Strong H5158 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 5157H 5159

נחלה נחלה נחל

nachal nachlâh nachălâh

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter

Links im Bibel-Lexikon


Bach 62 Vorkommen in 57 Bibelstellen
4. Mo. 21,12 Von dort brachen sie auf und lagerten sich am Bach{O. im Tal; siehe die Anm. zu Kap. 13,23} Sered.
4. Mo. 21,14 Darum heißt es in dem Buch der Kämpfe des HERRN:
Waheb in Sufa und die Bäche des Arnon; [?] [?]
4. Mo. 21,15 und die Ergießung der Bäche, die sich erstreckt nach dem Wohnsitz Ars{d.h. nach Ar-Moab, der Hauptstadt des Landes} und sich lehnt an die Grenze von Moab.
4. Mo. 34,5 und die Grenze wende sich von Azmon nach dem Bach Ägyptens, und ihr Ausgang sei nach dem Meer hin. [?]
5. Mo. 2,13 Nun macht euch auf und zieht über den Bach{Vergl. die Anm. zu 4. Mose 13,23} Sered. Und wir zogen über den Bach Sered.
  + 53 weitere Stellen
Tal 25 Vorkommen in 24 Bibelstellen
1. Mo. 26,17 Da zog Isaak von dort weg und schlug sein Lager auf im Tal Gerar und wohnte dort.
1. Mo. 26,19 Und die Knechte Isaaks gruben im Tal und fanden dort einen Brunnen lebendigen Wassers.
4. Mo. 13,23 Und sie kamen bis in das Tal{Das hebräische Wort bezeichnet allgemein alle Wildbäche und Flüsse Palästinas, und zwar den Fluss selbst, als auch die Schlucht oder das Tal, in dem er fließt} Eskol{Traube} und schnitten dort eine Rebe mit einer Weintraube ab und trugen sie zu zweien an einer Stange, auch Granatäpfel und Feigen.
4. Mo. 13,24 Jenen Ort nannte man Tal Eskol wegen der Traube, die die Kinder Israel dort abgeschnitten hatten.
4. Mo. 24,6 Gleich Tälern breiten sie sich aus, gleich Gärten am Strom, gleich Aloebäumen, die der HERR gepflanzt hat, gleich Cedern am Gewässer!
  + 20 weitere Stellen
[?] 22 Vorkommen in 15 Bibelstellen
5. Mo. 2,24 Macht euch auf, brecht auf und zieht über den Fluss Arnon. Siehe, ich habe Sihon, den König von Hesbon, den Amoriter, und sein Land in deine Hand gegeben; beginne, nimm in Besitz und bekriege ihn! [?]
5. Mo. 2,36 Von Aroer, das am Ufer des Flusses Arnon ist, und zwar von der Stadt, die im Flusstale{Vergl. die Anm. zu 4. Mose 13,23} liegt, bis Gilead war keine Stadt, die uns zu stark{W. hoch} gewesen wäre: Alles gab der HERR, unser Gott, vor uns dahin. [?] [?]
5. Mo. 2,37 Nur dem Land der Kinder Ammon, der ganzen Seite des Flusses Jabbok, bist du nicht genaht, noch den Städten des Gebirges, noch allem, was der HERR, unser Gott, verboten hatte. [?] [?] [?]
5. Mo. 3,8 Und wir nahmen in jener Zeit aus der Hand der zwei Könige der Amoriter das Land, das diesseits des Jordan ist, vom Fluss Arnon bis an den Berg Hermon [?] [?]
5. Mo. 3,12 Und dieses Land nahmen wir in jener Zeit in Besitz. Von Aroer an, das am Fluss Arnon ist, und die Hälfte des Gebirges Gilead und seine Städte gab ich den Rubenitern und den Gaditern; [?]
  + 11 weitere Stellen
Fluss 14 Vorkommen in 12 Bibelstellen
1. Mo. 32,24 und er nahm sie und führte sie über den Fluss und führte hinüber, was er hatte.
3. Mo. 11,9 Dieses sollt ihr essen von allem, was in den Wassern ist: Alles, was Flossfedern und Schuppen hat in den Wassern, in den Meeren und in den Flüssen, das sollt ihr essen; [?] [?]
3. Mo. 11,10 aber alles, was keine Flossfedern und Schuppen hat in den Meeren und in den Flüssen, von allem Gewimmel der Wasser und von jedem lebendigen Wesen, das in den Wassern ist, sie sollen euch ein Gräuel sein; [?]
2. Sam. 17,13 Und wenn er sich in eine Stadt zurückzieht, so soll ganz Israel Seile an jene Stadt legen, und wir schleppen sie an den Fluss{O. in das Tal}, bis dort auch nicht ein Steinchen mehr gefunden wird.
1. Kön. 8,65 Und so feierten Salomo und ganz Israel mit ihm, eine große Versammlung, von dem Eingang Hamats bis an den Fluss Ägyptens, in dieser Zeit das Fest{S. die Anm. zu V. 2} vor dem HERRN, unserem Gott, sieben Tage und sieben Tage, 14 Tage. [?] [?]
  + 8 weitere Stellen
Strom 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
2. Sam. 22,5 Denn mich umfingen die Wogen des Todes, die Ströme{Eig. Wildbäche} Belials erschreckten mich.
2. Kön. 24,7 Aber der König von Ägypten zog fortan nicht mehr aus seinem Land; denn der König von Babel hatte von dem Fluss Ägyptens an bis zum Strom Phrat alles genommen, was dem König von Ägypten gehört hatte. [?]
Ps. 18,5 Es umfingen mich die Fesseln des Todes, und die Ströme{Eig. Wildbäche} Belials erschreckten{O. überfielen; so auch 2. Sam. 22,5} mich.
Ps. 36,9 Sie werden reichlich trinken von der Fettigkeit deines Hauses, und mit dem Strom deiner Wonnen wirst du sie tränken.
Mich. 6,7 Wird der HERR Wohlgefallen haben an Tausenden von Widdern, an Zehntausenden von Strömen Öls? Soll ich meinen Erstgeborenen geben für meine Übertretung, die Frucht meines Leibes für die Sünde meiner Seele?“
Wildbach 3 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 6,15 Meine Brüder haben sich trügerisch erwiesen wie ein Wildbach, wie das Bett der Wildbäche, die hinschwinden,
Jer. 47,2 So spricht der HERR: Siehe, Wasser steigen herauf von Norden her und werden zu einem überschwemmenden Wildbach; und sie überschwemmen das Land und seine Fülle, die Städte und ihre Bewohner. Und es schreien die Menschen, und alle Bewohner des Landes heulen
Doppelfluss 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 47,9 Und es wird geschehen, dass alle lebendigen Seelen, die wimmeln, überall wohin der Doppelfluss kommt, leben werden. Und der Fische werden sehr viele sein; denn wenn diese Wasser dorthin kommen, so werden die Wasser des Meeres{W. so werden sie} gesund werden, und alles wird leben, wohin der Fluss kommt. [?]
Flusstal 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 24,5 Und sie gingen über den Jordan und lagerten sich in Aroer, rechts von der Stadt, die mitten im Flusstale von Gad liegt, und nach Jaser hin.
Kluft 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 30,6 In grausigen Klüften müssen sie wohnen, in Erdlöchern und Felsenhöhlen.
Schacht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 28,4 Er bricht einen Schacht fern von dem Wohnenden; die von dem Fuß Vergessenen hangen hinab, fern von den Menschen schweben sie. [?]
Wasser 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 47,5 und er maß 1000 Ellen – ein Fluss, durch den ich nicht gehen konnte; denn die Wasser waren hoch, Wasser zum Schwimmen, ein Fluss, der nicht zu durchgehen war. [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

Wasserbäche 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
5. Mo. 8,7 Denn der HERR, dein Gott, bringt dich in ein gutes Land, ein Land von Wasserbächen5158 4325, Quellen und Gewässern{Eig. Tiefen, Fluten}, die in der Niederung und im Gebirge entspringen; [?]
5. Mo. 10,7 Von dort brachen sie auf nach Gudgoda, und von Gudgoda nach Jotbata, einem Land von Wasserbächen5158 4325.
Jer. 31,9 Mit Weinen kommen sie, und unter Flehen leite ich sie; ich führe sie zu Wasserbächen5158 4325 auf einem ebenen Weg, auf dem sie nicht stolpern werden. Denn ich bin Israel zum Vater geworden, und Ephraim ist mein Erstgeborener. [?]
Bachweiden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 23,40 Und ihr sollt euch am ersten Tag Frucht von schönen Bäumen nehmen, Palmzweige und Zweige von dichtbelaubten Bäumen und von Bachweiden6155 5158, und sollt euch vor dem HERRN, eurem Gott, freuen sieben Tage. [?]
Schwefelstrom 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 30,33 Denn vor Langem ist eine Gräuelstätte{Hebr. Tapheteh, ein vom Tophet (2. Kön. 23,10) abgeleitetes Wort} zugerichtet; auch für den König ist sie bereitet. Tief, weit hat er sie gemacht, ihr Holzstoß hat Feuer und Holz in Menge; wie ein Schwefelstrom5158 1614 setzt der Hauch des HERRN ihn in Brand. [?]
Weidenbach 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 15,7 Darum tragen sie was sie erübrigt haben und ihr Aufbewahrtes über den Weidenbach5158 6155. [?]