Strong H7194 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 7193H 7195

קשׁר

qâshar

Direkte Übersetzungen


Verschwörung machen 17 Vorkommen in 17 Bibelstellen
1. Kön. 15,27 Und Baesa, der Sohn Achijas, vom Haus Issaschar, machte eine Verschwörung gegen ihn; und Baesa erschlug ihn in Gibbeton, das den Philistern gehörte, als Nadab und ganz Israel Gibbeton belagerten.
1. Kön. 16,16 Und als das belagernde Volk sagen hörte: Simri hat eine Verschwörung gemacht, und hat auch den König erschlagen, da machte ganz Israel Omri, den Heerobersten, zum König über Israel, an demselben Tage, im Lager. [?]
1. Kön. 16,20 Und das Übrige der Geschichte Simris und seine Verschwörung, die er gemacht hat, ist das nicht geschrieben in dem Buch der Chroniken der Könige von Israel? [?]
2. Kön. 9,14 Und so machte Jehu, der Sohn Josaphats, des Sohnes Nimsis, eine Verschwörung gegen Joram. (Joram aber, er und ganz Israel, hatte Ramot-Gilead gegen Hasael, den König von Syrien, verteidigt{Eig. bewahrt, bewacht}.
2. Kön. 10,9 Und es geschah am Morgen, da ging er hinaus und trat hin und sprach zu dem ganzen Volk: Ihr seid gerecht! Siehe, ich habe eine Verschwörung gegen meinen Herrn gemacht und habe ihn ermordet; wer aber hat alle diese erschlagen? [?]
  + 13 weitere Stellen
binden 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
5. Mo. 6,8 Und du sollst sie zum Zeichen auf deine Hand binden, und sie sollen zu Stirnbändern sein zwischen deinen Augen;
5. Mo. 11,18 Und ihr sollt diese meine Worte auf euer Herz und auf eure Seele legen und sie zum Zeichen auf eure Hand binden, und sie sollen zu Stirnbändern zwischen euren Augen sein.
Jos. 2,18 Siehe, wenn wir in das Land kommen, so sollst du diese Schnur von Karmesinfaden in das Fenster binden, durch das du uns heruntergelassen hast, und sollst deinen Vater und deine Mutter und deine Brüder und das ganze Haus deines Vaters zu dir ins Haus versammeln; [?]
Jos. 2,21 Und sie sprach: Nach euren Worten, so sei es! Und sie entließ sie, und sie gingen weg. Und sie band die Karmesinschnur ins Fenster.
Spr. 3,3 Güte und Wahrheit mögen dich nicht verlassen; binde sie um deinen Hals, schreibe sie auf die Tafel deines Herzens;
  + 2 weitere Stellen
verschwören 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
1. Sam. 22,8 dass ihr euch alle gegen mich verschworen habt, und keiner es meinem Ohr eröffnet, wenn mein Sohn einen Bund mit dem Sohn Isais gemacht hat, und keiner von euch sich kränkt meinethalben und es meinem Ohr eröffnet, dass mein Sohn meinen Knecht als Laurer gegen mich aufgewiegelt hat, wie es an diesem Tag ist? [?] [?]
1. Sam. 22,13 Und Saul sprach zu ihm: Warum habt ihr euch gegen mich verschworen, du und der Sohn Isais, indem du ihm Brot und ein Schwert gegeben und Gott für ihn befragt hast, damit er als Laurer gegen mich aufstehe, wie es an diesem Tag ist?
2. Kön. 21,24 Da erschlug das Volk des Landes alle, die sich gegen den König Amon verschworen hatten; und das Volk des Landes machte Josia, seinen Sohn, zum König an seiner Statt.
2. Chr. 33,25 Da erschlug das Volk des Landes alle, die sich gegen den König Amon verschworen hatten; und das Volk des Landes machte Josia, seinen Sohn, zum König an seiner Statt.
Neh. 4,2 Und sie verschworen sich alle miteinander, zu kommen, um gegen Jerusalem zu kämpfen und Schaden darin anzurichten.
umbinden 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 38,28 Und es geschah, während sie gebar, da streckte einer die Hand heraus, und die Hebamme nahm sie und band einen Karmesinfaden um seine Hand und sprach: Dieser ist zuerst herausgekommen.
Spr. 7,3 Binde sie um deine Finger, schreibe sie auf die Tafel deines Herzens.
anbinden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 40,29 Wirst du mit ihm spielen wie mit einem Vogel und ihn anbinden für deine Mädchen?
anhangen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 44,30 Und nun, wenn ich zu deinem Knecht, meinem Vater, komme und der Knabe ist nicht bei uns – und seine Seele hängt an dessen Seele, –
daran binden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 51,63 Und es soll geschehen, wenn du dieses Buch zu Ende gelesen hast, so binde einen Stein daran und wirf es mitten in den Euphrat
eine Verschwörung machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 16,9 Und sein Knecht Simri, der Oberste über die Hälfte der Wagen, machte eine Verschwörung gegen ihn. Er aber trank und berauschte sich zu Tirza, im Haus Arzas, der über das Haus zu Tirza war. [?]
gürten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 49,18 Erhebe ringsum deine Augen und sieh: Sie alle versammeln sich, kommen zu dir. So wahr ich lebe, spricht der HERR, du wirst sie alle wie ein Geschmeide anlegen und dich damit gürten wie eine Braut.
ketten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 22,15 Narrheit ist an das Herz des Knaben gekettet; die Rute der Zucht wird sie davon entfernen.
knüpfen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 38,31 Kannst du knüpfen das Gebinde des Siebengestirns oder lösen die Fesseln des Orion?
kräftig 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 30,41 Und es geschah, so oft das kräftige Vieh brünstig wurde, dann legte Jakob die Stäbe vor die Augen der Herde in die Tränkrinnen, damit sie bei den Stäben brünstig würden. [?] [?]
Kräftige 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 30,42 Wenn aber das Vieh schwächlich war, legte er sie nicht hin. So wurden die schwächlichen dem Laban und die kräftigen dem Jakob.
schließen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Neh. 3,38 Aber wir bauten weiter an der Mauer; und die ganze Mauer wurde bis zur Hälfte{d.h. bis zur halben Höhe} geschlossen, und das Volk hatte Mut zur Arbeit.
verbinden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 18,1 Und es geschah, als er aufgehört hatte, mit Saul zu reden, da verband sich die Seele Jonathans mit der Seele Davids; und Jonathan liebte ihn wie seine Seele.
Verschworene 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 15,31 Und man berichtete David und sprach: Ahitophel ist unter den Verschworenen mit Absalom. Da sprach David: Betöre doch den Rat Ahitophels, HERR!
Verschwörung anstiften 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Amos 7,10 Da sandte Amazja, der Priester von Bethel, zu Jerobeam, dem König von Israel, und ließ ihm sagen: Amos hat eine Verschwörung gegen dich angestiftet inmitten des Hauses Israel; das Land wird alle seine Worte nicht zu ertragen vermögen;
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 39,10 Wirst du den Wildochse mit seinem Seil an die Furche{Eig. an die Furche seines Seiles, d.h. wirst du ihn mit dem Seil in der Furche halten können?} binden, oder wird er hinter dir her die Talgründe eggen? [?]