Strong H7937 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 7936H 7938

שׁכר

shâkar

Direkte Übersetzungen


berauschen 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
5. Mo. 32,42 Meine Pfeile werde ich berauschen mit Blut, und mein Schwert wird Fleisch fressen – mit dem Blut der Erschlagenen und Gefangenen – von dem Haupt der Fürsten des Feindes{And. üb.: vom behaarten Haupt des Feindes}. [?]
Jer. 25,27 Und sprich zu ihnen: So spricht der HERR der Heerscharen, der Gott Israels: Trinkt und werdet berauscht und speit und fallt und steht nicht wieder auf wegen des Schwertes, das ich unter euch sende.
Jer. 48,26 Berauscht es, – denn gegen den HERRN hat es großgetan – damit Moab sich wälze in seinem Gespei{Eig. hineinschlage in sein Gespei} und auch selbst zum Gelächter werde! [?] [?]
Jer. 51,7 Babel war ein goldener Becher in der Hand des HERRN, der die ganze Erde berauschte; von seinem Wein haben die Nationen getrunken, darum sind die Nationen rasend geworden.
Jer. 51,39 Wenn sie erhitzt sind, richte ich ihnen ein Trinkgelage an und berausche sie, damit sie frohlocken und entschlafen zu ewigem Schlaf und nicht mehr erwachen, spricht der HERR.
  + 2 weitere Stellen
betrinken 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Mo. 9,21 Und er trank von dem Wein und wurde betrunken, und er entblößte sich in seinem Zelt.
2. Sam. 11,13 Und David lud ihn, und er aß und trank vor ihm, und er machte ihn betrunken. Und am Abend ging er hinaus, um sich auf sein Lager niederzulegen bei den Knechten seines Herrn; aber in sein Haus ging er nicht hinab. [?]
Klgl. 4,21 Sei fröhlich und freue dich, Tochter Edom, Bewohnerin des Landes Uz{S. die Anm. zu Hiob 1,1}! Auch an dich wird der Becher kommen; du wirst betrunken werden und dich entblößen.
Hab. 2,15 Wehe dem, der seinem Nächsten zu trinken gibt, indem du deinen Zorn beimischst{And. üb.: mit veränderten Vokalen: indem du deinen Schlauch ausgießt} und sie auch betrunken machst, um ihre Blöße anzuschauen!
betrunken 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Jes. 49,26 Und ich werde deine Bedrücker speisen mit ihrem eigenen Fleisch, und von ihrem Blut sollen sie betrunken werden wie von Most. Und alles Fleisch wird erkennen, dass ich, der HERR, dein Heiland{O. Retter, Helfer} bin, und ich, der Mächtige Jakobs, dein Erlöser. [?]
Jes. 63,6 Und ich trat die Völker nieder in meinem Zorn und machte sie betrunken in meinem Grimm, und ich ließ ihren Saft zur Erde rinnen.
Nah. 3,11 Auch du sollst betrunken werden, sollst verborgen sein{d.h. nicht mehr zum Vorschein kommen; vergl. Obadja 16}; auch du wirst eine Zuflucht suchen vor dem Feind.
Betrunkene 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Sam. 1,14 Und Eli sprach zu ihr: Bis wann willst du dich wie eine Betrunkene gebärden? Tu deinen Wein von dir!
Jes. 51,21 Darum höre doch dieses, du Elende und Betrunkene, aber nicht von Wein!
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hld. 5,1 Ich bin in meinen Garten gekommen, meine Schwester, meine Braut, habe meine Myrrhe gepflückt samt meinem Balsam, habe meine Wabe gegessen samt meinem Honig, meinen Wein getrunken samt meiner Milch. Esst, Freunde; trinkt und berauscht euch, Geliebte! [?] [?]
Jes. 29,9 Stutzt und staunt! Blendet euch und erblindet! Sie sind betrunken, doch nicht von Wein; sie schwanken, doch nicht von starkem Getränk. [?]
betrunken machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 63,6 Und ich trat die Völker nieder in meinem Zorn und machte sie betrunken in meinem Grimm, und ich ließ ihren Saft zur Erde rinnen.
fröhlich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 43,34 Und man trug Ehrengerichte{O. Gastgeschenke (Vergl. 2. Sam.11,8)} von ihm zu ihnen; und das Ehrengericht Benjamins war fünfmal größer als die Ehrengerichte von ihnen allen. Und sie tranken und tranken sich fröhlich mit ihm.
Genüge 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hag. 1,6 Ihr habt viel gesät und wenig eingebracht; ihr esst, aber nicht zur Sättigung; ihr trinkt, aber nicht zur Genüge; ihr kleidet euch, aber es wird keinem warm; und der Lohnarbeiter erwirbt Lohn für einen durchlöcherten Beutel.
sich fröhlich trinken 0 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hld. 5,1 Ich bin in meinen Garten gekommen, meine Schwester, meine Braut, habe meine Myrrhe gepflückt samt meinem Balsam, habe meine Wabe gegessen samt meinem Honig, meinen Wein getrunken samt meiner Milch. Esst, Freunde; trinkt und berauscht euch, Geliebte! [?] [?]