Offenbarung 7 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und nach diesem sah ich viervier EngelEngel auf den viervier Ecken der ErdeErde stehen, die die viervier WindeWinde der ErdeErde festhielten, damit kein WindWind wehewehe auf der ErdeErde, noch auf dem MeerMeer, noch über irgendeinen Baum. 2 Und ich sah einen anderen EngelEngel von SonnenaufgangSonnenaufgang heraufsteigen, der das SiegelSiegel des lebendigen GottesGottes hatte; und er rief mit lauter Stimme den viervier Engeln, denen gegeben worden war, die ErdeErde und das MeerMeer zu beschädigen, 3 und sagte: Beschädigt nicht die ErdeErde noch das MeerMeer, noch die Bäume, bis wir die KnechteKnechte unseres GottesGottes an ihren Stirnen versiegelt haben. 4 Und ich hörte die Zahl der Versiegelten: 144000 Versiegelte, aus jedem Stamm der Söhne IsraelsIsraels. 5 Aus dem Stamm JudaJuda 12000 Versiegelte, aus dem Stamm RubenRuben 12000, aus dem Stamm GadGad 12000, 6 aus dem Stamm AserAser 12000, aus dem Stamm Napthali 12000, aus dem Stamm ManasseManasse 12000, 7 aus dem Stamm SimeonSimeon 12000, aus dem Stamm LeviLevi 12000, aus dem Stamm IssascharIssaschar 12000, 8 aus dem Stamm SebulonSebulon 12000, aus dem Stamm JosephJoseph 12000, aus dem Stamm BenjaminBenjamin 12000 Versiegelte.

9 Nach diesem sah ich: Und siehe, eine große Volksmenge, die niemand zählen konnte, aus jeder Nation und aus Stämmen und Völkern und SprachenSprachen, und sie standen vor dem ThronThron und vor dem LammLamm, bekleidet mit weißen Gewändern, und Palmen waren in ihren Händen. 10 Und sie rufen mit lauter Stimme und sagen: Das HeilHeil unserem GottGott, der auf dem ThronThron sitzt, und dem LammLamm! 11 Und alle EngelEngel standen um den ThronThron her und um die Ältesten und die viervier lebendigen WesenWesen, und sie fielen vor dem ThronThron auf ihre Angesichter und beteten GottGott an 12 und sagten: AmenAmen! Die SegnungSegnung und die HerrlichkeitHerrlichkeit und die Weisheit und die Danksagung und die Ehre und die MachtMacht und die Stärke unserem GottGott von Ewigkeit zu Ewigkeit! AmenAmen.

13 Und einer von den Ältesten hob an und sprach zu mir: Diese, die mit weißen Gewändern bekleidet sind, wer sind sie, und woher sind sie gekommen? 14 Und ich sprach zu ihm: Mein HerrHerr, du weißt es. Und er sprach zu mir: Dies sind die, die aus der großen DrangsalDrangsal kommen, und sie haben ihre Gewänder gewaschen und haben sie weiß gemacht in dem BlutBlut des LammesLammes. 15 Darum sind sie vor dem ThronThron GottesGottes und dienen ihm TagTag und NachtNacht in seinem TempelTempel1; und der, der auf dem ThronThron sitzt, wird sein ZeltZelt über ihnen errichten. 16 Sie werden nicht mehr hungern, auch werden sie nicht mehr dürsten, noch wird je die SonneSonne auf sie fallen, noch irgendeine Glut; 17 denn das LammLamm, das in der Mitte des ThronesThrones ist, wird sie weiden und sie leiten zu Quellen der Wasser des LebensLebens, und GottGott wird jede Träne von ihren AugenAugen abwischen.

Fußnoten

  • 1 das Heiligtum; so auch nachher