Strong H6822 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 6821H 6823

צפה

tsâphâh

Direkte Übersetzungen


Wächter 21 Vorkommen in 19 Bibelstellen
1. Mo. 31,49 und Mizpa{Warte}, weil er sprach: Der HERR sei Wächter zwischen mir und dir, wenn wir einer vor dem anderen verborgen sein werden!
1. Sam. 14,16 Und die Wächter Sauls in Gibea-Benjamin sahen, und siehe, die Menge zerrann und lief dahin und dorthin{O. zerrann und verlief und zerstreute sich}. [?]
2. Sam. 13,34 Und Absalom entfloh. Und der Knabe, der Wächter, erhob seine Augen und sah: Und siehe, viel Volks kam von dem Weg hinter{O. westlich von} ihm, von{O. an} der Seite des Berges. [?] [?]
2. Sam. 18,24 Und David saß zwischen den beiden Toren; und der Wächter ging auf das Dach des Tores, auf die Mauer, und er erhob seine Augen und sah, und siehe, ein Mann, der allein lief.
2. Sam. 18,25 Und der Wächter rief und berichtete es dem König. Und der König sprach: Wenn er allein ist, so ist eine Botschaft in seinem Mund. Und er kam stets näher und näher.
  + 15 weitere Stellen
ausschauen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Spr. 15,3 Die Augen des HERRN sind an jedem Ort, schauen aus auf Böse und auf Gute.
Hos. 9,8 Ephraim schaut nach Offenbarungen aus neben meinem Gott; der Prophet – eines Vogelfängers Schlinge ist auf allen seinen Wegen, Feindseligkeit ist im Haus seines Gottes.
Mich. 7,7 Ich aber will nach dem HERRN ausschauen, will harren auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören.
überwachen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Spr. 31,27 Sie überwacht die Vorgänge in ihrem Haus und isst nicht das Brot der Faulheit.
Nah. 2,2 Der Zerschmetterer zieht gegen dich herauf. Bewahre die Festung; überwache den Weg, stärke deine Lenden, befestige sehr deine Kraft!
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 4,13 Und als er kam, siehe, da saß Eli auf einem Stuhl, spähend an der Seite des Weges; denn sein Herz war bange wegen der Lade Gottes. Und als der Mann kam, um es in der Stadt zu berichten, da schrie die ganze Stadt. [?]
Hiob 15,22 er glaubt nicht an eine Rückkehr aus der Finsternis, und er ist für das Schwert bestimmt. [?]
auflauern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 37,32 Der Gottlose lauert auf den Gerechten und sucht ihn zu töten;
beobachten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 66,7 Er herrscht durch seine Macht auf ewig; seine Augen beobachten die{Eig. spähen unter den} Nationen. – Dass sich nicht erheben die Widerspenstigen! (Sela.)
harren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 5,4 Frühe{W. am Morgen} wirst du, HERR, meine Stimme hören, frühe{W. am Morgen} werde ich mein Anliegen dir vorstellen und harren{Eig. ausschauen}.
hinschauen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hld. 7,5 Dein Hals ist wie ein Turm von Elfenbein{O. wie der Elfenbeinturm}; deine Augen wie die Teiche in Hesbon am Tor der volkreichen Stadt; deine Nase wie der Libanon-Turm, der nach Damaskus hinschaut.
schauen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 48,19 Tritt an den Weg und schau, Bewohnerin von Aroer! Frage den Fliehenden und die Entkommenen, sprich: Was ist geschehen?
spähen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hab. 2,1 Auf meine Warte will ich treten und auf den Turm mich stellen und will spähen, um zu sehen, was er mit mir reden wird und was ich erwidern soll auf meine Klage{Eig. meine Einrede (Kap. 1,12–17)}. –
wachen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 21,5 Man rüstet den Tisch, es wacht die Wache, man isst, man trinkt. ... Steht auf, ihr Fürsten! Salbt den Schild!
warten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Klgl. 4,17 Noch schmachten unsere Augen nach unserer nichtigen Hilfe; in unserem Warten warten wir auf ein{Eig. in unserem Ausschauen schauen wir aus nach einem} Volk, das nicht retten wird.