Strong H6555 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 6554H 6556

פּרץ

pârats

Direkte Übersetzungen


ausbreiten 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
1. Mo. 28,14 Und deine Nachkommenschaft soll werden wie der Staub der Erde, und du wirst dich ausbreiten nach Westen und nach Osten und nach Norden und nach Süden hin; und in dir und in deinen Nachkommen sollen gesegnet werden alle Geschlechter der Erde. [?]
1. Mo. 30,30 Denn wenig war, was du vor mir hattest, und es hat sich ausgebreitet zu einer Menge, und der HERR hat dich gesegnet auf jedem meiner Tritte; und nun, wann soll ich auch für mein Haus schaffen? [?]
1. Mo. 30,43 Und der Mann breitete sich sehr, sehr aus, und er bekam viele Herden, und Mägde und Knechte, und Kamele und Esel.
2. Mo. 1,12 Aber so wie sie es drückten, so mehrte es sich, und so breitete es sich aus; und es graute ihnen vor den Kindern Israel.
1. Chr. 4,38 Diese mit Namen Angeführten waren Fürsten in ihren Geschlechtern; und ihre Vaterhäuser breiteten sich aus in Menge. [?] [?]
  + 4 weitere Stellen
niederreißen 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
2. Chr. 26,6 Und er zog aus und kämpfte gegen die Philister und riss nieder die Mauer von Gat und die Mauer von Jabne und die Mauer von Asdod; und er baute Städte um Asdod her{Eig. in Asdod} und unter den Philistern. [?]
Neh. 1,3 Und sie sprachen zu mir: Die Übriggebliebenen, die von der Gefangenschaft dort in der Landschaft übriggeblieben sind, sind in großem Unglück und in Schmach; und die Mauer von Jerusalem ist niedergerissen, und seine Tore sind mit Feuer verbrannt. [?]
Neh. 2,13 Und ich zog des Nachts durch das Taltor hinaus, und gegen die Drachenquelle hin, und nach dem Misttor; und ich besichtigte die Mauern von Jerusalem, die niedergerissen, und ihre Tore, die vom Feuer verzehrt waren. [?] [?]
Ps. 80,13 Warum hast du seine Mauern niedergerissen, so dass ihn berupfen alle, die auf dem Weg vorübergehen?
Ps. 89,41 du hast niedergerissen alle seine Mauern, hast seine Festungen in Trümmer gelegt.
  + 2 weitere Stellen
durchbrechen 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
1. Mo. 38,29 Und es geschah, als er seine Hand zurückzog, siehe, da kam sein Bruder heraus; und sie sprach: Wie bist du durchgebrochen! Auf dir sei der Bruch!{O. sprach: Was für einen Riss hast du um dich gerissen!} Und man gab ihm den Namen Perez{Bruch, Riss}.
2. Sam. 5,20 Da kam David nach Baal-Perazim. Und David schlug sie dort, und er sprach: Der HERR hat meine Feinde vor mir durchbrochen, wie ein Wasserdurchbruch. Daher gab er jenem Ort den Namen Baal-Perazim{Ort der Durchbrüche}.
1. Chr. 14,11 Da zogen sie hinauf nach Baal-Perazim, und David schlug sie dort; und David sprach: Gott hat meine Feinde durch meine Hand durchbrochen, wie ein Wasserdurchbruch. Daher gab man jenem Ort den Namen Baal-Perazim{Perazim = Durchbrüche}.
Hiob 16,14 Er durchbrach mich, Bruch auf Bruch{O. Bresche auf Bresche (wie bei einer Mauer)}; er rannte gegen mich wie ein Held.
Mich. 2,13 Der Durchbrecher zieht herauf vor ihnen her; sie brechen durch und ziehen durch das Tor und gehen durch dasselbe hinaus; und ihr König zieht vor ihnen her und der HERR an ihrer Spitze.
eindringen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Sam. 28,23 Aber er weigerte sich und sprach: Ich will nicht essen. Da drangen seine Knechte und auch die Frau in ihn; und er hörte auf ihre Stimme und stand von der Erde auf und setzte sich auf das Bett{O. Polster}.
2. Sam. 13,25 Aber der König sprach zu Absalom: Nicht doch, mein Sohn! Lass uns doch nicht allesamt gehen, dass wir dir nicht beschwerlich fallen. Und er drang in ihn; aber er wollte nicht gehen, und er segnete ihn.
2. Sam. 13,27 Absalom aber drang in ihn; da ließ er Amnon und alle Söhne des Königs mit ihm gehen.
2. Kön. 5,23 Und Naaman sprach: Lass es dir gefallen, nimm 2 Talente. Und er drang in ihn und band 2 Talente Silber in zwei Beutel, und 2 Wechselkleider, und gab es zweien seiner Knaben; und sie trugen es vor ihm her.
[?] 3 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Chr. 13,2 Und David sprach zu der ganzen Versammlung Israels: Wenn ihr es für gut haltet, und wenn es von dem HERRN, unserem Gott, ist, so lasst uns allenthalben umhersenden{O. schleunig senden} zu unseren übrigen Brüdern in allen Landen Israels, und mit ihnen zu den Priestern und zu den Leviten in den Städten ihrer Bezirke, dass sie sich zu uns versammeln. [?]
2. Chr. 26,6 Und er zog aus und kämpfte gegen die Philister und riss nieder die Mauer von Gat und die Mauer von Jabne und die Mauer von Asdod; und er baute Städte um Asdod her{Eig. in Asdod} und unter den Philistern. [?]
2. Chr. 31,5 Und als das Wort kund wurde{Eig. sich verbreitete}, brachten die Kinder Israel reichlich Erstlinge vom Getreide, Most und Öl und Honig und von allem Ertrag des Feldes; und den Zehnten von allem brachten sie in Menge. [?]
Ps. 106,29 und sie erbitterten ihn durch ihre Handlungen, und eine Plage brach unter sie ein. [?]
einbrechen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Mo. 19,22 Und auch die Priester, die zu dem HERRN nahen, sollen sich heiligen, dass der HERR nicht in sie einbreche.
2. Mo. 19,24 Und der HERR sprach zu ihm: Geh, steige hinab, und du sollst heraufkommen, du und Aaron mit dir; aber die Priester und das Volk sollen nicht durchbrechen, um zu dem HERRN hinaufzusteigen, dass er nicht in sie einbreche.
Hos. 4,2 Schwören und Lügen und Morden und Stehlen und Ehebruchtreiben; sie brechen ein, und Blutschuld reiht sich an Blutschuld.
einreißen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Chr. 32,5 Und er fasste Mut und baute die ganze Mauer, wo sie eingerissen war, und führte sie auf bis an die Türme{Viell. ist zu l.: und führte Türme auf ihr auf} und die andere Mauer außerhalb und befestigte das Millo{Wall, Burg; vergl. 1. Chron 11,7.8} der Stadt Davids; und er fertigte Waffen in Menge an und Schilde. [?] [?]
Pred. 10,8 Wer eine Grube gräbt, kann hineinfallen; und wer eine Mauer einreißt, den kann eine Schlange beißen.
machen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Sam. 6,8 Und David entbrannte{Vergl. die Anm. zu 1. Sam. 15,11} darüber, dass der HERR einen Bruch an Ussa gemacht hatte; und er nannte jenen Ort Perez-Ussa{Bruch Ussas}, bis auf diesen Tag.
1. Chr. 13,11 Und David entbrannte{Vergl. die Anm. zu 1. Sam. 15,11}, weil der HERR einen Bruch an Ussa gemacht hatte; und er nannte jenen Ort Perez-Ussa{Bruch Ussas} bis auf diesen Tag.
zerstören 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Chr. 20,37 Und Elieser, der Sohn Dodawas, von Marescha, weissagte gegen Josaphat und sprach: Weil du dich mit Ahasja verbunden hast, hat der HERR dein Werk zerstört. Und die Schiffe wurden zertrümmert und vermochten nicht nach Tarsis zu fahren. [?]
2. Chr. 24,7 Denn die gottlose Athalja und ihre Söhne haben das Haus Gottes zerstört und haben auch alle geheiligten Dinge des Hauses des HERRN für die Baalim verwendet.
abbrechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Pred. 3,3 Töten hat seine Zeit, und Heilen hat seine Zeit; Abbrechen hat seine Zeit, und Bauen hat seine Zeit;
aufbringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 25,28 Eine aufgebrochene Stadt ohne Mauer: So ist ein Mann, dessen Geist Beherrschung mangelt.
ausbrechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 106,29 und sie erbitterten ihn durch ihre Handlungen, und eine Plage brach unter sie ein. [?]
auseinander reißen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Neh. 3,35 Und Tobija, der Ammoniter, stand neben ihm und sprach: Was sie auch bauen; wenn ein Fuchs hinaufstiege, so würde er ihre steinerne Mauer auseinander reißen!
bekannt werden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 31,5 Und als das Wort kund wurde{Eig. sich verbreitete}, brachten die Kinder Israel reichlich Erstlinge vom Getreide, Most und Öl und Honig und von allem Ertrag des Feldes; und den Zehnten von allem brachten sie in Menge. [?]
brechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 28,4 Er bricht einen Schacht fern von dem Wohnenden; die von dem Fuß Vergessenen hangen hinab, fern von den Menschen schweben sie. [?]
Bruch 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 15,13 Denn weil ihr das vorige Mal es nicht tatet, so machte der HERR, unser Gott, einen Bruch unter uns, weil wir ihn nicht suchten nach der Vorschrift.
Bruch machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 25,23 Und Joas, der König von Israel, nahm Amazja, den König von Juda, den Sohn Joas', des Sohnes Joahas'{S. die Anm. zu Kap. 22,1}, bei Beth-Semes gefangen und brachte ihn nach Jerusalem. Und er machte einen Bruch in der Mauer Jerusalems, vom Tor Ephraim bis an das Ecktor, 400 Ellen.
davonlaufen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 25,10 Aber Nabal antwortete den Knechten Davids und sprach: Wer ist David, und wer der Sohn Isais? Heutzutage sind der Knechte viele, die davonlaufen, jeder seinem Herrn. [?]
Durchbrecher 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mich. 2,13 Der Durchbrecher zieht herauf vor ihnen her; sie brechen durch und ziehen durch das Tor und gehen durch dasselbe hinaus; und ihr König zieht vor ihnen her und der HERR an ihrer Spitze.
einen Bruch machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 14,13 Und Joas, der König von Israel, nahm Amazja, den König von Juda, den Sohn Joas', des Sohnes Ahasjas, bei Beth-Semes gefangen. Und er kam nach Jerusalem und machte einen Bruch in der Mauer Jerusalems, vom Tor Ephraim bis an das Ecktor, 400 Ellen.
häufig 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 3,1 Und der Knabe Samuel diente dem HERRN vor Eli. Und das Wort des HERRN war selten in jenen Tagen, Gesichte waren nicht häufig{Eig. verbreitet}.
überfließen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 3,10 so werden deine Speicher sich füllen mit Überfluss, und deine Fässer von Most überfließen.
verteilen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 11,23 Und er handelte verständig und verteilte alle seine Söhne in alle Länder Judas und Benjamins, in alle festen Städte, und gab ihnen Lebensunterhalt in Fülle und begehrte für sie eine Menge Frauen.
zerstreuen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 60,3 Gott, du hast uns verworfen, hast uns zerstreut, bist zornig gewesen; führe uns wieder zurück!