Strong H2498 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2497H 2499

חלף

châlaph

Direkte Übersetzungen


vorüberziehen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Hiob 4,15 und ein Geist{O. ein Hauch} zog vor meinem Angesicht vorüber, das Haar meines Leibes starrte empor.
Hiob 9,26 Sie ziehen{O. sind dahingeeilt ... schauten ... zogen} vorüber gleich Rohrschiffen, wie ein Adler, der auf Fraß herabstürzt. [?]
Hiob 11,10 Wenn er vorüberzieht und in Verhaft nimmt und zum Gericht versammelt, wer will ihm dann wehren? [?]
wechseln 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Mo. 35,2 Da sprach Jakob zu seinem Haus und zu allen, die bei ihm waren: Tut die fremden Götter weg, die in eurer Mitte sind, und reinigt euch, und wechselt eure Kleider;
1. Mo. 41,14 Da sandte der Pharao hin und ließ Joseph rufen; und sie ließen ihn schnell aus dem Kerker gehen. Und er schor sich und wechselte seine Kleider und kam zu dem Pharao. [?] [?] [?]
2. Sam. 12,20 Da stand David von der Erde auf und wusch und salbte sich und wechselte seine Kleider und ging in das Haus des HERRN und betete an; und er kam in sein Haus und forderte, dass man ihm Speise vorsetze, und er aß.
durchbohren 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ri. 5,26 Ihre Hand streckte sie aus nach dem Pflock und ihre Rechte nach dem Hammer der Arbeiter; und sie hämmerte auf Sisera, zerschmetterte sein Haupt und zerschlug und durchbohrte seine Schläfe.
Hiob 20,24 Flieht er vor den eisernen Waffen, so wird der kupferne Bogen ihn durchbohren. [?]
verändern 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 31,7 Und euer Vater hat mich betrogen und hat meinen Lohn zehnmal verändert; aber Gott hat ihm nicht gestattet, mir Übles zu tun. [?]
1. Mo. 31,41 Nun bin ich 20 Jahre in deinem Haus gewesen; ich habe dir 14 Jahre gedient um deine beiden Töchter und 6 Jahre um deine Herde, und du hast meinen Lohn zehnmal verändert.
vorüber 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hiob 9,26 Sie ziehen{O. sind dahingeeilt ... schauten ... zogen} vorüber gleich Rohrschiffen, wie ein Adler, der auf Fraß herabstürzt. [?]
Hld. 2,11 Denn siehe, der Winter ist vorbei, der Regen ist vorüber, er ist dahin. [?]
wiedergewinnen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Jes. 40,31 aber die auf den HERRN harren, gewinnen neue Kraft: sie heben die Schwingen empor wie die Adler; sie laufen und ermatten nicht, sie gehen und ermüden nicht.
Jes. 41,1 Wendet euch schweigend zu mir, ihr Inseln; und die Völkerschaften mögen neue Kraft gewinnen; sie mögen herannahen, dann mögen sie reden; lasst uns miteinander vor Gericht treten!
aufsprießen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 90,6 Am Morgen blüht es und sprosst auf, am Abend wird es abgemäht{O. welkt es} und verdorrt.
aufsprossen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 90,5 Du schwemmst sie weg, sie sind wie ein Schlaf; am Morgen wie Gras, das aufsprosst{Eig. nachsprosst; so auch V. 6};
ausschlagen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 14,7 Denn für den Baum gibt es Hoffnung: Wird er abgehauen, so schlägt er wieder aus, und seine Schösslinge hören nicht auf.
auswechseln 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 27,10 Man soll es nicht auswechseln noch vertauschen, ein Gutes um ein Schlechtes, oder ein Schlechtes um ein Gutes; und wenn man dennoch Vieh um Vieh vertauscht, so wird dasselbe heilig und das Eingetauschte heilig sein. [?] [?] [?]
daherfahren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hab. 1,11 Dann fährt es daher wie der Wind und zieht weiter und verschuldet sich: Diese seine Kraft ist sein Gott{Eloah}! [?] [?]
eindringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 8,8 Und er wird in Juda eindringen, überschwemmen und überfluten; bis an den Hals wird er reichen. Und die Ausdehnung seiner Flügel wird die Breite deines Landes füllen, Immanuel!
gehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 10,3 Und gehst du von dort weiter und kommst zur Terebinthe Tabor, so werden dich dort drei Männer treffen, die zu Gott nach Bethel hinaufgehen; einer trägt drei Böckchen, und einer trägt drei Laibe Brot, und einer trägt einen Schlauch Wein.
kommen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 21,1 Ausspruch über die Wüste des Meeres{d.h. wahrsch. Babel; Südbabylonien hieß im Assyrischen, wegen der häufigen Überschwemmungen des Euphrat, das Meerland, und dessen König der König des Meeres}.
Wie Stürme, wenn sie im Süden daherfahren, so kommt es aus der Wüste, aus furchtbarem Land.
setzen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 9,9 Die Ziegelsteine sind eingefallen, aber mit behauenen Steinen bauen wir auf; die Sykomoren sind abgehauen, aber wir setzen Zedern an ihre Stelle. [?]
überschreiten 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 24,5 Und die Erde ist entweiht worden unter ihren Bewohnern; denn sie haben die Gesetze übertreten, die Satzung überschritten, gebrochen den ewigen Bund.
verjüngen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 29,20 meine Ehre wird frisch bei mir bleiben und mein Bogen sich in meiner Hand verjüngen.
verschwinden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 2,18 Und die Götzen werden gänzlich verschwinden. [?] [?] [?]
verwandeln 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 102,27 Sie werden untergehen, du aber bleibst; und sie alle werden veralten wie ein Kleid; wie ein Gewand wirst du sie verwandeln{O. wechseln}, und sie werden verwandelt werden;
vorbeiziehen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 9,11 Siehe, er geht an mir vorüber, und ich sehe ihn nicht, und er zieht vorbei, und ich bemerke ihn nicht.