Strong G1401 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 1400G 1402

δοῦλος

doulos

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter

Links im Bibel-Lexikon


Knecht 107 Vorkommen in 103 Bibelstellen
Mt. 8,9 Denn auch ich bin ein Mensch unter Gewalt und habe Soldaten unter mir; und ich sage zu diesem: Geh hin, und er geht; und zu einem anderen: Komm, und er kommt; und zu meinem Knecht{O. Sklaven}: Tu dieses, und er tut es. [?] [?]
Mt. 10,24 Ein Jünger ist nicht über dem Lehrer und ein Knecht{O. Sklave} nicht über seinem Herrn. [?]
Mt. 10,25 Es ist dem Jünger genug, dass er sei wie sein Lehrer und der Knecht{O. Sklave} wie sein Herr. Wenn sie den Hausherrn Beelzebul genannt haben, wieviel mehr seine Hausgenossen! [?] [?]
Mt. 13,27 Es kamen aber die Knechte des Hausherrn hinzu und sprachen zu ihm: Herr, hast du nicht guten Samen auf deinen Acker gesät? Woher hat er denn Unkraut? [?]
Mt. 13,28 Er aber sprach zu ihnen: Ein feindseliger Mensch hat dies getan. Die Knechte aber sprachen zu ihm: Willst du denn, dass wir hingehen und es zusammenlesen? [?]
  + 99 weitere Stellen
Sklave 16 Vorkommen in 13 Bibelstellen
Röm. 6,16 Wisst ihr nicht, dass, wem ihr euch darstellt als Sklaven zum Gehorsam, ihr dessen Sklaven seid, dem ihr gehorcht? Entweder der Sünde zum Tod oder des Gehorsams zur Gerechtigkeit?
Röm. 6,17 Gott aber sei Dank, dass ihr Sklaven der Sünde wart, aber von Herzen gehorsam geworden seid dem Bild der Lehre, dem ihr übergeben worden seid{O. worin ihr unterwiesen worden seid}!
Röm. 6,20 Denn als ihr Sklaven der Sünde wart, da wart ihr Freie von der Gerechtigkeit{O. der Gerechtigkeit gegenüber}.
1. Kor. 7,21 Bist du als Sklave berufen worden, so lass es dich nicht kümmern; wenn du aber auch frei werden kannst, so benutze es vielmehr.
1. Kor. 7,22 Denn der als Sklave im Herrn Berufen ist ein Freigelassener des Herrn; ebenso [auch] ist der als Freier Berufene ein Sklave Christi.
  + 9 weitere Stellen
[?] 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 6,19 Ich rede menschlich, wegen der Schwachheit eures Fleisches. Denn wie ihr eure Glieder dargestellt habt zur Sklaverei der Unreinigkeit und der Gesetzlosigkeit zur Gesetzlosigkeit, so stellt jetzt eure Glieder dar zur Sklaverei der Gerechtigkeit zur Heiligkeit{O. Heiligung; eig. zum Geheiligtsein; so auch V. 22}. [?] [?] [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

Knechtsgestalt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Phil. 2,7 sondern sich selbst zu nichts machte{W. sich selbst entäußerte oder entleerte} und Knechtsgestalt3444 1401 annahm, indem er in Gleichheit der Menschen geworden ist, und, in seiner Gestalt{O. Haltung, äußere Erscheinung} wie ein Mensch erfunden,