Strong G3745 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 3744G 3746

ὅσος

hosos

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


was 33 Vorkommen in 26 Bibelstellen
Mt. 7,12 Alles nun, was immer ihr wollt, dass euch die Menschen tun sollen, so tut auch ihr ihnen! Denn dies ist das Gesetz und die Propheten. [?] [?]
Mt. 13,44 Das Reich der Himmel ist wie ein im Acker verborgener Schatz, den ein Mensch fand und verbarg; und vor Freude darüber geht er hin und verkauft alles, was er hat, und kauft jenen Acker. [?]
Mt. 13,46 als er aber eine sehr kostbare Perle gefunden hatte, ging er hin und verkaufte alles, was er hatte, und kaufte sie.
Mt. 18,18 Wahrlich, ich sage euch: Was irgend ihr auf der Erde binden werdet, wird im Himmel gebunden sein, und was irgend ihr auf der Erde lösen werdet, wird im Himmel gelöst sein.
Mt. 18,25 Da derselbe aber nicht hatte zu bezahlen, befahl [sein] Herr, ihn und seine Frau und die Kinder und alles, was er hatte, zu verkaufen und zu bezahlen. [?]
  + 22 weitere Stellen
so viele 16 Vorkommen in 15 Bibelstellen
Mt. 14,36 und sie baten ihn, dass sie nur die Quaste{S. 4. Mose 15,37–39} seines Kleides anrühren dürften: und so viele ihn anrührten, wurden völlig geheilt. [?]
Mt. 22,9 so geht nun hin auf die Kreuzwege der Landstraßen, und so viele immer ihr finden werdet, ladet zur Hochzeit. [?]
Mk. 6,56 Und wo irgend er eintrat in Dörfer oder Städte oder aufs Land, legten sie die Kranken auf den Marktplätzen hin und baten ihn, dass sie nur die Quaste{S. 4. Mose 15,37–39} seines Kleides anrühren dürften; und so viele irgend ihn anrührten, wurden geheilt{O. gerettet}. [?] [?] [?] [?] [?]
Lk. 9,5 Und so viele euch etwa nicht aufnehmen werden – geht fort aus jener Stadt und schüttelt auch den Staub von euren Füßen zum Zeugnis gegen sie.
Apg. 4,34 Denn es war auch keiner dürftig unter ihnen, denn so viele Besitzer von Äckern oder Häusern waren, verkauften sie und brachten den Preis des Verkauften [?] [?]
  + 11 weitere Stellen
viele 12 Vorkommen in 12 Bibelstellen
Joh. 1,12 so viele ihn aber aufnahmen, denen gab er das Recht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben,
Apg. 2,39 Denn euch ist die Verheißung und euren Kindern und allen, die in der Ferne sind, so viele irgend der Herr, unser Gott, herzurufen wird. [?]
Apg. 3,24 Aber auch alle Propheten, von Samuel an und der Reihe nach, so viele ihrer geredet haben, haben auch diese Tage verkündigt.
Apg. 4,6 und Annas, der Hohepriester, und Kajaphas und Johannes und Alexander und so viele vom hohenpriesterlichen Geschlecht waren.
Apg. 15,12 Die ganze Menge aber schwieg und hörte Barnabas und Paulus zu, die erzählten, wie viele Zeichen und Wunder Gott unter den Nationen durch sie getan habe.
  + 8 weitere Stellen
alle 10 Vorkommen in 10 Bibelstellen
Mk. 3,10 Denn er heilte viele, so dass alle, die Plagen hatten, ihn überfielen, damit sie ihn anrühren möchten. [?] [?] [?]
Lk. 4,23 Und er sprach zu ihnen: Ihr werdet allerdings dieses Sprichwort{Eig. Gleichnis} zu mir sagen: Arzt, heile dich selbst; alles, was wir gehört haben, dass es in Kapernaum geschehen sei, tu auch hier in deiner Vaterstadt.
Lk. 9,10 Und als die Apostel zurückkehrten, erzählten sie ihm alles, was sie getan hatten; und er nahm sie mit und zog sich besonders zurück nach [einem öden Ort] einer Stadt, mit Namen Bethsaida. [?] [?] [?] [?]
Apg. 4,23 Als sie aber entlassen waren, kamen sie zu den Ihren und verkündeten alles, was die Hohenpriester und die Ältesten zu ihnen gesagt hatten. [?] [?]
Apg. 14,27 Als sie aber angekommen waren und die Versammlung zusammengebracht hatten, erzählten sie alles, was Gott mit ihnen getan und dass er den Nationen eine Tür des Glaubens aufgetan habe.
  + 6 weitere Stellen
[?] 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Mk. 5,20 Und er ging hin und fing an, in der Dekapolis{S. die Anm. zu Matth. 4,25} auszurufen, wieviel Jesus an ihm getan hatte; und alle verwunderten sich. [?] [?] [?] [?] [?]
Lk. 8,39 Kehre in dein Haus zurück und erzähle, wieviel Gott an dir getan hat. Und er ging hin und rief aus durch die ganze Stadt, wie viel Jesus an ihm getan hatte. [?] [?] [?] [?] [?]
Lk. 12,3 Deswegen, soviel ihr in der Finsternis gesprochen haben werdet, wird im Licht gehört werden, und was ihr ins Ohr gesprochen haben werdet in den Kammern, wird auf den Dächern{O. Häusern} ausgerufen werden. [?] [?] [?] [?]
Joh. 6,11 Jesus aber nahm die Brote, und als er gedankt hatte, teilte er sie denen aus, die lagerten; ebenso auch von den Fischen, soviel sie wollten. [?] [?]
2. Tim. 1,18 Der Herr gebe ihm, dass er vonseiten des Herrn Barmherzigkeit finde an jenem Tag! Und wieviel er in Ephesus diente, weißt du am besten. [?] [?]
  + 2 weitere Stellen
wie viel 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mk. 5,19 Und er ließ es ihm nicht zu, sondern spricht zu ihm: Geh hin nach deinem Haus zu den Deinen und verkünde ihnen, wie viel der Herr an dir getan und wie er sich deiner erbarmt hat. [?] [?]
Lk. 8,39 Kehre in dein Haus zurück und erzähle, wieviel Gott an dir getan hat. Und er ging hin und rief aus durch die ganze Stadt, wie viel Jesus an ihm getan hatte. [?] [?] [?] [?] [?]
Apg. 9,16 Denn ich werde ihm zeigen, wie vieles er für meinen Namen leiden muss.
Off. 18,7 Wie viel sie sich verherrlicht und Üppigkeit getrieben hat, so viel Qual und Trauer gebt ihr. Denn sie spricht in ihrem Herzen: Ich sitze als Königin, und Witwe bin ich nicht, und Traurigkeit werde ich nicht sehen. [?]
die 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Lk. 4,40 Als aber die Sonne unterging, brachten alle, die an unterschiedlichsten Krankheiten Leidende hatten, dieselben zu ihm; er aber legte jedem von ihnen die Hände auf und heilte sie. [?] [?]
Joh. 10,8 Alle, die irgend vor mir gekommen, sind Diebe und Räuber; aber die Schafe hörten nicht auf sie.
Heb. 2,15 und alle die befreite, die durch Todesfurcht das ganze Leben hindurch der Knechtschaft{O. Sklaverei} unterworfen{O. verfallen} waren.
was irgend 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mt. 17,12 ich sage euch aber, dass Elia schon gekommen ist, und sie haben ihn nicht erkannt, sondern an ihm getan, was irgend sie wollten. So wird auch der Sohn des Menschen von ihnen leiden. [?]
Mk. 9,13 Aber ich sage euch, dass auch Elia gekommen ist, und sie haben ihm getan, was irgend sie wollten, so wie über ihn geschrieben steht.
Jud. 10 Diese aber lästern was{Eig. was irgend} sie nicht kennen; was irgend sie aber von Natur wie die unvernünftigen Tiere verstehen, darin verderben sie sich.
vieles 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mk. 3,8 und von Jerusalem und von Idumäa und von jenseits des Jordan; und die um Tyrus und Sidon, eine große Menge, als sie gehört hatten, wie vieles er tat, kamen zu ihm. [?] [?] [?]
Apg. 9,16 Denn ich werde ihm zeigen, wie vieles er für meinen Namen leiden muss.
als 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 1,4 indem er um so viel besser geworden ist als die Engel, als er einen vorzüglicheren Namen vor ihnen ererbt hat.
denen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 3,28 Wahrlich, ich sage euch: Alle Sünden werden den Söhnen der Menschen vergeben werden, und die Lästerungen, mit denen irgend sie lästern mögen;
insofern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 8,6 Jetzt aber hat er einen vortrefflicheren Dienst erlangt, insofern er auch Mittler ist eines besseren Bundes, der auf Grund besserer Verheißungen gestiftet ist.
je desto 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 7,36 Und er gebot ihnen, dass sie es niemand sagen sollten. Je mehr er es ihnen aber gebot, desto mehr machten sie es übermäßig kund;
so wie 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off. 21,16 Und die Stadt liegt viereckig, und ihre Länge ist so groß wie die Breite. Und er maß die Stadt mit dem Rohr – 12000 Stadien; die Länge und die Breite und die Höhe derselben sind gleich. [?] [?]
soviel 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 11,8 Ich sage euch, wenn er auch nicht aufstehen und ihm geben wird, weil er sein Freund ist, so wird er wenigstens um seiner Unverschämtheit willen aufstehen und ihm geben, soviel er bedarf. [?] [?]
viel 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 9,13 Ananias aber antwortete: Herr, ich habe von vielen von diesem Mann gehört, wie viel Böses er deinen Heiligen in Jerusalem getan hat. [?]
während 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 9,39 Petrus aber stand auf und ging mit ihnen; und als er angekommen war, führten sie ihn auf den Obersaal. Und alle Witwen traten weinend zu ihm und zeigten ihm die Leibröcke und Kleider, die Dorkas gemacht hatte, während sie bei ihnen war. [?] [?] [?] [?] [?]
wie 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 9,27 Und ebenso wie es den Menschen gesetzt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht,

Zusammengesetzte Wörter

insofern 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mt. 25,40 Und der König wird antworten und zu ihnen sagen: Wahrlich, ich sage euch, insofern1909 3745 ihr es einem der geringsten dieser meiner Brüder getan habt, habt ihr es mir getan.
Mt. 25,45 Dann wird er ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch, insofern1909 3745 ihr es einem dieser Geringsten nicht getan habt, habt ihr es auch mir nicht getan.
Röm. 11,13 Denn ich sage euch, den Nationen: Insofern1909 3745 ich nun der Nationen Apostel bin, ehre ich{O. mache ich herrlich} meinen Dienst, [?]
solange 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mt. 9,15 Und Jesus sprach zu ihnen: Können etwa die Gefährten des Bräutigams{W. Söhne des Brautgemachs} trauern, solange1909 3745 der Bräutigam bei ihnen ist? Es werden aber Tage kommen, da der Bräutigam von ihnen weggenommen sein wird, und dann werden sie fasten.
2. Pet. 1,13 Ich halte es aber für recht, solange1909 3745 ich in dieser Hütte bin, euch durch Erinnerung aufzuwecken,
insofern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 3,3 Denn dieser ist größerer Herrlichkeit würdig geachtet worden als Mose, insofern2596 3745 größere Ehre als das Haus der hat, der es bereitet hat. [?] [?]
inwiefern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 7,20 Und inwiefern2596 3745 dies nicht ohne Eidschwur geschah (denn jene sind ohne Eidschwur Priester geworden,
solange 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 2,19 Und Jesus sprach zu ihnen: Können etwa die Gefährten des Bräutigams{W. Söhne des Brautgemachs} fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist? Solange3745 5550 sie den Bräutigam bei sich haben, können sie nicht fasten.
solange 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Röm. 7,1 Oder wisst ihr nicht, Brüder (denn ich rede zu denen, die Gesetz kennen), dass das Gesetz über den Menschen herrscht, solange1909 3745 5550 er lebt?
Gal. 4,1 Ich sage aber: Solange1909 3745 5550 der Erbe unmündig ist, unterscheidet er sich in nichts von einem Knecht{O. Sklaven}, obwohl er Herr ist von allem;
ganz klein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 10,37 Denn noch eine ganz3397 3745 3745 kurze Zeit und der Kommende wird kommen und nicht verziehen. [?]3397 3745 3745 [?]
lange 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 7,39 Eine Frau ist gebunden, so lange1909 3745 5550 Zeit ihr Mann lebt; wenn aber der Mann entschlafen ist, so ist sie frei sich zu verheiraten, an wen sie will, nur im Herrn. [?] [?]
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 10,37 Denn noch eine ganz3397 3745 3745 kurze Zeit und der Kommende wird kommen und nicht verziehen. [?]3397 3745 3745 [?]