Strong H1097 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 1096H 1098

בּלי

belîy

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


ohne 15 Vorkommen in 15 Bibelstellen
Hiob 8,11 Schießt Papierschilf auf, wo kein Sumpf ist? Wächst Riedgras empor ohne Wasser? [?]
Hiob 24,10 Nackt gehen sie umher, ohne Gewand, und hungernd tragen sie die Garbe;
Hiob 31,39 wenn ich seinen Ertrag{W. seine Kraft; wie 1. Mose 4,12} ohne Zahlung verzehrt habe, und die Seele seiner Besitzer aushauchen ließ:
Hiob 33,9 Ich bin rein, ohne Übertretung; ich bin makellos, und keine Ungerechtigkeit ist an mir.
Hiob 34,6 Trotz meines Rechtes soll ich lügen; meine Wunde{Eig. mein Pfeil; vergl. Kap. 6,4; 16,13} ist unheilbar, ohne dass ich übertreten habe.
  + 11 weitere Stellen
nicht 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
1. Mo. 31,20 Und Jakob hinterging Laban, den Aramäer, indem er ihm nicht kundtat, dass er fliehe. [?]
5. Mo. 9,28 damit das Land, aus dem du uns herausgeführt hast, nicht sage: Weil der HERR nicht imstande war, sie in das Land zu bringen, wovon er zu ihnen geredet hatte, und weil er sie hasste, hat er sie herausgeführt, um sie in der Wüste sterben zu lassen.
2. Sam. 1,21 Berge von Gilboa, nicht Tau noch Regen sei auf euch, noch Gefilde der Hebopfer{d.h. aus deren Ertrag Hebopfer dargebracht werden können}! Denn dort wurde weggeworfen{And. üb.: besudelt} der Schild der Helden, der Schild Sauls, nicht gesalbt mit Öl. [?] [?]
Hiob 39,16 Sie behandelt ihre Kinder hart, als gehörten sie ihr nicht; ihre Mühe ist umsonst, es kümmert sie nicht.
Hiob 41,18 Trifft man ihn mit dem Schwert, es hält nicht stand, noch Speer, noch Wurfspieß, noch Harpune{O. Wurfpfeil}.
  + 3 weitere Stellen
Mangel 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Hiob 4,11 der Löwe kommt um aus Mangel an Raub, und die Jungen der Löwin werden zerstreut{Eig. zerstieben}.
Hiob 31,19 wenn ich jemand umkommen sah aus Mangel an Kleidung, und den Dürftigen ohne Decke, [?]
Jes. 5,13 Darum wird mein Volk weggeführt aus Mangel an Erkenntnis, und seine Edlen verhungern{W. sind Männer des Hungers. Viell. ist zu l.: sind ausgezehrt durch Hunger}, und seine Menge lechzt vor Durst.
Hos. 4,6 Mein Volk wird vertilgt aus Mangel an Erkenntnis. Weil du die Erkenntnis verworfen hast, so verwerfe ich dich, dass du mir nicht mehr Priesterdienst ausübst; und du hast das Gesetz deines Gottes vergessen: so werde auch ich deine Kinder vergessen.
kein 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 28,8 Denn alle Tische sind voll unflätigen Gespeies, dass kein Platz mehr ist.
Hos. 8,7 Denn Wind säen sie, und Sturm ernten sie; Halme hat es{das Gesäte} nicht, das Ausgesprosste bringt kein Mehl; wenn es auch Mehl brächte, so würden Fremde es verschlingen.
nicht mehr 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 72,7 In seinen Tagen wird der Gerechte blühen, und Fülle von Frieden{O. Wohlfahrt} wird sein, bis der Mond nicht mehr ist.
Vernichtung 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 38,17 Siehe, zum Heil wurde mir bitteres Leid: Du, du zogst liebevoll meine Seele aus der Vernichtung Grube; denn alle meine Sünden hast du hinter deinen Rücken geworfen.

Zusammengesetzte Wörter

niemand 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Jer. 2,15 Junge Löwen haben gegen ihn gebrüllt, ließen ihre Stimme hören und haben sein Land zur Wüste gemacht; seine Städte sind verbrannt worden, so dass niemand4480 1097 darin wohnt.
Jer. 9,11 Wer ist der weise Mann, dass er dieses verstehe, und zu wem hat der Mund des HERRN geredet, dass er es kundtue, warum das Land zugrunde geht und verbrannt wird gleich der Wüste, so dass niemand4480 1097 hindurchzieht?
Klgl. 1,4 Die Wege Zions trauern, weil niemand4480 1097 zum Fest kommt; alle ihre Tore sind öde; ihre Priester seufzen; ihre Jungfrauen sind betrübt, und ihr selbst ist es bitter.
Hes. 14,15 Wenn ich böse Tiere in das Land bringe, damit sie es entvölkern und es eine Wüste werde, so dass wegen der Tiere niemand4480 1097 hindurchzieht: [?] [?]
Zeph. 3,6 Ich habe Nationen ausgerottet, ihre Zinnen sind verödet; ich habe ihre Straßen verwüstet, dass niemand4480 1097 darüber zieht; ihre Städte sind verheert, dass niemand4480 1097 376 da ist, kein Bewohner mehr.
ohne 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Hiob 4,20 Von Morgen bis Abend{d.h. in sehr kurzer Zeit} werden sie zerschmettert; ohne4480 1097 dass man es beachtet, kommen sie um auf ewig. [?] [?]
Hiob 24,7 Nackt übernachten sie, ohne4480 1097 Gewand, und haben keine Bedeckung in der Kälte.
Pred. 3,11 Alles hat er schön gemacht zu seiner Zeit; auch hat er die Ewigkeit{And. üb.: die Welt} in ihr Herz gelegt, ohne4480 1097 dass der Mensch das Werk, das Gott gewirkt hat, von Anfang bis zu Ende zu erfassen{Eig. zu dem Werk hinzugelangen} vermag.
Jer. 9,10 Und ich werde Jerusalem zu Steinhaufen machen, zur Wohnung der Schakale, und die Städte von Juda zur Wüste machen, ohne4480 1097 Bewohner. [?]
Hes. 34,5 Und so wurden sie zerstreut, weil sie ohne4480 1097 Hirten waren; und sie wurden allen Tieren des Feldes zur Speise und wurden zerstreut. [?]
unabsichtlich 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
5. Mo. 4,42 damit ein Totschläger dahin fliehe, der seinen Nächsten unabsichtlich1097 1847{W. ohne Wissen} erschlagen hat, und er hasste ihn vorher nicht, – dass er in eine von diesen Städten fliehe und am Leben bleibe:
5. Mo. 19,4 Und dies ist die Sache mit dem Totschläger, der dahin fliehen soll, damit er am Leben bleibe: Wer seinen Nächsten unabsichtlich1097 1847{W. ohne Wissen} erschlägt, und er hasste ihn vorher nicht,
Jos. 20,3 dass dahin fliehe ein Totschläger, der jemand aus Versehen, unabsichtlich1097 1847{W. ohne Wissen; so auch V. 5}, erschlagen hat; und sie seien euch zur Zuflucht vor dem Bluträcher.
Jos. 20,5 Und wenn der Bluträcher ihm nachjagt, so sollen sie den Totschläger nicht in seine Hand ausliefern; denn er hat seinen Nächsten unabsichtlich1097 1847 erschlagen, und er hasste ihn vorher nicht.
bis 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mal. 3,10 Bringt den ganzen Zehnten in das Vorratshaus, damit Speise in meinem Haus sei; und prüft mich doch dadurch, spricht der HERR der Heerscharen, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels öffnen und euch Segen ausgießen werde bis5704 1097 zum Übermaß.
Ehrlosen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 30,8 Kinder von Verworfenen, ja, Kinder von Ehrlosen1097 8034{Eig. von Namenlosen}, sind sie hinausgepeitscht aus dem Land!
was nicht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 18,15 Was4480 1097 nicht4480 1097 sein ist, wird in seinem Zelt wohnen, auf seine Wohnstätte wird Schwefel gestreut werden.
weil kein 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Kön. 1,3 Und der Engel des HERRN redete zu Elia, dem Tisbiter: Mach dich auf, geh hinauf, den Boten des Königs von Samaria entgegen, und sprich zu ihnen: Ist es, weil4480 1097 369 kein4480 1097 369 Gott in Israel ist, dass ihr hingeht, um Baal-Sebub, den Gott von Ekron, zu befragen?
2. Kön. 1,6 Und sie sprachen zu ihm: Ein Mann kam herauf, uns entgegen, und sprach zu uns: Geht, kehrt zurück zu dem König, der euch gesandt hat, und redet zu ihm: So spricht der HERR: Ist es, weil4480 1097 369 kein4480 1097 369 Gott in Israel ist, dass du hinsendest, um Baal-Sebub, den Gott von Ekron, zu befragen? Darum sollst du von dem Bett, das du bestiegen hast, nicht herabkommen, sondern du wirst gewisslich sterben.
2. Kön. 1,16 Und er redete zu ihm: So spricht der HERR: Weil du Boten gesandt hast, um Baal-Sebub, den Gott von Ekron, zu befragen, (ist es, weil4480 1097 369 kein4480 1097 369 Gott in Israel ist, um sein Wort zu befragen?) darum sollst du von dem Bett, das du bestiegen hast, nicht herabkommen, sondern du wirst gewisslich sterben.
niemand 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jer. 9,9 Über die Berge will ich ein Weinen und eine Wehklage erheben und über die Auen der Steppe ein Klagelied. Denn sie sind verbrannt, so dass niemand4480 1097 376 hindurchzieht und man die Stimme der Herde nicht hört; sowohl die Vögel des Himmels als auch das Vieh sind entflohen, weggezogen. [?] [?]
Zeph. 3,6 Ich habe Nationen ausgerottet, ihre Zinnen sind verödet; ich habe ihre Straßen verwüstet, dass niemand4480 1097 darüber zieht; ihre Städte sind verheert, dass niemand4480 1097 376 da ist, kein Bewohner mehr.
nichts 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 28,55 dass er keinem von ihnen von dem Fleisch seiner Kinder geben wird, das er isst; weil ihm nichts1097 4480 3605 übriggeblieben ist in der Belagerung und in der Bedrängnis, womit dein Feind dich bedrängen wird in allen deinen Toren. [?] [?]
obdachlos 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 24,8 Vom Regenguss des Gebirges werden sie durchnässt, und obdachlos4480 1097 4268 umklammern sie den Felsen. –
Salzloses 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 6,6 Wird Fades, Salzloses4480 1097 4417 gegessen? Oder ist Geschmack im Eiweiß{And.: im Burzelkrautschleim}?