Strong G154 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 153G 155

αἰτέω

aiteō

Direkte Übersetzungen


bitten 43 Vorkommen in 41 Bibelstellen
Mt. 5,42 Gib dem, der dich bittet, und weise den nicht ab{O. wende dich nicht von dem ab}, der von dir borgen will.
Mt. 6,8 Seid ihnen nun nicht gleich; denn euer Vater weiß, was ihr bedürft, ehe ihr ihn bittet. [?] [?]
Mt. 7,7 Bittet, und es wird euch gegeben werden; sucht, und ihr werdet finden; klopft an, und es wird euch aufgetan werden.
Mt. 7,9 Oder welcher Mensch ist unter euch, der, wenn sein Sohn ihn um ein Brot bitten würde, ihm einen Stein geben wird?, [?]
Mt. 7,10 und wenn er um einen Fisch bitten würde, ihm eine Schlange geben wird? [?] [?] [?]
  + 37 weitere Stellen
[?] 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
Mt. 20,20 Dann trat die Mutter der Söhne des Zebedäus mit ihren Söhnen zu ihm und warf sich nieder und erbat etwas von ihm. [?]
Mt. 21,22 Und alles, was irgend ihr im Gebet glaubend begehrt, werdet ihr empfangen. [?]
Mt. 27,20 Aber die Hohenpriester und die Ältesten überredeten die Volksmengen, dass sie um den Barabbas bäten, Jesus aber umbrächten. [?] [?] [?]
Mk. 6,23 Und er schwur ihr: Was irgend du von mir bitten wirst, werde ich dir geben, bis zur Hälfte meines Reiches. [?]
Lk. 11,12 Oder auch wenn er um ein Ei bäte – er wird ihm doch nicht einen Skorpion geben? [?]
  + 4 weitere Stellen
fordern 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Lk. 1,63 Und er forderte ein Täfelchen und schrieb: Johannes ist sein Name. Und sie verwunderten sich alle.
Lk. 23,23 Sie aber lagen ihm an mit großem Geschrei und forderten, dass er gekreuzigt würde. Und ihr [und der Hohenpriester] Geschrei nahm überhand. [?]
Lk. 23,25 Er ließ aber den frei, der eines Aufruhrs und Mordes wegen ins Gefängnis geworfen war, den sie forderten; Jesus aber übergab er ihrem Willen. [?]
Apg. 16,29 Er aber forderte Licht und sprang hinein; und zitternd fiel er vor Paulus und Silas nieder.
1. Kor. 1,22 weil ja sowohl Juden Zeichen fordern als auch Griechen Weisheit suchen;
  + 2 weitere Stellen
begehren 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Mk. 15,8 Und die Volksmenge erhob ein Geschrei und fing an zu begehren, dass er täte, wie er ihnen allezeit getan. [?]
Apg. 7,46 der Gnade fand vor Gott und eine Wohnstätte zu finden begehrte für den Gott Jakobs.
Apg. 13,21 Und von da an begehrten sie einen König, und Gott gab ihnen Saul, den Sohn Kis', einen Mann aus dem Stamm Benjamin, 40 Jahre lang.
erbitten 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Apg. 9,2 und erbat sich von ihm Briefe nach Damaskus an die Synagogen, damit, wenn er einige, die auf dem Weg{d.i. auf dem christlichen Weg, des christl. Bekenntnisses} wären, fände, sowohl Männer als Frauen, er sie gebunden nach Jerusalem führe. [?] [?]
Eph. 3,20 Dem aber, der über alles hinaus zu tun vermag, über die Maßen mehr, als was wir erbitten oder erdenken, nach der Kraft, die in uns wirkt,
1. Joh. 5,15 Und wenn wir wissen, dass er uns hört, um was irgend wir bitten, so wissen wir, dass wir die Bitten haben, die wir von ihm erbeten haben.
Bittende 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mt. 7,8 Denn jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird aufgetan werden.
Lk. 11,10 Denn jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird aufgetan werden.
Bitte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk. 6,22 und ihre, der Herodias, Tochter hereinkam und tanzte, gefiel sie Herodes und denen, die mit zu Tisch lagen. Und der König sprach zu dem Mädchen: Bitte von mir, was irgend du willst, und ich werde es dir geben.
bitte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jak. 1,5 Wenn aber jemand von euch Weisheit mangelt, so bitte er von Gott, der allen willig gibt und nichts{W. nicht} vorwirft, und sie{O. es} wird ihm gegeben werden.
bittet 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mt. 20,22 Jesus aber antwortete und sprach: Ihr wisst nicht, um was ihr bittet. Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinken werde{O. zu trinken im Begriff stehe}? Sie sagen zu ihm: Wir können es.
darum bitten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 12,20 Er war aber sehr erbittert gegen die Tyrer und Sidonier. Sie kamen aber einmütig zu ihm, und nachdem sie Blastus, den Kämmerer des Königs, überredet hatten, baten sie um Frieden, weil ihr Land von dem königlichen ernährt wurde. [?] [?]
verlangen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg. 25,15 wegen dessen, als ich in Jerusalem war, die Hohenpriester und die Ältesten der Juden Anzeige machten, indem sie ein Urteil gegen ihn verlangten; [?] [?] [?] [?]