Suchergebnisse – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht
Es wurden 236 Vorkommen in 216 Bibelstellen gefunden. Zeige Seite 9 von 9.
AT151Mo.82Mo.3Mo.34Mo.25Mo.1Jos.1Ri.3Rt.61Sam.32Sam.11Kön.12Kön.1Chr.2Chr.1EsraNeh.7Est.3Hiob1Ps.2Spr.Pred.Hld.4Jes.3Jer.1Klgl.Hes.1Dan.Hos.JoelAmosObad.1JonaMich.Nah.Hab.Zeph.Hag.2Sach.Mal.
Heb. 13,25 Die Gnade sei mit euch allen! Amen.
Jak. 4,6 Er gibt aber größere Gnade; deshalb spricht er: „Gott widersteht den Hochmütigen, den Demütigen aber gibt er Gnade.“1
1. Pet. 1,2 nach Vorkenntnis Gottes, des Vaters, durch2 Heiligung3 des Geistes, zum Gehorsam und zur Blutbesprengung Jesu Christi: Gnade und Friede sei euch {W. Gnade euch und Friede sei} vermehrt!
1. Pet. 1,10 eine Errettung, über die die Propheten nachsuchten und nachforschten, die von der Gnade gegen euch geweissagt haben,
1. Pet. 1,13 Deshalb umgürtet die Lenden eurer Gesinnung, seid nüchtern und hofft4 völlig auf die Gnade, die euch gebracht wird bei der Offenbarung Jesu Christi;
1. Pet. 3,7 Ihr Männer ebenso, wohnt bei ihnen nach Erkenntnis5 als bei einem schwächeren Gefäß, dem weiblichen, ihnen Ehre gebend, als die auch Miterben der Gnade des Lebens sind, damit eure Gebete nicht verhindert werden.
1. Pet. 4,10 Je nachdem jeder eine Gnadengabe empfangen hat, dient einander damit als gute Verwalter der vielfältigen Gnade Gottes.
1. Pet. 5,5 Ebenso ihr Jüngeren, seid den Älteren6 unterwürfig. Alle aber seid gegeneinander mit Demut fest umhüllt; denn „Gott widersteht den Hochmütigen, den Demütigen aber gibt er Gnade“.7
1. Pet. 5,10 Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus Jesus, nachdem ihr eine kleine Zeit gelitten habt, er selbst wird [euch] vollkommen machen8, befestigen, kräftigen, gründen.
1. Pet. 5,12 Durch Silvanus9, den treuen Bruder, wie ich dafür halte, habe ich euch mit wenigem10 geschrieben, euch ermahnend11 und bezeugend, dass dies die wahre Gnade Gottes ist, in der ihr steht.
2. Pet. 1,2 Gnade und Friede sei euch vermehrt12 in der13 Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn.
2. Pet. 3,18 Wachst aber in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Heilandes Jesus Christus. Ihm sei die Herrlichkeit, sowohl jetzt als auch auf den Tag der Ewigkeit! Amen.
2. Joh. 3 Es wird mit euch sein Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater, und von dem Herrn Jesus Christus, dem Sohn des Vaters, in Wahrheit und Liebe.
Jud. 4 Denn gewisse Menschen haben sich nebeneingeschlichen, die schon vor Langem zu diesem Gericht14 zuvor aufgezeichnet waren, Gottlose, die die Gnade unseres Gottes in Ausschweifung verkehren und unseren alleinigen Gebieter und Herrn Jesus Christus15 verleugnen.
Off. 1,4 Johannes den sieben Versammlungen, die in Asien sind: Gnade euch und Friede von dem, der ist und der war und der kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind,
Off. 22,21 Die Gnade des Herrn Jesus Christus sei mit allen Heiligen!

Fußnoten

  • 1 Spr 3,34
  • 2 O. in
  • 3 S. die Anm. zu 2. Thes 2,13
  • 4 Eig. Die Lenden umgürtet habend, nüchtern seiend, hofft
  • 5 O. mit Einsicht
  • 6 O. Ältesten
  • 7 Spr 3,34
  • 8 O. vollenden, alles Mangelnde ersetzen
  • 9 d.i. Silas
  • 10 O. den euch treuen Bruder ..., habe ich mit wenigem
  • 11 O. ermunternd
  • 12 S. die Anm. zu 1. Pet 1,2
  • 13 O. durch die
  • 14 O. Urteil
  • 15 O. den alleinigen Gebieter und unseren Herrn Jesus Christus

pro Seite