Strong H3978 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3977H 3979

מאכל

ma'ăkâl

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Speise 15 Vorkommen in 15 Bibelstellen
1. Mo. 2,9 Und Gott der HERR ließ aus dem Erdboden allerlei Bäume wachsen, lieblich anzusehen und gut zur Speise; und den Baum des Lebens in der Mitte des Gartens, und den Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen.
1. Mo. 3,6 Und die Frau sah, dass der Baum gut zur Speise und dass er eine Lust für die Augen und dass der Baum begehrenswert wäre, um Einsicht zu geben; und sie nahm von seiner Frucht und aß, und sie gab auch ihrem Mann mit ihr, und er aß. [?]
1. Mo. 6,21 Und du, nimm dir von aller Speise, die gegessen wird, und sammle sie bei dir auf, dass sie dir und ihnen zur Nahrung sei.
3. Mo. 19,23 Und wenn ihr in das Land kommt und allerlei Bäume zur Speise pflanzt, so sollt ihr ihre erste Frucht als ihre Vorhaut{d.h. als unrein} achten; drei Jahre sollen sie euch als unbeschnitten gelten, es soll nichts von ihnen gegessen werden; [?]
1. Kön. 10,5 und die Speise seines Tisches und das Sitzen seiner Knechte und das Aufwarten{W. das Stehen} seiner Diener und ihre Kleidung und seine Mundschenken{O. seine Schenkeinrichtung} und seinen Aufgang, auf dem er in das Haus des HERRN hinaufging, da geriet sie außer sich
  + 11 weitere Stellen
[?] 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Ps. 79,2 Die Leichen deiner Knechte haben sie den Vögeln des Himmels zur Speise gegeben, das Fleisch deiner Frommen den wilden Tieren der Erde. [?]
Jer. 7,33 Und die Leichname dieses Volkes werden den Vögeln des Himmels und den Tieren der Erde zur Speise sein, und niemand wird sie wegscheuchen. [?]
Jer. 16,4 Sie sollen an schmerzlichen Krankheiten{Eig. an Toden (s. die Anm. zu Hes. 28,8) von Krankheiten} sterben, sie sollen nicht beklagt noch begraben werden, zu Dünger auf der Fläche des Erdbodens sollen sie werden; und durch Schwert und durch Hunger sollen sie vernichtet werden, und ihre Leichname sollen den Vögeln des Himmels und den Tieren der Erde zur Speise dienen. [?] [?] [?]
Jer. 19,7 Und ich werde den Rat von Juda und Jerusalem vereiteln{Eig. ausleeren} an diesem Ort und werde sie durchs Schwert fallen lassen vor ihren Feinden und durch die Hand derer, die nach ihrem Leben trachten; und ich werde ihre Leichname den Vögeln des Himmels und den Tieren der Erde zur Speise geben. [?]
Jer. 34,20 die will ich in die Hand ihrer Feinde geben und in die Hand derer, die nach ihrem Leben trachten; und ihre Leichname sollen den Vögeln des Himmels und den Tieren der Erde zur Speise dienen. [?]
essen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
5. Mo. 20,20 Nur die Bäume, von denen du weisst, dass sie keine Bäume sind, von denen man isst, die darfst du verderben und abhauen; und du magst Belagerungswerke davon bauen gegen die Stadt, die Krieg mit dir führt, bis sie gefallen ist.
Hes. 47,12 Und an dem Fluss, an seinem Ufer, auf dieser und auf jener Seite, werden allerlei Bäume wachsen, von denen man isst, deren Blätter nicht verwelken und deren Früchte nicht ausgehen werden. Monat für Monat{W. Nach ihren Monaten} werden sie reife Früchte tragen, denn seine Wasser fließen aus dem Heiligtum hervor; und ihre Früchte werden zur Speise dienen und ihre Blätter zur Heilung. [?]
Esswaren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 40,17 und im obersten Korb allerlei Esswaren des Pharaos, Backwerk; und die Vögel fraßen sie aus dem Korb auf meinem Kopf weg.
Fraß 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 28,26 Und dein Leichnam wird allen Vögeln des Himmels und den Tieren der Erde zum Fraß werden, und niemand wird sie wegscheuchen.
Fresser 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ri. 14,14 Und er sprach zu ihnen:
Aus dem Fresser kam Fraß, und aus dem Starken{O. Grausamen} kam Süßigkeit.
Und sie vermochten das Rätsel nicht mitzuteilen drei Tage lang. [?] [?] [?]
Nahrung 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 6,8 sie bereitet im Sommer ihr Brot, hat in der Ernte ihre Nahrung eingesammelt. [?]

Zusammengesetzte Wörter

Lieblingsspeise 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 33,20 Und sein Leben verabscheut das Brot, und seine Seele die Lieblingsspeise3978 8378;
Mehlspeisen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Chr. 12,41 Und auch die ihnen nahe wohnten, bis nach Issaschar und Sebulon und Naphtali hin, brachten Lebensmittel{W. Brot} auf Eseln und auf Kamelen und auf Maultieren und auf Rindern: Mehlspeisen3978 7058, Feigenkuchen und Rosinenkuchen und Wein und Öl und Rinder und Kleinvieh in Menge; denn es war Freude in Israel. [?]
Obstbäume 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Neh. 9,25 Und sie nahmen feste Städte ein und ein fettes Land und nahmen Häuser in Besitz, die mit allerlei Gut gefüllt waren, ausgehauene Brunnen, Weinberge und Olivengärten und Obstbäume3978 6086 in Menge. Und sie aßen und wurden satt und fett und ließen es sich wohl sein durch deine große Güte{O. in der Fülle deiner Güter, wie V. 35}.
Schlachtschafe 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 44,12 Du gabst uns hin wie Schlachtschafe6629 3978{Eig. Speiseschafe}, und unter die Nationen hast du uns zerstreut.