Strong G3427 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 3426G 3428

μοί

moi

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


mir 208 Vorkommen in 199 Bibelstellen
Mt. 2,8 und er sandte sie nach Bethlehem und sprach: Zieht hin und forscht genau nach dem Kind; wenn ihr es aber gefunden habt, so berichtet es mir, damit auch ich komme und ihm huldige.
Mt. 7,21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr!, wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters tut, der in den Himmeln ist.
Mt. 7,22 Viele werden an jenem Tag zu mir sagen: Herr, Herr!, haben wir nicht durch deinen Namen geweissagt und durch deinen Namen Dämonen ausgetrieben, und durch deinen Namen viele Wunderwerke getan?
Mt. 8,21 Ein anderer aber von seinen Jüngern sprach zu ihm: Herr, erlaube mir, zuvor hinzugehen und meinen Vater zu begraben.
Mt. 8,22 Jesus aber sprach zu ihm: Folge mir nach, und lass die Toten ihre Toten begraben.
  + 195 weitere Stellen
ich 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Apg. 3,6 Petrus aber sprach: Silber und Gold habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: In dem Namen Jesu Christi, des Nazaräers, [steh auf und] wandle! [?] [?]
Apg. 18,10 denn ich bin mit dir, und niemand soll dich angreifen, dir Übles zu tun{O. dich zu misshandeln}; denn ich habe ein großes Volk in dieser Stadt. [?]
Apg. 22,6 Es geschah mir aber, als ich reiste und Damaskus nahte, dass um Mittag plötzlich aus dem Himmel ein großes Licht mich umstrahlte. [?] [?] [?] [?]
Apg. 24,11 indem du erkennen kannst, dass es nicht mehr als 12 Tage sind, seit ich hinaufging, um in Jerusalem anzubeten.
Röm. 9,2 dass ich große Traurigkeit habe und unaufhörlichen Schmerz in meinem Herzen.
  + 3 weitere Stellen
mich 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Mt. 4,9 und spricht zu ihm: Alles dieses will ich dir geben, wenn du niederfallen und mich anbeten{O. mir huldigen; so auch V. 10} willst. [?]
Apg. 25,24 Und Festus spricht: König Agrippa und ihr Männer alle, die ihr mit uns anwesend seid, ihr seht diesen, um den mich die ganze Menge der Juden angegangen hat, sowohl in Jerusalem als auch hier, indem sie gegen ihn schrien, er dürfe nicht mehr leben. [?] [?] [?]
2. Kor. 9,1 Denn was den Dienst für die Heiligen betrifft, so ist es überflüssig für mich, euch zu schreiben.
2. Kor. 11,28 außer dem, was außergewöhnlich{O. von außen} ist, noch das was täglich auf mich andringt{W. der tägliche Andrang an mich}: die Sorge um alle Versammlungen.
Gal. 2,6 Von denen aber, die in Ansehen standen, – was irgend sie auch waren, das macht keinen Unterschied für mich, Gott nimmt keines Menschen Person an – denn mir haben die Angesehenen nichts hinzugefügt{O. nichts weiter mitgeteilt}; [?]
  + 2 weitere Stellen
mein 6 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Mk. 5,9 Und er fragte ihn: Was ist dein Name? Und er spricht zu ihm: Legion ist mein Name, denn wir sind viele.
Lk. 9,38 Und siehe, ein Mann aus der Volksmenge rief laut und sprach: Lehrer, ich bitte dich, blicke hin auf meinen Sohn, denn er ist mein einziger; [?] [?]
Apg. 7,49 „Der Himmel ist mein Thron und die Erde der Schemel meiner Füße. Was für ein Haus wollt ihr mir bauen, spricht der Herr, oder was ist der Ort meiner Ruhe? [?]
2. Kor. 7,4 Groß ist meine Freimütigkeit gegen euch, groß mein Rühmen eurethalben; ich bin mit Trost erfüllt, ich bin ganz überströmend in der Freude bei all unserer Drangsal. [?] [?] [?]
Phil. 4,16 Denn auch in Thessalonich habt ihr mir einmal und zweimal für meinen Bedarf gesandt.
[?] 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Lk. 17,8 Wird er nicht vielmehr zu ihm sagen: Richte zu, was ich zu Abend essen soll, und gürte dich und diene mir, bis ich gegessen und getrunken habe; und danach sollst du essen und trinken? [?] [?]
Apg. 27,21 Und als man lange Zeit ohne Speise geblieben war, da stand Paulus in ihrer Mitte auf und sprach: O Männer! Man hätte mir freilich gehorchen und nicht von Kreta abfahren und dieses Ungemach und den Schaden nicht ernten sollen. [?] [?] [?] [?]
1. Kor. 9,15 Ich aber habe von keinem dieser Dinge Gebrauch gemacht. Ich habe dies aber nicht geschrieben, damit es so mit mir geschehe; denn es wäre mir besser zu sterben, als dass jemand meinen Ruhm zunichte machen sollte. [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

auch ich 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Apg. 8,19 und sagte: Gebt auch2532 3427 mir2532 3427 diese Gewalt, damit, wem irgend ich die Hände auflege, er den Heiligen Geist empfange. [?]
1. Kor. 15,8 am letzten aber von allen, gleichsam der unzeitigen Geburt, erschien er auch2532 3427 mir2532 3427.
und mir 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Joh. 17,6 Ich habe deinen Namen offenbart den Menschen, die du mir aus der Welt gegeben hast. Dein waren sie, und2532 3427 mir2532 3427 hast du sie gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt{O. gehalten}. [?]
Apg. 10,28 Und er sprach zu ihnen: Ihr wisst, wie unerlaubt es für einen jüdischen Mann ist, sich einem Fremden{Eig. jemand, der einem anderen Volk angehört} anzuschließen oder zu ihm zu kommen; und2532 3427 mir2532 3427 hat Gott gezeigt, keinen Menschen gemein oder unrein zu nennen.
auch mir 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 1,3 hat es auch2532 3427 mir2532 3427 gut geschienen, der ich allem von Anfang an genau gefolgt bin, es dir, vortrefflichster Theophilus, der Reihe nach zu schreiben,