Strong G3870 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.0 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 3869G 3871

παρακαλέω

parakaleō

Direkte Übersetzungen


bitten 38 Vorkommen in 38 Bibelstellen
Mt. 8,5 Als er aber in Kapernaum eintrat, kam ein Hauptmann zu ihm, der ihn bat [?] [?]
Mt. 8,31 Die Dämonen aber baten ihn und sprachen: Wenn du uns austreibst, so sende uns in die Herde Schweine.
Mt. 8,34 Und siehe, die ganze Stadt ging hinaus, Jesus entgegen, und als sie ihn sahen, baten sie, dass er aus ihren Grenzen weggehen möchte. – [?]
Mt. 14,36 und sie baten ihn, dass sie nur die Quaste{S. 4. Mose 15,37–39} seines Kleides anrühren dürften: und so viele ihn anrührten, wurden völlig geheilt. [?]
Mt. 18,29 Sein Mitknecht nun fiel nieder und bat ihn und sprach: Habe Geduld mit mir, und ich will dir bezahlen. [?]
  + 34 weitere Stellen
ermahnen 35 Vorkommen in 34 Bibelstellen
Lk. 3,18 Indem er nun auch mit vielem anderen ermahnte, verkündigte er dem Volk gute Botschaft.
Apg. 2,40 Und mit vielen anderen Worten beschwor und ermahnte er sie, indem er sagte: Lasst euch retten von diesem verkehrten Geschlecht!
Apg. 11,23 der, als er hingekommen war und die Gnade Gottes sah, sich freute und alle ermahnte, mit Herzensentschluss bei dem Herrn zu verharren.
Apg. 14,22 indem sie die Seelen der Jünger befestigten, und sie ermahnten, im Glauben zu verharren, und dass wir durch viele Trübsale{O. Drangsale} in das Reich Gottes eingehen müssen.
Apg. 16,40 Als sie aber aus dem Gefängnis herausgegangen waren, gingen sie zu der Lydia; und als sie die Brüder gesehen hatten, ermahnten{O. ermunterten, trösteten} sie sie und gingen weg. [?]
  + 30 weitere Stellen
getröstet werden 9 Vorkommen in 10 Bibelstellen
Mt. 2,18 „Eine Stimme ist in Rama gehört worden, Weinen und viel Wehklagen: Rahel beweint ihre Kinder, und sie wollte sich nicht trösten lassen, weil sie nicht mehr sind“.{Jer. 31,15}
Mt. 5,4 Glückselig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden.
Lk. 16,25 Abraham aber sprach: Kind, gedenke, dass du dein Gutes völlig empfangen hast in deinem Leben und Lazarus ebenso das Böse; jetzt aber wird er hier getröstet, du aber leidest Pein. [?]
Apg. 20,12 Sie brachten aber den Knaben lebendig und wurden nicht wenig getröstet.
1. Kor. 14,31 Denn ihr könnt einer nach dem anderen alle weissagen, damit alle lernen und alle getröstet{O. ermahnt} werden.
  + 6 weitere Stellen
ermuntern 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Apg. 15,32 Und Judas und Silas, die auch selbst Propheten waren, ermunterten{O. ermahnten, trösteten} die Brüder mit vielen Worten{W. mit vieler Rede} und stärkten sie.
2. Kor. 2,7 so dass ihr im Gegenteil vielmehr vergeben{O. Gnade erzeigen} und ermuntern solltet, damit nicht etwa ein solcher durch übermäßige Traurigkeit verschlungen werde. [?]
1. Thes. 4,18 So ermuntert{O. tröstet; so auch Kap. 5,11} nun einander mit diesen Worten.)
1. Thes. 5,11 Deshalb ermuntert einander und erbaut einer den anderen, wie ihr auch tut.
Heb. 3,13 sondern ermuntert euch selbst{O. ermahnt einander} jeden Tag, solange es heute heißt, damit niemand von euch verhärtet werde durch Betrug der Sünde. [?]
  + 2 weitere Stellen
trösten 8 Vorkommen in 6 Bibelstellen
2. Kor. 1,4 der uns tröstet{O. aller Ermunterung, der uns ermuntert; so auch nachher} in all unserer Drangsal, damit wir die trösten können, die in allerlei Drangsal sind, durch den Trost, mit dem wir selbst von Gott getröstet werden; [?] [?]
2. Kor. 7,6 Der aber die Niedrigen tröstet, Gott, tröstete uns durch die Ankunft des Titus.
Eph. 6,22 den ich genau deshalb zu euch gesandt habe, damit ihr unsere Umstände wisst, und er eure Herzen tröste. [?]
Kol. 4,8 den ich gerade deshalb zu euch gesandt habe, damit er eure Umstände erfahre und eure Herzen tröste,
1. Thes. 3,2 und wir sandten Timotheus, unseren Bruder und Mitarbeiter Gottes{O. unter Gott} in dem Evangelium des Christus, um euch zu befestigen und zu trösten{O. zu ermuntern} wegen eures Glaubens,
  + 2 weitere Stellen
[?] 4 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Apg. 20,1 Nachdem aber der Tumult aufgehört hatte, rief Paulus die Jünger zu sich und als er Abschied genommen hatte, ging er fort, um nach Mazedonien zu reisen. [?] [?] [?] [?]
2. Kor. 1,6 Es sei aber wir werden bedrängt, so ist es um eures Trostes und Heiles willen, das bewirkt wird im Ausharren in denselben{O. in Erduldung derselben} Leiden, die auch wir leiden. [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?] [?]
2. Kor. 7,7 Nicht allein aber durch seine Ankunft, sondern auch durch den Trost, womit er eurethalben getröstet wurde, als er uns kundtat eure Sehnsucht, euer Wehklagen, euren Eifer für mich, so dass ich mich um so mehr freute. [?] [?] [?] [?]
Kol. 2,2 damit ihre Herzen getröstet sein mögen, vereinigt in Liebe und zu allem Reichtum der vollen Gewissheit des Verständnisses, zur Erkenntnis des Geheimnisses Gottes, [?]
1. Thes. 2,12 und euch bezeugt haben, dass ihr wandeln solltet würdig des Gottes, der euch zu seinem eigenen Reich und seiner eigenen Herrlichkeit beruft. [?] [?] [?] [?] [?]
zureden 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mk. 5,17 Und sie fingen an ihm zuzureden, aus ihren Grenzen wegzugehen. [?]
Apg. 16,39 Und sie kamen und redeten ihnen zu; und sie führten sie hinaus und baten sie, dass sie aus der Stadt gehen möchten. [?]
1. Kor. 16,12 Was aber den Bruder Apollos betrifft, so habe ich ihm viel zugeredet, dass er mit den Brüdern zu euch komme; und er war durchaus{O. allerdings} nicht willens, jetzt zu kommen, doch wird er kommen, wenn er eine gelegene Zeit finden wird. [?]
2. Kor. 8,6 so dass wir Titus zugeredet haben, dass er, wie er zuvor angefangen hatte, so auch bei{O. in Bezug auf} euch auch diese Gnade vollbringen möchte.
eindringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 15,28 Er aber wurde zornig und wollte nicht hineingehen. Sein Vater aber ging hinaus und drang in ihn.
flehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 12,8 Für dieses flehte ich dreimal zum Herrn, damit er von mir abstehen möge.
gebeten werden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 28,14 wo wir Brüder fanden und gebeten wurden, sieben Tage bei ihnen zu bleiben; und so kamen wir nach Rom.
getrost sein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kor. 13,11 Übrigens, Brüder, freut euch, werdet vollkommen{Eig. vervollkommnet euch; od. lasst euch zurechtbringen}, seid getrost{O. werdet ermuntert}, seid eines Sinnes, seid in Frieden, und der Gott der Liebe und des Friedens wird mit euch sein.
herbeirufen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 28,20 Um dieser Ursache willen nun habe ich euch herbeigerufen, euch zu sehen und zu euch zu reden; denn wegen der Hoffnung Israels bin ich mit dieser Kette umgeben.