Strong G770 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 769G 771

ἀσθενέω

astheneō

Direkte Übersetzungen


krank sein 13 Vorkommen in 13 Bibelstellen
Mt. 25,36 nackt, und ihr bekleidetet mich; ich war krank, und ihr besuchtet mich; ich war im Gefängnis, und ihr kamt zu mir.
Mt. 25,39 wann aber sahen wir dich krank oder im Gefängnis und kamen zu dir?
Joh. 4,46 Er kam nun wiederum nach Kana in Galiläa, wo er das Wasser zu Wein gemacht hatte. Und es war ein gewisser königlicher Beamter, dessen Sohn krank war, in Kapernaum.
Joh. 11,1 Es war aber ein Gewisser krank, Lazarus von Bethanien, aus dem Dorf der Maria und ihrer Schwester Martha.
Joh. 11,2 (Maria aber war es, die{O. Es war aber die Maria, die} den Herrn mit Salbe salbte und seine Füße mit ihren Haaren abtrocknete; deren Bruder Lazarus war krank.)
  + 9 weitere Stellen
Kranker 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
Mt. 10,8 Heilt Kranke, [weckt Tote auf,] reinigt Aussätzige, treibt Dämonen aus; umsonst habt ihr empfangen, umsonst gebt.
Mk. 6,56 Und wo irgend er eintrat in Dörfer oder Städte oder aufs Land, legten sie die Kranken auf den Marktplätzen hin und baten ihn, dass sie nur die Quaste{S. 4. Mose 15,37–39} seines Kleides anrühren dürften; und so viele irgend ihn anrührten, wurden geheilt{O. gerettet}. [?] [?] [?] [?] [?]
Lk. 7,10 Und als die Abgesandten in das Haus zurückkehrten, fanden sie den kranken Knecht gesund.
Joh. 5,3 In diesen lag eine Menge Kranker, Blinder, Lahmer, Dürrer, [die auf die Bewegung des Wassers warteten.
Joh. 5,7 Der Kranke antwortete ihm: Herr, ich habe keinen Menschen, dass er mich, wenn das Wasser bewegt worden ist, in den Teich werfe; indem ich aber komme, steigt ein anderer vor mir hinab. [?] [?]
  + 3 weitere Stellen
schwach sein 7 Vorkommen in 6 Bibelstellen
2. Kor. 11,21 Ich rede bezüglich der Unehre, als ob wir schwach gewesen wären. Worin aber irgend jemand dreist ist, (ich rede in Torheit) bin auch ich dreist.
2. Kor. 11,29 Wer ist schwach, und ich bin nicht schwach? Wer wird geärgert, und ich brenne nicht? [?] [?] [?]
2. Kor. 12,10 Deshalb habe ich Wohlgefallen an Schwachheiten, an Schmähungen{O. Misshandlungen}, an Nöten, an Verfolgungen, an Ängsten für Christus; denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark.
2. Kor. 13,3 Weil ihr einen Beweis sucht, dass Christus in mir redet (der gegen euch nicht schwach ist, sondern mächtig unter euch;
2. Kor. 13,4 denn wenn er auch in{W. aus} Schwachheit gekreuzigt worden ist, so lebt er doch durch{W. aus} Gottes Kraft; denn auch wir sind schwach in ihm, aber wir werden mit ihm leben durch{W. aus} Gottes Kraft gegen euch), [?] [?] [?]
  + 2 weitere Stellen
Schwacher 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Apg. 20,35 Ich habe euch alles{O. in allen Stücken} gezeigt, dass man, so arbeitend, sich der Schwachen annehmen und eingedenk sein müsse der Worte des Herrn Jesus, der{Eig. dass er} selbst gesagt hat: Geben ist seliger als Nehmen. [?]
Röm. 14,1 Den Schwachen im Glauben aber nehmt auf, doch nicht zur Entscheidung zweifelhafter Fragen{Eig. von Überlegungen}. [?] [?]
Röm. 14,2 Einer glaubt, er dürfe alles essen; der Schwache aber isst Gemüse. [?]
1. Kor. 8,11 Und durch deine Erkenntnis kommt der Schwache um, der Bruder, um dessentwillen Christus gestorben ist.
1. Thes. 5,14 Wir ermahnen euch aber, Brüder: Weist die Unordentlichen zurecht, tröstet die Kleinmütigen, nehmt euch der Schwachen an, seid langmütig gegen alle. [?]
schwach 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Röm. 4,19 Und nicht schwach im Glauben, sah er nicht seinen eigenen, schon erstorbenen Leib an, da er fast 100 Jahre alt war, und das Absterben des Mutterleibes der Sara,
Röm. 14,21 Es ist gut, kein Fleisch zu essen noch Wein zu trinken, noch etwas zu tun, woran dein Bruder sich stößt oder sich ärgert oder schwach ist.
1. Kor. 8,12 Wenn ihr aber so gegen die Brüder sündigt und ihr schwaches Gewissen verletzt, so sündigt ihr gegen Christus.
kraftlos 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 5,6 Denn Christus ist, da wir noch kraftlos waren, zur bestimmten Zeit für Gottlose gestorben.
kraftlos werden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 8,3 Denn das dem Gesetz Unmögliche, weil es durch das Fleisch kraftlos war, tat Gott, indem er, seinen eigenen Sohn in Gleichgestalt{O. Gleichheit, wie anderswo} des Fleisches der Sünde{Eig. von Sündenfleisch} und für die Sünde sendend, die Sünde im Fleisch verurteilte,
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 4,40 Als aber die Sonne unterging, brachten alle, die an unterschiedlichsten Krankheiten Leidende hatten, dieselben zu ihm; er aber legte jedem von ihnen die Hände auf und heilte sie. [?] [?]