Strong H2691 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2690H 2692

חצר

châtsêr

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter

Links im Bibel-Lexikon


Vorhof 96 Vorkommen in 79 Bibelstellen
2. Mo. 27,9 Und du sollst den Vorhof{Eig. den Hof} der Wohnung machen: an der Mittagseite, südwärts, Umhänge für den Vorhof von gezwirntem Byssus, 100 Ellen die Länge auf der einen Seite; [?]
2. Mo. 27,12 Und die Breite des Vorhofs an der Westseite: 50 Ellen Umhänge, ihre 10 Säulen und ihre 10 Füße.
2. Mo. 27,13 Und die Breite des Vorhofs an der Ostseite, gegen Aufgang, 50 Ellen:
2. Mo. 27,16 und für das Tor des Vorhofs einen Vorhang von 20 Ellen von blauem und rotem Purpur und Karmesin und gezwirntem Byssus, in Buntwirkerarbeit, ihre vier Säulen und ihre vier Füße.
2. Mo. 27,17 Alle Säulen des Vorhofs ringsum sollen mit Bindestäben aus Silber ausgestattet sein, ihre Haken aus Silber und ihre Füße aus Kupfer. [?]
  + 75 weitere Stellen
Dorf 45 Vorkommen in 43 Bibelstellen
3. Mo. 25,31 Aber die Häuser der Dörfer, die keine Mauer ringsum haben, sollen dem Feld des Landes gleichgeachtet werden; es soll Lösungsrecht für sie sein, und im Jubeljahre sollen sie frei ausgehen.
Jos. 13,23 Und die Grenze der Kinder Ruben war der Jordan und das Angrenzende{d.h. der Uferrand}. Das war das Erbteil der Kinder Ruben, nach ihren Geschlechtern, die Städte und ihre Dörfer. [?] [?]
Jos. 13,28 Das war das Erbteil der Kinder Gad nach ihren Geschlechtern, die Städte und ihre Dörfer. [?]
Jos. 15,32 und Lebaot und Schilchim und Ajin und Rimmon: aller Städte waren 29 und ihre Dörfer.
Jos. 15,36 und Schaaraim und Aditaim und Gedera und Gederotaim: 14 Städte und ihre Dörfer.
  + 39 weitere Stellen
Hof 30 Vorkommen in 27 Bibelstellen
2. Sam. 17,18 Und ein Knabe sah sie und berichtete es Absalom. Da gingen sie beide schnell und kamen in das Haus eines Mannes in Bachurim; der hatte einen Brunnen in seinem Hof, und sie stiegen dort hinab.
1. Kön. 6,36 Und er baute den inneren Hof aus drei Reihen behauener Steine und aus einer Reihe Zedernbalken.
1. Kön. 7,8 Und sein Haus, in dem er wohnte, im anderen Hof{O. der andere Hof ... war} innerhalb der Halle, war gleich diesem Werk. Und Salomo baute auch der Tochter des Pharaos, die er zur Frau genommen hatte, ein Haus gleich dieser Halle. [?]
1. Kön. 7,9 Das alles war aus wertvollen Steinen, aus Steinen, die nach dem Maß behauen waren, mit der Säge gesägt von innen und von außen, und zwar von der Grundlage bis an die Kragsteine, und von außen bis zu dem großen Hof. [?]
1. Kön. 7,12 Und der große Hof ringsum bestand aus drei Reihen behauener Steine und einer Reihe Zedernbalken; so war es auch mit dem inneren Hof des Hauses des HERRN und mit der Halle des Hauses.
  + 23 weitere Stellen
Gehöfte 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 25,16 Das sind die Söhne Ismaels, und das ihre Namen in ihren Gehöften und in ihren Zeltlagern; zwölf Fürsten nach ihren Stämmen.
2. Mo. 8,9 Und der HERR tat nach dem Wort Moses, und die Frösche starben weg aus den Häusern, aus den Gehöften und von den Feldern.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 10,8 Er sitzt im Hinterhalt der Dörfer, an verborgenen Örtern ermordet er den Unschuldigen; seine Augen spähen dem Unglücklichen nach. [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

Gefängnishof 11 Vorkommen in 10 Bibelstellen
Jer. 32,2 Und das Heer des Königs von Babel belagerte damals Jerusalem. Und der Prophet Jeremia war im Gefängnishof2691 4307 eingesperrt, der im Haus des Königs von Juda ist;
Jer. 32,8 Und Hanamel, der Sohn meines Onkels, kam zu mir, nach dem Wort des HERRN, in den Gefängnishof2691 4307 und sprach zu mir: Kaufe doch mein Feld, das in Anatot im Land Benjamin ist, denn du hast das Erbrecht{Eig. das Eigentumsrecht}, und du hast die Lösung; kaufe es dir. Und ich erkannte, dass es das Wort des HERRN war. [?]
Jer. 32,12 und ich gab den Kaufbrief Baruk, dem Sohn Nerijas, des Sohnes Machsejas, vor den Augen Hanamels, meines Vetters, und vor den Augen der Zeugen, die den Kaufbrief unterschrieben hatten, vor den Augen aller Juden, die im Gefängnishof2691 4307 saßen. [?] [?]
Jer. 33,1 Und das Wort des HERRN erging zum zweiten Mal an Jeremia, als er noch im Gefängnishof2691 4307 verhaftet war, indem er sprach:
Jer. 37,21 Da gebot der König Zedekia, und man versetzte Jeremia in den Gefängnishof2691 4307; und man gab ihm täglich einen Laib Brot aus der Bäckerstraße, bis alles Brot in der Stadt aufgezehrt war. So blieb Jeremia im Gefängnishof2691 4307. [?]
  + 6 weitere Stellen
Gefängnishof 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Neh. 3,25 Palal, der Sohn Usais, besserte aus gegenüber dem Winkel und dem hohen Turm, der an dem Haus des Königs vorspringt, der bei dem Gefängnishof4307 2691 ist. Neben ihm Pedaja, der Sohn Parhosch'. [?] [?]
mittleres 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 20,4 Und es geschah, Jesaja war noch nicht zur mittleren8484 2691 Stadt{Nach and. Les.: zum mittleren Hof (des Palastes)} hinausgegangen, da erging das Wort des HERRN an ihn, indem er sprach: