vor dem HERRN, an dem Eingang des Zeltes der Zusammenkunft. Und so vollendeten sie die Verteilung des Landes.