Strong H3671 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3670H 3672

כּנף

kânâph

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Flügel 72 Vorkommen in 52 Bibelstellen
2. Mo. 19,4 Ihr habt gesehen, was ich an den Ägyptern getan habe, wie ich euch getragen auf Adlers Flügeln und euch zu mir gebracht habe.
2. Mo. 25,20 Und die Cherubim sollen die Flügel nach oben ausbreiten, den Deckel mit ihren Flügeln überdeckend, und ihre Angesichter einander gegenüber; die Angesichter der Cherubim sollen gegen den Deckel gerichtet sein.
2. Mo. 37,9 Und die Cherubim breiteten die Flügel aus nach oben, den Deckel mit ihren Flügeln überdeckend, und ihre Angesichter waren einander gegenüber; die Angesichter der Cherubim waren gegen den Deckel gerichtet.
3. Mo. 1,17 Und er soll sie an den Flügeln einreißen, er soll sie nicht zertrennen; und der Priester soll sie auf dem Altar räuchern, auf dem Holz, das über dem Feuer ist: Es ist ein Brandopfer, ein Feueropfer lieblichen Geruchs dem HERRN.
5. Mo. 32,11 Wie der Adler sein Nest aufstört, über seinen Jungen schwebt, seine Flügel ausbreitet, sie{Eig. es, d.h. das Nest} aufnimmt, sie trägt auf seinen Schwingen;
  + 48 weitere Stellen
Zipfel 11 Vorkommen in 8 Bibelstellen
4. Mo. 15,38 Rede zu den Kindern Israel und sprich zu ihnen, dass sie sich eine Quaste an den Zipfeln ihrer Oberkleider{S. die Anm. zu 2. Mose 12,34} machen, bei ihren Geschlechtern, und dass sie an die Quaste des Zipfels eine Schnur von blauem Purpur setzen; [?]
5. Mo. 22,12 Quasten sollst du dir machen an den vier Zipfeln deiner Hülle{d.h. deines Obergewandes. Vergl. 4. Mose 15,38}, womit du dich umhüllst.
1. Sam. 15,27 Und als Samuel sich wandte zu gehen, da ergriff er den Zipfel seines Oberkleides, und derselbe riss ab.
1. Sam. 24,5 Da sprachen die Männer Davids zu ihm: Siehe, das ist der Tag, von dem der HERR zu dir gesagt hat: Siehe, ich werde deinen Feind in deine Hand geben, und tu ihm, wie es gut ist in deinen Augen. Und David stand auf und schnitt heimlich einen Zipfel von dem Oberkleid Sauls ab.
1. Sam. 24,6 Aber es geschah danach, da schlug dem David sein Herz, weil er den Zipfel von dem Oberkleid Sauls abgeschnitten hatte;
  + 4 weitere Stellen
geflügelt 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Mo. 1,21 Und Gott schuf die großen Seeungeheuer und jedes sich regende, lebendige Wesen, wovon die Wasser wimmeln, nach ihrer Art, und alle geflügelten Vögel nach ihrer Art. Und Gott sah, dass es gut war.
5. Mo. 4,17 das Abbild irgendeines Tieres, das auf der Erde ist, das Abbild irgendeines geflügelten Vogels, der am Himmel fliegt,
Ps. 78,27 und er ließ Fleisch auf sie regnen wie Staub, und geflügelte Vögel wie Sand der Meere,
Ps. 148,10 Wilde Tiere und alles Vieh, kriechende Tiere und geflügelte Vögel!
Fittiche 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Sam. 22,11 Und er fuhr auf einem Cherub und flog daher, und er erschien auf den Fittichen des Windes.
Ps. 18,11 Und er fuhr auf einem Cherub und flog daher, und er schwebte auf den Fittichen des Windes.
Ps. 104,3 der seine Obergemächer bälkt in den Wassern, der Wolken macht zu seinem Gefährt, der auf den Fittichen des Windes einherzieht; [?]
Saum 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Hiob 37,3 Er sendet es aus unter den ganzen Himmel, und seinen Blitz bis zu den Säumen der Erde.
Hiob 38,13 dass sie erfasse die Säume der Erde und die Gottlosen von ihr verscheucht{Eig. weggeschüttelt} werden?
Jer. 2,34 Ja, an den Säumen deiner Kleider findet sich das Blut{W. Blut von Seelen} unschuldiger Armer; und nicht beim Einbruch hast du sie betroffen{Vergl. 2. Mose 22,2}, sondern wegen all jener Dinge{d.h. wegen deines Abfalls und deines Götzendienstes} hast du es getan. [?] [?]
Decke 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
5. Mo. 23,1 Ein Mann soll nicht die Frau seines Vaters nehmen und soll die Decke{Eig. den Zipfel (des Obergewandes); vergl. die Anm. zu 2. Mose 22,26} seines Vaters nicht aufdecken.
5. Mo. 27,20 Verflucht sei, wer bei der Frau seines Vaters liegt, denn er hat die Decke{S. die Anm. zu Kap. 22,30} seines Vaters aufgedeckt! Und das ganze Volk sage: Amen!
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hes. 39,4 Auf den Bergen Israels wirst du fallen, du und alle deine Haufen und die Völker, die mit dir sind; den Raubvögeln allerlei Gefieders und den Tieren des Feldes habe ich dich zur Speise gegeben; [?] [?] [?] [?]
Hes. 39,17 Und du, Menschensohn, so spricht der Herr, HERR: Sprich zu den Vögeln allerlei Gefieders und zu allen Tieren des Feldes: Versammelt euch und kommt, sammelt euch von allen Seiten her zu meinem Schlachtopfer, das ich für euch schlachte, einem großen Schlachtopfer auf den Bergen Israels, und fresst Fleisch und trinkt Blut! [?] [?]
Beschirmung 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 9,27 Und er wird einen festen Bund mit den Vielen{d.h. mit der Masse des jüdischen Volkes} schließen für eine Woche; und zur Hälfte der Woche wird er Schlachtopfer und Speisopfer aufhören lassen. Und wegen der Beschirmung der Gräuel{Viell. der Gräuelgötzen. O. über den Flügel (Beschirmer) der Gräuel} wird ein Verwüster kommen{And. üb.: neben dem Flügel (näml. der Cherubim) werden Gräuel der Verwüstung stehen}, und zwar bis Vernichtung und Festbeschlossenes{Vergl. Jes. 10,23; 28,22} über das Verwüstete{And.: den Verwüster} ausgegossen werden.
Ecke 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 7,2 Und du, Menschensohn, so spricht der Herr, HERR, zum Land Israel: Es hat ein Ende! Das Ende kommt über die vier Ecken des Landes!
Ende 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 24,16 Vom Ende der Erde her hören wir Gesänge: „Herrlichkeit dem Gerechten!“ – Da sprach ich: Ich vergehe, ich vergehe, wehe mir! Räuber{S. die Anm. zu Kap. 21,2} rauben, und räuberisch raubend rauben sie.
Enden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 11,12 Und er wird den Nationen ein Panier erheben{Vergl. Kap. 49,22} und die Vertriebenen Israels zusammenbringen, und die Zerstreuten Judas wird er sammeln von den vier Enden der Erde.
Gefieder 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 7,14 sie und alle Tiere nach ihrer Art und alles Vieh nach seiner Art und alles Gewürm, das sich auf der Erde regt, nach seiner Art, und alle Vögel nach ihrer Art, jeder Vogel von allerlei Gefieder.
Geflügeltes 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 17,23 Auf den hohen Berg{Vergl. Kap. 20,40} Israels werde ich ihn pflanzen; und er wird Zweige treiben und Frucht tragen und zu einer herrlichen Zeder werden; und unter ihr werden alle Vögel wohnen, alles Geflügelte: im Schatten ihrer Zweige werden sie wohnen.
Rockzipfel 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Sach. 8,23 So spricht der HERR der Heerscharen: In jenen Tagen, da werden zehn Männer aus allerlei Sprachen der Nationen ergreifen, ja, ergreifen werden sie den Rockzipfel eines jüdischen Mannes und sagen: Wir wollen mit euch gehen, denn wir haben gehört, dass Gott mit euch ist.
zipfel 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 5,3 Und du sollst davon eine kleine Zahl nehmen und in deine Rockzipfel binden.

Zusammengesetzte Wörter

Geflügeltes 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Spr. 1,17 Denn vergeblich wird das Netz ausgespannt vor den Augen alles Geflügelten1167 3671;
Pred. 10,20 Auch in deinen Gedanken fluche dem König nicht, und in deinen Schlafgemächern fluche nicht dem Reichen; denn die Vögel des Himmels möchten die Stimme entführen, und das Geflügelte1167 3671 das Wort anzeigen. [?]
Flügelgeschwirr 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 18,1 He!{O. Wehe!} Land des Flügelgeschwirrs6767 3671, jenseits der Ströme{Bezeichnung des äthiopischen Reiches in seiner größten Ausdehnung; wie Zeph. 3,10} von Äthiopien{Hebr. Kusch},