Strong H3708 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3707H 3709

כּעשׂ כּעס

ka‛as ka‛aώ

Direkte Übersetzungen


Kummer 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Hiob 6,2 O dass mein Kummer doch gewogen würde, und man mein Missgeschick auf die Waagschale legte allzumal!
Hiob 17,7 Und mein Auge ist trübe geworden vor Kummer, und wie der Schatten sind alle meine Glieder.
Ps. 6,8 Verfallen ist mein Auge vor Kummer, gealtert ob all meiner Bedränger.
Ps. 10,14 Du hast es gesehen, denn du, du schaust auf Mühsal und Kummer, um zu vergelten durch deine Hand. Dir überlässt es der Unglückliche. Der Waise Helfer bist du.
Spr. 17,25 Ein törichter Sohn ist ein Kummer für seinen Vater und Bitterkeit für die, die ihn geboren hat.
[?] 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
5. Mo. 32,19 Und der HERR sah es und verwarf sie, vor Unwillen über seine Söhne und seine Töchter. [?]
Hiob 5,2 Denn den Narren erwürgt der Kummer, und den Einfältigen tötet der Eifer{O. die Erbitterung}. [?]
Ps. 31,10 Sei mir gnädig, HERR! Denn ich bin in Bedrängnis; vor Kummer verfällt mein Auge, meine Seele und mein Bauch. [?]
Pred. 7,3 Besser Kummer als Lachen; denn bei traurigem Angesicht ist es dem Herzen wohl. – [?]
Kränkung 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
5. Mo. 32,27 Wenn ich die Kränkung vonseiten des Feindes nicht fürchtete, dass ihre Widersacher es verdrehten, dass sie sprächen: Unsere Hand war erhaben, und nicht der HERR hat dies alles getan! [?]
1. Sam. 1,6 Und ihre Widersacherin kränkte sie mit vieler Kränkung, um sie aufzubringen, weil der HERR ihren Mutterleib verschlossen hatte.
1. Sam. 1,16 Setze nicht deine Magd einer Tochter Belials gleich; denn aus der Fülle meines Kummers und meiner Kränkung habe ich bisher geredet. [?] [?]
Reizung 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Kön. 15,30 wegen der Sünden Jerobeams, die er begangen und wodurch er Israel sündigen gemacht, durch seine Reizung, wodurch er den HERRN, den Gott Israels, gereizt hatte. [?] [?]
1. Kön. 21,22 und ich werde dein Haus machen wie das Haus Jerobeams, des Sohnes Nebats, und wie das Haus Baesas, des Sohnes Achijas, wegen der Reizung, womit du mich gereizt und Israel sündigen gemacht hast.
2. Kön. 23,26 Doch kehrte der HERR nicht um von der großen Glut seines Zorns, womit sein Zorn gegen Juda entbrannt war, wegen all der Reizungen, mit denen Manasse ihn gereizt hatte.
Unmut 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Spr. 12,16 Der Unmut des Narren zeigt sich am selben Tag, aber der Kluge verbirgt den Schimpf. [?] [?]
Spr. 27,3 Schwer ist der Stein, und der Sand eine Last; aber der Unmut des Narren ist schwerer als beide.
Pred. 11,10 Und entferne den Unmut aus deinem Herzen, und tu das Böse von deinem Leib weg; denn die Jugend und das Mannesalter{Eig. das schwarze Haar. And. üb.: die Morgenröte} sind Eitelkeit.
Unwille 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 85,5 Führe uns zurück, Gott unseres Heils, und mach deinem Unwillen gegen uns ein Ende!
Pred. 7,9 Sei nicht vorschnell in deinem Geist zum Unwillen, denn der Unwille ruht im Innern der Toren.
Verdruss 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Pred. 1,18 Denn bei viel Weisheit ist viel Verdruss; und wer Erkenntnis vermehrt, vermehrt Kummer. [?]
Pred. 2,23 Denn alle seine Tage sind Kummer{Eig. Schmerzen}, und seine Geschäftigkeit{O. Anstrengung; s. die Anm. zu Kap. 1,13} ist Verdruss; selbst des Nachts ruht sein Herz nicht. Auch das ist Eitelkeit. [?]
Ärger 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 21,19 Besser ist es, in einem wüsten Land zu wohnen, als eine zänkische Frau und Ärger zu haben.
Ärger erregend 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 20,28 Als ich sie in das Land gebracht, das ihnen zu geben ich meine Hand erhoben hatte, ersahen sie jeden hohen Hügel und jeden dichtbelaubten Baum; und sie opferten dort ihre Schlachtopfer, und gaben dort ihre Ärger erregenden Opfergaben{W. die Kränkung (oder Reizung) ihrer Opfergaben}, und brachten dort den Duft ihrer Wohlgerüche dar, und spendeten dort ihre Trankopfer. [?]
reizen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 15,30 wegen der Sünden Jerobeams, die er begangen und wodurch er Israel sündigen gemacht, durch seine Reizung, wodurch er den HERRN, den Gott Israels, gereizt hatte. [?] [?]
Zorn 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 10,17 Du würdest deine Zeugen mir gegenüber erneuern{And. üb.: Und es (das Elend) wächst; wie ein Löwe jagst du mich und erweist ... Du erneuerst usw.} und deinen Zorn gegen mich vermehren, stets frische Scharen und ein Heer{W. Ablösungen und Heerschar. And. üb.: stets sich ablösende Heerscharen (von Qualen)} gegen mich entbieten.