Strong H1320 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 1319H 1321

בּשׂר

bâώâr

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Fleisch 251 Vorkommen in 224 Bibelstellen
1. Mo. 2,21 Und Gott der HERR ließ einen tiefen Schlaf auf den Menschen fallen, und er entschlief. Und er nahm eine von seinen Rippen und verschloss ihre Stelle mit Fleisch;
1. Mo. 2,23 Und der Mensch sprach: Diese ist einmal Gebein von meinen Gebeinen und Fleisch von meinem Fleisch; diese soll Männin heißen, denn vom Mann ist diese genommen. [?]
1. Mo. 2,24 Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und seiner Frau anhangen, und sie werden ein{Eig. zu einem} Fleisch sein.
1. Mo. 6,3 Und der HERR sprach: Mein Geist soll nicht ewiglich mit dem Menschen rechten, da er ja Fleisch ist; und seine Tage seien 120 Jahre. [?]
1. Mo. 6,12 Und Gott sah die Erde, und siehe, sie war verdorben; denn alles Fleisch hatte seinen Weg verdorben auf der Erde.
  + 220 weitere Stellen
Leib 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
1. Kön. 21,27 Und es geschah, als Ahab diese Worte hörte, da zerriss er seine Kleider und legte Sacktuch um seinen Leib und fastete; und er lag im Sacktuch, und er ging still umher.
2. Kön. 6,30 Und es geschah, als der König die Worte der Frau hörte, da zerriss er seine Kleider, während er auf der Mauer umherging; und das Volk sah, und siehe, er trug Sacktuch darunter auf seinem Leib.
Hiob 4,15 und ein Geist{O. ein Hauch} zog vor meinem Angesicht vorüber, das Haar meines Leibes starrte empor.
Spr. 14,30 Ein gelassenes Herz ist das Leben des Leibes, aber Ereiferung{O. Eifersucht} ist Fäulnis der Gebeine.
Pred. 2,3 Ich beschloss{Eig. Ich spähte aus, ich ersah} in meinem Herzen, meinen Leib durch Wein zu pflegen, während mein Herz sich mit Weisheit benähme, und es mit der Torheit zu halten, bis ich sähe, was den Menschenkindern gut wäre, unter dem Himmel zu tun die Zahl ihrer Lebenstage. [?] [?]
  + 4 weitere Stellen
fleischern 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hes. 11,19 Und ich werde ihnen ein Herz geben und werde einen neuen Geist in euer Inneres geben. Und ich werde das steinerne Herz aus ihrem Fleisch wegnehmen und ihnen ein fleischernes Herz geben:
Hes. 36,26 Und ich werde euch ein neues Herz geben und einen neuen Geist in euer Inneres geben; und ich werde das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 58,7 Besteht es nicht darin, dein Brot dem Hungrigen zu brechen, und dass du verfolgte{O. umherirrende} Elende ins Haus führst? Wenn du einen Nackten siehst, dass du ihn bedeckst und deinem Fleisch dich nicht entziehst? [?]

Zusammengesetzte Wörter

Schweinefleisch 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 65,4 das in{O. unter} den Gräbern sitzt und in verborgenen Orten übernachtet; das Schweinefleisch1320 2386 isst und Gräuelbrühe in seinen Gefäßen hat; [?] [?]
Jes. 66,17 Die sich weihen und sich reinigen für die Gärten{d.h. für den Götzendienst, der in den Gärten stattfindet}, hinter einem her in der Mitte; die Schweinefleisch1320 2386 essen und Gräuel und Mäuse: allzumal werden sie ein Ende nehmen, spricht der HERR. [?]
Blutsverwandte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 18,6 Kein Mensch soll sich irgendeiner413 1320 seiner Blutsverwandten7607 1320 nahen, um ihre Blöße aufzudecken. Ich bin der HERR.
Fleischessen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 22,13 Aber siehe, Wonne und Freude, Rinderwürgen und Schafeschlachten, Fleischessen398 1320 und Weintrinken: „Lasst uns essen und trinken, denn morgen sterben wir!“
Fleischtöpfen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 16,3 Und die Kinder Israel sprachen zu ihnen: Wären wir doch im Land Ägypten durch die Hand des HERRN gestorben, als wir bei den Fleischtöpfen5518 1320 saßen, als wir Brot aßen bis zur Sättigung! Denn ihr habt uns in diese Wüste herausgeführt, um diese ganze Versammlung Hungers sterben zu lassen.
Gräuelfleisch 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 4,14 Da sprach ich: Ach, Herr, HERR! Siehe, meine Seele ist nie verunreinigt worden, und weder Aas noch Zerrissenes habe ich gegessen von meiner Jugend an bis jetzt, und kein Gräuelfleisch1320 6292 ist in meinen Mund gekommen.
irgendein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 18,6 Kein Mensch soll sich irgendeiner413 1320 seiner Blutsverwandten7607 1320 nahen, um ihre Blöße aufzudecken. Ich bin der HERR.
nächste Blutsverwandte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 25,49 Entweder sein Onkel oder der Sohn seines Onkels mag ihn lösen, oder einer von seinen nächsten Blutsverwandten7607 1320 aus seinem Geschlecht mag ihn lösen; oder hat seine Hand etwas erworben, so mag er sich selbst lösen. [?]
Opferfleisch 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 40,43 Und die Doppelpflöcke{zum Aufhängen der geschlachteten Tiere}, eine Handbreit lang, waren ringsherum am Torhaus befestigt; und auf die Tische kam das Opferfleisch1320 7133.