Strong H2865 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2864H 2866

חתת

châthath

Direkte Übersetzungen


erschrecken 22 Vorkommen in 21 Bibelstellen
5. Mo. 31,8 Und der HERR, er ist es, der vor dir herzieht; er selbst wird mit dir sein, er wird dich nicht versäumen und dich nicht verlassen; fürchte dich nicht und erschrick nicht!
Jos. 1,9 Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig? Erschrick nicht und fürchte dich nicht! Denn der HERR, dein Gott, ist mit dir überall, wohin du gehst.
Jos. 8,1 Und der HERR sprach zu Josua: Fürchte dich nicht und erschrick nicht! Nimm alles Kriegsvolk mit dir und mach dich auf, zieh hinauf nach Ai. Siehe, ich habe den König von Ai und sein Volk und seine Stadt und sein Land in deine Hand gegeben.
Jos. 10,25 Und Josua sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht und erschreckt nicht, seid stark und mutig! Denn so wird der HERR allen euren Feinden tun, gegen die ihr kämpft.
1. Sam. 17,11 Und Saul und ganz Israel hörten diese Worte des Philisters, und sie erschraken und fürchteten sich sehr.
  + 17 weitere Stellen
bestürzt 8 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Hiob 32,15 Sie sind bestürzt, sie antworten nicht mehr, die Worte sind ihnen ausgegangen{Eig. fortgewandert}.
Jes. 37,27 Und ihre Bewohner waren machtlos, sie wurden bestürzt und beschämt; sie waren wie Kraut des Feldes und grünes Gras, wie Gras der Dächer, und Korn, das verbrannt ist{Hier steht im hebr. Texte: und ein Getreidefeld; doch vergl. 2. Kön. 19,26}, ehe es aufschießt. [?]
Jer. 14,4 Wegen des Erdbodens, der bestürzt ist, weil kein Regen im Land war, sind die Ackerleute beschämt, verhüllen ihr Haupt.
Jer. 48,1 Über Moab.
So spricht der HERR der Heerscharen, der Gott Israels: Wehe über Nebo! Denn es ist verwüstet. zuschanden geworden, eingenommen ist Kirjataim; zuschanden geworden ist die hohe Festung und bestürzt. [?] [?]
Jer. 48,20 Moab ist zuschanden geworden, denn es ist bestürzt. Heult und schreit, verkündet am Arnon, dass Moab verwüstet ist!
  + 3 weitere Stellen
verzagen 8 Vorkommen in 6 Bibelstellen
5. Mo. 1,21 Siehe, der HERR, dein Gott, hat das Land vor dich gestellt; zieh hinauf, nimm in Besitz, so wie der HERR, der Gott deiner Väter, zu dir geredet hat; fürchte dich nicht und verzage nicht!
Jes. 31,9 Und sein Fels{d.h. wahrsch. der König von Assyrien} wird vor Schrecken entweichen, und seine Fürsten werden vor dem Panier verzagen, spricht der HERR, der sein Feuer in Zion und seinen Ofen in Jerusalem hat.
Jer. 1,17 Du aber gürte deine Lenden und mach dich auf und rede zu ihnen alles, was ich dir gebieten werde. Verzage nicht vor ihnen, damit ich dich nicht vor ihnen verzagt mache.
Jer. 17,18 Lass meine Verfolger beschämt werden, aber lass mich nicht beschämt werden; lass sie verzagt werden, aber lass mich nicht verzagt werden; bring über sie den Tag des Unglücks und zerschmettere sie mit zweifacher Zerschmetterung!
Jer. 50,36 Das Schwert über die Schwätzer{O. Lügner; vergl. Jes. 44,25}, dass sie zu Narren werden! Das Schwert über seine Helden, dass sie verzagen!
  + 2 weitere Stellen
bestürzt sein 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Kön. 19,26 Und ihre Bewohner waren machtlos, sie wurden bestürzt und beschämt; sie waren wie Kraut des Feldes und grünes Gras, wie Gras der Dächer und Korn, das verbrannt ist, ehe es aufschießt{Eig. und Brandkorn vor dem Halm}.
Jes. 20,5 Und sie werden bestürzt und beschämt sein wegen Äthiopiens, ihrer Zuversicht, und wegen Ägyptens, ihres Ruhmes.
Jer. 8,9 Die Weisen werden beschämt, bestürzt und gefangen{Eig. ergriffen, getroffen; d.h. vom Gericht} werden; siehe, das Wort des HERRN haben sie verschmäht, und was für eine Weisheit haben sie? [?]
zerschmettern 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Sam. 2,10 Der HERR – es werden zerschmettert werden, die mit ihm hadern; über ihnen im Himmel wird er donnern. Der HERR wird richten die Enden der Erde und Macht verleihen seinem König und erhöhen das Horn seines Gesalbten. –
Jes. 30,31 Denn vor der Stimme des HERRN wird Assur zerschmettert werden{O. zusammenschrecken}, wenn er mit dem Stock schlägt.
Jes. 51,6 Hebt eure Augen auf zum Himmel und blickt auf die Erde unten! Denn die Himmel werden zergehen wie Rauch, und die Erde wird zerfallen wie ein Kleid, und ihre Bewohner werden dahinsterben{Eig. sterben wie das! D.h. wie etwas durchaus Wertloses, Nichtiges}. Aber meine Rettung wird in Ewigkeit sein, und meine Gerechtigkeit wird nicht zerschmettert werden. [?]
fürchten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jos. 1,9 Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig? Erschrick nicht und fürchte dich nicht! Denn der HERR, dein Gott, ist mit dir überall, wohin du gehst.
in Schrecken versetzen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hab. 2,17 Denn die Gewalttat am Libanon wird dich bedecken, und die Zerstörung der Tiere, die sie{nämlich die Tiere} in Schrecken setzte{And. l.: wird dich in Schrecken setzen}: wegen des Blutes der Menschen und der Gewalttat an Land und Stadt und an allen ihren Bewohnern.
setzte 0 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hab. 2,17 Denn die Gewalttat am Libanon wird dich bedecken, und die Zerstörung der Tiere, die sie{nämlich die Tiere} in Schrecken setzte{And. l.: wird dich in Schrecken setzen}: wegen des Blutes der Menschen und der Gewalttat an Land und Stadt und an allen ihren Bewohnern.
verzagt machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 49,37 Und ich werde Elam verzagt machen vor ihren Feinden und vor denen, die nach ihrem Leben trachten, und werde Unglück über sie bringen, die Glut meines Zorns, spricht der HERR; und ich werde das Schwert hinter ihnen her senden, bis ich sie vernichtet habe.
zerbrechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 51,56 Denn über dasselbe, über Babel, kommt ein Verwüster; und seine Helden werden gefangen, ihre Bogen sind zerbrochen. Denn ein Gott{El} der Vergeltung ist der HERR, er wird gewisslich erstatten. [?]
zerschlagen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 9,3 Denn das Joch ihrer Last und den Stab ihrer Schulter, den Stock ihres Treibers hast du zerschlagen wie am Tag Midians.
zittern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mal. 2,5 Mein Bund mit ihm war das Leben und der Friede; und ich gab sie ihm zur Furcht, und er fürchtete mich, und er, er zitterte vor meinem Namen.