Strong H7107 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 7106H 7108

קצף

qâtsaph

Direkte Übersetzungen


erzürnen 11 Vorkommen in 11 Bibelstellen
3. Mo. 10,6 Und Mose sprach zu Aaron und zu Eleasar und zu Ithamar, seinen Söhnen: Eure Häupter sollt ihr nicht entblößen und eure Kleider nicht zerreißen, damit ihr nicht sterbt und er nicht erzürne über die ganze Gemeinde; aber eure Brüder, das ganze Haus Israel, sollen diesen Brand beweinen, den der HERR angerichtet hat.
3. Mo. 10,16 Und Mose suchte eifrig den Bock des Sündopfers, und siehe, er war verbrannt. Und er erzürnte über Eleasar und über Ithamar, die Söhne Aarons, die übriggebliebenen, und sprach: [?]
5. Mo. 9,7 Gedenke, vergiss nicht, wie du den HERR, deinen Gott, in der Wüste erzürnt hast! Von dem Tag an, da du aus dem Land Ägypten herausgezogen bist, bis ihr an diesen Ort kamt, seid ihr widerspenstig gegen den HERRN gewesen. [?] [?] [?]
5. Mo. 9,8 Und am Horeb erzürntet ihr den HERRN; und der HERR ergrimmte über euch, so dass er euch vertilgen wollte.
5. Mo. 9,22 Und bei Tabera und bei Massa und bei Kibroth-Hattaawa erzürntet ihr den HERRN.
  + 7 weitere Stellen
zornig 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
1. Mo. 40,2 Und der Pharao wurde sehr zornig über seine beiden Kämmerer, über den Obersten der Schenken und über den Obersten der Bäcker; [?]
1. Mo. 41,10 Der Pharao war sehr zornig über seine Knechte und setzte mich in Gewahrsam in das Haus des Obersten der Leibwache, mich und den Obersten der Bäcker.
4. Mo. 31,14 Und Mose wurde zornig über die Vorgesetzten des Heeres, die Obersten über 1000 und die Obersten über 100, die von dem Kriegszug kamen; [?]
5. Mo. 1,34 Und der HERR hörte die Stimme eurer Reden und wurde zornig und schwur und sprach:
1. Sam. 29,4 Aber die Fürsten der Philister wurden zornig über ihn, und die Fürsten der Philister sprachen zu ihm: Schicke den Mann zurück, dass er an seinen Ort zurückkehre, wohin du ihn bestellt hast, und dass er nicht mit uns in den Kampf hinabziehe und uns nicht zum Widersacher werde im Kampf; denn womit könnte der sich angenehm machen bei seinem Herrn? Nicht mit den Köpfen dieser Männer?
  + 3 weitere Stellen
ergrimmen 7 Vorkommen in 6 Bibelstellen
5. Mo. 9,19 Denn mir war bange vor dem Zorn und dem Grimm, womit der HERR über euch ergrimmt war, so dass er euch vertilgen wollte. Und der HERR erhörte mich auch dieses Mal.
Jes. 47,6 Ich war ergrimmt über mein Volk, ich entweihte mein Erbteil, und ich gab sie in deine Hand. Du hast ihnen kein Erbarmen erzeigt, auf den Greis legtest du schwer dein Joch; [?]
Jes. 54,9 Denn dieses soll mir sein wie die Wasser Noahs, als ich schwur, dass die Wasser Noahs die Erde nicht mehr überfluten sollten; so habe ich geschworen, dass ich nicht mehr über dich ergrimmen, noch dich schelten werde. [?] [?]
Jes. 57,16 Denn ich will nicht ewiglich rechten und nicht für immer ergrimmt sein; denn der Geist würde vor mir verschmachten, und die Seelen{W. die Odem}, die ich ja gemacht habe. [?]
Jes. 57,17 Wegen der Ungerechtigkeit seiner Habsucht ergrimmte ich und schlug es, indem ich mich verbarg und ergrimmt war; und es wandelte abtrünnig auf dem Weg seines Herzens.
  + 2 weitere Stellen
zürnen 6 Vorkommen in 5 Bibelstellen
4. Mo. 16,22 Und sie fielen auf ihr Angesicht und sprachen: Gott{El}, du Gott der Geister alles Fleisches! Der eine Mann sündigt, und du solltest über die ganze Gemeinde zürnen?
Pred. 5,5 Gestatte deinem Mund nicht, dass er dein Fleisch sündigen mache; und sprich nicht vor dem Boten{Vergl. Mal. 2,7} Gottes, es sei ein Versehen gewesen: Warum sollte Gott über deine Stimme zürnen und das Werk deiner Hände verderben? [?] [?]
Jes. 64,8 HERR, zürne nicht allzusehr{Eig. ganz und gar} und gedenke nicht ewiglich der Ungerechtigkeit. Sieh, schau doch her, dein Volk sind wir alle! [?] [?]
Klgl. 5,22 Oder solltest du uns gänzlich verworfen haben, gar zu sehr auf uns zürnen? [?] [?] [?]
Sach. 1,15 und mit sehr großem Zorn zürne ich über die sicheren{Zugl.: sorglosen, übermütigen} Nationen; denn ich habe ein wenig{O. eine kurze Zeit} gezürnt, sie aber haben zum Unglück geholfen.
Zorn 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 37,15 Und die Fürsten gerieten in Zorn über Jeremia und schlugen ihn, und sie setzten ihn in Gewahrsam im Haus Jonathans, des Schreibers; denn dieses hatten sie zum Gefängnis gemacht.
zornig werden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 16,20 Aber sie hörten nicht auf Mose, und einige ließen davon übrig bis an den Morgen; da wuchsen Würmer darin, und es wurde stinkend. Und Mose wurde zornig über sie.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Est. 2,21 in diesen Tagen, als Mordokai im Tor des Königs saß, ergrimmten Bigtan und Teresch, zwei Kämmerer des Königs, von denen, die die Schwelle hüteten, und trachteten danach, Hand an den König Ahasveros zu legen. [?] [?] [?]