Offenbarung 16 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und ich hörte eine lautelaute Stimme aus dem TempelTempel zu den siebensieben Engeln sagen: Geht hin und gießt die siebensieben Schalen des Grimmes GottesGottes aus auf die ErdeErde.

2 Und der erste ging hin und goss seine SchaleSchale aus auf die ErdeErde; und es kam ein böses und schlimmes GeschwürGeschwür an die Menschen, die das Malzeichen des TieresTieres hatten und die sein BildBild anbeteten.

3 Und der zweite goss seine SchaleSchale aus auf1 das MeerMeer; und es wurde zu BlutBlut, wie von einem Toten, und jede lebendige SeeleSeele starb, alles, was in dem MeerMeer war.

4 Und der dritte goss seine SchaleSchale aus auf2 die Ströme und [auf] die Wasserquellen, und sie wurden3 zu BlutBlut. 5 Und ich hörte den EngelEngel der Wasser sagen: Du bist gerecht, der ist und der war, der HeiligeHeilige4, dass du so gerichtet5 hast. 6 Denn BlutBlut von Heiligen und ProphetenPropheten haben sie vergossen, und BlutBlut hast du ihnen zu trinken gegeben; sie sind es wert. 7 Und ich hörte den AltarAltar sagen: Ja, HerrHerr, GottGott, Allmächtiger, wahrhaftig und gerecht sind deine GerichteGerichte.

8 Und der vierte goss seine SchaleSchale aus auf die SonneSonne; und es wurde ihr gegeben, die Menschen mit FeuerFeuer zu versengen. 9 Und die Menschen wurden von großer Hitze versengt und lästerten den NamenNamen GottesGottes, der über diese Plagen GewaltGewalt hat, und taten nicht BußeBuße, ihm Ehre zu geben.

10 Und der fünfte goss seine SchaleSchale aus auf den ThronThron des TieresTieres; und sein ReichReich wurde verfinstert; und sie zerbissen ihre Zungen vor Pein 11 und lästerten den GottGott des HimmelsHimmels wegen ihrer Pein und wegen ihrer GeschwüreGeschwüre, und taten nicht BußeBuße von ihren Werken.

12 Und der sechste goss seine SchaleSchale aus auf den großen Strom EuphratEuphrat; und sein Wasser vertrocknete, damit der Weg der KönigeKönige bereitet würde, die von SonnenaufgangSonnenaufgang herkommen. 13 Und ich sah aus dem Mund des Drachen und aus dem Mund des TieresTieres und aus dem Mund des falschen ProphetenPropheten dreidrei unreine GeisterGeister kommen, wie Frösche; 14 denn es sind GeisterGeister von Dämonen, die ZeichenZeichen tun, die zu den Königen des ganzen Erdkreises6 ausgehen, sie zu versammeln zu dem Krieg [jenes] großen TagesTages GottesGottes, des Allmächtigen. 15 (Siehe, ich komme wie ein DiebDieb. Glückselig, der wacht und seine KleiderKleider bewahrt, damit er nicht nacktnackt wandle und man seine Schande sehe!) 16 Und er versammelte sie an den Ort, der auf HebräischHebräisch HarmagedonHarmagedon heißt.

17 Und der siebte goss seine SchaleSchale aus in7 die LuftLuft; und es ging eine lautelaute Stimme aus von dem TempelTempel [des HimmelsHimmels], von dem ThronThron, die sprach: Es ist geschehen. 18 Und es geschahen Blitze und Stimmen und DonnerDonner; und ein großes ErdbebenErdbeben geschah, desgleichen nicht geschehen ist, seitdem die Menschen auf der ErdeErde waren, solch ein ErdbebenErdbeben, so groß. 19 Und die große Stadt wurde in dreidrei Teile geteilt, und die Städte der NationenNationen fielen, und die große BabylonBabylon kam ins Gedächtnis vor GottGott, ihr den KelchKelch des WeinesWeines des Grimmes seines ZornsZorns zu geben. 20 Und jede Insel entfloh, und BergeBerge wurden nicht gefunden. 21 Und große Hagelsteine, wie ein TalentTalent schwer, fallen8 aus dem HimmelHimmel auf die Menschen herab; und die Menschen lästerten GottGott wegen der Plage des HagelsHagels, denn seine Plage ist sehr groß.

Fußnoten

  • 1 O. in
  • 2 O. in
  • 3 Eig. es wurde
  • 4 O. Fromme
  • 5 O. geurteilt
  • 6 O. der ganzen bewohnten Erde
  • 7 O. auf
  • 8 W. und ein großer Hagel ... fällt