Strong H6524 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 6523H 6525

פּרח

pârach

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


ausbrechen 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
2. Mo. 9,9 und er wird zu Staub werden über dem ganzen Land Ägypten und wird an Menschen und Vieh zu Geschwüren{O. Beulen} werden, die in Blattern ausbrechen, im ganzen Land Ägypten.
2. Mo. 9,10 Und sie nahmen den Ofenruß und stellten sich vor den Pharao, und Mose streute ihn zum Himmel; und er wurde zu Blatter-Geschwüren, die an Menschen und Vieh ausbrachen.
3. Mo. 13,20 und besieht ihn der Priester, und siehe, der Flecken{W. er} erscheint niedriger als die Haut, und sein Haar hat sich in weiß verwandelt, so soll der Priester ihn für unrein erklären: Es ist das Übel des Aussatzes, er ist in der Beule ausgebrochen. [?]
3. Mo. 13,25 und der Priester besieht ihn, und siehe, das Haar ist in weiß verwandelt in dem Flecken, und er erscheint tiefer als die Haut, so ist es der Aussatz; er ist in der Entzündung ausgebrochen, und der Priester soll ihn für unrein erklären: es ist das Übel des Aussatzes.
3. Mo. 13,39 und der Priester besieht sie, und siehe, in der Haut ihres Fleisches sind blasse, weiße Flecken, so ist es ein Ausschlag, der in der Haut ausgebrochen ist: Er ist rein.
  + 3 weitere Stellen
sprießen 7 Vorkommen in 7 Bibelstellen
4. Mo. 17,20 Und es wird geschehen: Der Mann, den ich erwählen werde, dessen Stab wird sprossen; und so werde ich vor mir stillen das Murren der Kinder Israel, das sie gegen euch murren.
Ps. 92,8 Wenn die Gottlosen sprossen wie Gras{Eig. Kraut}, und alle, die Frevel tun, blühen, so geschieht es, damit sie vertilgt werden für immer.
Ps. 92,13 Der Gerechte wird sprossen wie der Palmbaum, wie eine Zeder auf dem Libanon wird er emporwachsen. [?]
Spr. 11,28 Wer auf seinen Reichtum vertraut, der wird fallen; aber die Gerechten werden sprossen wie Laub.
Jes. 66,14 Und ihr werdet es sehen, und euer Herz wird sich freuen; und eure Gebeine werden sprossen wie das junge Gras. Und die Hand des HERRN wird sich kundgeben an seinen Knechten, und gegen seine Feinde wird er ergrimmen.
  + 3 weitere Stellen
blühen 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Ps. 72,7 In seinen Tagen wird der Gerechte blühen, und Fülle von Frieden{O. Wohlfahrt} wird sein, bis der Mond nicht mehr ist.
Ps. 92,14 Die gepflanzt sind in dem Haus des HERRN, werden blühen{O. Gepflanzt in ... werden sie blühen} in den Vorhöfen unseres Gottes.
Hos. 14,6 Ich werde für Israel sein wie der Tau: Blühen soll es wie die Lilie und Wurzel schlagen wie der Libanon.
Hos. 14,8 Die unter seinem Schatten Wohnenden sollen wiederum Getreide hervorbringen und blühen wie ein Weinstock, dessen Ruf wie der Wein des Libanon ist.
Hab. 3,17 Denn der Feigenbaum wird nicht blühen, und kein Ertrag wird an den Reben sein; und es trügt die Frucht des Olivenbaumes, und die Getreidefelder tragen keine Speise; aus der Hürde ist verschwunden das Kleinvieh, und kein Rind ist in den Ställen. –
[?] 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
1. Mo. 40,10 und an dem Weinstock drei Reben; und sowie er knospte, schoss seine Blüte auf, seine Traubenkämme reiften zu Trauben. [?]
3. Mo. 14,43 Und wenn das Übel wiederkehrt und am Haus ausbricht nach dem Ausreißen der Steine und nach dem Abkratzen des Hauses und nach dem Bewerfen, [?] [?] [?]
Hld. 6,11 In den Nussgarten ging ich hinab, um die jungen Triebe des Tales zu besehen, um zu sehen, ob der Weinstock ausgeschlagen wäre, ob die Granaten blühten. [?] [?]
Hld. 7,13 Wir wollen uns früh aufmachen nach den Weinbergen, wollen sehen, ob der Weinstock ausgeschlagen ist, die Weinblüte sich geöffnet hat, ob die Granaten blühen; dort will ich dir meine Liebe geben. [?] [?]
Hes. 17,24 Und alle Bäume des Feldes werden erkennen, dass ich, der HERR, den hohen Baum erniedrigt, den niedrigen Baum erhöht habe, den grünen Baum verdorren und den dürren Baum grünen{Eig. treiben, blühen} ließ. Ich, der HERR, habe geredet und werde es tun. [?]
aufblühen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 35,1 Die Wüste und das dürre Land werden sich freuen, und die Steppe wird frohlocken und aufblühen wie eine Narzisse.
aufsprießen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 14,9 vom Duft des Wassers sprosst er wieder auf und treibt Zweige wie ein Pflänzling.
emporblühen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 14,11 Das Haus der Gottlosen wird vertilgt werden, aber das Zelt der Aufrichtigen wird emporblühen.
knospen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 27,6 In Zukunft wird Jakob Wurzel schlagen, Israel blühen und knospen; und sie werden mit Früchten füllen die Fläche des Erdkreises.
sprossen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 17,23 Und es geschah am nächsten Tag, als Mose in das Zelt des Zeugnisses hineinging, siehe, da hatte der Stab Aarons, vom Haus Levi, gesprosst: Er hatte Sprossen getrieben und Blüten gebracht und Mandeln gereift.
wegfliegen 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 13,20 Darum spricht der Herr, HERR, so: Siehe, ich will an eure Binden, mit denen ihr fangt, will die Seelen wegfliegen lassen und sie von euren Armen wegreißen; und ich will die Seelen freilassen, die ihr fangt, die Seelen, dass sie wegfliegen.
zur Blüte bringen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 17,11 Am Tag deiner Pflanzung hegst du sie ein, und am Morgen bringst du deine Pflanzen zur Blüte: ein Haufen Reisig{And. üb.: ein Erntehaufen, d.h. ein Haufen, der der richterlichen Ernte anheimfällt} am Tag gefährlicher Wunde und tödlichen Schmerzes. [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

ausbrechen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 13,12 Wenn aber der Aussatz in der Haut ausbricht6524 6524 und der Aussatz die ganze Haut dessen, der das Übel hat,{W. die ganze Haut des Übels} bedeckt, von seinem Kopf bis zu seinen Füßen, wohin auch die Augen des Priesters blicken
volle Blüte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 35,2 Sie wird in voller6524 6524 Blüte6524 6524 stehen und frohlocken, ja, frohlockend und jubelnd. Die Herrlichkeit des Libanon ist ihr gegeben, die Pracht des Karmel und Sarons: Sehen werden sie die Herrlichkeit des HERRN, die Pracht unseres Gottes.