Offenbarung 6 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und ich sah, als das LammLamm einseins von den siebensieben Siegeln öffnete: Und ich hörte einseins von den viervier lebendigen WesenWesen wie eine Donnerstimme sagen: Komm!1 2 Und ich sah: Und siehe, ein weißes PferdPferd, und der, der darauf saß2, hatte einen BogenBogen; und eine KroneKrone wurde ihm gegeben, und er zog aus, siegend und damit er siegte.

3 Und als es das zweite SiegelSiegel öffnete, hörte ich das zweite lebendige WesenWesen sagen: Komm! 4 Und es zog aus ein anderes, feuerrotes PferdPferd; und dem, der darauf saß3, ihm wurde gegeben, den Frieden von der ErdeErde zu nehmen, und dass sie einander schlachteten; und ein großes SchwertSchwert wurde ihm gegeben.

5 Und als es das dritte SiegelSiegel öffnete, hörte ich das dritte lebendige WesenWesen sagen: Komm! Und ich sah: Und siehe, ein schwarzesschwarzes PferdPferd, und der, der darauf saß4, hatte eine WaageWaage in seiner Hand. 6 Und ich hörte wie eine Stimme inmitten der viervier lebendigen WesenWesen, die sagte: Ein Chönix WeizenWeizen für einen DenarDenar und dreidrei Chönix GersteGerste für einen DenarDenar; und das ÖlÖl und den WeinWein beschädige nicht.

7 Und als es das vierte SiegelSiegel öffnete, hörte ich [die Stimme des] vierten lebendigen WesensWesens sagen: Komm! 8 Und ich sah: Und siehe, ein fahles PferdPferd, und der darauf saß5, sein Name war TodTod; und der HadesHades folgte ihm6. Und ihm wurde GewaltGewalt gegeben über den vierten Teil der ErdeErde, zu töten mit dem SchwertSchwert und mit Hunger und mit TodTod7 und durch die wilden TiereTiere der ErdeErde.

9 Und als es das fünfte SiegelSiegel öffnete, sah ich unter dem AltarAltar die Seelen derer, die geschlachtet worden waren um des WortesWortes GottesGottes und um des Zeugnisses willen, das sie hatten. 10 Und sie riefen mit lauter Stimme und sprachensprachen: Bis wann, o Herrscher8, der du heiligheilig und wahrhaftig bist, richtest und rächst du nicht unser BlutBlut an denen, die auf der ErdeErde wohnen? 11 Und es wurde ihnen jedem ein weißes GewandGewand gegeben; und es wurde ihnen gesagt, dass sie noch eine kleine ZeitZeit ruhen sollten, bis auch ihre Mitknechte und ihre BrüderBrüder vollendetvollendet sein würden, die ebenso wie sie getötet werden würden.

12 Und ich sah, als es das sechste SiegelSiegel öffnete: Und es geschah ein großes ErdbebenErdbeben; und die SonneSonne wurde schwarzschwarz wie ein härener Sack, und der ganze MondMond wurde wie BlutBlut, 13 und die Sterne des HimmelsHimmels fielen auf die ErdeErde, wie ein FeigenbaumFeigenbaum, geschüttelt von einem starken WindWind, seine unreifen Feigen abwirft. 14 Und der HimmelHimmel entwich wie ein BuchBuch, das aufgerollt wird, und jeder BergBerg und jede Insel wurden aus ihren Stellen gerückt. 15 Und die KönigeKönige der ErdeErde und die Großen und die Obersten und die Reichen und die Starken und jeder KnechtKnecht9 und Freie verbargen sich in die HöhlenHöhlen und in die Felsen der BergeBerge; 16 und sie sagen zu den Bergen und zu den Felsen: Fallt auf uns und verbergt uns vor dem Angesicht dessen, der auf dem ThronThron sitzt, und vor dem ZornZorn des LammesLammes; 17 denn gekommen ist der große TagTag seines ZornsZorns, und wer vermag zu bestehen?

Fußnoten

  • 1 Mehrere Handschriften fügen hier und in V. 3.5.7 hinzu: und sieh
  • 2 O. sitzt
  • 3 O. sitzt
  • 4 O. sitzt
  • 5 O. sitzt
  • 6 Eig. mit ihm
  • 7 O. viell. Pest; vergl. Hes 14,21
  • 8 O. Gebieter
  • 9 O. Sklave