Strong H7921 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 7920H 7922

שׁכל

shâkôl

Direkte Übersetzungen


berauben 8 Vorkommen in 7 Bibelstellen
1. Mo. 27,45 bis der Zorn deines Bruders sich von dir abwendet und er vergisst, was du ihm getan hast; dann will ich hinsenden und dich von dort holen lassen. Warum sollte ich euer beider zugleich beraubt werden an einem Tag?
1. Mo. 42,36 Und ihr Vater Jakob sprach zu ihnen: Ihr habt mich der Kinder beraubt: Joseph ist nicht mehr, und Simeon ist nicht mehr; und Benjamin wollt ihr nehmen! Dies alles kommt über{And. üb.: ist gegen} mich!
1. Mo. 43,14 Und Gott{El}, der Allmächtige, gebe euch Barmherzigkeit vor dem Mann, dass er euch euren anderen Bruder und Benjamin loslasse. Und ich, wenn ich der Kinder beraubt bin, so bin ich der Kinder beraubt!
Jer. 15,7 Und ich werde sie mit der Worfschaufel zu den Toren des Landes hinausworfeln; ich werde mein Volk der Kinder berauben, es zugrunde richten. Sie sind von ihren Wegen nicht umgekehrt.
Klgl. 1,20 Sieh, HERR, wie{Eig. dass} mir angst ist! Meine Eingeweide sind aufgewühlt{Eig. gären}, mein Herz wendet sich um in meinem Innern, denn ich bin sehr widerspenstig{O. trotzig} gewesen. Draußen hat mich das Schwert der Kinder beraubt, drinnen ist es wie der Tod. [?]
  + 3 weitere Stellen
der Kinder berauben 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Hes. 36,12 Und ich werde Menschen, mein Volk Israel, auf euch wandeln lassen, und sie werden dich{bezieht sich nach dem Hebr. auf das Gebirge Israels} besitzen, und du wirst ihnen zum Erbteil sein; und du wirst sie von da an nicht mehr der Kinder berauben. [?]
Hes. 36,13 So spricht der Herr, HERR: Weil sie zu euch sprechen: Du{bezieht sich nach dem Hebr. auf das Land} verzehrst Menschen und hast deine Nation der Kinder beraubt,
unfruchtbar 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
2. Kön. 2,19 Und die Männer der Stadt sprachen zu Elisa: Sieh doch, die Lage der Stadt ist gut, wie mein Herr sieht, aber das Wasser ist schlecht, und das Land ist unfruchtbar{Eig. bringt Fehlgeburten}.
Hos. 9,14 Gib ihnen, HERR! Was wirst du ihnen geben? Gib ihnen einen unfruchtbaren Mutterleib und trockene Brüste!
entvölkern 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 14,15 Wenn ich böse Tiere in das Land bringe, damit sie es entvölkern und es eine Wüste werde, so dass wegen der Tiere niemand hindurchzieht: [?] [?]
Fehlgebärende 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 23,26 Keine Fehlgebärende und Unfruchtbare wird in deinem Land sein; die Zahl deiner Tage werde ich voll machen. [?]
fehlgeboren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 31,38 Nun bin ich 20 Jahre bei dir gewesen; deine Mutterschafe und deine Ziegen haben nicht fehlgeboren, und die Widder deiner Herde habe ich nicht gegessen.
fehltragen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mal. 3,11 Und ich werde um euretwillen{Eig. zu euren Gunsten} den Fresser schelten, dass er euch die Frucht des Bodens nicht verderbe; und der Weinstock auf dem Feld wird euch nicht mehr fehltragen, spricht der HERR der Heerscharen.
fehlwerfen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 21,10 Sein Stier belegt und befruchtet sicher, seine Kuh kalbt und wirft nicht fehl.
Kind 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 49,21 Und du wirst in deinem Herzen sprechen: Wer hat mir diese geboren, da ich doch der Kinder beraubt und unfruchtbar war, verbannt und umherirrend{Eig. fernweggegangen}? Und diese, wer hat sie großgezogen? Siehe, ich war ja allein übriggeblieben; diese, wo waren sie? [?]
Kind rauben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
3. Mo. 26,22 Und ich werde die Tiere des Feldes unter euch senden, dass sie euch eurer Kinder berauben und euer Vieh ausrotten und euer weniger machen; und eure Straßen sollen öde werden. [?]
kinderlos 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Sam. 15,33 Aber Samuel sprach: Wie dein Schwert Frauen kinderlos gemacht hat, so sei kinderlos unter Frauen{Eig. vor Frauen} deine Mutter! Und Samuel hieb Agag in Stücke vor dem HERRN in Gilgal.
rauben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 32,25 Draußen wird das Schwert rauben und in den Gemächern der Schrecken: den Jüngling wie die Jungfrau, den Säugling mit dem greisen Mann.
Unfruchtbarkeit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 2,21 Und er ging hinaus zu der Quelle des Wassers und warf das Salz hinein und sprach: So spricht der HERR: Ich habe dieses Wasser gesund gemacht; es wird weder Tod noch Unfruchtbarkeit mehr daraus entstehen.