Strong H4820 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 4819H 4821

מרמה

mirmâh

Direkte Übersetzungen


🡐 Zurück zur Übersicht

Ausgewählte Übersetzung: Trug

Trug 25 Vorkommen in 24 Bibelstellen
Hiob 15,35 Sie sind schwanger mit Mühsal und gebären Unheil, und ihr Inneres bereitet Trug.
Hiob 31,5 Wenn ich mit Falschheit umgegangen bin und mein Fuß dem Trug zugeeilt ist –
Ps. 5,7 Du wirst vertilgen die Lügenredner; den Mann des Blutes und des Truges verabscheut der HERR.
Ps. 17,1 (Ein Gebet; von David.)
Höre, HERR, die Gerechtigkeit, horche auf mein Schreien; nimm zu Ohren mein Gebet von Lippen ohne Trug!
Ps. 24,4 Der unschuldiger Hände und reinen Herzens ist, der nicht zur Falschheit{O. Eitelkeit} erhebt seine Seele und nicht schwört zum Trug.
Ps. 34,14 Bewahre deine Zunge vor Bösem, und deine Lippen, dass sie nicht Trug reden;
Ps. 36,4 Frevel{O. Unheil} und Trug sind die Worte seines Mundes; er hat es aufgegeben, verständig zu sein, Gutes zu tun.
Ps. 38,13 Und die nach meinem Leben trachten, legen mir Schlingen; und die mein Unglück suchen, reden von Schadentun{O. Verderben} und sinnen auf{O. sprechen} Trug den ganzen Tag.
Ps. 43,1 Schaffe mir Recht, o Gott, und führe meinen Rechtsstreit gegen eine{Eig. von einer, d.h. indem du mich von ihr befreist} lieblose Nation{Eig. eine Nation ohne Güte}! Von dem Mann des Trugs und des Unrechts errette mich!
Ps. 50,19 Deinen Mund ließest du los zum Bösen, und Trug flocht deine Zunge.
Ps. 52,6 Du hast alle Vertilgungsworte geliebt, du Zunge des Trugs!
Ps. 55,12 Schadentun ist in ihrer Mitte, und Bedrückung und Trug weichen nicht von ihrer Straße{O. ihrem Markt}.
Ps. 55,24 Und du, Gott, wirst sie hinabstürzen in die Grube des Verderbens; die Männer des Blutes und des Truges werden nicht zur Hälfte bringen ihre Tage. Ich aber werde auf dich vertrauen.
Ps. 109,2 Denn der Mund des Gottlosen und der Mund des Truges haben sich gegen mich geöffnet, mit Lügenzunge haben sie zu mir geredet;
Spr. 12,17 Wer Wahrheit ausspricht, offenbart Gerechtigkeit, aber ein falscher Zeuge Trug. [?] [?]
Spr. 12,20 Trug ist im Herzen derer, die Böses schmieden; bei denen aber, die Frieden planen, ist Freude.
Spr. 14,25 Ein wahrhaftiger Zeuge errettet Seelen; wer aber Lügen ausspricht, ist lauter Trug.
Spr. 26,24 Der Hasser verstellt sich mit seinen Lippen, aber in seinem Innern hegt er Trug.
Jes. 53,9 Und man hat sein Grab bei Gottlosen bestimmt; aber bei einem Reichen ist er gewesen in seinem Tod{Eig. seinem qualvollen Tod; vergl. die Anm. zu Hes. 28,8}, weil er kein Unrecht begangen hat{O. (aber bei einem Reichen usw.), obwohl er kein Unrecht begangen hat} und kein Trug in seinem Mund gewesen ist.
Jer. 9,5 Deine Wohnung ist mitten unter Trug. Vor Trug weigern sie sich, mich zu erkennen, spricht der HERR.
Jer. 9,7 Ihre Zunge ist ein mörderischer Pfeil, man redet Trug; mit seinem Mund redet man Frieden mit seinem Nächsten, und in seinem Innern legt man ihm einen Hinterhalt.
Dan. 8,25 Und durch seine Klugheit wird der Trug in seiner Hand gelingen; und er wird in seinem Herzen großtun und unversehens viele verderben. Und gegen den Fürsten der Fürsten wird er sich auflehnen, aber ohne Menschenhand zerschmettert werden.
Dan. 11,23 Denn seitdem er sich mit ihm verbündet hat, wird er Trug üben und wird hinaufziehen und mit wenig Volk Macht gewinnen.
Hos. 12,1 Mit Lüge hat Ephraim mich umringt, und das Haus Israel mit Trug; und Juda ist immer noch zügellos gegen Gott{El. – Eig. schweift immer noch umher in Bezug auf Gott} und gegen den Heiligen{S. die Anm. zu Spr. 9,10}, der treu ist.