Strong H1993 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 1992H 1994

המה

hâmâh

Direkte Übersetzungen


brausen 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Jes. 17,12 Wehe dem Getümmel vieler Völker: wie das Brausen der Meere brausen sie; und dem Rauschen von Völkerschaften: wie das Rauschen gewaltiger Wasser rauschen sie!
Jes. 51,15 Denn ich bin der HERR, dein Gott, der das Meer erregt, und seine Wogen brausen; HERR der Heerscharen ist sein Name. –
Jer. 5,22 Wollt ihr mich nicht fürchten, spricht der HERR, und vor mir nicht zittern? Der ich dem Meer Sand zur Grenze gesetzt habe, eine ewige Schranke, die es nicht überschreiten wird; und es regen sich seine Wogen, aber sie vermögen nichts, und sie brausen, aber überschreiten sie nicht.
Jer. 6,23 Bogen und Wurfspieß führen sie, sie sind grausam und ohne Erbarmen; ihre Stimme braust wie das Meer, und auf Pferden reiten sie: gerüstet gegen dich, Tochter Zion, wie ein Mann zum Krieg. [?]
Jer. 31,35 So spricht der HERR, der die Sonne gesetzt hat zum Licht bei Tage, die Ordnungen des Mondes und der Sterne zum Licht bei Nacht, der das Meer erregt, und seine Wogen brausen, HERR der Heerscharen ist sein Name: [?]
  + 3 weitere Stellen
lärmen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Kön. 1,41 Und Adonija hörte es und alle die Geladenen, die bei ihm waren, als sie eben das Essen beendigt hatten; und Joab hörte den Schall der Posaune und sprach: Weshalb dieses Geschrei der lärmenden Stadt? [?]
Spr. 1,21 Sie ruft an der Ecke lärmender Plätze; an den Eingängen der Tore, in der Stadt redet sie ihre Worte:
Jes. 22,2 O getümmelvolle, lärmende Stadt, du frohlockende Stadt, deine Erschlagenen sind nicht vom Schwert Erschlagene und nicht in der Schlacht Getötete!
Sach. 9,15 Der HERR der Heerscharen wird sie beschirmen; und sie werden die Schleudersteine{d.h. die Feinde (im Gegensatz zu Israel in V. 16), die weggeschleudert werden} verzehren und niedertreten; und sie werden trinken, lärmen wie vom Wein und voll werden wie die Opferschalen, wie die Ecken des Altars.
toben 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Ps. 46,4 wenn seine Wasser tobten und schäumten, die Berge erbebten durch sein Ungestüm. (Sela.)
Ps. 46,7 Es toben die Nationen, die Königreiche wanken; er lässt seine Stimme erschallen: Die Erde zerschmilzt.
Ps. 83,3 Denn siehe, deine Feinde toben, und deine Hasser erheben das Haupt.
Jer. 4,19 Meine Eingeweide, meine Eingeweide! Mir ist angst! Die Wände meines Herzens! Es tobt in mir mein Herz! Ich kann nicht schweigen! Denn du, meine Seele, hörst den Schall der Posaune, Kriegsgeschrei:
unruhig 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Ps. 42,6 Was beugst du dich nieder, meine Seele, und bist unruhig{O. stöhnst; so auch V. 11; 43,5} in mir? Harre auf Gott! Denn ich werde ihn noch preisen{O. ihm noch danken} für die Rettung seines Angesichts{W. preisen – Rettungen sein Angesicht!}.
Ps. 42,12 Was beugst du dich nieder, meine Seele, und was bist du unruhig in mir? Harre auf Gott, denn ich werde ihn noch preisen, der die Rettung{W. die Rettungen} meines Angesichts und mein Gott ist.
Ps. 43,5 Was beugst du dich nieder, meine Seele, und was bist du unruhig in mir? Harre auf Gott! Denn ich werde ihn noch preisen, der die Rettung{W. Rettungen} meines Angesichts und mein Gott ist.
erregen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hld. 5,4 Mein Geliebter streckte seine Hand durch die Öffnung{das Guckloch der Tür}, und mein Inneres wurde seinetwegen erregt.
Jer. 31,20 Ist mir Ephraim ein teurer Sohn oder ein Kind der Wonne? Denn sooft ich auch gegen ihn geredet habe, gedenke ich seiner doch immer wieder. Darum ist mein Innerstes um ihn erregt; ich will mich gewisslich seiner erbarmen, spricht der HERR. [?]
heulen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 59,7 Am Abend kehren sie zurück, heulen wie Hunde und rings umgehen sie die Stadt. [?]
Ps. 59,15 Und am Abend kehren sie zurück, heulen wie Hunde und rings umgehen sie die Stadt. [?]
leidenschaftlich 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Spr. 7,11 Sie ist leidenschaftlich und unbändig, ihre Füße bleiben nicht in ihrem Haus;
Spr. 9,13 Frau Torheit{d.i. die verkörperte Torheit} ist leidenschaftlich; sie ist lauter Einfältigkeit und weiß gar nichts.
stöhnen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 55,18 Abends und morgens und mittags muss ich klagen und stöhnen, und er hört meine Stimme.
Ps. 77,4 Ich gedachte Gottes, und ich stöhnte; ich sann nach, und mein Geist ermattete. (Sela.) [?] [?]
Brausen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 17,12 Wehe dem Getümmel vieler Völker: wie das Brausen der Meere brausen sie; und dem Rauschen von Völkerschaften: wie das Rauschen gewaltiger Wasser rauschen sie!
brummen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 59,11 Wir brummen alle wie die Bären, und wir girren wie die Tauben. Wir harren auf Recht, und da ist keins; auf Rettung, aber sie ist fern von uns.
girren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 7,16 Und wenn Entkommene von ihnen entkommen, so werden sie auf den Bergen sein wie die Tauben der Täler, alle girrend, jeder wegen seiner Ungerechtigkeit. [?] [?]
klagen 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 48,36 Deshalb klagt{Eig. rauscht} gleich Flöten mein Herz um Moab, und klagt{Eig. rauscht} gleich Flöten mein Herz um die Leute von Kir-Heres. Deshalb geht was es erübrigt hat zugrunde.
Lärmer 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 20,1 Der Wein ist ein Spötter, starkes Getränk ein Lärmer; und jeder, der davon taumelt, wird nicht weise.
rauschen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 16,11 Darum rauschen meine Eingeweide wegen Moabs wie eine Laute und mein Inneres wegen Kir-Heres.
Unruhe 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 39,7 Ja, als ein Schattenbild wandelt der Mensch umher; ja, vergebens ist er{Eig. sind sie} voll Unruhe; er häuft auf und weiß nicht, wer es einsammeln wird. [?]